weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.12.2015 um 18:37
Aber wieso jammern die dann auf Fb rum? Gibt's in Europa keine Verbrauchergesetze mehr? Frist setzen und dann Kohle zurück. Seine "Spende" wird aber futsch sein (obwohl sowas wie Zwangspenden durchaus prüfwürdig wäre).


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.12.2015 um 19:13
@Schrauber2: So einfach ist das nicht. Van Geldern hat sehr wahrscheinlich per Banküberweisung gezahlt (möglicherweise -- da bin ich nicht ganz sicher -- gab es einige Phasen, wo man mit PayPal zahlen konnte, aber den grössten Teil der Zeit war nur Banküberweisung möglich), d.h. über den Zahlungsdienstleister ist nichts zu machen. Dann bleibt ihm nur -- sofern Keshe nicht einlenkt -- eine Klage. Dann stellt sich schon als erste (hier rhetorische) Frage: Verklagt er die Keshe Foundation als Betreiber des Webshops, oder die rechnungsstellende belgische Keshe Power Cell Technology BVBA? Er könnte als Niederländer einen kleinen Vorteil dadurch haben, dass die Foundation ihren Sitz in den Niederlanden hat, aber für die meisten Kunden bedeutet das in jedem Fall eine Auslandsklage. Die Kosten dafür (mit Einrechnung des ganzen Nebenaufwands) dürften den Kaufpreis deutlich übersteigen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.12.2015 um 19:18
andie2010 schrieb:This week Mr Keshe promises us, "I'll show you something you have never seen."
Dass diesen Mann mit seinen Kinderkritzelein, die mein 3-jähriger Nachbarsjunge besser hinkriegt, mit seinen ständigen geistigen Ausfällen (z.B. seine Hasstiraden) und seinen ständigen Ausflüchten und 180°-Wenden (z.B. Quarz, Energiegeneration VOR dem Magrav) noch jemand ernst nimmt, ist mir ein Rätsel. Derjenige muss doch das Hirn völlig abgeschaltet haben?!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.12.2015 um 19:26
Verbraucherschutz bei Vertragsabschlüssen im Fern

http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=CELEX:31997L0007

Natürlich, wenn man in der rechten stehen, bedeutet nicht, dass man es bekommen.

Aber wenn man die Regeln des Gesetzes zu folgen, eine Klage, man wird sicher gewinnen


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.12.2015 um 19:30
...
liezzy schrieb:noch jemand ernst nimmt, ist mir ein Rätsel. Derjenige muss doch das Hirn völlig abgeschaltet haben?!
Ja, scheint so: https://www.facebook.com/groups/GoldenAgeofGans/permalink/1523130401318940/

Vixx Gribble: Crystals are 2D conscious biengs.

Tom Salas: im gonna feel bad drilling, but i think it must be nice for the crystal once it gets the Gans...a bit like going to the dentist

Sybell Adora Udema: Crystals do not mind as long as they are used for a good cause, for the benefit of all


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.12.2015 um 19:41
dblickstrudel schrieb:Crystals are 2D
2D??? Weia!
dblickstrudel schrieb: conscious biengs.
Aber ja doch! N bisken SiO2 mit mehr oder weniger anderen Zutaten hat n Stoffwechsel, organisiert und regelt sich selbst, ist zur Reproduktion fähig...

Meine Fresse, da sind aber wirklich einfache Geister dabei. Die haben doch noch nicht mal den Abschluß ander Moosschule geschafft.
dblickstrudel schrieb:but i think it must be nice for the crystal once it gets the Gans...
DAS hat jetzt wirklich pornographische Züge!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.12.2015 um 20:08
@uatu
uatu schrieb:Ich habe mir inzwischen die erste Stunde (von dreieinhalb) des heutigen Workshops angesehen.
Hast du (oder ein anderer) beim Anschauen des Workshops was mitbekommen, ob auch die mit einer gekauften power unit das Ding jetzt aufbrechen sollen, um den Spiralen einen Gans-gefüllten Kristall reinzuschieben?

So einen Kristall besorgen sollten sie sich ja.

Sollte das der Fall sein, hoffe ich auf Bilder vom Inneren. Ob überhaupt Platz gelassen wurde? Denn das mit dem Kristall hat doch keshe schon vorm Verschicken gewusst, oder sollte ihm diese Notlüge erst jetzt eingefallen sein!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.12.2015 um 20:11
@dblickstrudel: Ein Bild vom Inneren hatten wir hier schon mal. Hab' leider gerade keine Zeit, danach zu suchen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.12.2015 um 20:15
@uatu
Aber nicht vom hier verschickten Original, sondern aus chinesischer Konstruktion.

Da passt kein Kristall rein, zumindest nicht im erregten Zustand.
11048615 10206912466523703 5960008594452


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.12.2015 um 20:29
dblickstrudel schrieb:Aber nicht vom hier verschickten Original, sondern aus chinesischer Konstruktion.

Da passt kein Kristall rein
Hm, da hat wohl Keshe seine chinesischen Lieferanten nicht wirklich gut informiert?! Oder seine Lieferanten sind so dumm wie die Anwender, die die Technik nicht verstanden haben?! Warum nimmt man solche dummen Lieferanten bzw. schult seine Lieferanten nicht??? Herr, Keshe, Sir, Sie sind da auch nicht ganz unfehlbar, oder?!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.12.2015 um 20:30
@dblickstrudel: Hmmm ... der Vergleich mit diesem Foto von Peter Salamon spricht m.E. für eine Übereinstimmung:

Keshe MPS Peter Salomon

( https://www.facebook.com/groups/GoldenAgeofGans/permalink/1517795798519067/ )


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.12.2015 um 20:40
Ich mach mich mal schlau wie das mit der Import - Genehmigung in der EU ausschaut. Das Foto (ziemlich eindeutig die Verkaufte Version) sollte doch eigentlich für ein Importverbot reichen.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.12.2015 um 20:52
Hier ist schon ein Anfang:

http://www.it-recht-kanzlei.de/bevollmaechtigter-oesterreich-elektrogesetz.html
Ich schau aber noch weiter - wer Informationen hat, bitte melden!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.12.2015 um 20:54
@dblickstrudel: Es ist auch nicht zu erwarten, dass in den bisher ausgelieferten Units ein Kristall "vorgesehen" ist. Die Kristall-Geschichte hat sich Keshe offensichtlich erst in letzter Zeit zusammenfantasiert, um von der grundsätzlichen Nicht-Funktionsfähigkeit (im Sinne von Overunity) des Konzepts abzulenken.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.12.2015 um 20:54
Solange Peter oder Petraline ihre power unit nicht öffnen gibt es das Phänomen von Keshes Gans.

Das Innere befindet sich in einem überlagerten Zustand.

Total idiotischer Betrug versus
Total idiotischer Betrug ohne Platz für den Kristall.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.12.2015 um 20:55
uatu schrieb:Die Kristall-Geschichte hat sich Keshe offensichtlich erst in letzter Zeit zusammenfantasiert, um
Volle Zustimmung.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.12.2015 um 21:15
Emanuele Nusca, vor nicht allzu langer Zeit noch einer der engagiertesten Keshe-Anhänger in Italien, schreibt in einem Thread, in dem es um das Bohren der Kristalle geht, folgendes:
And than in 2016 we will replace or add something else comes from someone else's idea....
All this to keep you far from POLITICS and REALITY or spiritual evolution, that does not need any fucking tech whatsoever.
But of course we will make another huge announce to keep you hypnotized in our dream, so once you'll understand the fakery you'll be so angry that you'll become the worst shit ever... Mission accomplished!

(Emanuele Nusca am 10.12.2015)
Es ist erfreulich, dass zumindest ein paar Leute aufwachen. :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.12.2015 um 21:17
Ob es auch hier bald klingelt?
Peter und Petraline haben in vertrauen auf keshe 1078 Euro gezahlt. Sind so mutig ihre Ergebnisse im Internet zu veröffentlichen.
Haben vielleicht 400 Euro Kristalle für heute besorgt.

Und stellen fest:
Sie können damit nichts anfangen.
Sie werden von Keshe als dumm und gierig dargestellt.

Bin auf Video Updates gespannt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.12.2015 um 21:45
Hat Keshe nicht irgendwo gesagt, er geht im Dezember in Urlaub? Ob er je davon zurückkehrt?


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.12.2015 um 22:31
uatu schrieb:Die Kristall-Geschichte hat sich Keshe offensichtlich erst in letzter Zeit zusammenfantasiert
Man darf sich wundern, wie solche Oberjünger wir D. oder Tom auf diesen Irrsinn reagieren. Ich prophezeie: es wird einfach tot geschwiegen. Eine solche Schmach - das ist dermaßen bekloppt mit dem Kristall, dass sich selbst ein dummdöddeliger D. langsam in den Allerwertesten beißen dürfte ob seiner dummdödddeligen Äußerung und vielleicht auch Tom, der ja EIGENTLICH noch weniger infiltriert sein dürfte - ist dermaßen Moosschulenniveau, dass sich das von denen keiner eingestehen mag.


melden
97 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden