weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

26.07.2017 um 13:26
Reicht diese Masse an Drohungen nicht langsam aus, den ganzen Kanal zu sperren?

Oder was muss Keshe noch tun, damit YouTube mal reagiert? Jemanden umbringen?


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

26.07.2017 um 13:34
Heute morgen gings genau so schmutzig weiter. Immer abstrusere Anschuldigungen, u.a. dass Dirk seine Opfer hypnotisieren würde. Ausserdem ruft Keshe seine Anhänger wieder auf, Dirk wegen Kindesmissbrauchs anzuzeigen.

Ich hab die entsprechenden Videos schon bei youtube gemeldet, aber viel passiert da ja nicht.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

26.07.2017 um 14:20
Ich frage mich, wie das enden wird ... Begeht er mit seinen treusten Anhängern Massenselbstmord? Ach quatsch, Massen sind das ja längst nicht mehr die ihm folgen. Aber ich traue ihm alles zu, so durchgeknallt wie er ist.

Unglaublich, dass er überhaupt noch Anhänger hat. Gehirn und Moral bitte an der Garderobe abgeben, heißt es vor seinen Veranstaltungen. Erwartet er frisches Geld durch sein Bankensystem? Natürlich beginnt ein Keshe nicht mit einer Bank, es muss gleich ein Bankensystem sein.

Wenn jemand ständig seine Gegner als Pädophile bezeichnet, keimt in mir ein böser Verdacht.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

26.07.2017 um 15:21
Dirk hat das angekündigte "Keshe Foundation Banking System" schon mal treffend grafisch dargestellt:

Keshe Banking System

(Dirk Laureyssens am 25.07.2017)

;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

26.07.2017 um 16:52
peawe schrieb:Wenn jemand ständig seine Gegner als Pädophile bezeichnet, keimt in mir ein böser Verdacht.
Zumindest Keshes Hypnose Vorwürfe sind Eigenspiegelung, da er ja mehr oder wenige solchen Unfug an Komapatienten durchgeführt hat. Wieso er den Brüsseler Rotlichtbezirk so gut kennt sei auch mal dahingestellt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

26.07.2017 um 16:53
Offenbar hat Keshe tatsächlich jemanden gefunden, der seinen "World Peace Treaty" unterzeichnet, ein Häuptling der "Cherokee Nation of Indians". Wird grad Stolz in der PM Session gezeigt.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

26.07.2017 um 17:45
grinder schrieb:Offenbar hat Keshe tatsächlich jemanden gefunden, der seinen "World Peace Treaty" unterzeichnet, ein Häuptling der "Cherokee Nation of Indians". Wird grad Stolz in der PM Session gezeigt.
Sind das die Indianer von Rossi, oder andere?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

26.07.2017 um 17:57
In der heutigen Vormittags-Session hat Keshe, wie @grinder oben schon erwähnte, in den ersten ca. 20 Minuten (danach hat er sich aus der Session verabschiedet) wieder gegen Dirk gewütet.

Keshe versucht, seine Meute gegen Dirk aufzuhetzen:
... and it's the responsibility of all of us to stop this man. This man has to be stopped.

(Keshe am 26.07.2017 AM -- im Video @3:51)
Keshe ruft seine Meute zur Massen-Verleumdung auf:
... and then we arrange a police investigation on him and his children. We know he's got a big connection in Belgium, but Interpol would ban him from travelling. We will start work on it today. All of you who have access, you can write to the police. Write to them, we give you all the data.

(Keshe am 26.07.2017 AM -- im Video @5:16)
Keshe droht, Bilder von Dirk's Töchtern und Enkelkindern unter der Überschrift "Prostituierte" im Internet zu veröffentlichen:
Mr. Laureyssens, I give you a tip. I'm gonna put the picture of your daughters on the internet. You put my wive's, your children are open game. I put the picture of your grandchildren on the internet. You put accusation of me and my family and my wife, it's my prerogative to respond. And I put them underneath: "Prostitutes".

(Keshe am 26.07.2017 AM -- im Video @11:37)
I put the picture of all your family. Your wife, as a collaborator, your daughters, your children, your grandchildren, especially the little girl [...]. See your pictures, they're open game.

(Keshe am 26.07.2017 AM -- im Video @12:37)
Der Begriff "open game" ist in diesem Zusammenhang als ein (eher unübliches) Äquivalent zu "fair game" = "Freiwild" zu verstehen.

Als Krönung kam dann etwas später noch:
I change the ethos of the man, in one way: The correct conduct.

(Keshe am 26.07.2017 AM -- im Video @18:37 )
Das einzig erfreuliche war, dass die Live-Session bei YouTube durchgängig weniger als 50 Viewer hatte.

Ich bitte alle, die die Möglichkeit dazu haben, dieses Video bei YouTube und/oder Livestream zu melden. Auch wenn es bisher nichts gebracht hat, und traurigerweise scheinbar auf beiden Plattformen auch extreme Verleumdungen und Drohungen geduldet werden, kann es doch sein, dass eine Meldung mehr das Fass zum Überlaufen bringt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

26.07.2017 um 19:20
Sein Englisch ist grauenhaft
uatu schrieb:Mr. Laureyssens, I give you a tip.
Er sagt da er will L. ein Trinkgeld geben gg , es müsste hint heißen
uatu schrieb:Write to them, we give you all the data.
Es wäre interessant an diese Daten zu kommen. Würde gerne wissen was er seinen Jüngern für "Beweise" sendet das sie Dirk anzeigen können


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

26.07.2017 um 19:44
@uatu
Bin ja sonst nur stiller mitleser aber deinen Rat hab ich befolgt. Kann man da unendlich melden? Hab's jetzt fünf mal hintereinander gemeldet. Scheint zu funktionieren oder zählt jeder User nur 1 mal?
Kommentar nicht vergessen. Grad waren's nur 2. Und bitte in schlechtem Englisch gans wie der Messias!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

26.07.2017 um 22:11
Unter welcher Kategorie habt ihr das Video gemeldet? Ich hab da manchmal Mühe die richtige zu finden...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

26.07.2017 um 22:41
Ja, so richtig passt da keine Kategorie. Ich hab es unter "Hasserfüllte/beleidigende Inhalte" versucht.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

26.07.2017 um 22:57
grinder schrieb:Offenbar hat Keshe tatsächlich jemanden gefunden, der seinen "World Peace Treaty" unterzeichnet, ein Häuptling der "Cherokee Nation of Indians". Wird grad Stolz in der PM Session gezeigt.
Das war unter Garantie eher der Medizinmann! ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.07.2017 um 00:01
@grinder
Hab ich auch. Ich könnte schwören das letzte Mal als ich das ausgewählt habe, kam so ne Art Meldung von wegen "Dann ignorieren sie dieses Video doch einfach". Darum hab ich gefragt. Dieses Mal scheint es aber richtig registriert worden zu sein.
Den Prüfern ist es doch sicher auch zu mühsam so ein Video in schlechtem Englisch durchzuschauen wo genau die Stelle vorkommen. Da werden evtl nur die Videos manuell überprüft, die am meisten Meldungen aufweisen. Also nur weiter melden!

@uatu
Ich finds immer wieder erstaunlich wie organisiert du mit Verweisen und Quellangaben umgehst. Super Arbeit und sehr übersichtliche und nachvollziehbare Postings. Musste mal wieder gesagt sein. Danke


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.07.2017 um 00:40
@switchy
Ich stelle es mir nicht so einfach vor bei der Zensur.
Die kriegen bestimmt Abermillionen Meldungen am Tag, und das nicht nur seriöse, sondern auch die quatschigen oder unberechtigten. Die müssen sich ja auch immer alles anschauen. Die Frage ist, ob sie der Reihe nach wann die Meldungen kommen, oder nach Kategorie alles abarbeiten. Viele Meldungen für ein bestimmtes Video, kann ja auch nur Meinungsbedingt sein.
Vorrang haben grad bestimmt Fake-News und rassistische Hetze und erschwerend hinzu, je nachdem aus/in welchem Land ein Video den Länderspezifischen Regeln nach beurteilt werden muss. Die können bestimmt nicht willkürlich alles zensieren.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.07.2017 um 10:01
Spannend: Am Anfang des heutigen 182. KSW kündigte Keshe eine "internationale Pressekonferenz" für heute 12:00 Uhr in Ghana an. Es soll anscheinend primär um geplante zukünftige Entwicklungen und Investitionen gehen. Das dürfte eine Mega-Lügen-Show werden. ;)

Die Pressekonferenz soll anscheinend auch um Rahmen des KSWs übertragen werden, man sollte also über die üblichen Livestreams zusehen bzw. zuhören können (mir ist noch nicht ganz klar, ob die Konferenz per Video, oder nur per Audio übertragen wird).

Leider hat Keshe keine Zeitzone angegeben (Ghana liegt zwei Stunden hinter uns zurück), aber ich vermute, dass er, wie bei den KSWs üblich, MESZ, d.h. "unsere" Zeit meinte.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.07.2017 um 13:34
@uatu
Bisher labern nur die Oberhexe und Rick ihre esoterischen Monologe, habe es nebenbei laufen ...
Es scheint doch Ghana-Zeit zu sein, also würde in einer halben Stunde anfangen ...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.07.2017 um 14:47
Keine Ahnung, was da los ist. Es war weder um 12:00 Uhr, 13:00 Uhr, noch 14:00 Uhr irgendwas besonderes. Keshe's Frau redet, und redet und redet. Es gibt bisher auch keine Meldungen auf ghanaischen Webseiten.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.07.2017 um 16:04
Vor ca. 20 Minuten war Keshe für ca. 5 Minuten im KSW anwesend. Angeblich hat die Pressekonferenz stattgefunden, und ca. 1,5 Stunden gedauert. Eine Aufzeichnung soll in Kürze veröffentlicht werden.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.07.2017 um 17:00
@grinder
@switchy

Habe auch "Hasserfüllte/beleidigende Inhalte" genommen und im Text die von @uatu genannten Zeitpunkte angegeben. Mal sehen, ob das reicht...


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden