weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Elektrische Zigarette

Elektrische Zigarette

12.06.2015 um 07:18
@Tireachan
Ja, aber darauf wollte ich nicht hinaus ;)

Ich wollte auf ein Schlagkräftiges Argument gegenüber Rauchern aus, die behaupten E-Zigarette wäre noch schädlicher als normales rauchen.
Mit dem Argument das das was in der E-Zigarette verdampft wird in normalen Zigaretten auch enthalten ist + noch die ganzen anderen Stoffe kann ja dann niemand mehr behaupten es wäre schädlicher als normale Zigaretten.

Also außer unverbesserliche die es wohl immer geben wird.


melden

Elektrische Zigarette

12.06.2015 um 07:19
@Geisonik
solange die BILDung der Raucher aus dem TV oder entsprechenden Schmierblättern kommt, wird es das immer geben.
Ein Zug aus der E-Ziggi ist vermutlich soger weniger schädlich als ein Atemzug an einer vielbefahrenen Straße ;)


melden
Saturius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

12.06.2015 um 19:32
@Geisonik
Geisonik schrieb:Ich wollte auf ein Schlagkräftiges Argument gegenüber Rauchern aus, die behaupten E-Zigarette wäre noch schädlicher als normales rauchen.
Ich vermute einfach mal:
PG und VG sind in diversen Waren vorhanden. Sei es Lebensmittel, Medikamente, Kosmetika etc pp.
Nur, wie es in der Lunge selbst als "reines" Produkt nach inhallation wirkt, behauptet man jedenfalls wisse man nicht.
Was zumindest für PG nichtig ist, da es in diversen Athmatika vorhanden ist.
Wobei dazu aber auch angemerkt werden muss, dass man es dabei auch nicht in so großer Menge und häufig inhalliert, wie bei der Ezigaratte.

Andererseits muss man auch berücksichtigen, dass es auch reine VG-Dampfer gibt oder mit überwiegendem VG-Anteil.
Daher also eher ein Scheinargument :)

Im Grunde ist das ganze Für und Wider PG/VG Schwachsinn. Es gibt Studien dazu. Es gibt seriöse Studien dazu.

Und wieviel Produkte sind auf dem Markt, von denen man die Auswirkungen auf die Gesundheit nicht kennt?
Spontan fällt mir da etwas aus dem Radio ein. Vor 2 Tagen auf der Arbeit während der Fahrt gehört:
Luftmatratzen und Kinder-Wasserspielzeug beinhalten bislang als ungefährlich eignestufte Weichmacher. Ungefährlich bislang, weil man noch keine sicheren Studien dazu kennt, ob sie krebserregend sind oder nicht. Daher erstmal zugelassen.

Wow.

Da gibts ne E-Dampfe, womit man das sehr sehr viel schädlichere Rauchen abgewöhnen könnte, aber es ist zu gefährlich, weil man deren langzeitigen Auswirkungen nicht kennt.

Dann gibts da für Kinder Wasserspielzeug mit Weichmachern, deren Auswirkungen man noch nicht kennt, aber solange scheinen sie ungefährlich zu sein.
Mit der Gesundheit von Kindern scheint sich wohl besser Geld zu verdienen. Oder aber, es ist einfach nur keine gegenübergestellt Lobby vorhanden, die diese Weichmacher bis zu Studienergebnissen gefährlich machen lässt.


melden

Elektrische Zigarette

12.06.2015 um 23:47
@Saturius
Ich würde nicht mal unbedingt eine lobby unterstellen die einwirkt. Das brauchen die nicht mal. Wäre für die tabakindustrie ja eigentlich rausgeworfenes geld...
Der staat ist schon von alleine an den steuereinnahmen interessiert die die raucher einbringen. Da braucht man wahrscheinlich keinen schmieren ;)


melden
Saturius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

14.06.2015 um 03:25
@Geisonik
Geisonik schrieb:Der staat ist schon von alleine an den steuereinnahmen interessiert die die raucher einbringen.
Natürlich ist der Staat an, aus meiner Sicht, nur an den Steuereinnahmen interessiert. Aber stünde keine Lobby dahinter, könnte der Staat das Dampfen unterstützen zum Wohl seiner Bürger und weiterhin nicht auf Steuergelder verzichten.
Denn, wo ist das Problem eine einfache Nikotinsteuer einzuführen? Auf alle Flüssigkeiten, die für das Dampfen benötigt werden? Könnte man je mg Nikotin erheben.
Sprich, einfach eine Umfinanzierung der Steuereinnahmen. Das Volk (die Raucher) hätten eine "weniger schädliche" Alternative, die Raucher würden weniger (was ja der Staat angeblich möchte), und die Steuereinnahmen könnten sogar noch mehr werden (man verbraucht mehr Liquid als ehemals Zigaretten).

Es steht ziemlich sicher eine Lobby dahinter.


melden

Elektrische Zigarette

14.06.2015 um 07:57
@Saturius
@Geisonik

Wieso nur eine Lobby?
Die Tabak- und Pharmalobby haben das größte Interesse an einer Gesetzgebung gegen die E-Zigarette.

Die Tabakindustrie bringt ja selber Ciga-likes auf den Markt und "leidet" an den sinkenden Umsätzen durch das Dampfen. Denen wäre es also durchaus recht, wenn Vermarktung & Vertrieb von E-Zigaretten unter ihre Kontrolle kommt.
Bei der Pharmalobby darf man die ganzen Rauchentwöhnungsprodukte nicht übersehen. Bei den Unmengen an Nikotinkaugummis, -sprays und -pflastern steht auch ein ordentlicher Umsatz dahinter.
Die haben durchaus Interesse entweder die Dampfe loszuwerden oder das Monopol auf Liquids zu bekommen


melden
Saturius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

14.06.2015 um 15:00
@Tireachan
Tireachan schrieb:Die Tabakindustrie bringt ja selber Ciga-likes auf den Markt und "leidet" an den sinkenden Umsätzen durch das Dampfen. Denen wäre es also durchaus recht, wenn Vermarktung & Vertrieb von E-Zigaretten unter ihre Kontrolle kommt.
Mit dem Dampfen bzw der Liquids macht man aber weniger Geld als mit Zigaretten. Überleg mal, wie lange 10 ml fertiges Liquid reichen bei normalem Dampfen.
Tireachan schrieb:Bei der Pharmalobby darf man die ganzen Rauchentwöhnungsprodukte nicht übersehen.
Die Teilweise ja auch dieses pöse pöse PG enthalten :D Wie wir hier ja im Thread schon "erfahren" haben :)

Ich hoffe nur, dass Unternehmen darauf kommen, gewisse Liquids dann anders deklarieren zu können. Pfanzenschutz auf Nikotinbasis... Was weiß ich :)

Mir ging es sich ja nur darum, @Geisonik zu zeigen, dass hinter all dem sehr wohl eine Lobby steckt und Steuern einfach hätten umgemünzt werden können.


melden

Elektrische Zigarette

14.06.2015 um 16:54
@Saturius
die Cigalikes mit ihren Depots sind keine Alternative zum Glimmstengel
der geschmack lässt rasend schnell nach und die Dampfentwicklung ist eher kaum vorhanden
da bleibt man doch lieber bei der Zigarette so die Logik der Tabakindustrie


melden
Saturius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

14.06.2015 um 17:11
Tireachan schrieb:die Cigalikes mit ihren Depots sind keine Alternative zum Glimmstengel
Eben drum. Ein neues Produkt mit anbieten, was äußerst scheisse ist, damit der Konsument sagen kann "Schmeckt doch mies. Ich bleib bei den Kippen."

Wie gesagt, man kann mir viel erzählen, aber es steht min. eine Lobby dahinter. Dazu die Fehlinformationen von den Medien (welche auch Politikbeinflusst sind), und sogenannten "Deutschen Instituten". Wie ich schonmal schrieb, seit dem Dampfen und den "Studien" vom "Deutschen Institut" misstraue ich allen diesen Einrichtungen, die diese Deklaration führen.


melden

Elektrische Zigarette

15.06.2015 um 21:08
meld mich auch mal wieder zu wort mit meinem setup update:

eleaf lemo verdampfer - (noch immer mein favorit)

eleaf istick 50W Box - absolut empfehlenswert und sehr gute akku laufzeit.



hab die box nun seit knapp einer woche im betrieb, und kann sie nur empfehlen, trotz 20 bis 25 watt eingestellter leistung, hält der akku über 2 tage, das ist kein witz.

da machen sich die 4400 mA/h , die aus den insgesammt 2 fest eingebauten (verlöteten) 18650´ern kommen, wirklich bemerkbar.


melden

Elektrische Zigarette

16.06.2015 um 22:09
noch ne weitere Frage :D

War bis grade eben bei nem Kollegen! Er dampft auch seit 8 Monaten!

Nun hat er vorhin im Bad seine Verdampfer mit liquid befüllt als seine Freundin ins Bad kam und sich nen Tropfen Nagellackentferner auf ein wattepad geträuft hat! Danach hat's im Bad logischer Weise danach gemüffelt!

Er ist direkt ausgetickt und hat sie angemault weil seine Verdampfer noch nicht zu waren und das liquid sei ja hygroskopisch und hätte evtl den Duft aus der Luft auffangen können! Er hat also seine ganzen Verdampfer ausgekippt und gereinigt!
ich fand das selbst übelst übertrieben aber er meinte dass das Zeug letztenendes in seiner Lunge landen könnte und das Risiko geht er nicht ein!

jetzt bin ich doch selber verunsichert weil ich ehrlich gesagt nicht gerade ne sterile Kabine im Bad habe um jedesmal mein liquid nachzufüllen!
ich mach das auch wenn mal das Fenster offen ist und außer Handschuhe gibt's "beim befüllen" sonst keine Vorkehrungen!

bin ich jetzt doof oder hatte er damit wirklich recht? :|


melden

Elektrische Zigarette

16.06.2015 um 22:13
@Belight82
Belight82 schrieb:ich fand das selbst übelst übertrieben aber er meinte dass das Zeug letztenendes in seiner Lunge landen könnte und das Risiko geht er nicht ein!
... die Ironie dieses Satzes ist ihm wirklich nicht aufgefallen?


melden

Elektrische Zigarette

16.06.2015 um 22:18
er meinte wohl den Nagellackentferner oder dessen duft Moleküle :D
ich weiß es nicht aber ich fand es übertrieben...


melden

Elektrische Zigarette

16.06.2015 um 22:41
@Belight82
Aceton ist ein Ketonkörper, der nicht in nennenswertem Umfang verstoffwechselt werden kann. Er wird deshalb über die Lunge oder im Ausnahmefall über den Harn abgegeben (Acetonurie, ein Symptom des Diabetes mellitus)


melden

Elektrische Zigarette

16.06.2015 um 22:47
war acrtonfrei! naja... der ist wohl einfach zu überempfindlich!
nur manchmal werd selbst ich unsicher weil er das immer so derart überzeugend rüberbringt!

der Kerl ist immerhin über 40! sollte man schon etwas Realismus erwarten!


melden

Elektrische Zigarette

17.06.2015 um 00:01
@Boogalooshrimp
Möchte nur kurz Rückmeldung geben.
Die Akkus sind top und das Ladegerät mit Anzeige ist wirklich praktisch, also besten Dank für die Beratung.

Achso, man kann beim Ladegerät doch nicht zwischen 0,5 und 1A wählen, das Ladegerät checkt selbst was für den Akku besser ist und lädt ihn dann entsprechend auf. (Ist mir aber Latte, soll nur ne Info sein.)


melden

Elektrische Zigarette

17.06.2015 um 00:24
Belight82 schrieb:War bis grade eben bei nem Kollegen! Er dampft auch seit 8 Monaten!

Nun hat er vorhin im Bad seine Verdampfer mit liquid befüllt als seine Freundin ins Bad kam und sich nen Tropfen Nagellackentferner auf ein wattepad geträuft hat! Danach hat's im Bad logischer Weise danach gemüffelt!

Er ist direkt ausgetickt und hat sie angemault weil seine Verdampfer noch nicht zu waren und das liquid sei ja hygroskopisch und hätte evtl den Duft aus der Luft auffangen können! Er hat also seine ganzen Verdampfer ausgekippt und gereinigt!
ich fand das selbst übelst übertrieben aber er meinte dass das Zeug letztenendes in seiner Lunge landen könnte und das Risiko geht er nicht ein!
Hallo Belight

danke für den Lachflash den du mir gerade beschert hast !!!

Ich bin ja manchmal auch n bissl Paranoid aber so was ... ich könnte mich weglegen vor lachen ;)


melden

Elektrische Zigarette

17.06.2015 um 00:37
ja... ich finds auch ganz schön übertrieben!
der ist manchmal schon bissl eigen :/


melden

Elektrische Zigarette

17.06.2015 um 06:34
@Belight82
Du ziehst dir jedes mal Handschuhe an beim nachfüllen?
Und bei offenem Fenster? Du Rowdy!
;)


melden

Elektrische Zigarette

17.06.2015 um 07:18
@DCWS
Freut mich zu hören/lesen.
Die Beschreibung des Ladegeräts las sich so, als ob man den Ladestrom manuel umstellen kann (ist da vielleicht ein kleiner schwarzer Knopf irgendwo?).


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was rauscht da?23 Beiträge