Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.05.2014 um 12:08
Leute, ich brech zusammen. (der messias in todesgefahr) Aavaz petition...

Protect Keshe Family, Keshe Foundation and scientists.: Stop the murdering of scientists by investigating the serious

https://secure.avaaz.org/en/petition/Protect_Keshe_Foundation_and_inventors_and_scientists_Stop_the_murdering_of_scienti...


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.05.2014 um 15:07
Was bedeutet das ? Is doch gelogen oder...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.05.2014 um 15:24
@Kiefer: Keshe muss irgendwelche Drama-Geschichten bringen, um überhaupt noch Aufmerksamkeit zu erregen. Ankündigungen von fliegenden Autos tun's nicht mehr. ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.05.2014 um 16:14
Also wenn einer von euch eine anti k€$he. Seite ins Netz sehen will, übersetze ich gerne für euch Texte ins englische. Zeit habe ich dafür.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.05.2014 um 23:45
mannemer schrieb:Danke für den Hinweis. Mit einer privaten Seite (z.B www.antikeshefoundation.org) müßte man sich weniger diplomatisch ausdrücken und könnte offener von Betrug und Abzocke reden, bei Psiram geht das leider nicht, aus rechtlichen Gründen.
Naja, bei Psiram ginge das schon, die sind ja nicht umsonst anonym und schwer zu belangen. Aber es ist nicht Ziel, Personen direkt zu beleidigen und kriminelle Absichten zu unterstellen. Es sollen ja möglichst neutral und nachweisbar die Fakten dargelegt werden. Aber das alleine reicht meist schon, die Gurus und Scharlatane als das darzustellen, was sie sind.

@nocheinPoet
Interessante Seite, kannte ich auch noch nicht.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.05.2014 um 00:32
Es gibt übrigens seit Kurzem eine italienische Keshe-Parodie-Facebook-Seite: T. E. Peshe (das T. E. steht für: Teheran Eskerichiakoli). Der gute T. E. hat sogar ein paar interessante Kommentare auf der offiziellen Keshe-Facebook-Seite geschrieben, die dort aber vermutlich nicht lange stehen bleiben werden. ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.05.2014 um 00:37
Zumindest diesen Kommentar möchte ich doch vor einer evtl. Zensur retten:
Hello mai friends! I love iu all! Tanks for helping me to diffond mai inventions! Te world will be a better place!

BELGIUM POLICE TRIED TO STOP MY WORK, but I am te MESSIA!

Teheran Eskerichiakoli Peshe
(The possessor of universal affectivity)

(T.E. Peshe am 08.05.2014)
;)


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.05.2014 um 08:35
Die spenden masche funktioniert... 100€ für den prophet, ähhh, messias...

Think if anyone reading this would donate 10€ to Keshe Foundation / SSI via PayPal each month. This is affordable donation for quite a lot of people. Think if all the rest that fortunately still can afford would donate 1€ each month. Dreams would come true!
Make a change! I made it.
I just donated 100€ to KF/SSI via PayPal. Simple and fast - less than a minute.

https://www.facebook.com/groups/309203862520153/?fref=ts


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.05.2014 um 17:05
Klasse Masche: Stellt euch nur mal vor, was möglich wäre, wenn jeder zehn Euro im Monat spenden würde. So kann sich jeder die Versprechungen selber machen. Psychologisch scheinen die einigermassen belesen zu sein. Ich glaube vor allem die Knowledge Seeker stehen da unter Dauerbeschuss. Müsste man mal einen Enthüllungsjournalisten drauf ansetzen. Eine Sekte im Entstehen!


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.05.2014 um 19:05
@Dahergelaufen

Der
Michael Cash (nomen und so weiter) hat schon per PM eins angepasst bekommen. Wird zwar nichts helfen, aber sei's d'rum :D


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.05.2014 um 15:40
Huuiii, starker toback!!!!!! / originaltext ist englisch.

Hallo, der Messias ist zurück auf die Erde, Ich bin sein Heiliger, und er ist Jesus Christus. Bitte teilen sie mr. keshe diese neuigckeit aus, so kann ich ihn informieren, wo wir sind, wie bei einem Rennen. Niemand weiß das, bis es offenbart wird...

hello the Messiah is back on the planet earth i am His saint and it is Jesus Christ please tell mr keshe this news so i can inform Him where we are as a race. nobody knows this unless it is revealed

https://www.facebook.com/groups/122488954617722/


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.05.2014 um 15:37
(Nicht alle haben tomaten vor den augen!!!)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-I am glad to find a technical orientatetd site about so called free energy.
My first contacts were via PESN and I was shocked about censorship and pseudo religoues standards.

--The arrogance is really breathtaking. One really has to be a truly colossal narcissist to make a statement like that. The knowledge of the universe! That's one heck of a statement to make - really unbelievable. Not only will Keshe and/or his institutes and minions achieve absolutely nothing, even if they wanted to, but this man to me really is the absolute pinnacle of everything that is wrong with these pseudo-scientists and self-appointed "geniuses" that the "free energy" field is beset with.


http://revolution-green.com/keshe-foundation-2014-year-change-humanity/


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.05.2014 um 22:16


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2014 um 01:37
ROFL ... ein kleiner Elektromotor bleibt stehen -- offensichtlich irgendein banales elektrisches oder mechanisches Problem -- und die Keshies sehen gleich wieder Keshe-Physik in Aktion ... :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2014 um 03:17
@Revoluttion
Extrem genaue Messgeräte haben die dort.
Its 30something, here too, here as well, everywhere!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.05.2014 um 17:34
Nach fast einem halben Jahr (letzter Stand: "The full production phase will follow in the first weeks of 2014") wieder mal was Neues von Keshe's "Generatoren":
As announced today 15.5.2014 in the workshop the italian preproduction power generator design and structure is finally completed and the demonstration unit will be shown in public once production correction and tests are completed.

The core weigh about 2-3 KG and less than 40 cm in hight and 20 cm in diameter.

(Keshe am 15.05.2014)
Keshe zeigt sich wieder mal als Meister der Manipulation. Die Aussage "... the demonstration unit will be shown ..." werden viele im Sinne von "... wird (in Funktion) demonstriert ..." verstehen, was von Keshe natürlich auch genau so beabsichtigt ist. Tatsächlich beinhaltet diese Aussage aber nur, dass eine entsprechende Einheit gezeigt wird. Von Funktion steht in dieser Ankündigung nichts, was die Gläubigen aber wieder erst hinterher begreifen werden.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.05.2014 um 19:54
@uatu
uatu schrieb: was die Gläubigen aber wieder erst hinterher begreifen werden.
Die werden es nie begreifen, sie sind ja Gläubige und wenn Ca$he sagt.....


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.05.2014 um 20:21
Ist doch immer das Selbe:
- Ankündigung: Preproduction/prototyping
- Ankündigung: Correction & testing
- demonstration (kurzes video mit nixsagenden zahlen auf manipulierten messgeräten)
- ankündigung von mass production des gezeigten
- Leider gab es unerwartet probleme
...und das ganze wieder von vorne. Jedes mal mit riesem trara. Zwischendrin natürlich noch ein paar Verschwörungshinweise auf böse Regierungen und Lobbys ;)


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.05.2014 um 08:52
Super-Keshe anhänger sind fanatisch... die werden weitere fakten einfach leugnen und als verschwörung gegen den (ahem) messias abstempeln.


melden
Anzeige
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.05.2014 um 13:42
Keshe spricht am 21 juni. Alle infos im link!

http://www.associazionesaras.it/inde...-festival-2014

keshhhe


melden
231 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden