weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.10.2015 um 20:08
@poipoi
Wenn man die Brotdose vor den Auweikaweh Kompressor schliesst, wirds vielleicht doch was mit "Ou"- also gib die Hoffnung nicht auf und addiere die Desaster!


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.10.2015 um 20:11
Syndrom schrieb: addiere die Desaster
Das ist ja mal eine richtig gute Idee. Das da noch keiner drauf gekommen ist. Man muss diese ganzen Geräte einfach alle hintereinander schalten, dann MUSS irgendwann OU rauskommen, logisch.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.10.2015 um 20:16
pluss schrieb:Der Olaf Schubert der Wissenschaft, Seeker K. D.
Meine Fresse, diesem Schwachsinn kann man ja ohne wirkliche Mengen an Alkohol nicht zuhören/sehen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.10.2015 um 20:20
Man nehme eine Steckdose, schließe dort die Brotdose an, von der führt ein Kabel durch das Tischbein in den Motor ähmm Generator des Auftriebskraftwerks. Und schon hat man mega OU. Die Brotdose verbraucht natürlich keinen Strom vom Netz, daß sich der Stromzähler dreht, ist ein Fehler, der Stromzähler muß defekt sein! Am besten das Teil mal aufschrauben und reparieren und *Blitz* *Funk* *Knall* ... *Tod*


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.10.2015 um 20:22
poipoi schrieb:Leider interpretiert der Stromzähler das Gedöns falsch und zählt trotzdem, Sauerei. Wieder diese elende Energiemafia.
Genau so wird's wahrscheinlich kommen.

In der "Blueprint-Session" von heute morgen zeichnet sich auch schon Keshe's weitere Strategie ab. Er macht alle möglichen Ankündigungen für die nächsten Wochen, um die Leute bei der Stange zu halten. Z.B. soll angeblich der Generator (der keine Verbindung zum Stromnetz mehr braucht) ganz kurz bevorstehen. Damit will er offensichtlich von den nutzlosen Brotdosen ablenken. In der Vergangenheit hat das meist ganz gut funktioniert. Sobald er neue Versprechungen macht, vergessen seine Gläubigen die alten meist. Ich bin gespannt, wie seine "Kunden" reagieren werden.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.10.2015 um 20:22
liezzy schrieb:kann man ja ohne wirkliche Mengen an Alkohol nicht zuhören/sehen
Liezzy, uatu hat dir doch Lichtquantenpulver empfohlen.
Das Zeugs ist echt gut;)
Gucke mir das Video gleich nochmal an :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.10.2015 um 20:25
pluss schrieb:... Seeker K. D. ...
Seeker Dr. jur. K. D.. Echt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.10.2015 um 20:26
D. ist wirklich reichlich gehirngewaschen... meine Güte... n Stamperl...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.10.2015 um 20:30
uatu schrieb:Dr. jur. K. D.. Echt.
Erschreckend oder, stell dir vor du müsstest ihm mal ein Mandat geben :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.10.2015 um 20:31
Weil mit nem Ringmagneten lernst Du, was Plasma ist...
n Stamperl...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.10.2015 um 20:35
... alles besteht aus Plasma...
n Stamperl


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.10.2015 um 20:35
@liezzy
Aber pangalaktischen Donnergurgler.. :D

Immer wenn man glaubt dümmer geht's nicht mehr
Kommt von irgendwo der Keshe her.

--Säuferin-- mir auch einen!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.10.2015 um 20:37
Ich geb mir das Video in 10min-Schüben - Gott, gütiger...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.10.2015 um 20:41
Ein Plasma besteht aus einem Päckchen, einem package von magnetischen und gravitativen Feldstärken...
n Stamperl


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.10.2015 um 20:43
ShortVisit schrieb:--Säuferin-- mir auch einen!
Ich hab viel, aber ob ich so viel hab, dass es für uns beide reicht?!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.10.2015 um 20:44
Die Einfältigkeit (zumindest auf naturwissenschaftliche Themen bezogen) und Leichtgläubigkeit von D. sind -- auch wenn m.E. keine Zeifel an seinen gute Absichten bestehen -- selbst für einen Keshe-Anhänger bemerkenswert. Das ist besonders bedenklich, weil er die Kids Workshops für Keshe organisiert.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.10.2015 um 20:49
Bei einem Volljurist sollte doch eigentlich eine halbwegs adäquate Allgemeinbildung vorhanden sein, die es erlaubt, Keshes Käse zu erkennen. Sollte man meinen :(


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.10.2015 um 21:02
GANS ist Gas nanosolide...
n Stamperl


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.10.2015 um 21:05
Um ein bissel mehr zum technischen Nonsense zurückzukommen:

Ich hab mir die Arbeit angetan und Keshes Wirres Durcheinander (den "Blueprint") mal in einen Schaltplan übersetzt. Kann mal einer schauen ob ich einen Übertragungsfehler drin habe?

KesheSchaltplan

Dass der Dödel + und - bei Wechselspannung hinschreibt hab ich mal spaßhalber übernommen :D
Gibt's hier jemanden, den's wundert wenn's beim Einschalten raucht?


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.10.2015 um 21:06
Ich möchte auch einen Abschluß an der Keshe Universität... dann kann man Unfug labern am laufenden Band... und es gibt Vollidioten, die das toll finden...

n Stamperl


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Stringtheorie26 Beiträge
Anzeigen ausblenden