weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.12.2016 um 07:48
@dillgurke

LOOOOL.... das erinnert mich an das hier:
"Chicken Charm Poultry Leg Bands"
Is your chicken down in the dumps? Do you think they need a fresh look? Why not make them feel more confident with chicken charms! If you have chickens, do you use these?

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71vLpVX9JpL._SY355_.jpg


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.12.2016 um 22:56
In dem Zeitungsbericht http://www.ghananewsagency.org/science/ghana-atomic-energy-commission-hosts-first-space-summit-109195 über Keshes Ghana-Abenteuer wurde ja der Leiter der "Ghana Atomic Energy Commission", Bemjamin Nyarko, zitiert, dass sich diese Kommision seit einem Jahr mit der Keshe Technologie vertraut gemacht haben soll, sie getestet und bestätigt hätte.

Wobei man wissen muss, dass in Ghana eine Atom-Euphorie herrscht, aber das einzige Atomkraftwerk Afrikas in Südafrika steht, s. https://www.srf.ch/sendungen/tonreisen/der-afrikanische-traum-von-der-atomenergie
Da hat die Ghana-Atomenergie-Kommission vielleicht wenig Gelegenheit gehabt das wisschenschaftliche Arbeiten zu üben. Oder, wahrscheinlich: dieses "getestet und bestätigt" ist einfach dem Reporter so rausgerutscht.

In einem Artikel (29.11. http://www.graphic.com.gh/news/general-news/help-solve-impact-of-climate-others-on-water-resources.html ) über verschmutztes und mangelndes Wasser kommt Nyarko wieder zu Wort. Das wären ja Kernthemen gewesen um wieder die Keshe-"Technologie" anzupreisen, denn im rosaroten Kesheuniversum kommt unendlich viel Wasser aus einem Magrav oder Keshe-Reaktor und aus verschmutztem Wasser kann man Gold gewinnen und das Wasser gleichzeitig trinkbar machen...

Er empfiehlt aber nicht Keshe, sondern die Nutzbarmachung von Grundwasser, wo das Oberflächenwasser fehlt oder verschmutzt ist.

Vielleicht hat er ja mittlerweile Keshes Betrugsmasche erkannt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.12.2016 um 13:27
https://keshefacts.wordpress.com/2016/10/02/keshe-vt-rockefeller-the-depopulation-agenda/



Hab ich unlängst gefunden...;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.12.2016 um 15:54
Naja. Depopulationsagenda der Illuminaten... is ja auch eine LEICHTE Form von Verschwörungstheorie... Ich glaube nicht, dass für sowas so ein Stümper wie Ke$he benutzt würde. Die Leute sterben ja nun nicht wie die Fliegen durch Pippi-Gans und rostige Drähte. Aber interessante Assoziation von dem Hr. Laureyssens, trotzdem.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.12.2016 um 19:12
Keshe Ölpreis:

Am Freitag, den 16. Oktober 2016, wird Dr. Keshe in Rom, Italien, sein "Plasma Energie Unit" der Welt präsentieren. Dieses eine Gerät, in der Größe einer Schuhschachtel, hat das Potential, das Leben, wie wir es auf Planet Erde kennen, zu revolutionieren. Keshe Plasma Energie Unit Technologie: Benzin wird bis Weihachten unter 1 Dollar sinken .Keshe sagt, dass 10% der Welt bis Ende Oktober kein Benzin mehr brauchen wird.

Merkwürdig! Der Ölpreis klettert und klettert. Literpreis kann er ja nicht gemeint haben .


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.12.2016 um 19:30
hallowach schrieb:Keshe sagt, dass 10% der Welt bis Ende Oktober kein Benzin mehr brauchen wird.
Hast du die Quelle @hallowach?


melden
melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.12.2016 um 20:56
Warum sich Keshe durch solch enge Termine immer selbst unter Druck setzt? Das hat schon was Masochistisches.
Aber er weiß ja, dass sich seine Anhänger niemals abschrecken lassen, egal, was für einen Stuss er von sich gibt.

Ich bestehe darauf, noch vor Weihnachten an einer Keshe-Tankstelle für einen € zu tanken! Aber wahrscheinlich werden an seinen Tankstellen sowieso nur 4 Magravs mit spirrligen Kabeln stehen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.12.2016 um 21:43
Dblickstrudel schrieb: aus verschmutztem Wasser kann man Gold gewinnen
Das hab ich doch schon mal irgendwo gesehen? Shark Tank auf dmax war's. Hab die deutsche Version leider nicht so schnell gefunden! Aber is schon geil, was der Mark da anpreist! Das man sich mit sowas an die Öffentlichkeit wagt ist schon ein starkes Stück!




melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.12.2016 um 22:14
@leakim
LMFAO :-D

Das sollten sich mal alle Keshe und Blubberle aka AuKw Trottel anschauen...so sieht die Realität aus ;-) vonwegen Investoren usw..


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.12.2016 um 22:20
@hallowach
Deine Quellen verweisen auf 2015...
Das billige Benzin ist spurlos an mir vorbei und weg, wie sovieles bei Keshe


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.12.2016 um 22:23
@leakim


P.S.: es gibt nur zwei Möglichkeiten:
Entweder der hat sich echt einen Spaß erlaubt oder aber er meint das total ernst und wir haben ein Paradebeispiel eines Keshe oder wen auch immer endlich mal in Aktion gesehen und wie man sich wirklich öffentlich lächerlich macht.

Edit: In Aktion soll heißen, der ernsthafte Versuch Investoren zu gewinnen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.12.2016 um 23:13
@skagerak
Ich befürchte ja, der meint das Ernst! Wäre zu geil gewesen, wenn einer von den Sharks angebissen hätte!
Mit dem Maschinchen könntest den Goldpreis aber rapide sinken lassen!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.12.2016 um 23:20
@leakim
leakim schrieb:Mit dem Maschinchen könntest den Goldpreis aber rapide sinken lassen!
:-) Da hat er wohl wie so viele "Genies" nicht zu Ende gedacht ;-) Völlig Sinnlos seine "Erfindung".


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.12.2016 um 12:50
Der ebay Verkäufer schreibt : " Der Plastikbehälter darf nicht geöffnet werden , dann verliert das Keshe Produkt seine Ladung ." http://m.ebay.de/itm/272485733071.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.12.2016 um 13:54
@Alf1976
Angebot ist leider nicht mehr da.
Um welches Keshe Produkt ging es denn? Magrav? GANS?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.12.2016 um 14:05
http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2050601.m570.l1313.TR12.TRC2.A0.H0.Xkeshe.TRS0&_nkw=keshe&_sacat=0

Wow....sehr Euch mal die Keshe Flat Ohrringe an....und das süsse Magrav-Töpfchen....


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.12.2016 um 17:34
Der hier ist auch gut. Er möchte seinen Original Magrav loswerden. Er schreibt: Voll funktionsfähig . Das wäre ja dann der Erste der funktioniert!

MAGRAVS Power Unit, Original der KESHE Foundation, blau, deutsche Stecker

Die Power Unit war etwa 2 Monate im Einsatz und hat am Ende erste kleine Einsparungen bewirkt. Wegen der Erforschung und Arbeit an anderen Systemen verkaufe ich die Power Unit jetzt.

Na klar!! Bevor ich das Ding in die Tonne kloppe, versuche ich noch einen Deppen zu finden der es kauft.

http://www.ebay.de/itm/MAGRAVS-Power-Unit-Original-der-KESHE-Foundation-blau-deutsche-Stecker-/201747535100?hash=item2ef...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.12.2016 um 17:44
@hallowach

Auf den Unfug gibt es sogar schon 2 Gebote! *Augenverdreh*
Wenn ich einen Wasserkocher brauche den bekomme ich doch schon fü 9,99€ beim Billigmarkt, da muss man doch nicht so viel Geld ausgeben.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.12.2016 um 21:50
39. Treffen, Teil 1:



Keshe-Zusammenfassung durch den bezaubernden Mario:
Keshe rechtfertigt die toten Mäuse bei den Testreihen: So wie Menschen ihr Leben geben würden, um andere zu retten, so hätten sich auch die Mäuse geopfert, um der Keshe-Technologie zum Durchbruch zu verhelfen. (Soso, ein paar Wochen vorher hat Salocher noch Lichtnahrung empfohlen damit wir keine Pflanzen töten…)

Ein Minister aus Norwegen hat sich wohl abfällig über Keshe-Zeug geäußert, für Keshe aber ein Zeichen das die Technologie bekannt ist. Seine Anhänger sollen immer die Zertifizierungen vorzeigen um Politiker zu überzeugen. (Mario versteigt sich dann zu der Aussage, dass ja die Wirkung der Health-Pens und so zertifiziert sei – der regelmäßige Mithörer weiß natürlich, dass es, wenn überhaupt, nur CE-Zertifikate sind. Die belegen nur, dass man keinen tödlichen Stromschlag oder so kriegt, wenn man den Schwachsinn benutzt)

Keshe ruft seine Anhänger auf, selbst Keshe Produkte zu vertreiben. (Oh, Strukturvertrieb, sehr liebevoll)

Video der Raumschiff-Fabrik in Arizona: Die Leute wirbeln weiter mit Messstäben durch die Luft. Für Keshe ist dadurch schon die Form des Raumschiffs erkennbar. Laut Mario sieht Keshe damit auch die Theorie von Stephen Hakwing wiederlegt, dass Schwarze Löcher nichts abgeben können. (Hakwing ist doch genau für die gegenteilige Theorie bekannt geworden!?)

Keshe krakelt, wie das Raumschiff ein Plasma-Feld vor sich her schiebt. Daher kann man auch nicht gegen einen Meteoriten krachen, sondern fliegt einfach hindurch. Die iranischen Weltraumleute (??) verwendeten das bereits erfolgreich.

Die Zeichnung bei 29:30 soll auch einen hochentwickelten Generator darstellen, der bereits seit acht Monaten fertig sei. Er werde aber zurzeit noch zurückgehalten und feinjustiert das er ZU VIEL STROM produziere. (Hammer-Teaching soweit)

Außerdem fehle noch das Verständnis für diese neue Technologie, wenn man sie einfach so veröffentliche, werde sie missbraucht. (Übliche esoterische Ausrede) Im Übrigen erzeugt der neue Generator auch ein Schutzschild.

Keshe sieht schlimme Ereignisse für Weihnachten/Neujahr an der US-Westküste.

Keshe zeigt ein „unabhängig drehendes Kugellager“ (34:00), dass eine neuere Stufe der Keshe-Technologie darstelle. Wer das verstünde, könne sofort ein Raumschiff bauen.

Keshe erklärt, wie Eierschalen entstehen. (37:02)

Keshe präsentiert eine besondere Form des Nanocoatings (irgendwie nur eine Seite coaten). Wer seine Magravs nicht so gecoatet hat, hat nur die Hälfte erreicht. (Ich würde mich als treuer Keshe-Bastler langsam verarscht vorkommen)

Mit dem neuen Silber-GANS stehe bald ein Mittel gegen Malaria bereit.


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden