weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.11.2016 um 16:36
@gansnahedran

Unbenannt

Ist schon unterwegs. Der Bursche hat zurückgeschrieben, die Polizei kann kommen. Wird sie :D
Weitere ähnliche Nachrichten würden vielleicht helfen, die Sache zu beschleunigen :)


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.11.2016 um 18:17
Farhad Amini ist inzwischen bekannt wie ein bunter Hund in der Keshe-Szene, aber vor allem für halbseidene Finanzgeschäfte ...
Der machte auch eine Zeit lang Werbung für die WeRe Bank, die wertlose Schecks verkauft ...
https://www.psiram.com/ge/index.php/WeRe_Bank


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.11.2016 um 18:49
@SheriHolmes

Du bist einfach spitze! Leider ist mein Mitbewohner aber der andere Typ!!! Der mit dem 3D-gedruckten Schrott, der noch selber auf "Endstufe" gebracht werden muss... Ohje.. meine Hoffnung schwindet.... aber mit dem Fahrrad Armini ist er ja auch dicke - wenn er sieht, wie die Keshioten reihenweise umkippen, könnte es ja VIELLEICHT auch mal in seinem Erbsenhirn aufblinken.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.11.2016 um 18:59
Der da, der Vollidiot: http://www.ebay.de/itm/152313634498


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.11.2016 um 19:34
@Peter0167

Durch die Webseite auf der vorherigen Seite habe ich erstmal gesehen wie diese Magravs aufgebaut sind. Wer in der Schule in Physik nicht gerade immer Kreide holen war dem muss das mit den Spulen auffallen. Die sind zwar schön netzartig verbunden damit man nicht gleich sieht was es wirklich ist und schön kompliziert verwickelt, nur ändert das ja relativ wenig am Sachverhalt. Man benötigt nur etwas mehr Zeit um das Gemurkse zu durchschauen. Würden die eine leere Dose dahin stellen dann würde es vielen Keschies wohl zu schnell auffallen das es wirklich nur Schummelei ist und ihr Guru würde sich auf einem großen Haufen Feuerholz wiederfinden um dezent durchgeröstet zu werden. So kann man immer sagen: "Ja du hast ja nur 327 statt 328 Wicklungen" oder "Du musst die Spulen natürlich mit bei Vollmond gewonnenem Jungfrauenblut coaten" und damit die Nichtfunktion "erklären".

@Alf1976

Was waren deine Erwartungen von dem Magrav und bist du noch der Ansicht das es irgendwie funktionieren könnte?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.11.2016 um 19:35
Hier wird wohl eindeutig der folgende Ebay Grundsatz verletzt:

Grundsatz zu gesetzlich verbotenen elektronischen Geräten


Unser Grundsatz
Welche Richtlinien gelten?
Warum hat eBay diesen Grundsatz?


Unser Grundsatz
Es ist verboten, elektronische Geräte anzubieten, die nicht den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen.

Bitte vergewissern Sie sich, dass Ihr Angebot diesen Richtlinien entspricht. Sollte Ihr Angebot gegen unsere Richtlinien verstoßen, kann es entfernt werden. Außerdem können wir eine Reihe sonstiger Maßnahmen gegen Sie einleiten. Dazu gehören unter anderem die Einschränkung Ihrer Nutzungsrechte als Käufer und Verkäufer und die Sperrung Ihres eBay-Kontos.

Welche Richtlinien gelten?

Elektronische Geräte

Verboten



Geräte ohne CE-Kennzeichnung
Dazu gehören insbesondere auch:

Importgeräte aus Asien


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.11.2016 um 21:29
@hallowach

Das kann man so nicht stehen lassen. Du zitierst hier nur Bruchstücke aus den Ebay Grundsätzen, die aus dem Zusammenhang gerissen sind und zudem noch ohne Quellenangabe.
hallowach schrieb:Geräte ohne CE-Kennzeichnung
Dazu gehören insbesondere auch:

Importgeräte aus Asien
Der Hinweis auf Importgeräte aus Asien bezieht sich dort auf:
Laserpointer mit einer Leistung von mehr als 1mW
Dazu gehören insbesondere auch:

Importgeräte aus Asien
http://pages.ebay.de/de/de-DE/help/policies/electronics.html

Selbstverständlich besitzen auch Importgeräte aus Asien in der Regel eine CE-Kennzeichnung, wäre ja auch Wahnsinn, wenn es nicht so wäre.

Sorry, aber ich finde, das sollte richtig gestellt werden.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.11.2016 um 21:31
Die Q Modelle sind keine Magravs und werden grundsätzlich nicht an das Stromnetz angeschlossen .Man soll sie einfach nur in die Hand nehmen und irgendeine mysteriöse positive Energie spüren . Es soll aber genug Hirnis geben , die das Ding an 220 Volt anklemmen siehe youtube . Die Originalschaltung kommt wohl von keshe , dem Messias persönlich und 2016 hat jemand aus einer keshe Gruppe noch Alu Folie hinzugefügt , ja die berühmt berüchtigte Alufolie . Das führt zu einem einzigen gigantischem Kurzschluss ( wenn man denn Strom daran anschließen würde ). Das war auch eine der größten Enttäuschungen , daß die Schaltung nicht erklärt wurde im Workshop , stattdessen hieß es : Baue und spüre die Energie ...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.11.2016 um 21:48
Thorsteen schrieb:Würden die eine leere Dose dahin stellen dann würde es vielen Keschies wohl zu schnell auffallen das es wirklich nur Schummelei ist
Reine Spekulation :D

Ich halte die Cä$hioten für so bekloppt, dass sie vermutlich nur um so mehr beeindruckt wären, wenn die Keksdose leer wäre. Also frei nach dem Motto: "Gepriesen sei der allwissende und allmächtige Messias ... der Energie aus dem Nichts erschaffen kann, ... wenn er es für nötig hält" :D

Und wenn du diesen Vollpfosten einredest, die Dose wäre gar nicht leer, sondern voll von gecoateten Vakuum, dann gehn die vor Begeisterung sabbernd auf die Knie, und preisen ihren Guru bis zum Jüngsten Tag. Wir müssen uns echt abgewöhnen, normale Maßstäbe an die Handlungen dieser ***zensiert*** anzulegen, sonst kommen wir zu falschen Ergebnissen. Allerdings kenne ich auch nichts was kreucht und fleucht, was geeignet wäre, als Maßstab zu dienen, selbst Amöben würde man damit Unrecht tun. Wir können uns ja auf "Aliens" einigen, ich bin mir zwar sicher, das passt auch nicht, aber zumindest fehlt uns für die auch jeglicher Maßstab :D.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.11.2016 um 22:05
und noch ein Keshe Betrüger bei ebay gefunden . Ich dachte , die wollen den Weltfrieden verschenken , nee , die wollen nur Geld verdienen ... http://m.ebay.de/itm/Keshe-Gans-Ormus-Bodenaktivator-Duenger-Ernte-und-Ertragssteigerung-bis-600-/192033681261?nav=SEARC...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2016 um 10:27
@hallowach

Super, vielen vielen Dank. Hab meinen Keshioten jetzt bei Ebay gemeldet, da gibt es schöner Weise einen Button für. Und dann alles noch anonym, wunderbar... :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2016 um 13:26
Ich habe die beiden Keshe Magrav Anbieter bei ebay gemeldet , es gibt viele Möglichkeiten zur Begründung Gefahrenstoffe , illegal ... mal schauen , was ebay dazu sagt http://pages.ebay.de/help/buy/report-trading.html


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2016 um 13:29
http://praxistipps.chip.de/ebay-verkaeufer-melden-so-gehts_42212


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2016 um 13:52
Übrigens virtuellen Champagner an alle: Der Thread hat die 10.000-Beiträge-Marke geknackt! :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2016 um 14:09
@uatu
HIP HIP HURA :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2016 um 14:14
@uatu
Ein Danke an Keshe für die vielen unterhaltsamen Stunden und Gespräche... ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2016 um 14:20
Mh. Draußen lief gerade ein verwirrter Typ vorbei, der dann reingelassen wurde. Er faselte was von Behandlung. Der Keshiot des Hauses hat gerade einen Schrottkübel verkauft bei ebay... naja, wenigstens kriegt der Verwirrte noch Mittagessen bei uns. Und Kekse hat er auch mitgebracht. Ich sterbe demnächst, glaube ich. Vielleicht zusammen mit Keshe am 21.12.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.11.2016 um 14:23
@Peter0167

Ja die sind wohl wirklich in einer anderen Glaubenssphäre als wir. Wobei man sich fragen müsste welche Einheit der Dummheit denn nun genauer ist! 1 Keshe oder 1 Rosch, wobei 1 Keshe eventuell als Einheit der Ignoranz ganz gut passen würde. Müsste man mal dem SI-BIPM vorlegen.

Und nicht mit Amöben vergleichen! Die könnten darüber sauer werden und dann klagen, womit sie sogar Recht haben würden. Einzeller sind intelligenter. :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.12.2016 um 19:05
Hm. Bei Amini gibt's aktuell keinen Glitzer-Magrav mehr zu kaufen... Spannung.... der Hauskeshiot verkauft noch. Oder sagen wir lieber, bietet den Murks noch an.
Und sonst so, liebe Allmystery-People? Geht's euch gut? Ist ja so stille hier ;)


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.12.2016 um 20:02
Hier ein Bild eines Q Modelles , wahrscheinlich ein Q 144 . Wenn man die Hände dicht ranhält , soll man Energie spüren , oder auch nicht ... https://m.facebook.com/?_rdr#!/1613545458857053/photos/a.1648057032072562.1073741828.1613545458857053/1785828284962102/?...


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden