weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.07.2015 um 21:23
...währenddessen wird wieder ein beliebtes muster verwendet: "das opferlamm"


Protect Keshe Family, Keshe Foundation and scientists. Investigate the serious allegations!

Why this is important

I am concerned about allegations regarding high officials in certain positions in the EU member state. It is important to investigate such accusation by Keshe Foundation about persons mentioned on 16th March 2014 during an interview on the popular American program Project Camelot by Kerry Cassidy on YouTube. Peace of mind for everyone must be assured that such acts will never happen in a civilised world.

https://secure.avaaz.org/en/petition/Protect_Keshe_Foundation_and_inventors_and_scientists_Stop_the_murdering_of_scienti...

@ShortVisit Toll das Du es kopiert hast... werde es gleich lesen :)


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.07.2015 um 21:40
@ShortVisit
Ah, jetzt haben sie den Thread gelöscht und mich gesperrt.
Wirklich?
Valeri Kravinik Oh, typo. Did I hurt you wit that? Sorry „grin“-Emoticon
1 Std · Gefällt mir

Valeri Kravinik Have you tried to call this number or to send an EMail to this address? Fail „grin“-Emoticon
1 Std · Gefällt mir

Kakasi Sándor Why to sue you? Sociopathy is not a crime, it's a condition.
1 Std · Gefällt mir

Valeri Kravinik Is that a preparation for your defense? „grin“-Emoticon
1 Std · Gefällt mir

Kakasi Sándor I am only keeping you busy here, for at least you will not do much harm somewhere else. „grin“-Emoticon
1 Std · Gefällt mir · 1

Alexandre Garcia john 8: 32 and you will know the truth, and the truth will make you free."
1 Std · Gefällt mir · 1


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.07.2015 um 21:44
@ShortVisit
Danke für die Kopie. Also bewundernswert finde ich das k€$Ch€ Anhänger mit so vielen Worten so wenig sagen können.
Die bekommen bestimmt nen Job bei der Telekom Hotline wenn sie irgendwann mal auf der strasse stehen.
Bewundernswert istbdoch Geduld die zur Weißglut zu bringen, oder ist das für dich relaxen?


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.07.2015 um 22:02
@ITFC
Relaxation and fun :D

Der thread ist bei mir übrigens wieder da und Kakasi Sandor auf facebook auch wieder sichtbar ebenso wie der Chat mit ihm. Keine Ahnung was da los war :(

Könnte an meiner besch**nen Internet - Verbindung liegen.


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.07.2015 um 22:13
RIP Keshe university - (21.04.2015 - 27.07.2015). We will miss you... sigh

Sincerely: The "black coloured forum"

kakas iLiuzzi Keshe


Keshe beendet die zusammenarbeit mit der "Lum universität" weil die inhaber und prof. Liuzzi in kriminelle machenschaften verwickelt sind... und da er mit seinen eigenen machenschaften schon genug beschäftigt ist zieht er lieber aus... ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.07.2015 um 00:33
@amad2010: Ich hab's mir noch nicht näher angesehen, aber das ist nicht etwa eine für die Gläubigen zurechtgeschnitzte Umschreibung dafür, dass sie ihn rausgeworfen haben? ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.07.2015 um 06:11
Hat er kein Geld für die Miete gehabt?
Demnächst hat er eine neue Adresse, Fußgängerzone Palermo
Im Internet www.haste-mal-paar-euros.com


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.07.2015 um 07:00
Keshe scheint sich für den Darwin-Award nominiert zu haben.
About today's July 28,2015 SPECIAL LIVESTREAM TEACHING by Mehran Tavakoli KESHE.

It gives me great pain to see how the mental state of MTK deteriorates. Where once Keshe showed his brilliant intellect, we see today only a faint imitation of the man he once was.

I believe that the process of decay becomes increasingly clear to all members of the Core, but also for all the fans who follow his teachings online via livestream and You tube.

I say and do not write this with schadenfreude. I cannot explain it otherwise than that Keshe over the years got too high amounts of radiation during his experiments with a variety of radioactive materials. I have seen him holding beta-sources in his bare hands. Just only that way I can understand that he creates crazy stories about me, which ever stiffer and stronger. To finish into the hilarious!
https://www.facebook.com/groups/416128581784294/


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.07.2015 um 07:26
@uatu: Hier bei 39.40 die ansage keshes zur uni :)



In Italien wird erzählt das die Lum Uni zugesagt hätte, die diplome bereitzustellen und auszuhändigen, es aber doch nicht macht... und das das Keshe eine stange geld gekostet hätte, aber die version von itfc dürfte der warheit am nähesten kommen

Übrigens soll "omega quantum, china" keshe gadgets herstellen u vertreiben OHNE die genehmigung keshes... das wird bestimmt auch noch seehr witzig ;) ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.07.2015 um 08:21
Meine Freundin hat gerade den Tag gerettet. Sie schaut das vorschaubild vom Video von @amad2010 an und sagt " mach nen Screenshot und mal um die Glupschaugen und die blasen darüber paar Linien zu dem senkrechten Teil und du hast nen besoffenen Ottifanten.
Schade das das vom Handy nicht geht. Wäre doch was für seine Webseite bzw Facebook.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.07.2015 um 10:53
Sterling Allan hat er jetzt auch vergrault :D

http://pesn.com/2015/07/17/9602647_Is-repentance-not-in-Keshes-world-view/

Jetzt geht's hoffentlich an's Eingemachte

Hallo
Kakasi Sandor
Alexandre Garcia
Kotul Batowi
Kaspar Learner
Sakshin Vdf Degroot
Rick Crammond
Mark House
and others :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.07.2015 um 16:28
@amad2010:
amad2010 schrieb:Hier bei 39.40 die ansage keshes zur uni
Hab' mir den entsprechenden Abschnitt mal angesehen. Ziemlich mager, was er da als Begründung liefert. Ich halte es für am wahrscheinlichsten, dass er ganz einfach rausgeworfen wurde, und wie üblich wilde Lügengeschichten zur Verschleierung der Wahrheit erzählt. Vermutlich haben sich an der Universität endlich diejenigen Leute durchgesetzt, denen bewusst ist, dass sie sich mit einen Scharlatan wie Keshe unter ihrem Dach mehr als lächerlich machen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.07.2015 um 12:05
Ich habe gerade ca. eine Stunde verschwendet, und mir einen Teil von Keshe's 72. KSW angesehen, der als "The greatest moment in human history" angekündigt wurde. ;) Das Ganze ist schon nicht mehr lächerlich, sondern nur noch grotesk.

Zunächst erzählte Keshe allen möglichen Unsinn zu TEPCO/Fukushima, was mich wenig interessierte. Dann kam er zu den "Power Systems". Es wurde ein Gestell mit drei senkrecht montierten Frühstücksbrettern reingerollt, auf denen ein paar gewendelte Drähte und ähnliches angebracht werden. Dieses System würde, wie Keshe stolz erzählte, tausendmal so viel Ausgangsleistung erzeugen, wie es an Eingangsleistung verbraucht. Es würde so extrem viel Ausgangsleistung erzeugen, dass er es leider nicht vorführen könne. ;) Bei Tests wären sofort die Sicherungen rausgeflogen (vielleicht sollte ihm mal jemand erklären, dass das Rausfliegen von Sicherungen nicht unbedingt auf zuviel Ausgangsleistung des angeschlossenen Apparats zurückzuführen ist). Als nächstes wurde dann ein weiteres "System" mit 4 Pingpong-Ball-"Reaktoren" reingerollt. Dieses System könne nicht nur Energie (leider auch diesmal viel zu viel für eine Vorführung ;)) erzeugen, sondern auch "Lift" (im Sinne von Antigravitation) und Materie jeglicher Art. Im Prinzip der gleiche Unsinn wie bei der Vorführung seines Kupferkugel-"Reaktors" im April 2013 in Brecia. Blah, blah, blah. Soviel zum "greatest moment in human history".


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.07.2015 um 14:40
Eins muss man Keshe aber lassen... um so unverschämt u kaltschnäuzig stories zu erzählen gehört schon was dazu, das können nur wenige...


Der "reaktor" ;)

ke2


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.07.2015 um 18:19
@amad2010
Und was kann da Teil? Ist das so ne Art Tennisballständer/halterung?


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.07.2015 um 20:56
@liezzy

Das übliche halt... strom wasser gold u food grenzenlos herstellen und bis zu 1000 tonnen heben ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.07.2015 um 21:24
Ahhh, so ne Art Allrounder?! Für und gegen alles?! Tja, Keshe ist halt äscht der Messias. Der kann einfach ALLEEEES. Man man man, dass nicht ALLE Menschen sein Genie erkennen...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.08.2015 um 05:02
@amad2010

Und wieso braucht der 10 solche verschiedene Dinger die alle alles können? Welches davon soll ich mir jetzt zutun? Und woher weiss man nun eig was die machen, wenn doch bei jedem Testlauf überall alle Sicherungen rausfliegen?
Der Keshe ist schon ein lustiger


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.08.2015 um 06:53
Ich würd ma sagen, für den Hausgebrauch mit einer schnöden 16 A Sicherung sind die Dinger nicht geeignet.


melden
Anzeige
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.08.2015 um 13:40
@liezzy
liezzy schrieb:Ich würd ma sagen, für den Hausgebrauch mit einer schnöden 16 A Sicherung sind die Dinger nicht geeignet.
Doch doch, nachdem die Wunder - Bastelarbeit ja die gesamte Energie für den Betrieb der angeschlossenen Verbraucher aus dem Netz nimmt und wohl kaum Verbraucher im Haushalt sind, die mehr als 16A pro Phase ziehen und weiters er in Serie geschaltete Widerstand des Bastelzeugs den gesamten Lastwiderstand etwas erhöht, sollten die üblichen Sicherungen durchaus genügen :D


melden
104 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Ätherwelt101 Beiträge
Anzeigen ausblenden