weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.10.2015 um 13:26
@pluss

Tatsächlich aus der Presse, aber nicht aus dem Artikel sondern aus einem Kommentar (mit ctrl+f leicht zu finden) und in keinem erkennbaren Zusammenhang mit dem Inhalt des Artikels. Der Satz ist aus Keshes FAQ zum 2011 - 3-4 KW Reaktor.

@trustinme
Wo hast Du denn den Satz den du zitiert hast her? Mir kommt da ein ganz böser Verdacht...


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.10.2015 um 13:45
gegoogelt und raus kam die presse, eine bekannte tageszeitung...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.10.2015 um 13:46
ich google nach geschädigten-kommentare. wenn so viele reaktoren bestellen, muss es auch beschwerden geben....


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.10.2015 um 14:02
Ich habe "Gesundmachungskosten" gefunden--bei Fybralogie (hoffe, hab mir das richtig gemerkt)-nur 500 Euro, MS, Epliepsie bis zu 9.000. Heilung durch Wasser und Information und dgl. Nur hat der MS-Patient (Eli) sich dann doch nicht darauf eingelassen.


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.10.2015 um 14:51
@trustinme

Na, bist Du jetzt auch vom Keshe angefixt? Ist ja auch spannend wie ein krimi... :)
Die meisten Keshe anhänger sind gutmenschen wie K. D.... sie wollen energie für alle, den weltfrieden und und und... aber ihm zu sagen was Rick verdient... ich glaube nicht das das ne gute idee ist. würde ich nicht machen!

@ShortVisit
@pluss
@rambaldi
@uatu
@O.G.

Emanuele Nusca berichtet das Keshe am 16 oktober seine "power unit" (die kein power herstellen) den anwesenden botschaftern aushändigen wird mit baupläne. Gleichzeitig werden 1500/2000 geräte ausgeliefert die schon produziert sind und auf den boden des lager bereit stehen. Keshe kriegt angeblich viele nachfragen von viederverkäufer und hofft bis dezember 1 million einheiten herstellen zu können (BOOM SHAKA BOOM BOOM) ;)

Da bin ich ja mal gespannt wie Keshe sich da rauswinden will


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.10.2015 um 15:04
Heißt das angesteckt?nun,ja...nein,ich sage nicht nichts.hast recht,nicht gut.das hab ich mir auch gedacht!wie kommt er aus dieser Nummer raus....


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.10.2015 um 19:21
@trustinme
trustinme schrieb:Heilung durch Wasser und Information und dgl. Nur hat der MS-Patient (Eli) sich dann doch nicht darauf eingelassen
Gibt also doch noch Leute mit einem funktionierenden ZNS


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.10.2015 um 09:51
Die keshianer schicken einladungen für den 16 oktober... D. ist auch brav dabei.


The 3rd World Ambassadors Meeting for Peace in Rome
“Free energy in exchange for world peace”

Distinguished Ambassador, As members of the Keshe Foundation we would appreciate the participation of Your Excellency to the 3rd World Ambassadors Meeting for Peace in Roma, “Free energy in exchange for world peace” which will be held from 20:00 to 22:00 on October 16th, 2015 in Rome, Italy.

An official invitation letter has already been sent to You with all the necessary information.

Yours sincerely,

http://forum.keshefoundation.org/forum/keshe-official/43653-3rd-world-ambassadors-meeting-for-peace-in-rome-oct-16-2015


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.10.2015 um 16:27
@amad2010
ShortVisit schrieb:Gibt also doch noch Leute mit einem funktionierenden ZNS
..aber nur ganz wenige - zumindest unter den Keshioten :(


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.10.2015 um 08:19
Keshe plankt alle Verantwortung für die Folgen der Heilungs - Bastler ab:
Yesterday, in the recording what came, we asked when we announced that when you mix ganses with amino acids it can create new germs, new viruses, because of the combination of fields. And I warn you categorically, anyone who uses, or contemplates to use, to develop, to manufacture needles as part of the structure of acupuncture, you are playing with people’s lives and Keshe Foundation stays totally independent from this find.
We taught the technology, if anyone develops with categorically. Because I can explain how you create diseases in people, you don’t understand, and people look for their own private… what you call it profit pocket, you are responsible for people’s lives, Especially if you are in the medical field and you do it with the warning I give. So, if any new diseases or deaths caused it stands responsible by you and not by the Foundation.
We are very categoric about this, because we know that there are people around the Foundation who are developing, or trying in China, especially Dr. Eliya Kostova, to develop needles in acupuncture. I warn her, she has nothing to do with the Foundation, she is categorically beyond the limits we have warned. That if such a step was taken, I hope I am wrong, but it is for people to understand and authorities to understand, we separate these kind of actions from the Keshe Foundation.
These kind of needles, nanocoated in any shape or form, delivers energies on the layer which the body has no immunity for. A skin cancer and different kind of cancers are inevitable. We warn and anything to intrude, and I give this categoric warning to Dr. Kostova: It is beyond the limitations of the medicine while you are warned to practice and develop such a technology. And it has nothing to do with the work of the Keshe Foundation, and this can create huge damages to people who use it, long term and short term. Time will tell, and we stay independent from this.
So ein verdammter verlogener Gauner :(

https://www.facebook.com/groups/831716123584746/?fref=ts


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.10.2015 um 13:32
@ShortVisit

Ahahah... wundert dich das? Ist doch Keshe at his best... ;)


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.10.2015 um 15:23
@amad2010

Ich hab das Gefühl, da steckt noch mehr dahinter - Keshe dürfte ein ziemlich hinterlistiges foul play vorbereiten. Wenn es Probleme mit seinem "medizinischen" Mist gibt, wird er ziemlich sicher versuchen, der Kostova dafür die Schuld zu geben und diese naive Tussie hat einfach nicht den Background um ihm, ähnlich wie Laureyssens, ordentlich kalt/warm zu servieren.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

06.10.2015 um 14:39
So viele enge Mitarbeiter oder Vertraute hat er ja nicht mehr, oder? Da wird er bald alleine dastehen....


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

06.10.2015 um 18:57
Warum darf der Keshe eigentlich einen "Executive Masters of Science in Spaceship Plasma Technology - 1 year program"
auf seiner SSI Website anbieten? Er darf doch gar keine solchen Mastertitel vergeben? Aber ich nehme an da kann man mal wieder nur als direkt Geschädigter etwas gegen ausrichten.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

06.10.2015 um 19:54
@switchy: Es war wohl mal geplant, dass die LUM Universität, die ein paar Monate mit Keshe kooperiert hat, die entsprechenden Titel vergeben würde. Das wäre natürlich eine äusserst fragwürdige Vorgehensweise gewesen, und es kann gut sein, dass Keshe in diesem Zusammenhang entweder irgendwelche Aussagen von Vertretern der Universität fehlinterpretiert hat, oder sogar seinerseits über den Tisch gezogen wurde. Nachdem die Kooperation mit der Universität schon lange wieder beendet ist, kann er jetzt allerdings mit Sicherheit keine rechtsgültigen Titel anbieten.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.10.2015 um 08:25
Derjenige, der Keshe über den Tisch zieht, der sollte geehrt werden....muss sich allerdings um eine Mischung aus Batman und den Fantastischen 4 handeln....;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.10.2015 um 10:49
@switchy
@uatu

Hätten die jemals mehr Bedeutung gehabt als die vom Thunderwood College?


http://thunderwoodcollege.com/degrees.php


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.10.2015 um 11:19
uahahahaha- mein Diplom (ich bin MS in Astrologie) ist wunderschön geworden!:)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.10.2015 um 11:23
....Der eigentliche Weltuntergang soll ja erst am 6/7 Oktober 2015 statt finden. Fein, dann muss ich heute nicht mehr bügeln, nichts mehr arbeiten und geh nochmal schön essen. War nett mit Euch geschrieben zu haben ;))))


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.10.2015 um 11:50
@trustinme
Hmm, soll ich jetzt noch zur Arbeit oder nicht 😏


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden