Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.05.2013 um 17:40
Was hat das alles, ich meine vor allem die Grundlagen dieses Threads mit Wissenschaft zu tun?
Für diesen Thread wäre die Rubrik "Unterhaltung" besser geeignet.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.05.2013 um 18:49
@Anja-Andrea
Naja, es gibt mehrere Möglichkeiten:
1. Mr Cashew meint es ernst, und ist offenbar völlig Banane. Dann wäre Unterhaltung wohl adäquat.
2. Er ist ein Betrüger, dann würde villeicht Verschwörungen passen.
3. Wir machen das, was auf Allmy immer gut kommt: Sich dem Thema wohlwollend annehmen und versuchen, es sachgerecht zu bearbeiten.
Das das bei Cashew und seinen Hirngespinsten schwierig ist, liegt auf der Hand...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.05.2013 um 18:57
@Grymnir: Keshe's Alexa-Traffic-Rank hat sich innerhalb weniger Wochen von den 50.000ern auf derzeit ca. 184.000 verschlechtert. Parallel dazu ist die Zahl der US-Webseiten, die über Keshe berichten, erheblich gesunken. Die Veränderung ist m.E. zu kurzfristig und zu massiv, als dass zufällige Schwankungen die Ursache sein könnten.


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.05.2013 um 19:01
@Grymnir
Naja, also für einige die darauf aus sind eine Möglichkeit ihre Beitragszahlen zu erhöhen............................


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.05.2013 um 19:04
@uatu
Ich mein ja auch nicht, daß dies Zufall ist. Aber durch seine absurden Präsentationen und das platen sämtlicher Versprechen werden seine treuen Anhänger weltweit zu dem Schluß gekommen sein, daß es keinen Sinn macht, seine Zeit weiter mit ihm und seinem Stuß zu verschwenden.

Wir rden her ja auch bloß drüber, weil wir gerade da sind: Wäre es eine pure Cashew-Seite, wäre ich schon abgemeldet ;)

@Anja-Andrea
Ehrlich gesagt, hatte ich den Gedanken auch schon mal. Bei genauerem Betrachten stellt man allerdings fest, daß das, was die beteiligten schreiben, wirklich größtenteils Hand und Fuß hat! Abgesehen von unseren albernen Cashew-Hovercrafts vor einigen Seiten :)


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.05.2013 um 19:11
@Grymnir
Ich habe das Eingangsposting und einige Seiten gelesen und das ließ mich zu dem Schluß kommen das es, vorsichtig ausgedrückt, nicht dem derzeit gültigem wissenschaftichen Erkenntnissen entspricht.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.05.2013 um 19:16
@Anja-Andrea
Da hast du schon irgendwie recht. Aber wie gesagt, die Diskussion bewegt sich mittlerweile schon auf einem recht professionellen Level (Gleich mal ein Lob an alle, die so fleißig recherchieren :Y: ).

Außerdem, erlaube mir diesen Kommentar, gibt es hier ganz andre Threads, die wirklich sinnfrei erscheinen und offenbar nur zu "Upleveln" dienen. In dem von uns beiden auch sehr gemochten Naturfotothread schreiben manchmal Leute auch bloß Lobes-Einzeiler, um den Zähler zu füttern, scheint mir.

Nichts für ungut, mein Freund :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.05.2013 um 19:43
Anja-Andrea schrieb:nicht dem derzeit gültigem wissenschaftichen Erkenntnissen entspricht.
Unsichtbare nicht wechselwirkende rosa Einhörner auch nicht aber es gibt SIE !!EINSELFELF!!


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.05.2013 um 10:56
Conference Mr.M.Keshe Bulgaria,Varna (heute 3 mai, beginn ca 13 uhr)

Es ist still geworden rund um keshe... vielleicht gibt es später ein paar neuigkeiten...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.05.2013 um 12:18
@amad2010: Die Agenda der Veranstaltung in Bulgarien sieht ziemlich langweilig aus. Ich erwarte eigentlich nicht, dass da irgendwas spannendes passiert. Es ist schon ziemlich verdächtig, dass es keinen einzigen aktuellen Forumsbeitrag dazu gibt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.05.2013 um 13:40
Gibt es neues?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.05.2013 um 13:51
jetzt bin ich auch heiss :D


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.05.2013 um 20:52
@uatu
uatu schrieb: Die Agenda der Veranstaltung in Bulgarien sieht ziemlich langweilig aus. Ich erwarte eigentlich nicht, dass da irgendwas spannendes passiert. Es ist schon ziemlich verdächtig, dass es keinen einzigen aktuellen Forumsbeitrag dazu gibt.
Ich habe die Bulgarischen Gesundheits - Behörden über die Ca$he Health - Abteilung informiert und auch das Konferenzzentrum vorgewarnt. Ich wage ja nicht zu hoffen, dass da eine Reaktion erfolgt ist :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.05.2013 um 22:16
Ich habe mich ein bisschen im bulgarischen Internet umgesehen (Trick: Google Translate nach Englisch funktioniert für fast alle Sprachen ganz brauchbar). Resultat: Bisher nichts, was nennenswert über den Inhalt der bulgarischen Version von Keshe's Webseite ( http://translate.google.com/translate?sl=bg&tl=en&u=bulgaria.keshefoundation.org) hinausgeht.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.05.2013 um 22:21
Keshe war schon wieder mehr als drei Tage nicht in seinem Forum online (was u.a. bedeutet, dass alle zwischendurch geposteten Beiträge -- ausser in einem Spezial-Thread, der nur wenige Leute interessiert -- blockiert sind). Wenn er da nicht bald was ändert, kann er das Forum auch schliessen.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.05.2013 um 11:48
@uatu
@just89
@JackTheHipster
@amad2010
@Schmandy
@Grymnir
@Anja-Andrea
@poipoi
@Revoluttion
@Xovaar

Spannend - nun schwurbelt Ca$he schon den dritten Tag in Varna und im Netz ist überhaupt keine Reaktion zu finden.

Hat sonst jemand hier eine Neuigkeit dazu?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.05.2013 um 12:50
@ShortVisit: Nope, bisher nichts relevantes zu finden. Ich versuche gerade in Bulgarien hier mitzureden. Ich hoffe, dass der Kommentar nicht wegen der Sprache gelöscht wird.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.05.2013 um 18:20
@uatu

Ich hab gleich noch ein's draufgelegt. Bisher ist noch nichts gelöscht - die Zensur dort scheint nicht all zu eng zu sein. Wie auch immer, einige werden die Kommentare gelesen haben. Es gibt dort ja auch andere Kommentare, die mit Ca$he nicht allzu sanft umgehen :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.05.2013 um 18:51
@ShortVisit: Es scheint, dass englische Kommentare dort akzeptiert werden. Ich hatte meinen Kommentar zweimal gepostet, weil die erste Version mit komplettem Link nicht sofort erschien (und auch kein Hinweis auf eine anstehende Moderation). Die zweite Version mit "entschärftem" Link erschien sofort. Inzwischen wurde aber die erste Version (deren Link klickbar ist) -- offensichtlich manuell -- auch noch freigeschaltet.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

06.05.2013 um 13:49
Keshe war heute nach knapp 5 Tagen wieder mal in seinem Forum online und hat ein paar (ca. 10) Beiträge freigeschaltet. Er selbst hat nichts gepostet. Keiner der freigeschalteten Beiträge hat etwas mit der Veranstaltung in Bulgarien zu tun.


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sumerer165 Beiträge
Anzeigen ausblenden