Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.08.2018 um 13:34
Kleiner Nachschlag zum letzten deutschen Treffen. Die Damen haben leider die alte Werbung, in der Dr. K´s Wundercoin noch erhältlich war, gezeigt. Es ist schon sehr, sehr traurig, wenn Keshe seine letzten Verbündeten dazu aufrufen muss, Werbung zu schalten.
T-Shits mit CE Kennzeichnung zeigen auch die extreme Ahnung, die dort vorherrscht: gar keine.
Ich hoffe inständig, dass sich wenigstens dieser deutsche Schrott in Luft auflöst, wenn jetzt schon Dr. K abgesprungen ist und Supermario sich auch schon rar macht.

@DerGuteRat : Es werden Spenden gesucht, um Dr. Rodrigos Gesundmachmaschine einem Menschen mit ALS zugänglich zu machen. Warum kaufen sie nicht Dr. Klaus´ Gesundmachmachmaschine mit den Kaffeepadhaltern und dem total neuen tollen Plasmadingsbumsdrumherumgedöns? Die ist doch offiziell im Kesheshop erhältlich und wurde letztens doch vom Chef so angepriesen....
Ich habe mal ein bisschen bei den offiziellen Distributoren herumgestöbert. Das sollte Keshe auch mal machen, denn ganz viele sind nicht mehr erreichbar, seit 2016 nicht mehr aktualisiert usw. Da sollte einfach ausgemistet werden.
IMG 0872.PNG

Weiterhinentspinnt sich eine lustige Diskussion um ein Gerät, das vor nunmehr 2 Jahren ans Netzt gebracht wurde. Irgendjemand hat das ausgegraben und fragt doch tatsächlich nach, was es denn so macht. Es kommt aber keine Antwort, denn die Schaffende ist schon lange vom Zug abgesprungen.

ABER: Das BESTE! Hier die offizielle Bestätigung von jemandem, der nach Washington zog mit einem ANGEBLICH funktionierenden Magrav: Er gesteht ein, dass es KEIN einziges funktionierendes Gerät je gegeben hat!!!!!
Du sollst doch nicht lügen....
IMG 0874.PNG

IMG 0875.PNG

IMG 0876.PNG

IMG 0878.PNG


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.08.2018 um 15:12
Noch ein Nachschlag, der zu köstlich ist:
Voila Capture 2018-08-17 01-06-52 PM

Ich würde mal so schätzen, dass die HardcoreKeshies gerade im "Aaaaahichreissediehändeindieluftundwirbeledamitumherweilichnichtmehrweißwasichtunsoll" -Modus angekommen sind.
In der deutschen Gruppe gibt es nur noch die Evelyn, die jeden Tag aufs neue eine Gans vergewaltigt, was mittlerweile niemandem mehr auch nur ein "like" wert ist. Im "Gaog" versucht Mark und Rick und Cary die Fahne hochzuhalten und wie ihr seht, wird es den Mitgliedern sogar zu bunt mit den "VERDAMMTEN ZU VIELEN WORKSHOPS", die auch nur noch von zwei Handvoll Fuzzies gesehen werden.
Der Fahrradfahrer matscht alle mit irgendwelchen Hitlerbildern und antisemitischen Verschwörungsmist zu und vergisst dabei, dass ja in 3 Wochen sein nächster Marathon ansteht, der ja nur schlappe 1000 Euro Anmeldegebühr kostet. Tsts, du wirst nachlässig, ich weiß auch gar nicht, wie seine wöchentlichen, kostenpflichtigen "Schulungen" so laufen. Mit so etwas versucht ja auch unser amerikanischer Freund (siehe letzter Post) sein mageres Einkommen zu sichern, wobei er ja zugibt, dass man nur bezahlt, wenn man die sofort und live guckt. Die Aufzeichnung davon gibt es hinterher gratis, weil er ja so ein guter Mensch ist. Irgendwie kapiere ich das Geschäftsmodell nicht so ganz...
Bobby brown is going down... ;-)
Wie ist denn eure Meinung zu dem Thema @Keshianer und @DerGuteRat (magst du nicht persönlich mit mir mal in Kontakt treten? Ich habe dir eine Einladung gesendet aber bis heute keinerlei Feedback erhalten.Traust du dich etwa nicht? Solltest du ein Großmaul sein, das nur droht und hinter dem nichts steckt? So als Doktor sollte man doch eine ordentliche Diskussionskultur und stichhaltige Argumente an den Tag legen können....)?
Das mit dem Weltfrieden klappt nicht, die Welt antwortet einfach nicht, Schwarz auf Weiß wurde jetzt von einem Insider bestätigt, dass kein einziger Magrav funktioniert, echt deprimierend, ich denke, ihr solltet euch mal einen anderen Guru suchen, der hier ist hinüber....


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.08.2018 um 15:42
This picture has been released from the Keshe family Mr Keshe year 1979 December 15
38404858 1839497329491353 79825907656855


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

19.08.2018 um 17:55
126 dt. Treffen zum 237. KSW


Keshe fordert seine Anhänger zum weiteren Zuspammen von Botschaften und Regierungen mit seinem wirren Friedensschreiben USA-Iran auf.

Geseiere zur Drehgeschwindigkeit der Reaktoren. Maximal 2500 bis 3000 Umdrehungen, um zu verhindern, dass das Wetter unbeabsichtigt mit beeinflusst wird. (Wie kann man da nicht in schallendes Gelächter ausbrechen)

Völlig unverständliches zu Neutronenreaktoren. Mario zeichnet viele Tetraeder. In einem solchen Feld soll laut Keshe die gesamte Menschheit reinpassen. (Die Gehirnmasse aller Keshianer sicherlich)

Keshe will einen „wissenschaftlichen‘ Aufsatz“ über Impfschäden, Amalgan und Co. bei Kindern veröffentlichen, Impfungen natürlich zur Bevölkerungskontrolle. Ebenso ging Keshe auf den kürzlichen Monsanto-Schadensersatzfall ein. (Na klar, mit Vergiftungen kennt sich Keshe ja am Besten aus)

Unverständliches zu Phosphor, dass sich wie Kupfer verhält. Mario driftet dann irgendwie zu Dinosauriern ab.

Sonstiges:
Für Mario ist die NASA „alles Show mit primitiver Technik“, Keshe-Systeme gäbe es schon sie 50 Jahren im Geheimen.

Ein Typ hat Berichte gelesen, dass die Chinesen schon auf der Sonne gelandet sind. Die Sonne müsse also wohl kalt sein, Mario widerspricht, wegen dem Caroline-Core könne laut Keshe die Sonne durchaus Hitze abgeben. (Kann man sich alles nicht ausdenken). Der Typ labert noch mehr über all den esoterischen Kram, mit dem er sich beschäftigt, Akasha-Chronik, Anastasia etc..

Diskussion um die Spam-Briefe an die Botschaften, der Runde ist irgendwie klar, dass die Schreiben dort in die Bedeutungslosigkeit weitergeleitet werden. (Zum Glück)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

19.08.2018 um 20:11
@dillgurke

Mann mann mann, immer durchgeknallter die Keshianer sekte...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

20.08.2018 um 11:09
Sach doch mal bitte jemand dem Schnurrbart-Clown, dass das Publikum hier unterhalten werden möchte, die immer gleiche Laier wird langsam langweilig. Selbst der Slimvogel glaubt nicht mehr 100%ig an seinen autraken Generator, wo soll das nur hinführen?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

20.08.2018 um 20:15
@dillgurke
Auch von mir nochmal ein Dankeschön für die unermüdliche Berichterstattung :)

Bzgl. Landung auf Sonne, da hab ich nur einen Satire-Artikel über Nordkorea gefunden. Lustiges Zitat daraus:
North Koreans aren't scientifically illiterate enough to believe you can land on the sun.
https://m.mic.com/articles/80001/did-north-korea-really-claim-to-land-a-man-on-the-sun-here-s-the-full-story#.d5r5AeMRD

Unsere Unterhalter sind da viel offener :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.08.2018 um 00:14
Ist doch kein Problem auf der Sonne zu landen.Muss man halt nachts machen ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.08.2018 um 08:03
Kiefer schrieb:Ist doch kein Problem auf der Sonne zu landen.Muss man halt nachts machen
YMMD!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.08.2018 um 07:58
Jetzt weiß ich, woher der kleine Gauner seine Erdbeben - Prophezeiungen hat:



melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.08.2018 um 19:55
Oh Gott, @SheriHolmes, wo hast Du diese Doku her?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.08.2018 um 20:07
Mir war langweilig und da hab ich mich durch ein paar Katastrophen - Filme auf DummTube gezappt. Und dabei sah ich den Riss durch den Kontinent und noch dazu genau in dem Bereich, in dem Ca$h€ seine Voraussage angesiedelt hatte.
Und da er seit ich ihn kenne nur gestohlene Daten und Informationen veröffentlicht....

Ein paar Fratzenbuch - Abteilungen der Keshe - Sekte kriegen das auch noch serviert :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.08.2018 um 21:05
SheriHolmes schrieb:Jetzt weiß ich, woher der kleine Gauner seine Erdbeben - Prophezeiungen hat:
Und wir wissen ja schon lange, wo Keshe die Idee mit Plasma, Kupferspiralen und Nano-Beschichtung für ein spaceship geklaut hat:


Nich mal Fantasie kann man dem Keshe zugestehen, der klaut wo er kann.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.08.2018 um 21:38
@Dblickstrudel
LoooL ich lach mich schlapp 😂 stimmt, den hatten wir schon mal. Und wie passend das doch ist, schon fast verdächtig identisch.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.08.2018 um 22:02
skagerak schrieb:LoooL ich lach mich schlapp 😂 stimmt, den hatten wir schon mal. Und wie passend das doch ist, schon fast verdächtig identisch.
Das lachen wird dir noch vergehen wenn der Keshe auf der Sonne landet. Zumindest ist er dann definitiv ziemlich "plasmatisch". ;) Die Rückreise ohne Warpspule wird dann aber wohl sehr schwer werden.....


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.08.2018 um 22:03
@Thorsteen
Na, da kann er ja denn auch meinetwegen bleiben, was auch immer er da will, Hauptsache er macht nicht d’s Licht a‘. ;-)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.08.2018 um 07:53
Im netz kursiert dieses video als beweis für ein "home built antigravity generator", dabei ist der trick denkbar einfach (Ab min 22:15)



melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.08.2018 um 09:31
Thorsteen schrieb:wenn der Keshe auf der Sonne landet.
Das kombinieren wir mit

Diskussion: Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.08.2018 um 14:40
Manchmal finde ich MrFixitRicks Workshop noch ein wenig erhellender als den vom bärtigen Betrüger.
Nicht nur, dass es unfassbar viele Personen interessiert (7 Teilnehmer, 13 Zuschauer....weltweit!)
Nein! im letzten Treffen hat er genau gezeigt, wie das so geht mit dem Suchen bei Youtube und da steht doch glatt das niedliche Video von der kolossal Keshe Katastrophe für eine halbe Stunde auf dem Schirm...

Voila Capture 2018-08-24 01-47-14 PM

...UPS?! Da ist doch ein Video über den Keshescam reingerutscht ....

Voila Capture 2018-08-24 01-57-54 PM

...UPS? Und gleich noch eins.....

Voila Capture 2018-08-24 01-58-30 PM


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

25.08.2018 um 00:42
Das sind Freud’sche Verlinker, lieber @NavigatorS53!


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schlafend Gehen?84 Beiträge
Anzeigen ausblenden