weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Elektrische Zigarette

Elektrische Zigarette

07.03.2015 um 02:25
@goetsch
Girokonto geht mit 16 :)

Rauchst du also garnicht mehr?


melden

Elektrische Zigarette

07.03.2015 um 03:04
@elten
Gute n8

@goetsch
Übrigens... Ich hab vorgestern noch 20 normale zigaretten geraucht! Gestern dann mit der dampfe noch 1 kippe und heute seit morgens den ganzten tag über bis jetzt keine einzige... Und ich hab auch kein sonderbar großes verlangen... Zum glück


melden
elten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

07.03.2015 um 03:12
@Belight82
glückwunsch geht doch :-)


melden

Elektrische Zigarette

07.03.2015 um 07:53
@Boogalooshrimp
@elten
@goetsch
@Belight82

Es geht nur um die Frage der Formulierung. Hier war der Tenor, dampfen wäre auf jeden Fall immer viel weniger gesundheitsschädlich, als rauchen.

Jetzt, nachdem die Diskussion etwas angeheizt wurde, kommen die "aber", die in diesem Fall eben das Salz in der Suppe sind.

Dampfen ist auf jeden Fall weniger gesundheitsschädlich, als rauchen, wenn ich darauf achte, woher ich meine Aromastoffe (Liquids) beziehe.
Das ist ein wichtiger Punkt, gerade weil auch die finanzielle Ersparnis ein Argument für das Dampfen ist, aber etwas geringer ausfällt, wenn ich meine Zusätze in der Apotheke einkaufe.

Der Markt ist groß und es werden wahrscheinlich (ich habe das nicht geprüft, es ist nur meine Annahme, resultierend aus 4 Jahrzehnten Erfahrung mit Marktwirtschaft) mehr Liquids aus fragwürdigen Quellen angeboten, als solche, deren Herkunft einwandfrei erwiesen und deren Inhalte beanstandungsfrei sind.

Bevor man also um sich schlägt und beißt, sollte man vielleicht erst einmal feststellen, um was es bei der Kritik eigentlich geht.

@DCWS

Ist mir schon klar. Irgendwann wird es sicher mal eine Langzeitstudie geben, die dann hoffentlich auch solche "Dampfer" beinhaltet, die eben nicht so kontrolliert einkaufen, wir unsere werten Mitstreiter hier im Thread. Da bleiben dann die Werte abzuwarten.
Wenn nur bereits untersuchte Inhaltsstoffe (wobei ich nicht sicher bin, ob bei allen Stoffen auch die Aufnahme via Inhalation untersucht wurde) verwendet werden, ist die Aussage sicher richtig.


melden

Elektrische Zigarette

07.03.2015 um 09:37
Man sollte sein Dampf-zeug -Hard und Software- sowieso grundsätzlich nur bei guten und vertrauenswürdigen Händlern kaufen,so kann man schon ziemlich sicher sein keine gepanschten und verunreinigten Liquids zu kaufen.
wobei die Selbstkontrolle der meisten (guten)Shops soweit geht dass sie sogar penibel die Herstellung und Herkunft der einzelnen zutaten kontrollieren und abgelaufene (auch liquid hat eine Mindesthaltbarkeit!)aus dem verkauf nehmen.
unsichere oder sogar gefährliche Hardware(Akku´s/Akkuträgererät/Verdampfer)werden von allen guten Shops vorher getestet(die meisten Shopbesitzer sind selber Dampfer)aber auch bei der Produktion sind viele Händler vor Ort und achten auf Reinheit und sichere Standarte.
Hard und Software aus fragwürdigen quellen zu beziehen ist vergleichbar mit Jin Ling kippen an der dunklen Straßenecke zu kaufen.
Der Jugendschutz ist ein wichtiges Thema und die meisten Shops die ich kenne verkaufen nichts an jugendliche unter 18 im rahmen ihrer Möglichkeiten,was an Tanken und Kiosken über den Ladentisch wandert ist eine andere Problematik und sollte etwas mehr sensibilisiert werden,denn gerade die kunterbunten Shishas und diese Cigalike-Geräte könnten dann schon die Jugend zum kauf animieren,was auch bei aufmerksamen Verkäufern über Umwege dann doch gelingt,vergleichbar mit Alkohol den man bekommt wenn man weiß wie(es gibt immer nen älteren Bruder oder nen Kumpel der das zeug besorgt),aber allgemein hat es sich ergeben dass jugendliche das dampfen eher uncool finden,höchsten mal zum austesten eine Shishawasauchimmer kaufen bissi drann rum lullern und es dann wieder sein lassen weil es halt eben doch keine kippe ist die raucht und nach kippe stinkt mit samt aller Haptik (wir kennen alle bestimmt noch die rituale rund ums rauchen)die beim rauchen eine wichtige rolle spielt.

Für alle die lust am lesen haben >>> Sicherheitsbeurteilung und Risikobewertung von elektronischen Zigaretten Tabak Zigarette Ersatz: eine systematische Überprüfung
von Konstantinos E. Farsalinos und Riccardo Polosa
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4110871/#!po=57.8125


melden

Elektrische Zigarette

07.03.2015 um 09:47
@Belight82

guten z'sammen!
meiner raucht immer nich pfeife. allerdings weit aus weniger. jeden abend gingen so 3-4 pfeifen durch, jetzt 3 -5 die woche. von den zigis bin ich ganz ab. war früher ( 2jahre) 2-3 päckchen tabak in 5 tagen.
das geld hab ich raus.:)


melden

Elektrische Zigarette

07.03.2015 um 10:11
Commonsense schrieb:Bevor man also um sich schlägt und beißt, sollte man vielleicht erst einmal feststellen, um was es bei der Kritik eigentlich geht.
Keiner der normal an diesem Thread mit diskutierenden User hat dies getan, nur einer war der meinung er müsse
permanent und immer wieder irgend etwas einwerfen das mit dem dampfen garnichts zu tun hat !
zumal schrieb er auch wort wörtlich "sein ziel sei es diesen Thread zu sabotieren"
es hat sich bei diesen Äußerungen auch nicht um Kritik gehandelt (eher um gebrabbel und Beleidigungen) ...
da werden mir die restlichen Threadteilnehmer sicher zustimmen


Zurück zum Thema ... nein ich rauche wie viele andere garnicht mehr !

Woraus besteht fertiges Liquid ? um nochmal auf den evt. knackpunkt das Aroma zu kommen ;)

fertiges Liquid besteht meißt aus 50% PG, 40% VG und 10 % Wasser

in diesen 100% sind (je nach Hersteller 2,5% Aroma enthalten)
diese 2,5% Aroma bestehen wiederum zu einem sehr großem Teil aus PG !
das ganze macht vermutlich eine Vorstellung darüber etwas transparenter


melden

Elektrische Zigarette

07.03.2015 um 10:13
@goetsch

Ich hatte die Reaktion auf meine Beiträge gemeint - die andere Geschichte ist ja schon lange durch und sollte es auch bleiben!


melden

Elektrische Zigarette

07.03.2015 um 10:15
ah ok sorry ... dann hab ich das falsch verstanden ;)


melden

Elektrische Zigarette

07.03.2015 um 10:20
@Belight82
Wie können Minderjährige ein Girokonto eröffnen?
Minderjährige sind nur beschränkt geschäftsfähig. Aus diesem Grund ist die Eröffnung eines Girokontos nur mit der Einwilligung der Eltern beziehungsweise der Erziehungsberechtigten zulässig. Diese müssen bei der Kontoeröffnung anwesend sein und müssen der Kontoeröffnung schriftlich zustimmen. Hierbei gilt, dass beide Elternteile oder alle erziehungsberechtigten Personen diese Einwilligung unterschreiben müssen.
will mich deshalb aber nicht streiten ;) ... ich habe auch keine Ahnung ob das für alle Banken in DE gilt


melden

Elektrische Zigarette

07.03.2015 um 12:34
@goetsch
ich arbeite bei der bank und kann es dir mit 100%er Sicherheit sagen!

Wir eröffnen Girokonten ab einem Alter von 10 Jahren! die Konten sind haben-geführt, ohne EC-Karten, ohne Überweisungsmöglichkeit ect...

mit 16 wäre dann auch eine EC Karte möglich!

ab 18 alles nutzbar (Dispo, Kreditkarte,...) unter der Voraussetzung eines regelmäßigen gehaltseinganges


melden

Elektrische Zigarette

07.03.2015 um 12:52
@goetsch
goetsch schrieb:fertiges Liquid besteht meißt aus 50% PG, 40% VG und 10 % Wasser
Naja die Zusammensetzung kann jeder selbst wählen
goetsch schrieb:in diesen 100% sind (je nach Hersteller 2,5% Aroma enthalten)
diese 2,5% Aroma bestehen wiederum zu einem sehr großem Teil aus PG !
das ganze macht vermutlich eine Vorstellung darüber etwas transparenter
Das kannst so nicht sagen, beispielsweise Tabakaromen brauchen meist viel weniger, anderseits brauche ich bei einigen Aromen bis zu 10% Gehalt, zusätzlich kann man die Liquids noch mit Substanzen wie Sucralose süßen etc
So wie es in den Medien propagiert wird ist es eben nicht es gibt auch Dampfer die auf Propylenglykol allergisch reagieren, die dampfen dann fast nur Glycerin.


melden

Elektrische Zigarette

07.03.2015 um 14:17
@Belight82 ... danke für den Hinweis ... deswegen schrieb ich ja
"ich habe auch keine Ahnung ob das für alle Banken in DE gilt"

klasse übrigens das du zum Dampfen gefunden hast !
Ich habe so um die 30-40 Kippen jeden Tag geraucht und das über 35 Jahre lang.
Mehrmals habe ich probiert aufzuhören, 2 Wochen später ging es wieder weiter.
Dann habe ich mal Nikotin Lutschdingens probiert
(ging ein paar Tage, dann hatte ich offene Stellen am Gaumen und der Zunge) also wieder zur Zigarette gegriffen.
Als nächstes kamen dann Nikotinpflaster ... ausser mir ein schweine Geld aus der Tasche zu ziehen hat das garnix
gebracht.
Dann kam ich zum Dampfen und siehe da dies war wohl die beste Entscheidung nach 35 Jahren Rauchens .

Als ich anfing mit Dampfen habe ich meist noch 5-10 Zigaretten geraucht...das wurde dann aber ganz schnell
weniger bis es nur zwei am Morgen waren...
Wichtig aus meiner Sicht ist, man sollte sich keinen Streß machen, jede Zigarette weniger ist positiv !
Wenn es von heute auf morgen gleich ganz ohne geht, um so besser.

@wanagi ... nun sei mal nicht päpslicher wie der Papst ;) das ist ein Beispiel um zu zeigen um wieviel Menge
Aroma es sich letzendlich handelt die da in 100% PVG ist ;)

Logisch kann man sich das letztendlich raussuchen, der sehr große Durchschnitt dampft nunmal 50/40/10
oder 55/35/10 oder oder ....

Ich dampfe wie schon erwähnt seit knapp 3 Jahren PVG mit genau dieser zusammensetzung und 2,2 %
Tabak Aroma (MaxBlend von flavourart) ! Manchmal auch 7Leaves oder Vanille ... hab auch schon MaxBlend
von Herlan drin gehabt natürlich ist dann die % Zahl ne andere ... auf 100% liquid gesehen macht das aber
nicht den Riesenunterschied wenn es um "Schädlichkeit " von Aromen ginge ...


melden

Elektrische Zigarette

07.03.2015 um 14:45
@Commonsense
falls du dich durch meine argumente persönlich angegriffen gefühlt hast, tut mir das leid. glaube mir, dass war hier weder mein bestreben, noch das der anderen user.
wir alle sitzen im selben boot und versuchen von der kippe wegzukommen.
die e zigarette bietet da für mich und viele andere den besten weg, nicht aus der sucht (was auch ehrlich gesagt gar nicht mein bestreben ist), sondern eine, langzeitstudie hin oder her, nachweislich "gesündere" alternative.
momentan kommen negativmeldungen aus allen richtungen, die, wenn man mal ein wenig intensiver recherchiert, zum größten teil hanebüchen sind und an der realität komplett vorbeigehen bzw auf grob fahrlässiges fehlverhalten des konsumenten zurückgeführt werden kann.
leider kann genau das fatale folgen für alle dampfer haben.
also ich hoffe du verstehst, wenn bei manchen argumenten, die bereits zig mal widerlegt wurden, der ein oder andere (mich eingeschlossen) empfindlich reagiert.
du kannst dir sicherlich ausmalen, was es bedeutet, wenn die eu oder wer auch immer den markt totreguliert und viele dampfer wieder zum glimmstengel greifen!


melden

Elektrische Zigarette

07.03.2015 um 15:46
wie sieht denn die aktuelle Rechtslage überhaupt bei uns aus? jetzt speziell was das dampfen angeht?


melden
tanas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

07.03.2015 um 16:01
@Belight82

der letzte stand wäre der hier

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/bundesverwaltungsgericht-e-zigaretten-sind-keine-arzneimittel-a-1003981.html
Leipzig - Freier Handel mit E-Zigaretten bleibt weiterhin legal. Das hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden und damit ein früheres Urteil des Oberverwaltungsgerichts in Münster bestätigt. Die Richter urteilten (Aktenzeichen: BVerwG 3 C 25.13), dass E-Zigaretten keine Arzneimittel sind und wiesen damit die Rechtsauffassungen der Stadt Wuppertal, des Landes Nordrhein-Westfalen und der Bundesrepublik Deutschland aus früheren Verfahren zurück. Freier Handel und Verkauf von Produkten rund um E-Zigaretten ist damit wie bisher in Tabakläden oder im Internet möglich.
wie es derzeit aussieht, wird es weitergehen, wie bisher...


melden

Elektrische Zigarette

07.03.2015 um 17:45
aber es müsste sich auch, was die e-ziggis angeht, schon ändern in Bezug auf Qualitätssicherung und Kontrolle! Wie bei Tabakprodukten ect...

Wie ist das überhaupt bei Kippen? unterliegen die auch einer Kontrolle bezgl Inhalt und Zusammensetzung oder kann da jeder Hersteller reinmischen was er will?


melden

Elektrische Zigarette

07.03.2015 um 17:59
@Belight82

soweit ich weiss, gibt es nur qualitätskontrollen. und sie mischen rein was sie wollen. über viele zutaten weiss man bescheid. auch über die sucht erzeugung. man ändert es nicht, weil man sonst todsicher, kunden verliert! :troll:


melden

Elektrische Zigarette

07.03.2015 um 18:00
@Belight82 in Cigaretten osteuropäischer Länder wurden schon die coolsten Dinge, wie geschreddertes Plastik gefunden und was weiss ich nicht noch alles, aber das sind halt auch kein Zichten namenhafter ^^ Hersteller wie P.M.


melden

Elektrische Zigarette

07.03.2015 um 19:03
Plastik??? o.O

Dann verstehe ich aber auch dieses ganze Trara erst recht nicht... Während bei Kippen nach so langer Zeit des Konsums und Verkaufs bis heute immer noch nicht einheitlich geregelt und verordnet werden konnte was erlaubt ist und was nicht... was drin sein darf und was nicht...

wird bei Liquids - die ja nachweislich alleine wegen des fehlenden Verbrennungsprozesses gesünder sein sollen wie Tabakzigaretten - über verbote, Verordnungen, Vorschriften und Vorgaben diskutiert! Da sollen Vorschriften, Bestimmungen ect ausgearbeitet werden ansonsten droht der E-Kippe das aus!!!
Ääähmmm.... Gehts noch???


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt