Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 18:20
@goadude, das auffinden würde ich jetzt nicht dem Täter zuschreiben, das geschah zufällig.
NG lag schon Monate dort und bei GO weiß man es noch nicht. Gehört habe ich sie sei "verscharrt" worden, aber das kann ja nicht sehr sorgfältig gewesen sein, sonst wäre der Fund nicht so schnell möglich gewesen.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 18:20
@Anixiel

Das war auch meine Idee! Welche Berufsgruppen kennen solche Griffe? Sanitäter? Bestatter? Rettungsschwimmer? ...?


melden
goadude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 18:20
@Singer
1 war das keine Sparziergängerin sondern eine Joggerin
2.ist diese Bemerkung gleich null wert

es besteht aus meiner Sicht sehr wohl ein Zusammenhang
der zwar jetzt noch nicht erwiesen ist aber dennoch vorhanden
d.h. noch nicht sichtbar

gruss


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 18:20
@sashetown
Jeder Ersthelfer müßte/sollte sie kennen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 18:21
@sashetown

Den Griff sollte jeder kennen, der ein Auto fährt.


melden
Granola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 18:21
Ich denke dass die Spaziergängerin sie gefunden hat,weil sie mal austreten mußte und dann eben auf die Leiche gestoßen ist.Wäre vollkommen menschlich und normal.
Der Täter könnte sie auch mit den Beinen hochgezogen haben.Wenn er sie nicht auf dem Weg abgesetzt hat,dann wollte er nicht dass sie gefunden wird.
Warum macht er sich die Mühe und schleift dort eine Leiche hoch? Er hätte sie nachts auch irgendwo aus dem Auto rollen lassen können.Also eine Leiche noch irgendwo mühevoll hinzuschaffen birgt ja erst recht die Gefahr gesehen zu werden.Nehme an das war auch nachts oder früh morgens.
Der hat die Gelegenheit genutzt,als die versammelte Mannschaft von Polizei anderswo gesucht hat.


melden
Rockabilly76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 18:22
@goadude

also...ob Spaziergängerin oder Joggerin weiß keiner genau!
denn die eine Presse sagt Joggerin, die andere wiederum Spaziergängerin!

Schau Dir mal alle Meldungen durch!


melden
goadude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 18:24
@Rockabilly76
na gut wenn die Presse so schreibt ist sie nicht glaubwürdig
und somit nicht als glaubwürdige Quelle anzuerkennen

somit bleibt es offen ob nun joggerin oder sparziergängerin war
ändert aber nicht den Auffindetag sofern dieser stimmt

gruss


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 18:24
@fensterputzer


Wie @Singer absolut richtig einwarf : die Auffindetage der beiden Opfer kann man doch nicht als Bewertung für die Handlungsmöglichkeit des Täters heranziehen. Die Auffindetage konnte der Täter nicht vorhersehen und sie hätten an jedem anderen x-beliebigen Wochentag sein können.


melden
Rockabilly76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 18:25
@maikäferchen
das sehe ich auch so.
Sie hätte auch morgen gefunden werden können, oder Mittwoch...oder oder oder


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 18:26
Aber warum den Berg hoch und nicht runter: ist der doof?

Es ist schon merkwürdig: ein dunkler Kombi kommt aus dem Wald gerast, keiner weiss bis jetzt warum (falsche Fährte legen?).

Ein Leiche wird einen Hang hochgeschafft, nicht ebenerdig abgelegt oder runtergerollt: das kostet Mühe, braucht Zeit und ist vielleicht noch laut und die Sichtverhältnisse bei der Aktion... (nachts? eher?).


melden
Singer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 18:26
@goadude
In allen Zeitungen steht Spaziergängerin bzw. Spaziergänger...
Die Zeiten, wann eine Leiche gefunden wird, kann ein Täter, nicht beeinflussen, deswegen hat es rein gar nichts zu sagen. Insbesondere wenn er sie dort oben am Berg ablegt und noch 50 Meter den Berg hochträgt. Da laufen nicht jeden Tag 50 Leute her (insbesondere in der Woche nicht). Sie hätte genauso gut erst morgen gefunden werden können.
Nur weil meine Theorie anders ist, ist sie nicht gleich null wert.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 18:26
@Thorhardt

Also Rettungssanitäter, Ärzte, Rettungsschwimmer.

Sonst noch andere Berufsgruppen?? Wie ist es zB mit Security? Wird der Griff auch angewendet um zB Ohnmächtige bei Konzerten zu bergen?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 18:27
ob Spaziergängerin mit Hund oder Joggerin ist doch egal, ich bewundere den Mut dieser Frau die sich alleine, auch falls Hund dabei war, in eine solche einsame Gegend begibt wo unfern eine andere Frau seit Tagen vermisst wird.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 18:27
@talida
Bingo! Das ging mir auch durch den Kopf. Im übrigen sind es wie auch schon im Fall Graf durchgängig Frauen, die irgendwelche Hinweise geben.


melden
goadude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 18:27
@Singer
Der leblose Körper war von einer Joggerin in einem Waldgebiet am Eggeberg

Quelle :
http://www.nw-news.de/top_news/8391303_Vermisste_Gabriele_Obst_Polizei_geht_von_Mord_aus.html


melden
Singer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 18:28
@ all: Sorry, ihr hattet meine Gedanken schon geäußert. War zu langsam.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 18:28
Also, in Anbetracht der Tatsache, dass die Woche nur 7 Tage hat, finde ich es jetzt nicht so spektakulär, dass gewisse Dinge ungefähr am gleichen Wochentag, plus minus 1 Tag geschehen sind. Bei zwei Taten lässt sich da noch keine Wahrscheinlichkeit herleiten, dazu braucht es schon ein paar mehr Vergleichsdaten, die wir hier hoffentlich nicht noch (durch weitere Opfer) geliefert bekommen.

Rein statistisch gesehen wird an bestimmten Wochentagen aber tatsächlich öfter gemordet. Ich meine freitags war's....


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 18:28
Den Rautekgriff hat man früher zwangsläufig bei jedem Ersthelferkurs zum Führerschein gelernt. Ist das heute nicht mehr so ?


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 18:29
@maikäferchen
Mein Reden...


melden
218 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden