weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)
Granola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 22:09
@MisteriösHalle
Jäger glaube ich nicht ,die haben doch im Frühjahr Jagdverbot.Hast du das der Polizei gemeldet,Wenn nicht, dann tue es bitte SOFORT.
Lauter Knall oder eher Schuß.Kann ja auch ein Kofferraumdeckel sein,der zugeknallt wurde oder eine Tür vom Lieferwagen.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 22:10
Ich wohne direkt am Wald, allerdings nicht direkt in der nähe von dem Golfplatz...
In der nähe vom lidl...aber wenn irgendwas knallt schallt es natürlich auch sehr aber wie gesagt ich hab ihn mir definitiv nicht eingebildet aber es kann auch etwas anderes gewesen sein! (muss ja nicht unbedingt mit den Fall in Zusammenhang stehen)


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 22:10
@MisteriösHalle
Der Knall, wo war er ca? Wald, wo??

worum handelt es sich bei deiner Frage??? Beobachtunng von dir?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 22:11
Fall Gabriele Obst: Anwohner geschockt – „Sie müssen den Täter einfach kriegen“

Halle/Westfalen. Es ist still im Teutoburger Wald im Haller Ortsteil Eggeberg, direkt an der Grenze zu Borgholzhausen. Totenstill. Ganz oben am Kamm nahe dem Hermannsweg sind einige Männer und Frauen in weißen Anzügen damit beschäftigt, ein etwa 50 mal 50 Meter großes Areal akribisch abzusuchen. Mitten in diesem Areal liegt eine blaue Plastikfolie, darunter eine Frauenleiche – vermutlich die der seit dem 16. April vermissten Gabriele Obst. Die Leiche wurde am Freitagmorgen von einer Joggerin gefunden.




Die Frau meldet ihren Fund der Polizei am Freitagmorgen um 9.44 Uhr. Die Hundertschaften, die schon seit Mittwoch damit beschäftigt sind, ein z ehn Quadratkilometer großes Waldgebiet in Borgholzhausen abzusuchen, und die auch zum Auffindezeitpunkt in Borgholzhausen unterwegs sind, werden sofort abgezogen und riegeln das Gebiet weiträumig ab. Niemand kommt auch nur in die Nähe des Fundortes der Leiche.

Die Anwohner der Turmstraße, die vom Wichlinghauser Weg hinauf in den Wald führt, sind geschockt und beobachten das Treiben der Polizei von ihren Grundstücken aus. Alle wissen von dem Vermisstenfall und haben in der Zeitung gelesen, dass die Polizei Gabriele Obst für tot hält. „Trotzdem denkt man doch nicht daran, dass so etwas hier passiert“, sagt eine Anwohnerin. „Doch nicht hier bei uns“, wiederholt sie kopfschüttelnd.

Silvia Müller, die direkt oben am Waldrand wohnt, rund 500 Meter vom Leichenfundort entfernt, ist kreideweiß und gibt zu: „Ich habe richtig Angst.“ Für sie ist klar, dass hier ein Serientäter am Werk ist. „Und der hat jetzt nichts mehr zu verlieren. Er wird weitermachen“, sagt sie.

Die Anwohner der Turmstraße werden von der Polizei umgehend nach Beobachtungen gefragt, die sie in den vergangenen Tagen gemacht haben. „Natürlich sind da Autos hochgefahren“, sagt Wilhelm Haupst, ein Anwohner des Wichlinghauser Weges. Nahezu täglich würden Fremde mit ihren Pkw bis an den Waldrand fahren, um im Teuto spazieren zu gehen. „Das ist ja auch ein schönes Fleckchen hier“, sagt er. Idyllisch und ruhig. Zumindest bis gestern Morgen.

Nach und nach trudeln Medienvertreter aus der näheren und weiteren Umgebung ein. Der Vermisstenfall Gabriele Obst hat überregional Wellen geschlagen – nicht zuletzt durch den möglichen Zusammenhang mit dem Mordfall Nelli Graf vor gut einem Jahr. Auch ihre Leiche wurde in einem Wald entdeckt. Auch sie verschwand, wie Gabriele Obst, spurlos. Auch bei ihr fand die Polizei zunächst nur das Fahrrad. Und auch Nelli Graf war eine einfache Frau in den Vierzigern, unauffällig, eher klein und blond – und sie war Mutter. Wie Gabriele Obst. Mehr als 30 Journalisten bombardieren den Polizeisprecher mit Fragen. Fragen, die den Menschen in Halle und Borgholzhausen ebenfalls auf den Nägeln brennen. „Ist die Tote Gabriele Obst? Wie ist die Frau umgekommen? Ist auch sie, so wie Nelli Graf, erstochen worden?“ Polizeisprecher Friedhelm Burchard hält sich bedeckt. „Wir können noch nichts sagen“, sagt er. Dass es sich bei der Leiche um Gabriele Obst handele, könne man ebenso wenig bestätigen wie das Gerücht, dass beide Frauen von ein und demselben Mann umgebracht wurden. Man müsse zunächst auf das Ergebnis der Obduktion warten, das heute im Laufe des Tages bekannt gegeben werden soll.

Am Nachmittag treffen die Gerichtsmediziner aus Münster ein. Sie untersuchen die tote Frau, nachdem die Spurensicherung aus Bielefeld ihre Arbeit beendet hat. Sie hat unter anderem Reifenspuren gefunden, die mit einer Folie sorgsam gegen Regen geschützt werden. Dann kommt der Bielefelder Staatsanwalt Christoph Mackel und weist den Polizeisprecher mit Blick auf die laufenden Ermittlungen an, keine Details bekannt zu geben. Gegen 16 Uhr rollt schließlich der Leichenwagen den Berg hinauf und holt die Frauenleiche zur Obduktion ab.

Die Menschen in Halle und Borgholzhausen hegen kaum Zweifel daran, dass die Tote die vermisste Gabriele Obst ist. Eine ansässige Zeitung hat sogar den Mut zu der Schlagzeile „Leiche von Gabriele Obst gefunden“. Und nahezu jeder hier geht davon aus, dass der Mörder von Gabriele Obst auch Nelli Graf umgebracht hat. Und dass er sich früher oder später ein neues Opfer suchen wird. Sehnsüchtig warten die Menschen in der Umgebung nun auf Antworten. „Ich hoffe, dass sie den Täter jetzt kriegen“, sagt ein weiterer Anwohner. „Sie müssen ihn einfach kriegen.“

http://www.noz.de/lokales/71735078/fall-gabriele-obst-anwohner-geschockt--sie-muessen-den-taeter-einfach-kriegen


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 22:11
@MissGeschick
@all

Zur besseren Übersicht habe ich nochmal eine Karte gebastelt. Hoffe die Wegpunkte passen so... Denke aber schon dass ich die recht genau getroffen habe beim Übertragen

https://maps.google.com/maps/myplaces?vpsrc=1&ctz=-120&abauth=517ac0fcNSASO0uzqL8YVteFeApF6JEz9F8&vps=1&num=10


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 22:13
MysteriösHalle: okay kenn den Lidl in Halle nicht, nur alleestrasse und B68.
Meld das der Polizei!! Keine Sorge, die sind echt nett und für jeden Hinweis dankbar!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 22:15
@sashetown
Vielen Dank ! :)

Dennoch denke ich nicht, dass es ein vollkommen Fremder ist .
Klar kann man wie wild kreuz und quer rumfahren ... aber das wäre doch zu auffällig !?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 22:15
@MisteriösHalle
ist das der lidl wo Fr.Graf gearbeitet hat ?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 22:16
werden solche tatorte eigentlich 24h überwacht, bis dort weiter gearbeitet werden kann?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 22:16
@MisteriösHalle
hatte deinen beitrag überlesen. Bitte umgehend der Polizei melden!!!!!was du wann gehört hast
alles kann wichtig sein, selbst wenn es unwahrscheinlich erscheint. in dem Fall gibt es kein richtig oder falsch zu überlegen


melden
Granola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 22:17
@MissGeschick
Aprops Knall ! Vlt hat er die Frau ja auch erschossen um diese Uhrzeit gestern mitten in der Nacht im Wald.Also ganz dringend melden BITTE!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 22:17
ehmm blondi, ja ich denke, da ist jetzt abgesperrt und bestimmt auch ein Beamter vor Ort.


melden
CNG
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 22:18
Anixiel schrieb:@MisteriösHalle
ist das der lidl wo Fr.Graf gearbeitet hat ?
in halle gibt es "nur" einen lidl.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 22:19
@lblondi
Ja es ist immer Polizei vor Ort in den Tagen nach dem Fund


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 22:20
Aber ist der Lidl in Halle nicht fast 10 km vom Fundort entfernt? War vor Jahren mal einmal dort im Lidl wenn mich nicht alles täuscht und das müsste laut Karte doch ein Ende weg sein...


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 22:20
Ja genau der Lidl ist es! Ich werde es der Polizei melden, habe es bisher noch nicht getan...


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 22:20
neine es sind höchstens 2-3 km Luftlinie


melden
CNG
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 22:21
@MisteriösHalle mach das, scheu dich nicht, jeder noch so kleine hinweis kann hilfreich sein.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 22:22
alle macht@MisteriösHalle doch nicht verrückt,aber kurz anrufen,dann können die entscheiden ob es von Bedeutung ist.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

26.04.2013 um 22:22
@MisteriösHalle
Und wenn es gar nicht's mit dem Fall zu tun hat, musst du dir kein schlechtes Gewissen machen .
Ich denke hier zählt einfach jeder noch so kleine Hinweis !


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mord in Holland25 Beiträge
Anzeigen ausblenden