weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.12.2015 um 23:06
@FrankD
Tja, aber herkömmliche Physik und Energieerhaltung usw gibt es bei denen aber eben nicht, deswegen halt diese Abwehrreaktion ;)


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.12.2015 um 23:10
FrankD schrieb:Aber ich physikiere da nur locker herum, erkläre den Leuten da was zur Energieerhaltung und so - kein Grund, mich zu bekehren
Ohhh doch!!! Denn mit nur dem bloßen Wunsch/Willen kann man physikalische Gesetze außer Kraft setzen!!! DU hast das nur noch nicht verstanden!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.12.2015 um 23:11
@liezzy
FrankD schrieb:
Aber ich physikiere da nur locker herum, erkläre den Leuten da was zur Energieerhaltung und so - kein Grund, mich zu bekehren

Ohhh doch!!! Denn mit nur dem bloßen Wunsch/Willen kann man physikalische Gesetze außer Kraft setzen!!! DU hast das nur noch nicht verstanden!
Nein, er glaubt nur nicht genug daran ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.12.2015 um 11:02
Es sind ein paar fotos vom 220V modell aufgetaucht. Hier sind sie mit der 12 V version zusammen zum direkten vergleich.

ma22.JPG
mma 11.JPG

Keshes frau hat auch ein neues foto gepostet...

1540278 1114241688608500 140907367073914


Happy new year, bis nächstes jahr :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.12.2015 um 11:09
@andie2010
Übersehe ich hier irgendwas, oder sind die Werte für "Input" und "Output" jeweils genau gleich? Ist da eine Stickstoffkühlung mit drin?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.12.2015 um 19:15
Aua, wieder ein unit-Empfänger auf:

https://www.facebook.com/groups/GoldenAgeofGans/permalink/1530091880622792/
Just connected the fresh unit.
Sounded like sparks inside but I definitely feel more plasma than before plugging it in.
Es hört sich wie Funken an, was da raus kommt!
Und wieder steht das Ding auf Holz. Heute kann es aber schwer sein, eine verfügbare Feuerwehr zu bekommen.

Allen ein schönes neues Jahr!


melden
hrubi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.12.2015 um 19:42
Chronik über 10 Jahre:

http://karfreitagsgrill-weckdienst.org/2015/11/11/zehn-jahre-keshe-foundation-ein-rueckblick/


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.01.2016 um 14:36
kurz und knapp, 10 Jahre Betrug. Glückwunsch


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.01.2016 um 17:20
UnderBlackSun schrieb:kurz und knapp, 10 Jahre Betrug. Glückwunsch
Ganz besondere Glückwünsche gehen an die Menschen hinaus die diesem Visionär seit 10 Jahren treu ergeben sind. :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.01.2016 um 17:37
Vor allen die fressen das Glueck mit Suppenloeffeln, welche Neu hinzukommen und aus der Historie nichts gelernt haben!! (Gilt auch politisch) . :pony:


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.01.2016 um 18:05
@Motormaster: Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass die meisten Keshe-Anhänger nur etwa ein bis zwei Jahre dabei bleiben. Das dürfte damit zusammenhängen, dass man bei Keshe's Versprechungen meist nach einem halben bis einem Jahr absehen kann, dass es wiedermal nur heisse Luft war. Nach zwei bis drei wesentlichen Enttäuschungen haben die meisten genug, und wenden sich ab. Es sind nur wenige, die deutlich länger dabei bleiben.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.01.2016 um 18:15
@uatu
uatu schrieb:Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass die meisten Keshe-Anhänger nur etwa ein bis zwei Jahre dabei bleiben.
Das macht Hoffnung!
Ich bin zwar noch nicht ganz so lang und tief eingetaucht in die Thematik, denke aber es gab bisher noch keinen einzigen Kritiker, der durch längere Beschäftigung mit Keshe zu einem Keshe-Befürworter wurde. Oder ist da irgend ein Fall bekannt?

Der erste Kontakt mit dem Keshiversum scheint wichtig zu sein. Vielleicht gefährdet es dann nur Menschen, die gerade in einer Krise oder extremen geistigen Verwirrung sind. (Die sie spirituelles Wachstum nennen).

Wer aber von Anfang an mit gesundem Menschenverstand an die Keshe-Lehre herangeht scheint ein Leben lang immun dagegen zu sein.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.01.2016 um 18:41
Dabei wäre es so einfach: Keshe müsste nur eine einzige seiner fantastischen Ankündigungen wahr machen.
Eine einzige ist doch nicht zu viel bei den vielen, die er schon machte.
Das dürfte dann aber nicht so ein Schwachsinn wie die Magravs sein sondern etwas mit Hand und Fuß, was auch wissenschaftlichen Untersuchungen stand hält, Ergebnisse liefert. Aber da bin ich wohl beim falschen Erfinder.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.01.2016 um 23:28
@dblickstrudel

Anfällig sind dieselben Leute, die mehr Vertrauen in "den Glauben" setzen. Für mich eine Bildungsfrage. In naiven Gedanken kann alles so schön flauschig sein. Einfache Lösungen... Religionen funktionieren ganz ähnlich. Für mich ist eine Kirche z.B. da keinen Deut besser. In diesem Sinne happy birthday, Ca$homat!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.01.2016 um 01:00
In seinem 94. "Knowledge Seekers Workshop" vom 31.12.2015 lässt Keshe es wieder ganz schön krachen.
Jeder könne jetzt in den Weltraum fliegen, der seine Ausführungen verstanden hat. Und Lebensmittel erzeugen, so dass man im Weltraum auch nicht darben braucht.

bei 1h 45:20: "You are all man of the space. Every single one of you.
Here are people listening from every corner of this planet.

No knowledge has been dispersed so beautyfully, so balanced, accross the planet, on this planet, ever. Maybe in the universe!


<a href =
target="_blank"> direkt zu 1h45:20

Und jeder seiner Zujubler macht sich doch an dem krankhaften Größenwahn dieses kleinen Mannes mitschuldig.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.01.2016 um 09:02
Das Tragische ist, alle haben Keshes Ausführungen wieder nicht richtig verstanden. Ergo fliegen nur die üblichen Verdächtigen ins All – Russen und Amis!


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.01.2016 um 09:13
@peawe

ZeroFossilFuel ist am Ende eines langen Weges angekommen, mit dem erwarteten und unvermeidlichen Ergebnis.



Erstaunlicherweise tauchen unter den zahlreichen Kommentaren zu dem für Keshe vernichtenden Ergenis nur ganze zwei Schwurbler auf und auch die werden nicht ernst genommen


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.01.2016 um 10:39
@dblickstrudel
Alle achtung das du dir das noch anschauen kannst... ich kann es mir nicht mehr antun, habe bestimmt schon 100 st vom geistigen dünnschiß des messiah gesehen, mehr geht einfach nicht ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.01.2016 um 10:51
Notiz am rande...

In einen it. keshe blog berichtet einer das sein freund ein magrav in hong kong bestellt hat, am italienischen zoll 186,-€ bezahlen musste, und als er die packung öffnete nur ein CO2 kit enthalten war aber KEIN magrav.

Jetzt rätselt man natürlich welche dunklen mächte das gerät entwändet haben könnten (die post, regierung, illuminati etc), am Keshe kann es nicht liegen... er ist ja sooo guuut ;)

https://www.facebook.com/groups/KESHE.ITALIA/?fref=ts


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.01.2016 um 14:00
Wenn die Übersetzung richtig ist, sollen Freimaurer-Satanisten bei der italienischen Post arbeiten ;)

Es wurde wohl nicht in Hong Kong bestellt, es wurde nur aus Hong Kong geliefert, weil Keshe wohl alles in China billig produzieren und nach Italien schicken lässt. Made in Italy ist auch nur ein Fake.


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden