weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.06.2013 um 20:59
@rambaldi

OK, ich korregiere mich - er _ist_ ein Betrüger:
Please note that for security reasons, after the heavy attack on the server the moment we loaded the paper on the server, the security team of the webmaster changed the program.

To download the paper: Please after you made the donation go back to the front page and chose the option ‘I have already donated’, if you cannot use the first option.

Then your conducted has been correct and the right way as you have already contributed.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.06.2013 um 21:32
Hier mal eine kleine Forum-Statistik http://forum.keshefoundation.org/forum.php :
Top Posters
1 MTKeshe 820 Posts
2 bravenewworld 237 Posts
3 Suzanne 225 Posts
4 freo 205 Posts
5 user014 188 Posts
6 KPV 178 Posts
7 Deutschland1 165 Posts
8 sdrm 145 Posts
9 Johnynash 120 Posts
10 Boldhawk 120 Posts
Keshe ist klar an der Spitze, Nummer 2 bravenewworld hat wohl 2011 den Meister durchschaut und seitdem nichts mehr geschrieben. Nummer 3 Suzanne ist jetzt erleuchtet worden.
Auf Nummer 7 liegt unsere Ingrid Schröder, und die Frau tut mir echt Leid! Macht sich so viel Mühe, die seitenlangen Texte und ganze Bücher zu übersetzen, und durchschaut Keshe und seine Absichten trotzdem nicht! Wenn man schon eine Stunde braucht, einen langen Text von Keshe zu lesen, wie lange dauert es dann, das ganze zu übersetzen? So viele unnütz vergeudete Stunden!!

Was muß den noch alles passieren, damit sie es kappiert? Als Prophet hat er sich ja schon bezeichet, als Allwissend auch, er hat noch nie ein funktionierendes Gerät vorgewiesen, außer einige Millivolt mit falsch angeschlossenen Meßgeräten gemessen. Immer nur Ankündigungen, Verschiebungen, .. irgendwann muß der Groschen doch mal fallen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.06.2013 um 23:28
Aus einigen neueren Beiträgen von KPV (Nr. 6) geht hervor, dass er ebenfalls zweifelt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.06.2013 um 01:12
Keshe gibt seinen Reaktor-Bastlern einen heissen Tipp:
Your systems are not a generator as you have been calling it but the reactors you all are trying to build is gravitational receiver.

(Keshe am 14.06.2013)
Dass die "Generatoren" eigentlich "Empfänger" seien, hatte er ja schon vor ein paar Wochen verraten. Nun sollen es also "gravitationale Empfänger" sein. Ich fürchte nur, dass seine Reaktor-Bastler nach dieser bahnbrechenden Auskunft genauso schlau sind wie vorher ... ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.06.2013 um 01:14
@uatu
Jetzt dreht er völlig unrund :)
Wahrlich erstaunlich, dass er sich so lange halten kann ...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.06.2013 um 20:28
@ShortVisit:
ShortVisit schrieb:Laureyssens und Crammond sind seit einiger Zeit nicht mehr aktiv.
Ich war ziemlich skeptisch, als Du das geschrieben hattest, und zumindest zwei kleinere Aktivitätszeichen von beiden habe ich gefunden: Laureyssens hat vor wenigen Tagen ein Like auf der "Americans for Keshe Foundation"-Facebook-Seite vergeben, und Crammonds hat heute ein neues Keshe-Video bei YouTube hochgeladen. Die beiden scheinen ihre Aktivität zwar heruntergefahren zu haben, aber das kann auch andere -- u.U. vorübergehende -- Gründe als eine Abkehr von Keshe haben. Solange sich keiner von beiden direkt in dieser Hinsicht äussert, bleibe ich da sehr skeptisch.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.06.2013 um 00:12
Keshe's Alexa-Rankings erreichen neue Negativ-Rekorde. Keshe's Traffic-Rank für Deutschland hat inzwischen 250.000 überschritten (höher = schlechter). Berichterstattung und Diskussionen über Keshe finden im deutschsprachigen Web fast nur noch in kritischem Rahmen -- wie hier -- statt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.06.2013 um 00:39
Bemerkenswerterweise gibt es trotz allem immer noch Tiefgläubige:
Keshe is an absolute hero of humanity and the planet at large. If you go to the foundation website, you will see there are all sorts of plasma generating patents coming form all sorts of companies and some individuals who are just waiting for the governments who are holding it back to give the OK. We need to call our government's hand by demanding the technology! We have got to stand behind, in front of, and to the side of Keshe. This could be one thing or, it could be another but I've taken the time to read some of his (long) patents. I was coming to some of these same conclusions myself, probably from the higher shared consciousness; I've decided to back Keshe 100%, and am asking everyone on Avalon and Camelot to back him as well.

(sygh am 15.06.2013)
Ich bin gespannt auf die Reaktionen. Selbst bei Project Avalon, wo Keshe-Kritik bis vor einiger Zeit noch verpönt war, hat sich der Wind inzwischen merklich gedreht.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.06.2013 um 10:18
@uatu
@Resi_n
@Kesthal
@Revoluttion
@rambaldi
@amad2010

NUr um zu zeigen, was Ca$hes idiotische "health papers" anrichten können:
Dear Mr. Keshe and everyone,

In this reply which is my first reply on this website, I like to express two topics, one is an asking for knowledge and wisdom, another is for sharing my understanding about the new paper.

1. Now My mother have suffered nasopharynx cancer, I like to know how can I make a cup of water everyhour or everyday which the oxygen's electrons be realigned with strength of Magravs of the earth's center, so I can be a little help to my mother.

2. The new paper is like a great light for me to understand the inside of the DNA body. In my opinion, the body living is due to the living of DNA which is charged by the principal strength. Thus the aligned oxygens is the aligned DNA. Since water contain oxygen, and comes through human body everyday,so water is a great medicine for human beings. The quesion is how to make such water by using the city supply water.

Succussion in my mind's picture is a kind of rhythm of everything, like a year with winter and summer, a breath with in and out,a walk with left step and light step, a heartbeat with up and down,etc. So rhythm is the essence of creation in universe, the order of the universe.

Best wishes.
yours Wushang from China Mainland.
Schon allein wegen solcher Dinge kehört Keshe in eine geschlossene Anstalt. Er ist eine Gefährdung für andere und vielleicht auch für sich selbst.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.06.2013 um 10:42
Ja wir sollen unsere Regierungen anflehen diese Technologie freizugeben...ob ich Angie mal anrufe ob ich bitte endlich mein langersehntes Einhorn haben kann? Die gibt es wirklich, das wird nur von der Pferdezüchter-Mafia geheimgehalten weil die dann die anderen Gäule nimmer verkaufen könnten :) Ich finds auch lustig, dass jemand zu den gleichen Schlussfolgerungen kommt. Naja ich denke (ja das ist fies aber trotzdem) ein nicht unwesentlicher Teil der Fans setzt sich aus Leuten zusammen die zu dumm sind einfachste biologische, chemische und physikalische Vorgänge und Zusammenhänge zu verstehen und die sich jetzt so richtig elitär fühlen können weil all der Mist den sie in der Schule nie verstanden haben ja soweiso nicht stimmt und Keshe mit 3 selbstgemalten, bunten Bildern zeigt wie es wirklich ist...
Ich hoffe die Mutter aus China bekommt auch richtige Behandlung, das Glas Wasser schadet ansich ja nicht solange das nicht die einzige Behandlung ist.


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.06.2013 um 11:27
@ShortVisit:

Heftig... brauche den link.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.06.2013 um 17:06
@ShortVisit
Du meine Güte!

Mit Wasser, Alkohol und diversen Zuckern machen aber auch andere Geschäfte ...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.06.2013 um 22:43
Doertysmurf schrieb:... ob ich Angie mal anrufe ob ich bitte endlich mein langersehntes Einhorn haben kann? Die gibt es wirklich, das wird nur von der Pferdezüchter-Mafia geheimgehalten ...
Genau! Hier ist auch der eindeutige Beweis für deren Existenz. Das abgebildete -- real echt lebende! -- Exemplar hat zwar noch etwas Babyspeck, ist aber ohne den geringsten Zweifel ein Einhorn! ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.06.2013 um 22:26
Oh mann @uatu, führe bitte hier nicht die Leute in die Irre. Dein Bild zeigt eindeutig ein Flusspferd!

Aber Dein Vieh hat ein Wucherung auf der Nase, oh weh, die ist bestimmt bösartig! Komm her HippoHippo, nimm mal einen Schluck Keshe-Wasser, extra für Dich mit HummHuumm aufgeladen, dann geht die Wucherung sofort weg!

So ist brav, fein trinken!

Und ping!!

Das HippoHippo ist wieder gesund, hier ein Beweisfoto:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/d0/Bristol.zoo.pygmy.hippo.arp.jpg

Und somit ist bewiesen, daß Keshe kein Betrüger ist!! Er kann alle Krankheiten heilen, und das nur mit Wasser!!


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.06.2013 um 22:37
@Kesthal

Das Problem ist nur, dass Ca$hes Wasser Goldkörnchen und Diamanten enthalten müsste, um den Preis zu rechtfertigen.

Halt! warte! Dieses Zeugs kann er ja auch herstellen...

Mr. Keshe, I love you. Many kisses for al the laughter you sent to made my days bright and shiny

:D :D :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.06.2013 um 23:04
ShortVisit schrieb:Das Problem ist nur, dass Ca$hes Wasser Goldkörnchen und Diamanten enthalten müsste, um den Preis zu rechtfertigen.
Ach was, reg Dich doch nicht über Geld auf. Sobald der Keshe-Reaktor lieferbar ist, kaufe ich mir natürlich sofort einen, auch wenn er 1 Mio Euro kostet! Denn mit dem Reaktor kann ich mir lauter teure Sachen wie Wasser produzieren, die ich dann voll teuer verkaufen kann, so hole ich die Millionen doppelt und dreifach wieder rein!!

Also Keshe, nimm ruhig meine ganze Kohle ;-)


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.06.2013 um 23:32
@Kesthal
Kesthal schrieb:Also Keshe, nimm ruhig meine ganze Kohle ;-)
Aber erst im Nachhinein, wenn Du weisst, was gut ist für Deine Brieftasche :D
warte mal - Kohle - war da nicht mal was mit Kohle und Kohelnstoff und so in seine wirren Reden? Spende ihm doch ein paar Kaminbriketts :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.06.2013 um 23:43
@ShortVisit

Kohle, sehr gut, wenn er die an die Colaflaschen-Elektroden schmiert und behauptet, die Ablagerung sei von selbst entstanden, kann er auch den Ablagerungs-Auflösungstest bestehen und weiter behaupten, sein Reaktor würde funkionieren.

Gleich mal mit einem schweren Birkettstein in Richtung Keshe zielen ... der freut sich sicher über die Spende! Dann kann er sofort beginnen, sein nächstes Video zu faken!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

18.06.2013 um 10:09
@ShortVisit:
ShortVisit schrieb:... die Abzapfung mittels Spulen (wo hast Du das gelesen?) ...
Das erklärt er am ausführlichsten in einem seiner alten "wissenschaftlichen Papers", die nur noch über die WaybackMachine zugänglich sind: "The generation of Electricity".


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

18.06.2013 um 13:52
Breaking News: Nach Suzanne ist nun auch Kiril "KPV", eines der geachtetsten Mitglieder im Keshe-Forum, und Nr. 6 in der Top-Poster-Liste, ebenfalls ausgestiegen:
As of this message I will not longer be participating in the activities of the foundation. Therefore I won't be replying to the threads I have started or any PM messages. All the best to everyone with their endeavors.

(Kiril "KPV" am 17.06.2013)


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bio-Bandscheiben4 Beiträge
Anzeigen ausblenden