Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mond zerschellt an der Erde

75 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Mond, Kaputt, Aufprall
marsrover
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mond zerschellt an der Erde

26.10.2004 um 02:53
@aznsoul

>>Auch wenn ich zur obengenannten Satzkorrektur meiner Aussage was geschrieben habe, habe ich doch lange überlegt, ob es eine Provolation oder
eine andere Zielsetzung dahinter steckt, ich bin zu den Schluss gekommen, dass eine Beatwortung oder Kommentar dieser Aussage es nicht Wert ist!!!
Also beachte nicht was ich geschrieben habe und damit ist für mich alles geklärt... <<<

Für mich ist das jetzt auch geklärt. ;)

Eine sachliche Diskussion mit Dir scheint nicht möglich, weil Du Dich immer in Floskeln flüchtest. Zum eigentlichen Thema hast Du ja nicht allzuviel beigetragen. Und Du begreifst anscheinend nicht, was ich Dir mitteilen will, auch wenn es so einfach ist. ;)

Schlimmer finde ich jedoch, daß Du immer wieder versuchst eigene Fehler auf andere zu projezieren.

Naja, jeder wie er kann.

Kaum Ahnung und das Maul aufreissen - das sind die Richtigen.

Ich entziehe mich daher dieser am Thema vorbeigehenden Diskussion. Sollen Dir ruhig andere die Leviten lesen, vielleicht lernst Du daraus.

Gruß, marsrover


melden
Anzeige
aznsoul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mond zerschellt an der Erde

26.10.2004 um 03:09
@marsrover

Eigentlich schreit jeder Satz nur förmlich danach korrigiert zu werden, aber ich werde mich diesmal zurückhalten und Deine eintönigen Provokation bestätigen nur meine Meinung über Dich...

Also in diesem Sinne "der Klügere gibt nach"

Wenn es dir möglich ist, mit nur einem kleinen Funken die Liebe in der Welt zu bereichern, dann hast du nicht umsonst gelebt.


melden
marsrover
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mond zerschellt an der Erde

28.10.2004 um 00:21
@anzsoul

>>>Also in diesem Sinne "der Klügere gibt nach"<<<

Vielen Dank für die Blumen. :) Womit habe ich Dein Lob verdient?

Du beziehst Dich dabei sicherlich auf meine letzte Aussage:
>>>Ich entziehe mich daher dieser am Thema vorbeigehenden Diskussion.<<<

Schön, daß Du mich als Klügeren bezeichnest, daß muß aber nicht sein, weil ich das nicht für mich in Anspruch nehmen kann und möchte. Klug scheinst Du aber auch zu sein, weil auch Du nach mir eine derartig kontroverse Diskussion nicht weiterführen möchtest.

Letzter Gruß zu diesem Thema, marsrover ;)


melden

Mond zerschellt an der Erde

28.10.2004 um 00:48
Irgendwo würde ein interplanetarer Wüstenkomet mit einem schweren Metalkern in einem zügigen Tempo, auf den Mond stürzen und der würd hoffentlich in die Tasche fliegen. . ne glaub nich :) ach kagge ich schau zu viel Snooker :(. .

Ich hab mal gelesen, dass der Mond zum größten Teil aus gefrorenem magnetischem erz besteht, die meisten Kometen würden ihn wohl sprengen und nur Teile würden uns treffen. .

"The day we fear as our last, is but the birthday of eternity." ~Seneca


melden
xylant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mond zerschellt an der Erde

28.10.2004 um 01:59
Hey :)
War mir jetzt zu anstrengend alles zu lesen.
Aber soweit ich weiß entfernt sich der Mond immer weiter von der Erde.
Natürlich für uns nicht merkbar.

Aber Der Marsmond klatscht irgenwann mal auf den Mars - falls sich bis dahin wieder Leben auf dem Mars entwickelt hat - schon wieder im arsch *g*


melden

Mond zerschellt an der Erde

06.02.2018 um 23:27
xylant schrieb am 28.10.2004:- falls sich bis dahin wieder Leben auf dem Mars entwickelt hat -
Die Marsianer können einem echt leid tun. Ein Klopper nach dem anderen! Ja kehrt denn da nie mal Ruhe ein?


melden

Mond zerschellt an der Erde

07.02.2018 um 02:30
Erde und Mond sind in kontinuierlicher Wechselwirkung von Fliehkraft und Gravitation... Theoretisch gibt es 4 Möglichkeiten die eigentlich jederzeit passieren können.

1.Mond klatscht auf Erde
2.Mond verabschiedet sich irgendwo hin
3.Es bleit alles wie es ist
4.Es verändert sich so langsam das es uns scheissegal sein kann... du dann eh schon tot bisst... und sich die Lebewesen dann eh schon längst angepasst haben


melden

Mond zerschellt an der Erde

07.02.2018 um 03:20
Der Mond entfernt sich jedes Jahr um 3,8 cm von der Erde. Bevor er wirklich weit entfernt wäre, wird die Sonne zum roten Riesen geworden sein und sich Erde wie Mond einverleiben.


melden

Mond zerschellt an der Erde

07.02.2018 um 12:04
Optipep schrieb:Theoretisch gibt es 4 Möglichkeiten die eigentlich jederzeit passieren können.

1.Mond klatscht auf Erde
2.Mond verabschiedet sich irgendwo hin
3.Es bleit alles wie es ist
Diese Aussage ist grundsätzlich quark in Bezug auf die ersten 3 Punkte.


melden

Mond zerschellt an der Erde

07.02.2018 um 12:40
peawe schrieb:Ja kehrt denn da nie mal Ruhe ein?
Ist wie mit Uraltthreads. Die können auch nicht in Ruhe begraben liegen ...


melden

Mond zerschellt an der Erde

07.02.2018 um 13:01
kleinundgrün schrieb:Ist wie mit Uraltthreads. Die können auch nicht in Ruhe begraben liegen ...
Das hat damit zu tun, dass Allmystery selbst diese alten Threads ausgräbt und rechts unten unter „zufällige Diskussion“ anbietet. Da falle ich manchmal drauf rein, weil ich nicht immer aufs Datum schaue.


melden

Mond zerschellt an der Erde

07.02.2018 um 13:42
kleinundgrün schrieb:Ist wie mit Uraltthreads. Die können auch nicht in Ruhe begraben liegen ...
Denk positiv, so eine kleine Erinnerung daß Allmy vor >10 Jahren auch schon seine Realitätsgestörten hatte ist manchmal ganz gut...


melden

Mond zerschellt an der Erde

07.02.2018 um 13:51
@rambaldi
@peawe
War nur ein Späßchen in Anlehnung an den nicht zu Ruhe kommenden Mars.


melden

Mond zerschellt an der Erde

08.02.2018 um 17:48
@rambaldi
Es war vor 10 Jahren ja oft noch viel schlimmer als heute. Also mit den verklärten Geistern hier im Forum.


melden
Anzeige

Mond zerschellt an der Erde

20.03.2018 um 12:19
Vor 15 Jahren: In einem Morgenmagazin der ARD oder ZDF wurde die ISS von den Moderatoren als Modell in einem Meter Abstand um einen Globus von 50 cm Durchmesser geführt. Von solcher Drummbratzigkeit erschüttert, mußte ich meinen Mitzuschauern erstmal erlären, daß die ISS in diesem Maßstab nur wenige Millimeter vom dem Globus entfernt ist. Der Mond wäre dann etwa 6 m entfernt.
Und die einzigen Menschen die die Erde als Kugel gesehen haben waren die, die auf dem Mond oder in seiner Umlaufbahn waren.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Eine andere Dimension11 Beiträge