weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.04.2018 um 17:41
Im youtube-Chat beim "Day of the Morons" macht sich schon Unmut breit:

"Will we SEE a spaceship today? Enough words!"

"Houston we have a problem..... we have no spaceship "

"Is there no example? only power point and PDF"


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.04.2018 um 18:13
@grinder

Eines muss man Keshe lassen, er zieht den Bullshit bis zum ganz bitteren Ende durch. Heute wird er wohl noch einige seiner Gläubigen verlieren, so langsam ist er dann ein 1 Mann-Unternehmen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.04.2018 um 18:25
Nach eine höchst langwierigen Space Ship Präsentation eines Keshe-Anhängers, der sich in zig Details verlor, wird gerade wieder in der Fabrik in Arizona um die auf Pappe aufgestellten Magravs herumgewedelt. Kann man sich nicht ausdenken.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.04.2018 um 18:53
@dillgurke
Schaue ich auch gerade, die sind so schlecht das sich jedes lästern erübrigt... was für eine peinliche chaos gruppe

@Thorsteen
2 mann unternehmen, clorolina hält zu ihm

@grinder

ke apr 1-1.JPG


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.04.2018 um 22:22
Über das ganze Thema gibt es, bis auf die riesigen Ankündigungen im Golden Age, kaum irgendwelche Reaktion. Hat wohl wirklich keiner gesehen. Fertig.
Ich habe mich auch über die köstlichen Kommentare bei YouTube gefreut. Leider bin ich beim Keshekanal wohl blockiert. Es wäre sonst noch lustiger geworden. Bitte meldet zumindest den gestrigen Workshop bei YouTube, damit der Kanal endlich trockengelegt wird. Medizinische Quacksalbereien kann man gut als Grund angeben.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.04.2018 um 22:43
dillgurke schrieb:Phantasien über Plasma-Satelliten, die auf die Erde strahlen und Frieden und Fruchtbarkeit bringen.
Aus einer vertraulichen Quelle wurde mir ein Bild dieser Satelliten zugespielt:

d41505d7910f Keshe Moonraker Globe

;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.04.2018 um 23:05
@andie2010
andie2010 schrieb (Beitrag gelöscht):(hier eine kleine auswahl)
JAUL! nächstes ma schreibste bitte ne kleine warnung, bitte. ja? is nich so toll, völlig unvorbereitet solchen gore präsentiert zu bekommen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.04.2018 um 07:26
Screenshot-2018-4-16 Spaceship Blueprint


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.04.2018 um 08:08
Wenn man bedenkt das alleine vom "dark coloured forum" mindestens 5-6 kritiker den Keshe müll gesehen haben bleiben sehr wenige echte anhänger übrig... der Messias zersägt sich selber ganz von alleine... breitgrins :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.04.2018 um 08:12
@bassblom
"2 Went - 11 Interested"

Das ist nicht viel. Aber wie sagte Gott schon (in den Simpsons):

"Nine out of ten religions fail in their first year." (season 4, episode 3).

"Neun von zehn Religionen versagen im ersten Jahr." (4. Staffel, 3. Folge).


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.04.2018 um 18:06
dblickstrudel schrieb:"Nine out of ten religions fail in their first year." (season 4, episode 3).
LOL


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.04.2018 um 04:44
Aus Giovannis Erzählungen über Naomi vom Wochenende wurde ein eigenes Video gemacht. youtube.com/watch?v=7ikCf7DSNng
Statt die überragenden Leistungen der Ärzte, Physiotherapeuten und Pfleger zu würdigen, wird jeder tapfere Fortschritt Naomis auf die "Plasma"-"Technologie" zurückgeführt.

Und die Anhänger schlucken es und fühlen sich in ihrer Weltsicht bestätigt.
Der Unfall war im Juli 2016 und man sieht die kontinuierlichen kleinen Verbesserungen, die nach so einem gravierenden körperlichen Trauma möglich sind.
Man stelle sich mal vor, was Keshe ohne dieses konkrete Beispiel für Wunderheilungen fantasieren und versprechen würde: Das würde sich eher nach einer vollständigen Genesung innerhalb von 4 Wochen anhören, inklusive Nachwachsen von Organen und Teilnahme an Leichtathletik-Meisterschaften.

Aber den Anhängern fällt dieser eklatante Widerspruch nicht auf.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.04.2018 um 08:47
@dblickstrudel

Das liegt auch daran das der Giovanni Lapadula ein absolut überzeugter Keshe anhänger ist.
E hat vor den unfall seiner tochter videos veröffentlicht wo er zb "instantane reisen" also ohne zeitverzögerung für die nächsten wochen ankündigte... aber die Keshies vergessen schnell, sehr schnell den eigenen schmarrn den sie andauernd verzapfen.

Hier zwei videos (italienisch) wo er den typischen blödsinn der Keshe followers verbreitet... es gibt mehr videos natürlich aber ich will nicht so viel zeit mit den mist vergeuden!



melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.04.2018 um 10:00
Habe beim durchforsten diesen screenshot von 2013 wieder gefunden wo man nach den preis für eine MS behandlung bittet, das hat Keshe (we are here to serve and not to be served) so beantwortet... (!)

ke ruffini angebot.JPG

Es gibt in der zwischenzeit eine (umstrittene) heilmethode mit den namen: Il metodo Ruffini, curarsi con la candeggina?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.04.2018 um 20:18
Eilmeldung!

Keshes revolutionäres ,,hover floatation device" ist in der Erprobungsphase!! Präsentation vorraussichtlich auf dem Spaceship!


up cf90c4d0baaa aKjEZKj 460s


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

18.04.2018 um 04:12
In "The Golden Age of Gans" stellt Douglas Edwards Seminare in Aussicht, um einen "Generator" zu bauen, außerdem bittet er um finanzielle Unterstützung.
Und er kündigt auch die Gründung einer eigenen Foundation an, bei der er einiges besser machen möchte als Keshe:
I along with a few other knowledge seekers will be starting our own foundation of like minds, with open source information.. NOTHING will be kept from the People who attend, no secret meetings, no secret R&D, EVERYTHING out in the open for all the People of this planet, not just those who can afford it. As a group of ALL, I would like to invite all participants in the Naming of our group, all entries will be considered.. I am leaning towards, "Plasma Innovations and Technology Transfer". PITT, because I live near Pittsburgh...lol Let's all do this together!!
Mark House, der Admin bei Golden Age, hat nichts dagegen, dass Douglas Keshe in den Rücken fällt: "Open Arms Douglas Edwards we missed your presence."


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

18.04.2018 um 08:48
Jeden tag wird eine neue sau durchs dorf getrieben

ke cancer.JPG

@dblickstrudel
Besonders pikant finde ich das Cary Kirastar Ellis auch dabei sein will, Sie hat sich (bis jetzt) sehr für keshe engagiert ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

18.04.2018 um 09:27
@andie2010

Ja, die Masche:

"Keshe hat das Wissen, aber gibt es nicht preis. Ich gebe euch -demnächst- das Wissen preis."

zieht bestimmt bei manchen Plasmatikern.
Douglas hat aber wahrscheinlich nicht das Format, dass es mal einen Blog Edwards Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht? geben müsste. Aber vom Unsympathen Keshe hätte man das anfangs auch nicht vermutet, dass er so lange bei den Esos ankommt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

18.04.2018 um 09:50
@dblickstrudel

Für mich macht es ein riesen unterschied ob jemand einfach am was rumtüftelt weil er daran glaubt (sollen sie doch, sie haben mein segen)
und Keshe der ein ekelhafter lügner und ganove ist der kronisch kranken leuten hoffnung macht und ihnen dabei das letzte hemd auszieht...


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

18.04.2018 um 09:56
@andie2010
Da gebe ich dir Recht, das macht eine Riesen-Unterschied.
Denkst du, dass Douglas an seinen Off-Grid-Generator glaubt? Es gibt doch ein Video von ihm, wo er einen Überschuss gefaked hat. Und es gibt seine Ausrede, er hätte ein Teil vergessen für die Washington-Vorführung!
Er will jetzt auch wie Keshe mit Lügen absahnen, halt im kleineren Stil und vielleicht aus einer finanziellen Notlage heraus.


melden
129 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden