Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kritall-Speicher ?

14 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Technologie, Speicher, Kristall ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
geraldo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kritall-Speicher ?

05.05.2005 um 03:35
Ich habe mal gehört, dass es eine neue Speichertechnologie geben sollte, die dazumal (vor etwa 4 Jahren) schon ziemlich weit ausgereift war. Es handelte sich um eine Art synthetischen Kritall - vorgesehen in Größe eines Zuckerwürfels -, auf dem mittels Lasertechnologie holographisch Unmengen an Daten auf kleinsten Raum mit immenser Zugriffsgeschwindigkeit gespeichert und gelesen werden können. Die Herstellungskosten für diese Technologie sollten enorm gering und platzsparend sein.

Nu hört man komischerweise nix mehr davon. Ich habe die Vermutung, dass diese Technologie längst schon eingesetzt wird, aber für den Normalanwender nicht verfügbar gemacht wird (Patente aufgekauft ?), damit die Seite der Datensammler (Geheimdienste, Staat etc.) alleinig in den Nutzen kommen. Vielleicht liege ich damit aber auch daneben.

Wer weiß dazu etwas?

Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!


melden
jever ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kritall-Speicher ?

05.05.2005 um 04:54
@geraldo: Du liegst falsch: Die Technik ist noch nicht ausgereift für die Massenfertigung. Zwischen Idee und Massenfertigung liegen nunmal noch eine Menge Hinternisse. Sonst hätten wir bereits Festplatten, die schneller lesen und schreiben, als die CPU überhaupt rechnen kann. Hat mein Institut entwickelt, Festplatten, die schneller schreiben, als sich Atome drehen. Nur eben leider noch nicht praxistauglich.

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden

Kritall-Speicher ?

05.05.2005 um 07:58
@jever
stimmt,sowas in der Art kam mal in der Glotze!
@geraldo
Hab ein wenig mehr Vertrauen in die Forschung,Wissenschaft UND Industrie!Manche Sachen sind eben nicht von heut auf morgen zu verwirklichen......aber ich denke auch:Es wird kommen,früher oder später! :)

Die Toleranz ist Inhalt und Grenze der Freiheit,Toleranz bedeutet weder Ignoranz noch Gleichgültigkeit!


melden
nimor ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kritall-Speicher ?

05.05.2005 um 08:24
Nun ich hab mal was von so ner art DNA bzw. DNS speicher gehört wer weiß da was??

suche die Vergangenheit, finde die Zukunft und rette die Gegenwart


melden

Kritall-Speicher ?

05.05.2005 um 09:16
@ jever max plank ??

@ nimor....ich glaub die sache mit DNS war halbleitertechnik im prozessor....abernagel nich net fest.....

......erst wenn karthago bereit ist zu kapitulieren!!!



melden
nimor ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kritall-Speicher ?

05.05.2005 um 09:27
nein das war irgend so ne technik wo man mit hilfe von Dem erbgut...kurz DNS oder DNA daten speichern wollte...

suche die Vergangenheit, finde die Zukunft und rette die Gegenwart


melden

Kritall-Speicher ?

05.05.2005 um 12:23
"Hat mein Institut entwickelt, Festplatten, die schneller schreiben, als sich Atome drehen. Nur eben leider noch nicht praxistauglich"

sowas habe ich auch gebaut. erzeugt sogar antigravitation!!

;)

heute nacht wird dir klar, dass der liebe gott dich nicht liebt
dass der tag der erlösung sich noch verschiebt
10 biere im sturzflug und die eingangstür fest im visier
die rettende kavallerie kommt heute nicht mehr | element of crime



melden

Kritall-Speicher ?

05.05.2005 um 13:47
Hä?
Wie jetzt? Ernstahft?
Gibts sowas?
Ich mein ich finds ja schon krass das die meisten HDs nur 7200 Upm haben, aber andernseits es firmen gibt die über 30000Upm anbieten. Zwar für auch den entsprechenden Preis. Aber is doch krass oder?
Naja, hab mal bei CT Magazin so ne Krasse Sendung gesehn, ging es auch um Speicherarten.
Sogar auf Thesafilm kann man Hurden von Datenspeichern!
Krass.
Zunächst wird die Festplatte noch n wenig augebaut, dann kommt endlich die DVD erweiterung mit diesen blauen Läser, endlich fette 50GB auf eine DVD, *haha*, finds krass. Kommt im Herbst aufm Markt.
Die Nanotechnologie experimentioert weiter mit mechanischen Speichern.
Ihr kennt vielleicht noch die alten Lochkarten?
Sowas wirds wieder geben, aber im Nanobereich, und das wird wohl die letzendliche Zukunft sein, weit höher als 1000ende von Terrabyte!
Und ich hantier hier immernoch mit 120 GB *muffel*
Von den Kristallen hab ich aber auch schon gehört, allerdings etwas weniger durchgeblickt da ich nur die hälfte gesehn habe.
Mal sehn was kommt.
Ich finde ja die elektronischen Speicher nicht schlecht.
Also USB Sticks und so.
Bei den magnetischen hab ich immer Angst das mal ne Magnetfeld katastrophe kommt und alles weg ist.
Von daher sind die mechanischen wohl am besten. DIe optischen verkratzen leider immer so leicht. Also wenn so ne neue DVD zerkratzt, sind gleich 50 GB weg :(
Naja, wir werden sehn. Anfangs is bestimmt alles erstmal urscht teuer.

Die Welt ist sinnlos. Ich kann nichts tun außer mich anzupassen. Doch verlangt nicht, das ich mit einen Lächeln durch die Gegend laufe!


melden
jever ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kritall-Speicher ?

05.05.2005 um 16:21
@the_shadow: Jain. FB Physik der FU Berlin, aber wir arbeiten eng mit Max Planck zusammen, die sitzen ein paar hundert Meter entfernt. (Als die noch Kaiser-Wilhelm-Gesselschaft hiessen, hatte Einstein seinen Stuhl dort :D )

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden
jever ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kritall-Speicher ?

05.05.2005 um 16:27
@palladium: Haha...
Ich habs jetzt nicht genau im Kopf und bin zu faul zum suchen, aber es ist ungefähr so, dass das Atom nur zum drehen angeregt wird, während der Schreibkopf schon beim nächsten Atom ist. Man induziert also nurnoch die Anregung, nimmer das Drehen selber.

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden
geraldo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kritall-Speicher ?

06.05.2005 um 01:22
Aaahh, ok! Danke für Euere Antworten. Ich dachte schon, dass hier ein Patentaufkauf stattgefunden hat, was ja nicht unbedingt auszuschließen wäre, da eine solch immense Datenkapazität auch gefährliche Möglichkeiten bedeuten kann, sofern diese Technologie wenigen vorbehalten bleibt.

Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!


melden
Amila ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kritall-Speicher ?

06.05.2005 um 13:49
@geraldo

>>Ich habe mal gehört, dass es eine neue Speichertechnologie geben sollte, die dazumal (vor etwa 4 Jahren) schon ziemlich weit ausgereift war. Es handelte sich um eine Art synthetischen Kritall - vorgesehen in Größe eines Zuckerwürfels -, auf dem mittels Lasertechnologie holographisch Unmengen an Daten auf kleinsten Raum mit immenser Zugriffsgeschwindigkeit gespeichert und gelesen werden können. Die Herstellungskosten für diese Technologie sollten enorm gering und platzsparend sein. <<


...Ich hab es nicht gehört aber gelesen und zwar in nem Fantasayroman von Harald Evers (dort wird es als Ajantechnologie bezeichnet), soll jetzt aber nicht heißen, dass ich es nicht für möglich halte, aber ich denke nicht, dass diese Technik bei uns schon ausgereift ist.

Was ich kenne ist das Experiment auf ein Diamanenimiatat in Form eines Chips zu speichern.

LEBEN und LEBEN lassen, darin liegt die wahre Stärke!


melden

Kritall-Speicher ?

06.05.2005 um 14:36
Also an holographsichen Speichern wird schon seit vielen Jahren geforscht. Ausgereift oder gar massenmarktauglich sind die aber noch nicht, genausowenig wie molekulare biologische Displays.

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.



melden

Kritall-Speicher ?

07.05.2005 um 02:10
nicht ganz das thema aber fast ;O)
http://www.spiegel.de/netzwelt/technologie/0,1518,347959,00.html


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Technologie: Molekularer Speicher
Technologie, 3 Beiträge, am 18.03.2012 von Michael.
G-Tech am 18.03.2012
3
am 18.03.2012 »
Technologie: Text, Bilder, Videos, Musik erstellt von künstlicher Intelligenz
Technologie, 21 Beiträge, am 01.05.2024 von snickersfan
amtraxx am 26.01.2023, Seite: 1 2
21
am 01.05.2024 »
Technologie: Alles rund um PCs, Hardware, Software, Selbstbau
Technologie, 85 Beiträge, am 31.03.2024 von inidraki
CrvenaZvezda1 am 28.06.2023, Seite: 1 2 3 4 5
85
am 31.03.2024 »
Technologie: United Vehicle Robotics autonomer Ka-26 eure Meinung ? (Technik)
Technologie, 43 Beiträge, am 09.03.2021 von amtraxx
amtraxx am 04.01.2021, Seite: 1 2 3
43
am 09.03.2021 »
Technologie: Arbeitsspeicher bald „Vergangenheit“?
Technologie, 21 Beiträge, am 02.06.2020 von zaeld
cyberxxx am 19.03.2020, Seite: 1 2
21
am 02.06.2020 »
von zaeld