weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

06.10.2014 um 17:02
@cpt_void
@ITFC

Und wieder eine Tastatur im Eimer (nicht im Arsch, sonst fragt mich noch einer, wie sie das um Himmels Willen 'reingekommen ist) :D


melden
Anzeige
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.10.2014 um 13:36
keshes erster kinder workshop auf YT, dauer 59 min

Gute güte, das ist sooo schlecht das die kinder am stuhl gefesselt werden müssen, sonst rennen die schreiend weg!!!



melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.10.2014 um 13:37
Kinder sind da sehr belastbar.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.10.2014 um 03:36
Der Keshe CO2 Capture Kit für zuhause:



Es wird immer alberner ...


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.10.2014 um 06:52
@uatu

Da kann eigentlich nur mehr der verzweifelte Versuch, zu Geld zu kommen, dahinter stecken.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.10.2014 um 13:59
@uatu

Klar, ich sehe mir ein eineinhalb-minütiges Video, gesprochen in schlechtem Englisch und mit einem verstaubten Blatt von Keshes Zimmerpflanze an, und bin sofort überzeugt von der bahnbrechenden Technologie :vv:

Wenn er wenigstens noch einen Weißkittel mit Klemmbrett neben sich stehen hätte, ein paar Flipcharts und Stimmen von zufriedenen Käufern, könnte er sein Video sogar für das DSF-Teleshopping anbieten!


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.10.2014 um 17:36
@Grymnir

Auf YouTube kriegt er ohnehin kalt/warm. Die negativen Kommentare sind weit in der Überzahl.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.10.2014 um 17:44
Noch zwei Videos zum "CO2 Capture Kit":





Ich hab's mir nur teilweise und oberflächlich angesehen, aber sehr wahrscheinlich kommt CO2 bei den banalen elektrochemischen Reaktionen, die da ablaufen, überhaupt nicht vor. Das weisse Zeug ist vermutlich (ich meine irgendwo "zinc" gehört zu haben) Zinkhydroxid oder/und -chlorid.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.10.2014 um 19:52
CO2 Capture Kit ... nannte man sowas früher nicht 'Zimmerpflanze' ?? ;)
Gibts für ein paar Euro im Supermarkt ...


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.10.2014 um 04:02
@Issomad

Klar. Ist aber nicht so "wissenschaftlich" :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.10.2014 um 20:13
@ShortVisit
... und kann man nicht so teuer verkaufen ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.10.2014 um 02:44
Keshe HQ...preparing for the moon mission.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.10.2014 um 07:34
@vangelis90

Was messen die denn da - die Erdbeschleunigung in Millimeter pro Becquerel? :D

Hast Du einen Link zu dem Foto?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.10.2014 um 10:09
Das wird die Telefonzentrale sein und die suchen die 0190-........


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.10.2014 um 10:40
Hier der livestream (läüft grade, ganz große show)

http://new.livestream.com/accounts/9943777/events/3488842


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.10.2014 um 12:04
Hmmm, keshe hat für sein CO2 video filmsequenzen aus den film HOME verwendet.
Ich habe das den machern gemeldet (Yann Arthus-Bertrand und Isabelle Delannoy).

Hoffentlich kriegt er eine gewatschelt ;)


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.10.2014 um 13:42
@amad2010
amad2010 schrieb:Isabelle Delannoy
Irgendwie klingelt's da bei mir - war nicht ein Martin Delannoy der Polizist, der Keshe die Vorladung geschickt hat - mit gmail Adressen (ich hab immer noch gewisse Zweifel an der Echtheit)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.10.2014 um 14:23
Keshe misst wieder mal Mist:
Breakthrough in the world of science

For those whom have been following our work, we are pleased to announce that the Keshe Foundation and its Knowledge seekers have achieved a magnificent breakthrough in space technology tonight 13.10.2014 at 7 PM CET in laboratory of the Keshe Foundation in Italy.

We have managed to create 40 Tesla field in empty space between the four reactors of the star formation of one of the sets in the lab.

This is dream of plasma physicists which has come true, with using less than 10 w of energy. Less than 5 gram of fuel of Gans and in 4X2 cm diameter core.

[...]

We have achieved the vibration before the lift twice tonight and the lab is ready to see flight in the coming time.

(Keshe am 13.10.2014)
Zum Vergleich ein paar Beispiele für reale magnetische Flussdichten:
31.869 µT (3.1 × 10−5 T) – strength of Earth's magnetic field at 0° latitude, 0° longitude
5 mT – the strength of a typical refrigerator magnet
0.3 T – the strength of solar sunspots
1.25 T – magnetic field intensity at the surface of a neodymium magnet
1 T to 2.4 T – coil gap of a typical loudspeaker magnet
1.5 T to 3 T – strength of medical magnetic resonance imaging systems in practice, experimentally up to 17 T
4 T – strength of the superconducting magnet built around the CMS detector at CERN
8 T – the strength of LHC magnets.
11.75 T – the strength of INUMAC magnets, largest MRI scanner.
13 T – strength of the superconducting ITER magnet system
16 T – magnetic field strength required to levitate a frog (via diamagnetic levitation of the water in its body tissues) according to the 2000 Ig Nobel Prize in Physics.
17.6 T – strongest field trapped in superconductor in lab as of July 2014

(Wikipedia -- Tesla (unit))
Ich habe gerade wenig Zeit, deshalb nur ein Punkt, warum das Unsinn ist: Bei den von Keshe genannten magnetischen Flussdichten würden die Elektromotoren, die die "Reaktoren" antreiben, schon lange nicht mehr funktionieren.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.10.2014 um 16:42
@uatu
Dass Keshe keine Ahnung von Messtechnik (oder zumindest vorgibt, keine Ahnung zu haben) hat ist ja schon zur Genüge manifestiert, seine Gläubigen wird das aber leider nicht im mindesten interessieren.

Internet postings aus dem Irrenhaus...


melden
Anzeige
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.10.2014 um 15:57
WOW,s selbst Mark House zwifelt!!! - Es lohnt sich reinzuschauen... :)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mark House Michael, I have been the admin for the Keshe American Knowledge Transfer and Americans for Keshe Technology for over three years. Mehran Keshe has made big promises but is yet not able or is unwilling to actually produce a Magrav that demonstrates a plasma related output that has real world effects such as lift, power, propulsion, food, water, etc.
It is long since past that we have waited patiently for his accomplishments to appear as more than promises.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Over the last 3 years I have felt strongly to defend the best of what I imagine is to become the great equalizer of mankind in Mehran Keshe's technologies.

Many times throughout my supporting measures as an administrator of the disseminating of the Kf methods and displays there have been promises so bold and so exciting to share with all, that I felt each time as though the moment of "this is it" had arrived, however for various reasons the response from the world has been minor to the point of discouragement.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

https://www.facebook.com/groups/122488954617722/213009748898975/?comment_id=218965208303429&notif_t=group_comment_reply


melden
107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden