weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.06.2014 um 21:13
@LeviaX1
LeviaX1 schrieb:Alles, was man darüber wissen muss, steht hier:
Natürlich. Aber mit den Wahnsinns - Ausbrüchen Keshes kann auch Lesch nicht Schritt halten


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.06.2014 um 00:55
@ShortVisit

hat denn auch schon jemand dem guten Franziskus gesagt, daß der Sohn vom Boss kommt? Nicht, daß er gerade mit so unwichtigen Dingen wie Audienzen mit ordinären weltlichen Politikern fröhnt.

Man stelle sich vor: Messias Keshe kommt und der Papst ist gerade auf 17.


melden
mathematiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.06.2014 um 00:56
Die Ca$h Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht !


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.06.2014 um 07:52
Die seite "humanity walk with messias" hat sein bild gewechselt, jetzt sieht man keshe mit seinen wichtigsten untertanen!

ke humanity.JPG


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.06.2014 um 08:16
ich weiss diese dämliche frage wurde bestimmt schon gestellt, aber wieso ist in dem threadtitel immer noch das fragezeichen drin

sind keshes anhänger eigentlich gewaltbereit ?


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.06.2014 um 08:19
@amad2010 sieht ja ganz gut aus...wenn man wüsste dass man da niemals 3 davon in einen raum bekäme ohne dass die sich an die gurgel gehen

ui ich seh grad 16 juni is doch bald...werden die von sicherheitskräften abgeführt oder verschiebt sich der marsch wegen unvorhergesehener quantentechnischer probleme beim schuhe zubinden ?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.06.2014 um 08:34
Totes_Geld schrieb:ich weiss diese dämliche frage wurde bestimmt schon gestellt, aber wieso ist in dem threadtitel immer noch das fragezeichen drin
Hmm, naja, die Frage ob der Mann nicht doch mittelfristig in einem Gefängnis oder einer Nervenheilanstalt landet ist ja noch offen. Vor wenigen Jahren hat die Sache noch wie ein fader Scam ausgesehen jetzt ist es schon richtig eigenartig.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.06.2014 um 08:13
90507,1402553613,KesheHirnEndlich haben sie herausgefunden wie Keshes Kopfinhalt entstanden ist:
:D :D :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.06.2014 um 23:08
Du glaubst doch nicht das jemabd deinen anhang oeffner ;)


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.06.2014 um 23:33
@Kiefer
Kiefer schrieb:Du glaubst doch nicht das jemabd deinen anhang oeffner
Nana :)
Und dann gibt's noch ein paar Freunde
und an die hab' ich gedacht
Für die hab' ich diesen Anhang
so gut es ging gemacht
Frei nach Reinhard Mey.

(halb ernsthaft:)
Nachdem ich eine Zeit lang in Ca$h€ - Dummtube - Videos gestöbert habe, hab ich's nicht mehr ertragen, also hab' ich Jaqueline du Pre mit dem Dvorak - Cellokonzert angesehen. Das habe ich auch fast nicht ausgehalten, es haut mich immer vom Sessel und ich zerfließe. Also hab ich mir zum Trost noch Reinhard Mey gegeben. :)

Das aus Kupfersulfat durch Anhydrierung entstehende Gehirn ist doch wirklich der Hammer :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.06.2014 um 00:55
Na wenns der Messiah sagt...


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.06.2014 um 11:55
So ein verbrecher!!!

How do we get our money back ? We paid 3600 euro to Keshe for a Chronic Fatigue Syndrome treatment. When the treatment didn't work, Keshe told my girlfriend she would get cancer, unless she leaves me. Keshe told her I was the cause. This doesn't make any sense. We know two other Keshe customers who were told the exact same BS argument. One of them lost 17.000 euro to MT Keshe. How do we get our money back ?

keshe health.JPG

Quelle: https://www.facebook.com/AmericansForKesheFoundation?fref=ts


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.06.2014 um 15:28
@cpt_void
cpt_void schrieb:hat denn auch schon jemand dem guten Franziskus gesagt, daß der Sohn vom Boss kommt? Nicht, daß er gerade mit so unwichtigen Dingen wie Audienzen mit ordinären weltlichen Politikern fröhnt.
Nicht Franziskus persönlich. Ich wollte zuerst der Vatikan - Polizei oder der Schweizer Garde einen Hinweis senden, hab aber keine Kontaktadresse gefunden, also hab ich Radio Vatikan angeschrieben, auch mit einem Hinweis auf die polizeiliche Untersuchung gegen Keshe und die de Roose. Vielleicht tun die ja was.

@amad2010

Ich kenne das schon - Keshes Heilungs - Betrug ist im Geheimen ja schon 2012 und früher gelaufen und war auf seinem alten Server des langen und breiten dokumentiert. Der Kerl ist einfach ein verbrecherisches Ar***loch. Aber lange macht er es, glaube ich, nicht mehr.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.06.2014 um 14:18
Richtiggehend lächerlich finde ich, daß er ein den Dalai Lama laut diesem ,,Humanity Walk"-Bild als einen seiner Knowlege Seekers nennt...

Das Typen auf Wunderheiler reinfallen, hat es schon vorher gegeben. Da ist man aber selber schuld, wenn die Kohle fort ist.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.06.2014 um 14:51
Grymnir schrieb:Richtiggehend lächerlich finde ich, daß er ein den Dalai Lama laut diesem ,,Humanity Walk"-Bild als einen seiner Knowlege Seekers nennt...
Wieso dieses? Von den dort abgebildeten Herren würde ich den Grinse-Papst ja noch am ehesten als für diesen Quatsch empfänglich einstufen.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.06.2014 um 19:15
@holzer2.0
holzer2.0 schrieb:Wieso dieses? Von den dort abgebildeten Herren würde ich den Grinse-Papst ja noch am ehesten als für diesen Quatsch empfänglich einstufen.
Wenn da eine Gruppe von Wirrköpfen (oder Ca$h€ allein) im Vatikan auf marschieren mit dem "Messias" an ihrer Spitze ruft er bestenfalls seinen Chef - Exorzisten. :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.06.2014 um 20:10
Ja das Bild ist komplette Werbeverarsche die beeindrucken soll mit den "schlauen, wichtigen" Köpfen. Fehlt nur noch die Merkel und Obama... Und dann noch das Slogan "Where does humanity go from here?".
Als würde er die alle persönlich kennen und zum Walk eingeladen haben damit sie an diesem wichtigen Gipfel entscheiden können was sie mit der ultimativen Keshe-Technologie machen wollen


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.06.2014 um 20:57
@switchy
switchy schrieb:Ja das Bild ist komplette Werbeverarsche die beeindrucken soll mit den "schlauen, wichtigen" Köpfen.
Das macht er ja nicht zum ersten Mal - Nord- und Südkorea hat er ja auch schon geeint :D


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.06.2014 um 20:57
Verd....
Bitte Doppelpost löschen - technische Probleme mit langsamer Verbindung - Sorry


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.06.2014 um 09:59
ShortVisit schrieb:Wenn da eine Gruppe von Wirrköpfen (oder Ca$h€ allein) im Vatikan auf marschieren mit dem "Messias" an ihrer Spitze ruft er bestenfalls seinen Chef - Exorzisten.
Mit Grinse-Papst meinte ich eigentlich das Chef-Llama.


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden