Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

18.06.2019 um 22:24
hallowach schrieb:Ask Kl. Priller, he can cure your cancer and whatsoever! Best of wishes to you, Kaka Sán! Get well soon, we need your hand here, there are 100000 jobs to be done and not only in china!
Würd mal sagen: Word! 😂


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

19.06.2019 um 12:39
Dass Keshe für solche Fälle nicht mal das Goldherstellungs-Rezept rausrückt, finde ich skandalös! Und auch ein innerhalb von 3 Tagen heilendes Gans. Das hat er doch drauf.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

19.06.2019 um 12:43
peawe schrieb:Dass Keshe für solche Fälle nicht mal das Goldherstellungs-Rezept rausrückt, finde ich skandalös! Und auch ein innerhalb von 3 Tagen heilendes Gans. Das hat er doch drauf.
Du vergisst, das funktioniert doch nur wenn man dran glaubt.

Schau mal:
Schlemihl


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

19.06.2019 um 23:13
Gähn. Schnarch. Leude, es wird morgen so richtig (uaaaaaaaaah, gähn wieder) äääh interessant. Ihr müsst..........schnarch.......weil morgen ist gähn, der wichtigste sogenannte Workshop aller ääääh Zeiten:
Be sure to watch today's 281st Knowledge Seekers Workshop as Mr Keshe makes the most important announcement in the history of the Keshe Foundation!
Vielleicht erzählt er was über Kackassis Krebse oder wie Rick Crammond plötzlich reich wurde, weil er in seinen Zahnkronen Gold fand. Oder wie er in einem fliegenden Auto den bösen belgischen Agenten (BBA) entkommen ist und dem König in den Garten gepinkelt hat... oder der Onkel hält mit seinem puren Willen alle Tanker in der Strasse von Hormus auf und versenkt die Afd dahin, wo sie hingehört (Marianengraben).

Ich geh jedenfalls mit meinen Lieben grillen, da ist mehr Feuer drin.... oder Moped fahren, auch nicht schlecht, schöne Zeit wünsche ich euch und vor allem DIR mein lieber @kiefer ...! (Insider, ist aber echt gut!)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

19.06.2019 um 23:30
@NavigatorS53
Danke dir auch mein Bester :)



Uhh das wird aber Spannend was er da morgen verkündet 🙏🙏🙏 freu mich auf den Weltfrieden.. Heil dem Messiah Keshe 😇 Frage mich wann er endlich zum Gott aufsteigt. Vieleicht morgen 👽


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

20.06.2019 um 08:20
Tzzz, stellt Euch vor, Keshe dann so:

„Leute, vergesst alles was ich jemals gesagt habe!
Ich investiere jetzt in den Yildiz-Motor. Kauft Aktien von SkyWay und baut Euch ein Auftriebkraftwerk!“


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

20.06.2019 um 08:48
https://m.tagesspiegel.de/politik/global-hawk-iran-meldet-abschuss-einer-us-drohne/24475564.html

Ich glaub ich weiß, was wir uns anhören werden müssen...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.06.2019 um 01:13
dillgurke schrieb:Ich glaub ich weiß, was wir uns anhören werden müssen...
100 pro! Dieser Teufelskerl hat es den USA mal wieder gezeigt!

Lange schallt’s im Iran noch,
Teufelskerl Keshe lebe hoch.

Und die Vollhonks hängen gebannt an seinen Lippen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.06.2019 um 05:23
Wieso? Mit Keshes Seelentechnik hätten die das Ding doch völlig unversehrt runter geholt. Gibt noch'n Foto von dem brennenden Ding am Himmel.
Oder er hat nem iranischen Soldaten durch Telepathie dazu gezwungen, damit die Amis noch nichts von seiner superduper Technik erfahren.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.06.2019 um 14:24
@leakim

Das ist eindeutig ein Fake Bild. Das Ding liegt bei Keshe im Keller :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.06.2019 um 15:51
Laut Nachrichten hat Trump den Angriff auf den Iran im letzten Moment noch gestoppt.

Bestimmt hat Keshe mit Trump gesprochen und ihn noch umgestimmt!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.06.2019 um 16:35
@grinder
grinder schrieb:Bestimmt hat Keshe mit Trump gesprochen und ihn noch umgestimmt!
bei Trump würds mich nichtmal wundern wenn er auf solche Quaksalber hören würde :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.06.2019 um 20:43
Roesti schrieb:bei Trump würds mich nichtmal wundern wenn er auf solche Quaksalber hören würde :D
stimmt, da sind zwei auf ähnlichem Nievau...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.06.2019 um 22:09
Apropos Niveau:

F20189BB-B10F-4609-AE9A-A2470632D52C


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.06.2019 um 17:20
Auch dem Salocher kann Keshe ,, Technik`` nicht helfen. Würde mich nicht wundern, wenn das Peterchen sich durch seine ,, Blindverkostungen`` selber vergiftet hat. Oder ist jemand bekannt was mit dem Ziegen Peter los ist ?


Aus geseundheitlichen Gründen

Aus gesundheitlichen Gründen bleibt der Enertree

Shop - EU und Österreich

vorübergehend geschlossen.

https://www.enertree.com/ger/Shop/index.html


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.06.2019 um 09:03
hallowach schrieb:Aus gesundheitlichen Gründen
Peter hatte sich im blinden Glauben an Keshe eine Zeitlang nur von einem halben Sandwich täglich und "Food-Gans"-Wasser ernährt (vgl. Beitrag von Dblickstrudel, Seite 502 ). Vielleicht hat das gesundheitliche Schäden verursacht.

Falls er tatsächlich krank ist würde das womöglich seinen cut mit allen sozialen Medien erklären. Vorher hatte er immer von wunderbaren Heilungen durch Gans geprahlt. Eine gans unheilbare Krankheit wäre keine gute Werbung für seinen Meister, dem er wohl immer noch anhängt. Darum veröffentlicht er nichts mehr und sucht den Fehler bei sich selbst.

Je mehr ein Mensch glaubt und je erfolgreicher er sich vorher mit Esoterik wähnte, desto anfälliger ist er dafür durch so einen Fanatismus ernsthaft Schaden zu nehmen. Keshe ist extrem verantwortungslos und zynisch, wenn er bewusst lügend wiederholt solche Märchen erzählt, dass mit einer Orange und Keshewoodoo ein ganzes Dorf ernährt werden kann.

Hier ist ein Fall dokumentiert, wo jemand aufgrund von esoterischen "Lichtnahrung"- Lügen gestorben ist. youtube.com/watch?v=AStJAePPhUI

Immerhin ist die Seite "Keshe Universal Feeding System" https://www.facebook.com/kesheufs/ mittlerweile abgeschaltet (oder wurde ich nur blockiert?).


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.06.2019 um 13:21
170. dt. Treffen zum 281. KSW
Youtube: 2019 06 20 PM Public Teachings in German - Öffentliche Schulungen in Deutsch

Wieder mal verkündete Keshe, dass die KF sich auf eine neue Ebene begebe. (Übliches Muster: Nix ist passiert nach großen Ankündigungen, dennoch wird Fortschritt suggeriert) Die KF wird in den USA an die Börse gehen. (Oh, was ist überhaupt aus den Keshe-Coins geworden?)

Das KF-Hauptquartier wird nach Arizona (wo John ja erfolglos ein Plasmaraumschiff erzeugen will) und Malta verlegt und es wird eine enge Zusammenarbeit mit der US-Regierung geben. (=Keshe wohl aus China rausgeschmissen) Natürlich auch mit den weltweiten Weltraumagenturen, außer der ESA wegen dem belgischen Einfluss.

In 12 Monaten wird die Menschheit eine Rasse/Nation sein und zum Mond reisen. Der Iran wird zum Mars fliegen.

Die KF wird einen ominösen internationalen Status erhalten. Bei der Zulassung von Nahrungs- und Medizinprodukten könne dann die KF daher die FDA ignorieren und stattdessen einfach eigene Zertifizierungen durchführen. Keshe-Studenten könnten dann auch einfach in aller Welt Visa erhalten um dort zu arbeiten.

Keshe spricht gezielt Wissenschaftler und Generäle an, um denen die KF-Entwaffungstechnologie zu präsentieren. (Keshe spricht aktuell gerade einmal eine Handvoll gescheiterter Existenzen an)

Gequassel zum Zero-Time-Space. Das Plasma hat seinen Ursprung außerhalb der Raumzeit. (Gilt auch für Keshes wirre Ideen)

Wieder mal abseitiges Herumgekrakel am Periodensystem.

Sonstiges:
Ab 1h:20 propagiert jemand eine basische Krebstherapie. Ab 1h:35 dann Klage über die schwindende Anhängerschaft der KF.
Ab 2h:04 empfiehlt jemand Peter Salochers Motto: Geben, Geben, Geben. (Ohne Ironie)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.06.2019 um 15:08
dillgurke schrieb:In 12 Monaten wird die Menschheit eine Rasse/Nation sein und zum Mond reisen.
Etwa auch Belgien? 🤔
Die KF wird einen ominösen internationalen Status erhalten. Bei der Zulassung von Nahrungs- und Medizinprodukten könne dann die KF daher die FDA ignorieren und stattdessen einfach eigene Zertifizierungen durchführen. Keshe-Studenten könnten dann auch einfach in aller Welt Visa erhalten um dort zu arbeiten.
Ja wofür denn Visa? Ich denk in 12 Monaten sind alle eine Nation...
Ab 2h:04 empfiehlt jemand Peter Salochers Motto: Geben, Geben, Geben. (Ohne Ironie)
Gilt aber nur für nicht-KF-Anhänger oder wie?
Sobald man aber KF-Anhänger ist, darf man das nur noch propagieren.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.06.2019 um 16:25
dillgurke schrieb:Übliches Muster: Nix ist passiert nach großen Ankündigungen, dennoch wird Fortschritt suggeriert
(...)
Keshe spricht gezielt Wissenschaftler und Generäle an, um denen die KF-Entwaffungstechnologie zu präsentieren. (Keshe spricht aktuell gerade einmal eine Handvoll gescheiterter Existenzen an)
Nix passiert außer Keshes Blabla. Es haben sich wohl auch einige gewundert, dass Keshe so viel über die Zusammenarbeit mit den Chinesen, auch auf Regierungebene erzählt, aber die Chinesen nichts von Keshe.

Auch dafür weiß Keshe eine Erklärung:
Min. 17:00 the Chinese what we call our partners decide when they want to go public
because they're too shy to go public
(281. KSW: youtu.be/PCYI0SGm2BQ?t=1010 )


Obwohl Keshe so wahnsinnig tolle Technologien hat und die Chinesen alles umkrempeln, Militär, Landwirtschaft und Medizin hört man nichts davon, weil sie zu scheu sind davon zu erzählen.

Falls irgendein Keshe-Anhänger mitliest: Du Depp!


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.06.2019 um 09:46
Das wird richtig lustig, nachdem die Keshe Bank so hervorragend gestartet ist (nicht) und der Keshe coin so ein RIESENerfolg ist (nicht), erfolgt jetzt der Gang an die Börse mit mindestens 1 Mrd Dollar im Juli. "Now you understand"...
Viele Leute finden das komisch, als Stiftung an die Börse zu gehen, insbesondere die Chinesen als totale Börsenfreunde.
Aber es wird ja schon im Juli gewesen sein. Jeder, der an die Börse geht, schafft das ja so schnell...
"We have no limit to finance..." sagt er gerade. Kakashi und Rick muss das wie ein Schlag ins Gesicht vorkommen, oder sollten die als treibende Kraft dahinterstehen, um noch ein paar Kröten zusammenzukratzen?
Bin mal gespannt, wie toll man wohl die "Aktienanteile" dann auf der Homepage verkaufen wird....


melden
368 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt