weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.04.2015 um 22:56
@uatu

Wie bei einer "üblichen" Sekte halt, hm


melden
Anzeige
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.04.2015 um 12:52
@switchy

Keshe ist für mich komedy pur und er eignet sich gut um einige abgründe der menschheit zu beobachten :)

Anbei 2 links, einmal Kalkofes mattscheibe (Quantenheilung) und Keshe in Bari... da kann man sehen auf was für ein niveau sich die "ahem" konferenzen bewegen... ;)



http://livestream.com/ssiworkshops/events/3988483


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.05.2015 um 10:51
Keshes eröffnung in Bari war nicht gut beisucht, wie mein screenshot mitten in der veranstaltung zeigt.

Unter anderem zeigte man die ersten mini reaktoren made in china (natürlich nicht im betrieb). Was sie genau können wurde nicht gesagt.

Und Keshe kündigte für alle seine produkte und bücher einen einheitspreis von 15,-$ an (Geldsorgen?)

ke ba.JPG


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.05.2015 um 12:39
@amad2010

Weisst du wer dieser "Prof. Luzzi" ist im ersten Keshe Video? Das ganze 1h-Video war mir dann doch zu blöd. Propagiert er auch Quantenheilung? Bis zu seinen Heilmethoden mittels Frequenzen bin ich gekommen :D aber das ewige übersetzen auf italienisch nervt mit der Zeit. Man würde ja erwarten, dass an so einem "Elite-Treffen" alle einfachstes englisch verstehen.


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.05.2015 um 09:22
@switchy
Nein, keine infos, auch bein googeln nichts konkretes. Im video sagen sie das die italienische marine 2 seiner geräte anwendet, aber ob das stimmt.


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.05.2015 um 09:29
Witzige diskussion hier:

We tried the Keshe plasma generator today; load of rubbish - doesnt work!!!!

my experience with bullshitters is this; they tell you they can do wonders, they sneak off, they come back with more bullshit, then they claim the other person is stupid or ignorant, then they pummel you with cryptic messages on formulas , then they tell you to have faith. My short circuit to this is simple; if it works then show it works; if it doesnt work, then stop wasting peoples time

https://www.facebook.com/groups/KesheAmericanknowledge/permalink/528034927261127/1


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

18.05.2015 um 01:46
Nach langer Zeit mal was -- erfreuliches -- Neues von Ludmil Katzarov (der jahrelang einer der treuesten Keshe-Anhänger war):



This video will show you how the CO2 kit is a simple chemical reaction.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.05.2015 um 15:39
Das alles sind nur die letzten Zuckungen - Keshe ist mittlerweile auf Alexa - Rank 559,451. Die paar Trottel, die ihm immer noch anhängen zählen wohl nicht mehr.

Tatsächlich lohnt es sich nicht einmal mehr, wegen der Zensur einen neuen Account anzulegen. Ich schau jetzt eine Weile nur noch zu und das nur sporadisch, da allein das Lesen des ganzen Schwachsinns momentan meine Magenwände zu sehr in Anspruch nimmt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.05.2015 um 15:51
amad2010 schrieb:Witzige diskussion hier:

We tried the Keshe plasma generator today; load of rubbish - doesnt work!!!!

my experience with bullshitters is this; they tell you they can do wonders, they sneak off, they come back with more bullshit, then they claim the other person is stupid or ignorant, then they pummel you with cryptic messages on formulas , then they tell you to have faith. My short circuit to this is simple; if it works then show it works; if it doesnt work, then stop wasting peoples time
Hätten die in Ihrer Jugend Yps Hefte gehabt, sie würden heute nicht mehr auf blumige Versprechen reinfallen.

Abenteuerzelt = Schwarzer Müllsack
Solarzeppelin = Schwarzer Müllsack
Urzeitkrebse = Spülwasser, nie was geworden
Ostereierbaum = Unkraut

Wenigsten war das Lehrgeld nicht so hoch und es gab noch Comics dazu ;-)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.05.2015 um 16:03
stanmarsh schrieb:Hätten die in Ihrer Jugend Yps Hefte gehabt, sie würden heute nicht mehr auf blumige Versprechen reinfallen.

Abenteuerzelt = Schwarzer Müllsack
Solarzeppelin = Schwarzer Müllsack
Urzeitkrebse = Spülwasser, nie was geworden
Ostereierbaum = Unkraut

Wenigsten war das Lehrgeld nicht so hoch und es gab noch Comics dazu ;-)
Haha. Made my Day.
Den Zeppelin hatte ich auch. :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.05.2015 um 16:16
He, hin und wieder hat aber auch mal was funktioniert. Ich muss doch sehr bitten, dass das YPS hier nicht mit Keshe und ähnlichen Veranstaltungen verglichen wird. :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.05.2015 um 16:26
Gegen Keshe war Yps ein anspruchsvolles Wissenschaftsmagazin. :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.05.2015 um 16:46
Urzeitkrebse haben wunderbar "funktioniert", aber was ist ein Ostereierbaum?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.05.2015 um 18:08
Also die Krebse klappen bei.Mir auch gg. Yps hat jedenfalls mehr verstand von physikalischen k€$h€


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.05.2015 um 19:48
@uatu

Das video von ludmil ist richtig schlecht!!!
erstens verschiebt er mitten im experiment eine wanne
zweitens ist ein vergleich nur möglich wenn der aufbau identisch ist (abstand u anzahl der metallplattenl)
und bei min 4:30 spricht er von "nicht laminierten kleinen metallplatten" (hä?)

In Italien haben sie schon gemerkt das sich auch was bildet wenn man unbehandelte kupfer u zinkplatten verwendet, aber sie sind der meinung das farbe, konsistenz und der entstehungsablauf anders sind... ergo das es sich um 2 verschiedene substanzen handelt.


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.05.2015 um 20:03
@ShortVisit

Und es sieht so aus das Keshe einen neuen partner gefunden hat... ein amerikanischer millionär der in den 70, jahren auch ein free energy system entwickelt hatte und sowas wie funktionierende ufos baute (und dann kamen die bösen regierungvertreter, sperrten ihn ein und sein haus brannte nachts komplett aus, natürlich mit all den wundersamen erfindungen und papiere...

keshe ist ein fuchs... nicht vergessen...

:)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.05.2015 um 03:43
Das Abenteuerzelt war weiß. Ich erinnere mich gut an einen Leserbrief eines begeisterten Benutzers, der damit und einem Freund in der Lüneburger Heide campen war.
Ich glaub, das war der Moment, an dem ich Skeptiker wurde...
Ich vermute auch, die Urzeitkrebse haben eine ganze Generation verdorben. Noch heute denke ich an den ungesühnten Artemiazid, eine komplette Population an Lebewesen übers Klo entsorgt zu haben.
Ich muss zugeben, YPS hat mich geprägt.

HERZ5


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.05.2015 um 21:56
Gähn ... Keshe ist irgendwie nur noch langweilig. Auf seiner Facebook-Seite werden neue "Workshops" (Spanisch, Chinesisch, Health, ...) bald im Stundentakt angekündigt. Damit geht Keshe anscheinend seiner Lieblingsbeschäftigung nach: sich selbst reden hören (kein Smiley -- das ist ernst gemeint!). Irgendwas bringen tut das allerdings nicht: Sein Alexa-Rank verschlechtert sich laufend weiter. So kann's von mir aus bleiben. Ein paar Narren werden immer auf seinen Unsinn reinfallen.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.05.2015 um 06:02
@uatu

Word.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.05.2015 um 12:37
Na geh! Wollte der "Gute" nicht Raumschiffe bauen? Wie weit ist er da gekommen? Wäre schon überrascht wenn er ein 1:10 Standmodell hinkriegen würde. Es ist leider erschreckend wie leichtgläubig manche Menschen sind und das in einer Zeit in der man nur ein paar Klicks von einer Plausibilitätsprüfung entfernt ist. Ich wünsche mir zu Weihnachten ein paar Schwedische Gardinen für den "Guten". Er hat sie sich wie ich meine verdient!


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden