weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.03.2013 um 13:06
UffTaTa schrieb:... mit kleinem, aber anhänglichem Fankreis.
Zeitweise hatte sein Fankreis durchaus beunruhigende Dimensionen angenommen. Zumindest in Deutschland ist er inzwischen allerdings weitgehend bedeutungslos.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.03.2013 um 13:08
@uatu
Seine Petition mit seinem Weltfriedensklopapier in den USA hat auch nur 11 unterstützer - seit Tagen - also dort sieht es glaub ich nicht besser aus^^

Edit:
@Rho-ny-theta
Kann ich noch ne Zweitwette abgeben? Vielleicht springt er ja am ersten April vor die Kamera und brüllt "April, April!" :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.03.2013 um 16:33
ROFL ... nachdem bei den italienischen Keshe-Fans die Experimente mit den "richtigen" Reaktor-Nachbauten nichts brachten, und -- was doch zu ziemlicher Enttäuschung führte -- Keshe ihnen nicht weiterhilft (er weiss ja -- was er natürlich nicht zugeben kann -- selber nicht, wie's geht), hat man sich wieder auf "Colaflaschen-Experimente" verlegt. Das aktuellste Experiment (mit Bild) findet sich hier. Die Ergebnisse sind soweit 0 V und -0 V. ;) Der Experimentator will aber tapfer weitermachen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.03.2013 um 16:41
Kann man eigentlich irgendwo sehen, wieviele Views dieser Thread hier hat?


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.03.2013 um 16:47
@uatu

Rechts oben "Info" button spuckt folgende Statistik aus:

Mitglieder haben in dieser Diskussion 1.382 Beiträge verfasst.
Insgesamt wurde sie von 1.014 Mitgliedern mindestens einmal gelesen (1,37% aller Mitglieder).
Die Diskussion wird von 86 Mitgliedern beobachtet.


Mehr wird es wohl nicht geben (vermute ich mal)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.03.2013 um 16:48
@WüC
Da wird die Disukssion wohl von mehr Leuten beobachtet als Keshe jünger hat... (siehe petition mit 11 Leuten)


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.03.2013 um 16:52
Weiteres Statistikzeuchs:

08.03.2013 04:57 Uhr (Coldplay711) - Schlüsselwörter hinzugefügt: Ute Demmer
07.03.2013 22:48 Uhr (der_wicht) - Schlüsselwörter geändert zu: Iran,Weltfrieden,Freie Energie,Keshe Foundation
06.03.2013 07:35 Uhr (Etoilefilante) - Schlüsselwörter hinzugefügt: Hilli Hotan


WTF.
Schon wieder Hilli "durchgeknallt" Hotan !
Und Ute Demmer? Noch so eine "ich-leier-euch-den-letzten-Groschen-aus-der-Tasche" Tante !

Was soll der Blödfug?

Edit:
User Etoilefilante und Coldplay711 wurden gelöscht. Begründung Werbeaccount
Dankeschön (wicht?)


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.03.2013 um 17:48
Ohne Kommentar:
(c) copy rights M T keshe 2000-2013, all rights reserved.


I have written about this in the book Number 4, that how life starts in planetary and space systems.

In the human body the matter is in the Gans state of matter and not in matter state, that is why Carbon is considered as gas and not matter even it is in molecular state, the Gans molecular state is like human body jelly type and not solid type.

That is why it is and behaves as superconductor and insulator at the same time.

please be patient and read the book when it is released then one understands the misconceptions in the present medical world for treating human body.
http://forum.keshefoundation.org/showthread.php?1728-Carbon-as-a-gas

Dass er mit seinen "Erkenntnissen" um teures Geld an Patienten herumpfuscht (Wenn das nicht, wie die meisten seiner Behauptngen, auch gelogen ist) ist eigentlich so ziemlich der einzige Grund für mich, mich mit dem Scharlatan überhaupt zu beschäftigen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.03.2013 um 17:58
gas ist keine Materie mehr? auch was neues..


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.03.2013 um 19:13
Looks like a Job for me^^


Ich habe darüber in Buch 4 geschrieben, wie Leben in planetarischen und Weltraum-Systemen entsteht.

Im menschlichen Körper ist die Materie im "Gans"-Zustand und nicht im festem Zustand, deswegen wird Kohlenstoff als Gas und nicht als Feststoff aufgefasst, selbst wenn es im molekularen Zustand ist, der "Gans" molekulare Zustand ist als wäre der menschliche Körper Gallert-artig und nicht fest.

Deswegen verhält es sich gleichzeitig als Supraleiter und Insulator.

Seien sie bitte geduldig und lesen sie das Buch, wenn es veröffentlicht wird, dann verstehen sie die falschen Konzepte um den menschlichen Körper zu behandeln in der heutigen Medizin.



Was genau dieser Gans-Zustand sein soll, konnte ich auch Keshes Webseite nicht entnehmen. Jedenfalls ist es ganz schöner Blödsinn, den er da mal wieder erzählt...
Auf seiner Seite beschreibt er noch, wie zb Wasser aus 2 Stoffen besteht, die zwar separat gasförmig sind, aber zusammen eine Flüßigkeit bilden. Wahrscheinlich setzt hier seine ganze Theorie an.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.03.2013 um 19:18
Grymnir schrieb:Im menschlichen Körper ist die Materie im "Gans"-Zustand
Warum habe ich jetzt folgendes Bild vor Augen:
gaensebraten


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.03.2013 um 19:19
@Pan_narrans
Mjam mjam, wenn das in uns allen steckt, werd ich glatt Keshe-Jünger... und dann Kannibale :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.03.2013 um 19:40
@Grymnir
Grymnir schrieb:Looks like a Job for me^^
rofl
Grymnir schrieb:Auf seiner Seite beschreibt er noch, wie zb Wasser aus 2 Stoffen besteht, die zwar separat gasförmig sind, aber zusammen eine Flüßigkeit bilden.
wahrscheinlich eine Verkesherung von H und O


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.03.2013 um 19:42
@therealproton
Vielleicht sollte er es mit überschwerem Wasser probieren^^


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.03.2013 um 19:44
@Grymnir
Grymnir schrieb:Vielleicht sollte er es mit überschwerem Wasser probieren^^
demnach wäre seine Theorie TOT ^^ (sry, ein Witz für Sheldon)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.03.2013 um 19:45
@therealproton
hahaha^^

Das ist sie so oder so :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.03.2013 um 01:08
@therealproton
Kann man dabei überhaupt noch von "Theorie" reden oder eher von dem gedanke eines völlig beknakten?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.03.2013 um 01:43
Nochmal ganz kurz zu John Rohner ("Edelgasmotor"), einem "Kollegen" von Keshe, dessen Geschäftstätigkeit, wie ich kürzlich erwähnt hatte, vor ein paar Tagen vom FBI abrupt beendet wurde: inzwischen gibt es dazu eine offizielle Pressemitteilung der Securities and Exchange Commission.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.03.2013 um 03:17
@Valtegro:
Valtegro schrieb:Kann man dabei überhaupt noch von "Theorie" reden oder eher von dem gedanke eines völlig beknakten?
Möglicherweise ist Keshe im "Gans"-Zustand? ;)


melden
Anzeige
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.03.2013 um 07:18
Erste Ankündigung der nächsten Liefer - Verzögerung:
Mark House mehran keshe is working on important events...give him more time to deliver. if you doubt, then let it go and come back when your heart is ready to be patient.
http://www.facebook.com/pages/Keshe-Foundation/126388777468892?fref=ts


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden