weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.05.2013 um 09:58
In anderen Flaschenvideos kann man es etwas besser sehen. Das ist ja wirklich köstlich. Ein echter Entertainer, der Mann. Da muss man erst mal drauf kommen! :D


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.05.2013 um 13:50
@uatu
Zufälligerweise besitze ich ein baugleiches Multimeter (von Conrad, scheint ein weit verbreitetes Modell zu sein, das von allen möglichen Firmen vertrieben wird). Werde den Versuch mal nachstellen und ein kleines Video dazu drehen. Was ich jetzt schon sagen kann: Macht euch auf sensationelle Enthüllungen gefasst! Plasma-Energie ist überall, sogar im Kaffee...

(Video kommt heute noch)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.05.2013 um 14:35
Da man aufgrund der schlechten Auflösung und des Schattenwurfs während weiter Teile der Videos die Belegung der Messanschlüsse des Multimeters schlecht erkennen kann, hier nochmal ein Ausschnitt eines Screenshots, wo die Belegung eingermassen gut zu sehen ist:

9c99c7 Keshe Multimeter 05-03


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.05.2013 um 15:33
@uatu
du bist einfach zu kritisch! Mir ist ein Video zugespielt worden, in dem eindeutig gezeigt wird, dass die Plasmaenergie nur in der gezeigten Anordnung der Elektroden gemessen werden kann. Das verwendete Gerät ist baugleich dem obigen. Aber Vorsicht: Könnte ihr Weltbild verändern:

http://www.mediafire.com/?0s9a7x9sqb7r0o3


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.05.2013 um 15:58
@Konfuse: Ich lache gerade Tränen! Absolut super! :D

Auf YouTube könnte das Video ein echter Hit werden. Da wäre nur die Verwendung des Logos wahrscheinlich problematisch, und man müsste zumindest im Text darauf hinweisen, dass es sich bei der genannten Foundation um die Cash-ee-Foundation (ö.ä. -- einige Namen, die so ähnlich klingen, sind belegt) und nicht um eine bekannte Foundation ähnlichen Namens handelt ... ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.05.2013 um 16:21
du lachst, andere schöpfen Hoffnung ;-)

Stimmt, eigentlich handelt es sich ja um Dr. Cashe (nicht zu verwechseln mit dem Nuklearphysiker Keshe).

Der denkt daran, einen YT-Kanal ähnlichen Namens zu eröffnen, bzw. hofft darauf, das Anhänger seiner Lehre dies tun.

Problematisch ist natürlich, dass er das Logo eines iranischen Ufokonstrukteurs verwendet hat. Aber eine eigenes, zufälligerweise ähnliches Logo kann ja leicht erstellt werden (CF Cashe Foundation oder war es jetzt Coffee Foundation?).

Mein nicht namentlich genannt werden wollender Informant sagte mir gerade, ggf. könnte heute Abend ein beinahe identisches Video, nur mit neuem Logo, aus den Entwicklungslabors geschmuggelt werden.

Entwürfe zu Logos dürfen gerne hier gepostet werden.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.05.2013 um 16:26
@Konfuse: Prima! :) Eine Cashe-Foundation gibt's allerdings tatsächlich, deshalb (obwohl es sicher noch bessere Namen gibt) hatte ich oben Cash-ee vorgeschlagen ...

Ich versuche mich mal an einem Logo (ich dachte an kleine Dreiecke, und "Cf"), ich brauche für sowas aber sehr lange.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.05.2013 um 16:36
gut, habe den Download des Filmchens bis auf weiteres deaktiviert. Falls noch jemand ein neues Logo der Cashee Foundation erstellen mag, könnte es leicht geändert auf einem YT-Kanal landen.

Mein namentlich nicht genannt werden wollender Informant teilte mir gerade über eine verschlüsselte SMS-Verbindung mit, dass evtl. zukünftig weitere sensationelle Videos (Demonstration eines Plasma-Generators, der ein wenig an eine Teekocher erinnert etc.) auf dem Kanal zu sehen sein könnten. Bankverbindung folgt demnächst.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.05.2013 um 18:23
"Bunker! Brasilien, um eine freie Energie-Generator!"

http://peswiki.com/index.php/Directory:RAR_Energia_Ltda_Gravity_Motor

oder Chinese Seite

http://www.awaker.net/2013/05/07/bunker-brazil-to-create-a-free-energy-generator.html


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.05.2013 um 18:33
Auf dieser seite hat eliya kostova acht videos aus Varna gepostet. Achtung, extrem langweilig...

https://www.facebook.com/groups/416128581784294/?fref=ts


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.05.2013 um 19:18
So könnte evtl. das Logo der mysteriösen Cashee-Foundation aussehen:

038ec7 Cashee Foundation Logo


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.05.2013 um 22:19
d63b61 cashefoundation


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.05.2013 um 23:00
@abschied
@uatu
@amad2010
@Revoluttion
@Konfuse

Eigentlich sieht dieser neue Thread bei Ca$he so aus, als hätte er endlich geschnallt,, dass seine medizinischen Aktivitäten illegal sind und versucht jetzt, anstatt mit Quack - Behandlungen auf diese neue Art Geld zu machen. Irgendwie macht das ganze Verhalten des "Propheten" in letzter Zeit den Eindruck, dass mit dem Rücken zur Wand steht und quasi "auf dem letzten Loch pfeift".

Seine Einnahmen aus dem Verkauf der Bücher dürften mittlerweile bei fast Null angelangt sein und seine Lieferschwierigkeiten (denken wir dran, dass er nach 6 Monaten und einer Klagedrohung zuerst nur eines von zwei bezahlten Büchern nachgeliefert hat und das zweite noch wesentlich später) könnten darauf zurückzuführen sein, dass ist ihm das Geld ausgegangen ist und er den Druck weiterer Bücher nicht mehr bezahlen kann.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2013 um 10:59
Wow, ich bin gerade zufällig über diesen Thread gestolpert, es gibt tatsächlich noch einen Ca$he-Gläubigen im Forum

Diskussion: Unendlich Energie - die Lösung?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2013 um 11:29
In einem ziemlich verworrenen neuen Beitrag kündigt Keshe einen Miniatur-Reaktor an:
Theoretically the full scale version can be done in days, but mechanically it can take up to six month to complete full control system.

The system will weigh less than 100 grams and its power production can be in the region of 1-10 MW or even more.

The systems Lift capability can be in the region of several thousand tones and the system Magravs boundary can be made to cover several kilometers.

(Keshe am 13.05.2013)
Ausserdem hat er herausgefunden, dass die Erde -- in gewissem Sinne -- doch der Mittelpunkt des Universums ist:
The result of some forty years of research in the past weeks has led us to the development of one of the most powerful energy and Magravs systems known in the world of creation.

To my knowledge this system can only be produced on earth due to its chemical composition of its present matters.

[...]

This system has been the dream of universal Magravs producing cultures, and this puts human race at the forefront of the universal power and space motion technology, due to uniqueness of the earth physical Magravs structure.

The earth now with this technology becomes the center of universal lift and motion systems as this systems cannot easily be produced in space even though the knowledge to produce materials are known to other civilizations.

(Keshe am 13.05.2013)
Im ganzen Universum kann dieses coole System nur auf der Erde gebaut werden! Wir Erdlinge sind die Grössten! Da fühlt man sich doch gleich viel besser ... ;)

Dazu muss unbedingt eine neue Konferenz abgehalten werden:
We invite the major power producing nations like France and USA and companies like Suez which has been actively trying to discredit and blocking us for years in universities and governments across the world to arrange a conference for discussion and the commercialization of this new technology as from now on there is no more energy crises.

(Keshe am 13.05.2013)
Blablabla ...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2013 um 14:21
Keshe sollte erste mal denn mini Reaktor 3-4W fertigen(laut Keshe wegen Lieferprobleme und Radioaktivität seit mehrere Monaten, was kommt nächste?) und an seinen Kunden schicken nach dem erhalt sollte mal einige Kunde denn Reaktor 3-4W endlich richtig Beweisen dass mini Reaktor funktioniert und direkt veröffentlichen damit wir glauben, dann können wir die nächste Reaktor warten.

sorry für schlechtes Deutsch


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2013 um 15:50
@uatu

Ich bin gerade auch über den neuen Thread gestolpert.

Bäng, jetzt ist es also passiert - Ca$he ist komplett verrückt geworden. Einen solchen Quatsch als neue Möglichkeit, Zeit zu gewinnen auszuspucken schlägt nun wirklich alles. Der Mann hart völlig jeden Bezug zur Realität verloren:
Now I am pleased to inform the forum, that we have and can produce one of the most powerful non-nuclear energy systems ever known.

Theoretically the full scale version can be done in days, but mechanically it can take up to six month to complete full control system.

The system will weigh less than 100 grams and its power production can be in the region of 1-10 MW or even more.

The systems Lift capability can be in the region of several thousand tones and the system Magravs boundary can be made to cover several kilometers.
Der Typ hat (was ja schon in seinen früheren Aussagen zu sehen war) keinerlei Vorstellung von Größenordnungen, absolut keine Ahnung von Physik und er lpügt so idiotisch, dass nur ein paar Gläubige mit dem IQ eines gebratenen Truthahns darauf noch hereinfallen können.

Eine Kleinigkeit hat er dann noch nachgeschoben:

This is a new type of reactor.

It has no physical structure as such and it works very much like the brain structure.

It was originally developed in early 2000’s but the whole process was not fully understood.

Now we understand the system.

In the coming weeks we are getting ready to disclose a number of new discoveries in all aspects of technology and second medical paper is in line to be released soon.

From now on we will increase pressure through science and accessibility to it that encourage world scientist’s collaboration and governmental support.

We are in the right nation with its new government to see the science to be pushed to the front for society to develop new technologies.

The new premier of Italy has made it clear as we have been told that if he cannot bring development of new technologies into the front quickly he will resign from his post.

We are here to encourage this positive move as we are now an Italian based organization.

The second medical paper will be a total shock to the world of medicine and start of a new revolution in the science of human body and need for new technologies and new systems to be able to help the mankind.

This new reactor brings a new flexibility into the world of medicine which has been only a dream for my forefathers whom been medicine men for generations.
Kurz und gut, er ist jetzt völlig über den Jordan.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2013 um 15:57
also so bescheuert kann doch keiner mehr sein.. :D

es riecht spätestens jetzt nach dem größten hoax der weltgeschichte


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2013 um 16:06
@Nerok
Diese Lügen sind auch nicht mehr dazu gedacht, neue "Jünger" zu gewinnen, sondern sollen denen, die ihm schon geglaubt haben, dieses auch weiterhin ermöglichen. Es gilt allgemein, wer einen Scheiß glaubt der glaubt irgendwann jeden Scheiß und hier im speziellen Fall soll es halt denen, die ihn die Nummer bisher geglaubt haben eben ermöglichen, weiter an ihn zu glauben. Das er die offensichtlichen Fragen und Verzögerungen nur mit weiteren Lügen beantwortet, ist vielen die ihr Weltbild aufrecht erhalten wollen, jetzt auch egal. Als nächstes wird er vielleicht ganz auf die neue Energiequelle umschwenken, weil die noch viel besser, sauberer und effizienter ist und den alten Lügen so weit überlegen, das es sich nicht lohnt, die alten Reaktoren zur Serienreife zu führen. Man ersetzt eine Lüge durch eine andere und so schließt sich der Kreis und der Quark beginnt von Neuem.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2013 um 16:10
@intruder

aber ernsthaft... wer an 100g super reaktoren die irgendwie mehrere tausend tonnen heben sollen glaubt hat doch echt nen iq unter zimmertemperatur oO


melden
99 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden