weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.12.2017 um 14:07
Fast hätte er mich überzeugt *fg*


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.12.2017 um 14:32
Jetzt hab ich es verstanden (when you understand the beauty of plasma etc etc) und habe sofort das fliegende auto, den stromgenerator, 2 t-shirts und 1 krawatte bestellt, desweiteren ziehe ich mir sofort, ohne pause die 200 teaching filme rein (nur ca 750 st. filmmaterial)... danke @Keshianer, du hast echt den durchblick :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.12.2017 um 14:38
@NavigatorS53

In einem hat das Schnurrbart allerdings Recht, das betrifft die fliegenden Autos. Vorgestern sind ziemlich viele sehr tief geflogen. Da sieht man wieder welch schlaues Kerlchen doch das Schnurrbart ist! Gut an der Vorhersage mit seinen Erdbeben muss er noch etwas arbeiten, aber seine Auto-Visionen haben sich bewahrheitet.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.12.2017 um 14:44
Wisst ihr noch wie der messias (damals noch im propheten status) sagte:

Diese "technologie ist einfach, billig und kann von jedermann "ohne technische kentnisse" mit wenigen dollar nachgebaut werden. :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.12.2017 um 15:00
@andie2010: Dazu passend aus der beliebten Reihe "Blasts from the past":

Mitte des Jahres kündigte Keshe einen sehr praktischen Apparat an:
One of the first systems we promote to market is the systems that can give you whatever you need to produce whatever your need be.

(Keshe am 01.08.2017 AM -- im Video @1:23:55)
Selbstverständlich kann man mit dem Apparat auch Gold und Silber produzieren, und alle Krankheiten heilen:
Costs less than 10 dollars. You can produce kilos of gold every day, and kilos of silver every day. And within a few days, gold worth nothing, silver worth nothing, and the production factories of the world will be flooded with all the metals, and what man had so much respect for, and now worth nothing. So simple. And how man has not got to it for past millions of years, we are puzzled.

You have a disease, you run the system, and it gives you what you're short of to get rid of the disease. No man will die of any pain, no man will die of any disease, unless he wishes to release his soul from his physicality, that it can serve another dimension.

(Keshe am 01.08.2017 AM -- im Video @1:25:00)
Anstelle dessen hat sich Keshe entschieden, T-Shirts, Kaffeetassen, etc. mit KF-Logo rauszubringen. Man muss eben klare Prioritäten setzen. ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.12.2017 um 15:38
@Keshianer
Du hast extreme schmerzen trotz heilstift?
Menno... hast ihn bestimmt falsch angewendet, keshe hilft dir bestimmt weiter... wenn dein konto gedeckt ist!

960ec2 preisliste.JPG


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.12.2017 um 15:39
uatu schrieb:Anstelle dessen hat sich Keshe entschieden, T-Shirts, Kaffeetassen, etc. mit KF-Logo rauszubringen. Man muss eben klare Prioritäten setzen.
Jetzt mal ehrlich, was ist denn heutzutage wichtiger? Da hat Keshe einmal aufs richtige Pferd gesetzt und schon fällst Du über ihn her.

Hätte Keshe die Wundermaschine verkauft oder den Bauplan mit seinen präzisen Zeichnungen freigegeben, wäre die Weltwirtschaft sofort zusammengebrochen. Alle hätten Zuhause gesessen und unnützes Zeug produziert, z.B. wie blöd Gold gesponnen. Was wäre dann aus meinen Krügerrand geworden? ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.12.2017 um 15:40
andie2010 schrieb:keshe hilft dir bestimmt weiter... wenn dein konto gedeckt ist!
Ich habe diese Liste sofort an meine Krankenkasse weitergeleitet. Was die alleine sparen kann!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.12.2017 um 15:44
Keshe hilft dir bestimmt weiter... wenn dein konto gedeckt ist . Eher wenn SEIN Konto gedeckt ist.
Schade, so arge Krankheiten kann er heilen- bei Bandscheibenvorfällen muss er passen. ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.12.2017 um 20:27
Der Schnurrbart hat vor zwei Jahren schon eine NULL-Stromrechnung versprochen und zigtausende von Magravs die pro Monat vom Band laufen würden.
Wie dreist kann man eigentlich noch sein?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.12.2017 um 22:02
TyraMisoux schrieb:Wie dreist kann man eigentlich noch sein?
Du guckst zu arg auf das Materielle. Lerne deine Seele kennen und arbeite an deinen positiven Gedanken. Und gib ja recht viel Geld für den Kruscht von Keshe aus, dann wird die Stromrechnung - gefühlt und relativ - von selber kleiner...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.12.2017 um 23:16
Hey, davon war DAMALS nicht die Rede! DAMALS ging es auch bei Keshe ausschließlich um die Marie!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

06.12.2017 um 00:42
TyraMisoux schrieb:Hey, davon war DAMALS nicht die Rede! DAMALS ging es auch bei Keshe ausschließlich um die Marie!
Überweise das Schnurrbart doch einfach dein ganzes Geld was du hast -> du bist pleite und im plasmatischem Zustand -> dein Stromversorger dreht dir die Sicherungen raus -> deine Stromrechnung weist Null Euro aus -> Alles richtig gemacht! ;) ;) ;) Wer braucht da schon noch so einen doofen Magrav?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

06.12.2017 um 03:00
Was quatscht denn ihr immer von so materiellem Kram?

Ich warte immer noch auf den Weltfrieden, der bescheiden recht am Anfang prophezeit wurde....


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

06.12.2017 um 09:09
@RobynTheTiny

Sehr bescheiden sogar... er wollte nur ein paar schiffe und flugzeuge lahmlegen, ein satellit übernehmen und die besinnung der mächtigen ändern um die macht seiner technologie zu beweisen ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

06.12.2017 um 10:41
andie2010 schrieb:und die besinnung der mächtigen ändern um die macht seiner technologie zu beweisen ;)
Dann dürfte Donald Trump der Frankenstein Keshes geworden sein. Naja, jedem geht mal ein Experiment daneben...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

06.12.2017 um 18:59
Ist doch schön, dass der Keshianer jetzt ein neues Zuhause gefunden hat in einer neuen Gruppe :)
Dabeisein und trotzdem seine eigene Meinung verkünden dürfen, das ist doch der eigentliche
Sinn und Zweck der ganzen Ke$he-Familie, nicht.

Ich bin übrigens diejenige mit dem "Haus-Keshioten" (und den Workshops, im Haus, die zum Glück verhindert werden konnten).
Der verkauft jetzt nix mehr bei ebay (Magrav-"Rohbau"), ich schätze, es lag u.a.
an seiner eigenen Verzweiflung mit den Käufern. Ich erinnere die schöne Frage:
"Was genau kann denn der Magrav jetzt, Energie produzieren oder die Seele verbessern?"
Der Haus-Keshiot wusste sich da auch nicht mehr anders zu helfen als zu antowrten, dass
"man sich da an die Keshe Foundation wenden müsste. Ich verkaufe das nur, damit die Leute sich nicht dumm und dämlich zahlen müssen, wenn sie es unbedingt bauen wollen."

Mhh.... iiiiiirgendwie so moralisch noch eine Rechtfertigung zurechtgezimmert.... aber dann irgendwann doch aufgegeben....

Keshianer, ich finde Dich abgrundtief dämlich, und ja, ich finde eine persönliche Beleidigung durchaus angebracht :)
Musst Du ja nicht annehmen, dem alten esoterischen Codex entsprechend, hm.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

06.12.2017 um 19:14
andie2010 schrieb: ...er wollte nur ein paar schiffe und flugzeuge lahmlegen, ein satellit übernehmen ...
Das zumindest hat geklappt, natürlich haben die Militärs es nicht an die Massenmedien weiter gegeben.

Aber die Präsidenten der größten und stärksten Nationen haben Keshe händeringend gebeten, das nicht mehr zu tun, ihm dafür allerlei versprochen. Und der gutherzige Keshe hat sich wieder mal überreden lassen.

Ich frage mich immer wieder, wie die Keshioten mit so etwas umgehen. Irgendwann muss doch mal einer nachhaken: Was war denn mit dem schönen Erdbeben, dem Stilllegen von Flugzeugträgern, Flugzeugen, Satelliten, den ganzen Magravs.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

06.12.2017 um 19:18
@peawe
Ich Frage mich ob der Ex Verteidigungsminister der USA sein Laserschwert zurück bekommen hat ;)


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

06.12.2017 um 19:19
@Tobias1982: Im Leben nicht, was Keshe mal hat ... ;)


melden
169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden