weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.12.2017 um 08:19
@peawe
Ich glaubs nicht, einen auf geistig aufgeschlossen machen aber geldgeil wie die panzerknacker... die nennen das "energieausgleich", grins...

Früher hatte ich was übrig für esoteik, aber seitdem ich sehe wie hirnlos alles angenommen wird was gefällt, bin ich extrem vorsichtig geworden...


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.12.2017 um 08:29
Den gibt es nicht zum ersten mal, z.B. im September.
Hab ich hier schon mal darauf hingewiesen:
RobbeCop schrieb:Das scheint auch aus der Keshe-Ecke zu kommen, das "Plasmatuch":
https://www.facebook.com/Plasmatuch-366072893819669/
https://www.facebook.com/Plasmafabric/

Wird auf Youtube von u.a. von einem Harald Reichl beworben:
https://www.youtube.com/user/BNP10000/videos
Der Name könnte dem einen oder anderen aus einer Workshop-Ankündigung des GAIA-Vereins bekannt sein.
Für das Plasmatuch scheint es mehr verschiedenen Vertriebspartner zu geben, z.B:

http://www.im-einklang-mit-mir.at/6-12-2017-19h-plasmatechnologie-nach-keshe-plasmatuch-infoabend/
https://innovation-plasma.jimdo.com/

Besonders die letzte Seite ist professionell gemacht, man beachte z.B:
85a9fde40c27a0fe1f1f5680bd4d7b142ed1ffe4

Ja, das ist ein Foto einer Preisliste, original so von der Website. Den Artefakten nach von einem Bildschirm aufgenommen, gut erkennbar am schiefen Text oben. Noch blöder wäre nur vorher ausdrucken gewesen...

Ich würde wirklich gerne eine objektiven Vergleichtest von dem Dings mit herkömmlichen Microfasertüchern sehen, aber 20€ sind mir zu viel für so einen Fetzen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.12.2017 um 12:20
@RobbeCop
Da sind so viele abzocker unterwegs das man schon mal den überblick verliert ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.12.2017 um 13:22
Das ganze wird nur noch von der Dehnbarkeit der k€$h€-Gläubigen getoppt. Die nehmen alles hin. Alles! Kritische Fragen haben sie sich abtrainiert. In Notfällen hilft wohl ne Packung Chips.

@RobbeCop

Immerhin wissen Sie dann, wohin all das (magrav)gesparte Geld wandert. Schöne Weihnachten! :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.12.2017 um 14:22
Keshes Ghana-Desaster auf Platz 8 der Top Stories in Ghana

Die Nachrichtenseite technovagh.com aus Ghana hat die 10 Top-Stories 2017 gewählt und Keshes tollkühner gescheiterter Versuch bei einer afrikanischen Regierungsbehörde Eindruck zu schinden hat es immerhin auf Platz 8 geschafft.
https://technovagh.com/2017/12/12/2017-rewind-top-ten-stories-tech-nova/

Es geht um den ArtikelDid The Ghana Atomic Energy Commission Sign A Deal With A Con Man?

Dazu schreiben sie:
Earlier this year, news broke that Ghana was going to build Africa’s first spacepad launch centre thanks to a foundation called the Keshe foundation. However, the MOU which was signed between the Ghana Atomic Commission and Keshe foundation was cancelled because of the dubious background of the Keshe foundation’s founder, Mehran Keshe.

We wrote a story about the background of Keshe and his seemingly shady background.
Wenn sie schreiben, dass Keshes Hintergrund dubious und zwielichtig ist, dann sind sie noch nicht auf dem neuesten Stand, dass Keshe mittlerweile ein verurteilter Betrüger ist. Keshes background ist eindeutig kriminell.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.12.2017 um 17:33
RobbeCop schrieb:Ja, das ist ein Foto einer Preisliste, original so von der Website.
Mich würde der Einkaufspreis interessieren und wie nach dem Einkauf mit den Tüchern verfahren wird, um sie zu plasmieren. Legt der Messias persönlich die Hand auf oder geschieht das aus der Ferne? Wie hat er das wohl beim 10-Dollar-pro-Flasche-Wässerchen geschafft, die Heilwirkung so richtig bis zum Anschlag zu jagen?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.12.2017 um 11:40
...man kann davon trinken so viel man möchte, es gibt keine Überdosierungen...

ke-eve.JPG


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.12.2017 um 11:57
wenn man bedenkt, dass die das wirklich tun, einfach abstrus...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.12.2017 um 12:59
Wenn man Gans Wasser in Wasser schüttet, dann nennt man das liquid Gans Wasser - aha

Gans ist plasmatisch. Wtf?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.12.2017 um 13:08
@Cs89
Und wenn man liquid Gans Wasser in Wasser schüttet was kommt dann raus? Liquid Liquid Gans Wasser? Und wirkt das dann noch?
Ich behaupte mal das wirkt noch besser! Also immer schön verdünnen. Ob da schon mal wer draufgekommen ist? Leider ja, zumindest so ungefähr...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.12.2017 um 18:14
https://www.ebay.de/itm/Keshe-Magrav-Gerat-Spulen-144-81-Wicklungen-Kupferdraht-1-6mm-2-4KW/282758866435?_trkparms=aid%3.... Es wird der nächste verkauft. Sollte dieser Massenverkauf nicht langsam das Finanzamt interessieren?


Verdünnen? Kennen wir das nicht aus der Homöopathie?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.12.2017 um 21:48
@Schwerinus
Das ist der gleiche, der nicht verkauft wurde. Nur jetzt noch teurer.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.12.2017 um 21:55
Anscheinend hat man doch ein Perpetuum Mobile erfunden ...
Egal, wie weit man das GANS verdünnt, es behält seine Wirkung ...

Manche Esos schwören sogar darauf, dass man das Getränk nur daneben stellt neben ein GANS-Gebräu und es dann auch dessen Eigenschaften annimmt ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.12.2017 um 22:54
Issomad schrieb:Manche Esos schwören sogar darauf, dass man das Getränk nur daneben stellt neben ein GANS-Gebräu und es dann auch dessen Eigenschaften annimmt ;)
Dann muss man das auch nicht trinken sondern nur die Gläser dicht neben sich stellen. Das Plasma durchströmt dann den Körper und entfaltet seine segensreiche Wirkung. ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.12.2017 um 05:42
peawe schrieb:Dann muss man das auch nicht trinken sondern nur die Gläser dicht neben sich stellen. Das Plasma durchströmt dann den Körper und entfaltet seine segensreiche Wirkung. ;)
Genau, und am Besten die Gans-Fläschchen in Sternformation anordnen!

Jetzt schäme ich mich selbst, dass ich so was überhaupt weiß...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.12.2017 um 10:26
grinder schrieb:Genau, und am Besten die Gans-Fläschchen in Sternformation anordnen!

Jetzt schäme ich mich selbst, dass ich so was überhaupt weiß...
Kinders, ihr können den Blödsinn jetzt noch weiter und weiter betreiben, ihr werdet es aber nicht schaffen, eine dermaßen blödsinnige Anwendung zu erfinden, dass nicht irgendein Keshi das auch real praktizieren würde.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.12.2017 um 16:24
(Die selbe masche wie keshe)


So become a part of Mipperu and the Plasma Center now by sending me a note saying you want to take the courses for Maggrav Tech, Tesla Tech and maybe even Peru Tech in 2018.

Or join my skype as mipperu requesting course details in Energy, Health and Plasma Culture in the garden and build that completely off grid house.

http://xi4.com/2017/12/13/mipperu-meet-atenua-inventor-tarapoto-2018/


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.12.2017 um 16:58
Ahahah, auf "golden age of gans" bezichtigen sie sich gegenseitig des betruges, hab den text schnell kopiert (!)

Dave Stewart ADA me skype is mipperu
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen
· 18 Std.

Geoff. Waterhouse
Geoff. Waterhouse Beware of Dave Stewart and any attempt by him to get money from you. I was 1 of 6 from New Zealand who came to tarapoto in August "supposedly" to learn ow to build KESH off the grid generators. It was a gigantic scam which cost us over $2,000.00 each and for which we got no information on any any kind of generator. I see that he is trying it on with some local chap. Take warning folks, do not send money to Dave Stewart.
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen
· 15 Std.

Dave Stewart
Dave Stewart Please be reminded that people are asked to leave here for putting negativity energy in their work and cannot return, Geoff was one of those What I suggest you do is speak to him personally then speak to me and make your own mind up. Negative is Negative and goes no where Hence why we closed Keshe Fundacion Peru and Reopened the more positive Mipperu Plasma Center which was so successful until the Keshe stuff cascaded downwards. Good luck with that.
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen
· 15 Std.

Geoff. Waterhouse
Geoff. Waterhouse Well said Dave. First sensible suggestion I have seen/heard from you. I, along with the other 3 that you "threw out" welcome contact from anyone who would like to know more about you and the fraud that you perpetrated on us.
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen
· 14 Std.

Arturs Goncis
Arturs Goncis Why admins even share this scam on timeline
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen
· 15 Std.

Geoff. Waterhouse
Geoff. Waterhouse Good question Arturs. Could be to do with "Fredom of speach!"
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen
· 14 Std.

Geoff. Waterhouse
Geoff. Waterhouse They are only asked to leave after they had paid their US$800.00 for which they got nothing! HE didn't close KESHE Peru, KESHE closed him!!! If the new venture is so successful why is he asking for people to send him "a few shillings" for food Here ""I honestly am having issues here finacialy, if anyone can send a few shillings to me while I reinaugaurate Mipperu I would appreciate a donation by western Unión ,I am finding the going tough >Like no food and bills about to be cut PLEASE HELP ME GUYS N GALS One month is all I ask Please send to my director
Jenson Francois Meza Ruiz" are Mr. Stewart's own words on a skype IM dated 23 Noveber 2017. How successful is that?
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen
· 15 Std.

Geoff. Waterhouse
Geoff. Waterhouse Don't have anything to do with Dave Stewart, he is a con man. I came to Tarapoto with 5 others "SUPPOSEDLY" to build KESHE off the grid generators, we learned nothing about generators and Mr. Keshe exposed Dave Stewart and severed all connection with him. Rulli should avoid Mr. Stewart like the plague. No tiene nada que ver con Dave Stewart, es un estafador. Llegué a Tarapoto con otros 5 "SUPUESTO" para construir KESHE fuera de los generadores de la red, no aprendimos nada sobre los generadores y el Sr. Keshe expuso a Dave Stewart y cortó toda conexión con él. Rulli debería evitar al Sr. Stewart como la peste.
Übersetzung anzeigen
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen
· 15 Std.

Dave Stewart
Dave Stewart Please ask me for positive people contacts who created very good things here and you can speak to them yourselves ,Positive workmanship goes int your work just the same as negativity ,thats why things do not work when you build them. here is a look at the tesla coil this month http://xi4.com/.../mipperu-courses-health-energy.../
Mipperu Courses for Health, Energy and Plasmaculture. - MIP Peru.
Mipperu Tarapoto are offering 1,2 or 3 week courses for…
xi4.com
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen
· 14 Std.

Paul Exall
Paul Exall Is there a Keshe generator yet? Or is it still pie in the sky?
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen
· 4 Std.

Paul Exall
Paul Exall Is there a Keshe generator yet? Or is it still pie in the sky?
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen
· 4 Std.

Acondicionador De Aire
Acondicionador De Aire Gracias por la informacion.
Übersetzung anzeigen
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen
· 2 Std.

Dave Stewart
Dave Stewart <no <paul it is pie in the sky >Keshe is a liar
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen
· 1 Std

Dave Stewart
Dave Stewart How many people do you want me to back this up who have fallen out with him ?

https://www.facebook.com/groups/GoldenAgeofGans/


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.12.2017 um 18:48
91. Treffen um 201. KSW


Bilder von chinesischen KFlern wurden gezeigt, Keshe phantasierte wie immer von gigantösen Aktivitäten dort im „backround“. Keshe stolz auf vier Jahre Teachings, viel wurde erreicht, erst ging es um den Weltraum, nun um aber um die Seele.

Keshe machte sich Gedanken darüber, wie es wäre, wenn unser Gehirn auf Stickstoffbasis funktionieren würde. Verschiedene Atom- und Aminosäurenkombinationen stellen verschiedene Stufen des Bewusstseins da, auf den Höchsten kann man durch die Dimensionen reisen.

Mario wie immer am Nachmalen von Keshe Krakeleien, es wird immer esoterischer, kann man nicht zusammenfassen. Moses kannte schon die Geheimnisse des Plasmas. Im Mutterleib drehen sich die Proteine mit einhundert- bis zweihunderttausend Umdrehungen.

Sonstige Diskussion:
Laut D. hat Keshe mal behauptet, dass 37 Prozent der Erdbevölkerung eigentlich keine Menschen seien.

Evelyn hat mal mitgeschrieben, dass man alleine durch Aminosäuren-GANS 1000 Jahre alt werden könne – D.
frohlockt, dass Evelyn dann ja ihre riesigen Litermengen an Aminosäuren ja nicht umsonst hergestellt hat. (Noch 1000 Jahre Irrsinn durch Evelyn?! – dann doch lieber auf den Mars teleportieren)

Esoterische Verschwörungstheorien zum Thema Blutgruppen und Junk-DNA.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.12.2017 um 20:13
dillgurke schrieb:Keshe machte sich Gedanken darüber, wie es wäre, wenn unser Gehirn auf Stickstoffbasis funktionieren würde. Verschiedene Atom- und Aminosäurenkombinationen stellen verschiedene Stufen des Bewusstseins da, auf den Höchsten kann man durch die Dimensionen reisen.
Ja klar. Je nach Stoff reichen die Bewusstseinsstufen von Geistig behindert, über Koma bis hin zum Tod.
Kann man so machen, is halt nur sehr schei..e.


melden
369 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden