weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

26.10.2016 um 14:00
Heißt Keshe auf Deutsch nicht Kaiser? Des Kaisers neue Geräte! ;)


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

26.10.2016 um 14:44
rambaldi schrieb:Echte Genies die Keshianer, da verkauft ihnen ihr Messias ein nicht funktionierendes Gerät und sie schaffen mit Bastelei und Messerei trotzdem Ergebnisse...
Welche Ergebnisse sollen das sein? Einbildung und Bildung sind doch 2 verschiedene Paar Schuhe ...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

26.10.2016 um 15:22
@Issomad
Alles was für Keshianer Bildung ist, ist für uns nur Einbildung :-), da gilt auch "schön blöd" = "immerhin schön"

Aber wenn es denn noch Keshianer mit Restintelligenz und Ehrlichkeit gäbe (ok, das ist ein sehr unwahrscheinliches wenn), müssten sie sich fragen

- wenn der Messias recht hat, und der Magrav etc mangels Batterie nicht funktioneren konnte, was habe ich gemessen

oder

- wenn meine Messung stimmt, kann es dann sein, daß der Messias unrecht hat

Selbst wenn man, wie bei Keshioten üblich, ein Wissenschaftsverweigerer ist, könnte einem da doch was auffallen...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.10.2016 um 20:15
Also das heutige Keshe Teaching war ja der totale Reinfall, 2 Stunden nur und es wurden nur ausgewählte Unversial Council Member vorgestellt. Ich glaub 6 Leute von 6 Kontinenten waren das, MrFixit wohl auch darunter.

Eigentlich wäre es ganz interessant zu sehen welche Leute mit welchen Biografien sich da zum Löffel machen, aber die Audioqualität war mangelhaft, kein Bildübertragung, einige von denen sprachen mit rudimentären Englisch. Keshe selbst nuschelte mit immer noch verstopfter Nase unendlich langsam vor sich hin, das konnte man selbst bei bestem Willen sich nicht anhören.

Nichtsdestotrotz bin ich mir sicher, dass Salocher vor Begeisterung in seine GANS-Pads ejakuliert hat.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.10.2016 um 09:40
Dirk Lareyssens, der ja mit Vorsicht zu genießen ist, aber auch wirksame Aufklärung betreibt, zitiert allmystery:
Beitrag von NavigatorS53, Seite 423
Den Beitrag, der zeigt, dass Farhad A. die Erlaubnis für Bankgeschäfte entzogen wurde. Und Farhad versucht gerade beim Keshe Scam groß mitzumachen.

Dazu schreibt er in seinem neuen Beitrag https://keshefacts.wordpress.com/2016/10/27/keshe-for-prison-2016-obama-is-watching/ :
Sylvester Belso wrote about KF superstar Farhad A (KF Germany):

“I remember, when Mehran Tavakoli Keshe, Armen Guloyan, Sandor Kakasi and everyone in Keshe Foundation was talking about how important the quality of “nano” coating is, and the (alleged) main reason why the MagRavs are not working is because people are doing this process wrongly.

I also have to say that in July, after I left KFSSI, I talked with Farhad A over Zoom and he told me that “NONE OF HIS MAGRAVS ARE WORKING! AND I TOLD THIS TO MT KESHE AS WELL.”

I asked Farhad A, “So why is he doing it?” He told me “I JUST WANTED TO GET MT KESHE’s ATTENTION.”

When I asked him “So what are people saying about the non working MaGravs?” He told me “I AM TELLING EVERYONE IF THEY ARE NOT BELIEVING THAT THE MAGRAV IS WORKING, THE MAGRAV WILL NOT WORK FOR THEM.” I was speechless and I had nothing more to ask him. As I see he is really a “con artist working under the wing of Keshe Foundation”. He is making big money with this. He figured out how he can get everything in cash without any receipt, and any responsibility or warranty.”
Editierte Google Übersetzung:
Sylvester Belso schrieb über KF superstar Farhad A (KF Deutschland):

"Ich erinnere mich, als Mehran Tavakoli Keshe, Armen Guloyan, Sandor Kakasi und alle in der Keshe-Stiftung darüber sprachen, wie wichtig die Qualität der" Nano "-Beschichtung ist und der (angebliche) Hauptgrund, warum die MagRavs nicht funktionieren, weil die Leute diesen Prozess falsch machen.

Ich muss auch sagen, dass ich im Juli, nachdem ich KFSSI verlassen hatte, mit Farhad A über Zoom gesprochen hatte, und er sagte mir, dass "KEINE SEINER MAGRAVS ARBEITEN UND ICH HABE DAS MT KESHE AUCH GESAGT.

Ich fragte Farhad A: "Warum tut er das?" Er sagte zu mir: "ICH MÖCHTE GERADE, MES KESHES AUFMERKSAMKEIT ERHALTEN."

Als ich ihn fragte: "Was sagen die Leute über die nicht funktionierenden MaGravs?" Er sagte zu mir: "Ich erkläre euch, wenn sie nicht glauben, dass das MAGRAV ARBEITET, ARBEITET DAS MAGRAV NICHT." Ich war sprachlos und ich Hatte nichts mehr zu fragen. Wie ich sehe, ist er wirklich ein "Künstler, der unter dem Flügel der Keshe Foundation arbeitet". Er macht großes Geld damit. Er fand heraus, wie er alles in bar bekommen kann, ohne irgendeine Quittung und jede Verantwortung oder Garantie. "


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.10.2016 um 13:06
32 Treffen


Keshe:
Vorstellung des Weltrates, 6 Mitglieder, einer pro Kontinent, darum dann die 144 Mitglieder des Universalrates. Bei dem Weltrat „handelt es sich nicht um eine Regierung, sondern um einen Rat.“ (Mario). Wird die Kontrolle über die Finanzen der Keshe-Foundation haben. (lol, das glaubt doch kein Mensch)

Aufgaben sind Weltfrieden, Gesundheit, Ende des Mindcontrol, Weltraumfahrten, Reinigung der Erde.
Mario hat wegen gräulicher Audioqualität nicht alle sechs Namen mitgekriegt, Salocher hat zum Glück eine Liste: Mary Wu, Amerika. Anke van Ziel, Europa. Lisa McDonnelt, Australien. Parvis Rastvan, Iraner, für Asien. Dr. Rodrigo (der mit der Höllenheilmaschine) Mexico, Südamerika. Alex Ekbaran, Afrika.

Die Namensschreibung ist sicherlich anders, aber es ist offenbar zu viel für die Rumpeltruppe mal Fotos oder Schrift einzublenden. So wichtig ist der Weltrat dann wohl doch nicht.

Keshe: Obama hört live zu, aber über Proxyserver, sodass es nicht offensichtlich ist. Keshe lädt Obama und Chinas Präsident Xi ein, sich zu beteiligen. Die Kooperation mit China läuft jetzt wieder an

Der 27.10 ist ein ganz besonderer Tag, weil die Quersummer die nächste Stufe der 1 ist.

Das erste Plasma-Raumschiff ist nun spürbar geworden.

Es gibt noch einen inneren Kreis der Keshe-Foundation mit 14 Leuten, die „geheiligt“ sind. Im Zentrum sind hier Keshe und seine Frau. Das chinesisch-philippinischen Friedensabkommen ist die Umsetzung eines Wunsches der beiden.

Anschließende Diskussion:
Mario: Kürzliche Erdbeben in Italien weitere Zeichen der Umwälzung der Erde, wie von Keshe vorhergesagt. Dinosaurier wegen Erdbewegungen ausgestorben. Salocher: Erdbeben hingen mit Sonnensturm zusammen.

Eine Frau ruft emotional aufgewühlt an, wie es denn endlich gelingen könnte, in Deutschland das Keshe-Wissen den Kindern beizubringen. Die Lehrer würden da nicht mitmachen. Salocher: Den Wunsch an den Weltrat schicken, der manifestiert sich dann.

Die Frau erzählt weiter, dass sie ihre Wünsche ja immer ausspricht, wenn sie zum Beispiel ein Feuer macht, dann redet sie zum Wind doch bitte ruhig zu sein. Wegen Mutter Erde und den Luftgeistern.

Ein Schweizer names Renata (?) ließ aus seinem Buch der „Rat der Weisen“ vor.

Die emotionale Frau schwafelt weiter, wie toll das Leben mit der Keshe-Technologie werden wird, die ganzen Terroristen (oder Satanisten?) und Pädophilen da oben bräuchte man nicht mehr.

Auf Nachfrage erklärt Mario nochmal am Ende das Feuercoating.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.10.2016 um 13:24
dillgurke schrieb:Ende des Mindcontrol
Keine Sorge Mario, ist ja bald soweit.
Wann genau nochmal wollte Keshe an Krebs sterben?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.10.2016 um 15:33
@pluss
Am 21. 12. dieses Jahr.
Aber da Keshe noch nie ein Versprechen gehalten hat wird er mit Sicherheit überleben :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.10.2016 um 16:02
@SheriHolmes
Da mußt Du halt inniger wünschen, dann klappt ALLES. Zumindest, wenn man in einem Wunschoversum lebt wie die Keshies 😊


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.10.2016 um 16:26
dillgurke schrieb:Anke van Ziel, Europa.
Blöde Frauenquote. Sonst wäre es bestimmt unser Peter geworden, der Großkanzler von Europa im Weltrat!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.10.2016 um 18:38
dillgurke schrieb:Salocher: Erdbeben hingen mit Sonnensturm zusammen.
Jo, ich hab' "2012" auch gesehen! Der Film war nur zur Vorbereitung der Menschheit!
Und Schiffe gab's da auch!

Welch' ein irrer Kindergarten.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.10.2016 um 22:14
dblickstrudel schrieb:Blöde Frauenquote. Sonst wäre es bestimmt unser Peter geworden, der Großkanzler von Europa im Weltrat!
Peter konnte es nicht werden, der ist nur halb so bekloppt wie Anke aus Holland!

Hoffnung:

Es gibt sie doch noch, die die für Ka$he gearbeitet haben und diesen Fehler zugeben:

simone see....
und es ging wiedermal nichts

18. August 2016
einfach......
Liebe Simone,
danke für Deine Aufklärung, jedoch wird es demnächst funktionieren, genau dann wenn das Bewusstsein der Menschen weit genug ist, so wurde es mir innerlich mitgeteilt, in Liebe von Charlotte

simone see....
ich habe bei keshe mitgearbeitet alles lug und trug nichts geht

karin....
Liebe Simone !
Woher kommt Dein plötzlicher Sinneswandel ? Ich habe bei unseren Treffen jedes mal diese wundervolle positive und liebevolle Energie der Teilnehmer empfunden – egal , ob da nun alles gleich und sofort und bei jedem funktioniert ! Ich war nicht immer dabei – Ich wurde zu einer anderen Aufgabe berufen – deswegen trennten sich unsere Wege bald .
Und außerdem ist das ja auch alles eine Einstellungs-Sache , ob die Dinger funktionieren oder nicht ! Das geht es um Plasma – Plasma hat Bewusstsein und wenn man da ran geht mit dreidimensionalen „Erwartungen“ , kann und wird es nicht funktionieren ! ! !

Dass die Healing-Pens und Pads funktionieren , glaubst Du doch auch , oder ? !
Ich benutze den Heil-Pen von Dir immer noch und er hilft . . . !
Trotzdem alles Gute für Dich , liebe Simone !
Licht und Liebe !❤?¬ンᄂ

Karin

simone see......
nein sie gehn leider nicht wirklich informiertes wasser plazebo… ja ich war von anfang an dabei und war begeistert…. ich habe alles vernichtet.. seit jahren macht keshe das so… das netz ist voller videos von betrogenen… es ist einfach nur krank…ich mag niemanden aufhetzen.. nur warnen… wer die videos sehen mag kann sich gerne bei mir melden… viel liebe simone


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.10.2016 um 00:38
Noch eine Perle vom 32. Treffen: Es zeigt, wie die Keshies versuchen sich an ihre Seifenblasen-Welt zu klammern :)

Salocher bei 1h 11min 20:
Er wundert sich, dass es keine Ersparnis (mehr) mit seinem Auto-Magrav gibt. Seine einzige Erklärung ist, dass an den Zapfsäulen manipuliert wird und "ein Liter nicht mehr ein Liter ist".

So zerplatzt ein Wunschtraum nach dem anderen. Aber ja nicht die Realität sehen!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.10.2016 um 00:06
Bitte denkt daran, dass nur Mitglieder des Weltrates befähigt, prädestiniert und ermächtigt sind mit den Räten anderer Planetensysteme zu verhandeln und Geschäfte abzuschließen. Mit Xenu vom Scientology-Planeten z.B.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.10.2016 um 01:12
peawe schrieb:Bitte denkt daran, dass nur Mitglieder des Weltrates befähigt, prädestiniert und ermächtigt sind mit den Räten anderer Planetensysteme zu verhandeln und Geschäfte abzuschließen. Mit Xenu vom Scientology-Planeten z.B.
Keshe soll erst mal die versprochenen 3 Milliarden Magravs an Sarek vom Vulkan liefern, sonst ist seine intergalaktische Bonität so schlecht, dass er gar nichts mehr verkaufen wird ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.10.2016 um 01:38
Das wird bitter! Keshe hat die 3 Milliarden Batterien beim gleichen Hersteller bestellt, wie Samsung die Akkus für das Galaxy Note 7!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.10.2016 um 10:47
@dblickstrudel

Das mit Salochers Auto-Magrav ist anderst, er versucht jetzt nur darüber hin weg zu spielen das er ein Ungläubiger ist! Weil die sagen doch alle selber man muss nur fest genug dran glauben und dann funktioniert das auch. Was umgekehrt bedeutet: Läuft nicht = Ungläubiger. Da wird er wohlbald den Segen des großen Messias verlieren. :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.10.2016 um 19:38
@peawe

Oder laufen die Samsung-Geräte möglicherweise mit Keshe-Akkus?!

Ich hätte eigentlich erwartet, daß seine Sekte im Laufe der Zeit auseinanderbricht. Durch fehlende Erfolge und den damit einhergehenden Verlust von Anhängern. Aber scheinbar gibt es immer wieder genügend Trottel die auf ihn hereinfallen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.10.2016 um 00:03
Die "Ghana News Agency" hatte den unkritischen Artikel über Keshes Show in Ghana geschrieben: http://www.ghananewsagency.org/science/ghana-atomic-energy-commission-hosts-first-space-summit-109195

Eine Google-Suche mit keshe site:http://www.ghananewsagency.org ergibt, dass sie immer noch keine Richtigstellung geschrieben haben.

Über die fb-Seite von Ghana News Agency https://www.facebook.com/Ghana-News-Agency-153882108007481/ habe ich eine Nachricht gesendet, die sie auf den wahren Sachverhalt aufmerksam machen soll:

Ladies and gentlemen, I refer to your newspaper article: http://www.ghananewsagency.org/science/ghana-atomic-energy-commission-hosts-first-space-summit-109195 .
I wonder why you wrote about M.T. Keshe without research. He has NEVER given any proof of his huge promises. Nothing he says is true. He is nothing but a leader of a cult. His poor followers want to believe in miracles. What he does is the opposite of science. He has no cure for AIDS, Malaria or cancer or antything. He has no working solution for energy problems.
I want to encourage you to do a search about Kehe and write the truth. In Europe or America he cannot find victims any more. Now he searches victims in Ghana.
Sincerly yours, ...


Ich möchte jeden mit fb-account ermuntern etwas Ähnliches zu schreiben, um dem Ganzen mehr Nachdruck zu verleihen.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.10.2016 um 08:49
@dblickstrudel
E-Mail mit ähnlichem Inhalt ist raus.


melden
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden