weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.08.2016 um 14:10
@ITFC
ITFC schrieb:Wenn ich davon Ahnung hätte würde ich sie glatt kaufen und ne Site machen
wo man mal alles schreibt was er an Müll verzapft und wie naiv seine Anhänger sind.
@poipoi
poipoi schrieb:Vergebene Liebesmüh'.
Naja, aus Spaß an der Freud und damit sich Keshe ärgert, warum nicht? ;) auf der Black-List sind doch Sowieso alle "ungläubigen" ;)


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.08.2016 um 14:11
Schickt mir ein fb-bekannter tatsächlich diesen text obwohl er genau weiß was ich von K$she halte.
Hat eigentlich jemand was von den livestream mitbekommen?

Carolina De Roose
12. August um 11:42 ·
SHARE FAR & WIDE Delivering Plasma Energy in Exchange for World Peace ❤ This Deliverance of the freedom from the shackles to the location of the White House is meaningful, as a symbol of power. We are initiating a new way. To be able to run 1PLanet we need to deliver and protect. We are here to make the Change and make sure people can provide themselves with Energy and Food...and Transport later on... pocket size energy/food units will be provided! This is a pivotal time ❤ Plasma Love Evolution... the time has come to embrace our Liberty.. This technology gives us the Freedom of the Birds.... as they are not told where to fly nor what to eat.... they have no need for passports! We are 1 Planet ❤ In space there are no borders ❤
You are welcome to JOIN in Body (becoming part of this monumental journey of bringing Liberty to Humanity!!!, in Heart and Soul ❤
Livestream will be available of the journey together


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.08.2016 um 14:25
131. Livestream läuft auf Keshe Youtube grad, Keshe predigt, später wird man wohl live zu Douglas schalten.

Gestern wurde 10 Stunden mit Keshe gestreamt, dann nochmal 6 ohne ihn, da wurde auch mal zu Douglas ins Auto geschaltet wie er wohl sich mit Sohnemann auf den Weg macht.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.08.2016 um 14:43
122 hartnäckige Zuschauer... Mal schaun wie lange ich heute durchhalte


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.08.2016 um 15:02
lool Keshe fragt die ganze Zeit nach Douglas bis irgendwann jemand ihm sagt, dass Douglas erst in 5 Stunden da sein wird (eine Vorhut von Keshe ist aber schon vor Ort)... prompt verabschiedet sich Keshe aus der Veranstaltung.

Oh, der Chat ist dieses mal aktiviert, glaub Trollversuche werden da aber schnell gelöscht.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.08.2016 um 15:14
Ich wage es nicht zu Testen. Vermutlich moderiert (falls das bei YouTube überhaupt geht). Mutige vor :-)
Hab noch nie jemand gekannt der soviel redet und so wenig dabei sagt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.08.2016 um 15:42
@alle: Äääh Moin, bin neu hier.

Ich hab nur Auszüge der letzten 448 Seiten gelesen. Falls mir bitte mal jemand kurz was dazu sagen kann:

Diese Keshe-Leute, die sind im Besitz von Patenten mit denen sie die Welt 4free mit Energie, Nahrung, Transportkapazität und anderen Dingen versorgen können. Und genau das wollen sie auch seit Jahren, so hab ich das verstanden.

Und sie können die Wirksamkeit ihrer Erfindung jederzeit jedem vorführen der zu ihnen "nach Hause" kommt.

Soll das heißen jeder kann sich diese Wundermaschinen kostenlos bei denen abholen?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.08.2016 um 15:51
@Dennis75: Ich habe gerade nur sehr wenig Zeit, deshalb möchte ich nur kurz auf einen Punkt eingehen:
Dennis75 schrieb:... sind im Besitz von Patenten ...
Sie sind im Besitz von einigen gescheiterten Patent-Anträgen, siehe z.B. hier.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.08.2016 um 15:59
@uatu

OK. Aber sie sagen dass diese Geräte funktionieren, ob nun mit oder ohne Patente?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.08.2016 um 16:00
@Dennis75
Um es einfacher zu fassen:
Keshe ist ein Quacksalber auf technischem Möchtegern-Niveau mit entsprechenden naiven Möchtegern-Eso-Anhängern.
Um es mit den Worten von Heinz Erhardt auszudrücken:
Ein schlimmer Redner, der nicht sagt wovon er spricht. 😉


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.08.2016 um 16:01
@skagerak

Ah. Dann erübrigt sich wohl die Frage warum niemand diese kostenlosen Erfindungen benutzt um sich kostenlos mit Strom, Nahrung, Transportkapazität usw. zu versorgen. Schade. Wär für mich genau das richtige...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.08.2016 um 16:04
@Dennis75: Keshe's Anhängerschaft schwankt seit Jahren je nach dem aktuellen Stand des Hype-Meters zwischen ein paar hundert und ein paar tausend Anhängern. Hätte sein Geschwätz tatsächlich Substanz, hätten das inzwischen mehr Leute gemerkt ... ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.08.2016 um 16:06
@uatu

Sowas in der Art hab ich mich auch gefragt -> Warum eröffnen die keine Restaurantkette mit unschlagbar günstigen Preisen wenn sie weder Energie- noch Einkaufskosten haben?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.08.2016 um 16:11
@Dennis75: Falls jemand tatsächlich eine Freie-Energie-Maschine hätte (das gilt nicht nur für Keshe), wäre der einfachste Weg, reich zu werden, Strom ins Netz einzuspeisen, und dafür Einspeisevergütung zu kassieren. Macht natürlich keiner, weil es keiner kann.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.08.2016 um 16:13
@Dennis75
Wenn du neu hier bist solltest du das hier erst mal lesen:

http://www.karfreitagsgrill.at/2015/11/11/zehn-jahre-keshe-foundation-ein-rueckblick/

Dann kommst du dem Gauner sicher näher!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.08.2016 um 16:43
Argh... ok.

Jetzt habe ich nur noch eine Frage: Warum existiert dieser Thread noch?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.08.2016 um 16:44
@Dennis75: Weil z.B. Leute wie Du hier ihre Fragen beantwortet bekommen? ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.08.2016 um 16:47
@Dennis75
Dennis75 schrieb:Jetzt habe ich nur noch eine Frage: Warum existiert dieser Thread noch?
Naja, denn könntest Du auch fragen, warum es überhaupt Threads gibt ;)

Aber ich würde mal sagen, dass es schon gut ist wenn Fachkundige und engargierte, über solche Betrüger und ihre Machenschaften auf dem Laufenden halten. Wer weiß wie vielen schon dadurch die Augen geöffnet wurden, und sie sich heute zu Recht dafür schämen ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.08.2016 um 16:48
@uatu
@skagerak

..oder es ist ein (All)Mystery. :D


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.08.2016 um 16:55
@Dennis75
... Ja, man könnte dieses Thema durchaus auch unter der Rubrik Mystery und speziell im Thread " Die wirklich echten, wahren kuriosen Erlebnisse" anführen, in Bezug auf die Naivität der Keshe-Anhänger ;)


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden