Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verhält sich "Die Willkürlichkeit" Wie das Doppelspalt-Experiment?

6 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Allmy, Physik, Experiment ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Verhält sich "Die Willkürlichkeit" Wie das Doppelspalt-Experiment?

13.04.2012 um 03:21
Euch ist mit sicherheit das Prinzip des Doppelspalt-Experiment's bekannt Wikipedia: Doppelspaltexperiment ,

Ich Weiß nicht ob es euch genauso geht, aber es Passiert immer mal wieder das wenn ich nicht hinsehe sich Sachen willkürlich verhalten, sprich: umkippen, hinfallen Etc. (Ein Beispiel: Wenn eine Vase auf die Tischkante stellt, so das sie grade noch auf dem Tisch bleib, kann sie jeden Moment runterfallen, es ist nie sicher das sie fällt aber es besteht eine Chance.)
Könnte es da vllt. einen Zusammenhang mit dem Doppeltspalt-Experiment geben?
Aber wenn man so will verhält es sich doch auch ähnlich wie Schrödingers Katze oder?

Aber ich finde der Gedanken das sich Etwas anders verhällt wenn man Wegguckt ist doch eine Diskussion wert.

LG

J.W.


melden

Verhält sich "Die Willkürlichkeit" Wie das Doppelspalt-Experiment?

13.04.2012 um 03:39
@mr.j

Nein, man kann Quanteneffekte nicht auf makroskopische Objekte wie z.B. eine Vase ausdehnen.

Der Grund, warum es so lange gedauert hat, dass wir die Quantenmechanik entdeckten, ist ja gerade der, dass solche Effekte im Alltag eben überhaupt keine Rolle spielen.

Selbst noch Moleküle lassen sich klassisch sehr gut beschreiben und benötigen nicht unbedingt quantenmechanische Betrachtungen, wenn man Berechnungen an ihnen durchführt.

Also nein, deine Vase ist nicht Schrödingers Katze! Vasen besitzen keinen quantenmechanischen Übergangszustand, in dem sie gleichzeitig zerbrochen und gleichzeitig ganz sind.


melden

Verhält sich "Die Willkürlichkeit" Wie das Doppelspalt-Experiment?

13.04.2012 um 03:42
@Dr.Shrimp
Gut Erklärt, war mir so zwar bekannt, aber ich meinte eig. eher die Thematik der Willkürlichkeit.


melden

Verhält sich "Die Willkürlichkeit" Wie das Doppelspalt-Experiment?

13.04.2012 um 03:47
Dinge verhalten sich nicht willkürlich. Wenn sich der Schwerpunkt einer Vase durch Erschütterung, Windzug etc. verlagert und dadurch runterfällt, ist das einfach nur Physik.
"Willkür" setzt einen Willen voraus und den haben Gegenstände nicht.


melden

Verhält sich "Die Willkürlichkeit" Wie das Doppelspalt-Experiment?

23.08.2013 um 13:27
Wollt das Thema nochmal hochholen da es ein sehr sehr interessantes Thema ist :)

Für die die nix davon wissen hier ein gutes Video das die Thematik beschreibt.

https://www.youtube.com/watch?v=0MZLzdRCuOI


melden

Verhält sich "Die Willkürlichkeit" Wie das Doppelspalt-Experiment?

23.08.2013 um 15:07
Es sind gerade drei aktive Threads zu dem Thema auf der ersten Seite, brauch wir wirklich noch einen? ;)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Supersoldaten von einem anderen Planeten
Wissenschaft, 120 Beiträge, am 31.05.2012 von feanora
cunnilinguist am 22.05.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6
120
am 31.05.2012 »
Wissenschaft: schichten
Wissenschaft, 14 Beiträge, am 20.01.2005 von nixistreal
spuky am 20.01.2005
14
am 20.01.2005 »
Wissenschaft: Schwarze Löcher
Wissenschaft, 1.536 Beiträge, am 04.02.2021 von Sonnenenergie
moses am 09.09.2002, Seite: 1 2 3 4 ... 76 77 78 79
1.536
am 04.02.2021 »
Wissenschaft: Physiker finden Hinweise auf bislang unbekannte Naturkraft
Wissenschaft, 12 Beiträge, am 17.02.2021 von Sungmin_Sunbae
Nachthauch am 30.11.2020
12
am 17.02.2021 »
Wissenschaft: Dimension der Zeit
Wissenschaft, 24 Beiträge, am 22.01.2021 von perttivalkonen
retiarius am 28.10.2011, Seite: 1 2
24
am 22.01.2021 »