weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 19:44
Also wenn der Vorfall mit der Auseinandersetzung etwas mit ihrem Verschwinden zu tun hat, tritt für mich die Serientätertheorie wieder weit in den Hintergrund.

Ich hätte verstehen können, dass der gleiche Täter sich im Steinhausener Weg auf die Lauer legt, aber in der Margarethe-Windthorst-Straße? Gegenüber Parkplätzen für hunderte von Schichtarbeitern und vor bewohnten Häusern? Und es dann noch zu einem Streit kommen lässt bei dem das Opfer erst einmal wegkommt?

Für mich sieht das mehr nach einem eskalierten Streit aus? Auf jeden Fall nicht nach einem Serientäter, der Frauen an einsamen Orten auflauert.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 19:45
@Anixiel

Das sieht mittlerweile so aus. Zuerst waren sich die Ermittler da wohl sicher. Aber, ich weiß es jetzt nicht genau, hat Münster alle Proben ausgewertet.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 19:47
@ashlee
Es hieß doch 20 Männer fehlten noch.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 19:47
@Anixiel

Du bist doch auch schon überfallen worden und der Täter hat Dich ausgespäht. Ich hoffe Dir ist nichts schlimmes passiert und welchen Beweggrund hatte der Täter??


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 19:47
Hier mal eine gewagte Spekulation zum "Streit" vor Hs. Nr. 8 in der M.-W.-Strasse.
Könnte GO nicht einfach einen Bekannten getroffen haben?

Man stelle sich vor:
Sie befindet sich ganz normal auf ihrer Tour, bedient Mühlenweg und M.-W.-Str. Nr. 2 und fährt dann Richtung Nr. 8 (Nr. 4 + 6 bekommen vielleicht gar keine Zeitung - hier fehlt einem echt das Insiderwissen). In Höhe Nr. 8 trifft sie einen Bekannten und die beiden unterhalten sich ein paar Minuten. Davon wird das Ehepaar geweckt. Lt. Bericht schlief der Mann kurze Zeit später wieder ein und auch die Frau konnte keine Einzelheiten verstehen. Daher halte ich eine normale Unterhaltung durchaus für möglich. Gerade in der Stille der Nacht bzw. des frühen Morgens und in Abhängigkeit der Stimmen der Beteiligten hört sich manches oft viel dramatischer an.
Und das abschliessende "Nein" könnte ja einfach die Antwort auf eine ganz banale Frage gewesen sein, nachdem die beiden vielleicht schon wieder ein paar Meter auseinander waren.
Nun setzt GO ihre Runde fort. Durch das Gespräch abgelenkt ist sie in dem festen Glauben bei Nr. 8 schon ausgeliefert zu haben und setzt ihren Weg über den Bahnübergang fort.

So könnte sie ganz normal und unbehelligt in die Arrode gelangt sein trotz der Wahrnehmungen des Ehepaares und auch ohne das Nr. 8 eine Zeitung bekam.

Natürlich ist ihr Verschwinden damit in keinster Weise zu erklären.
Und dann müsste man natürlich auch überlegen wer der Bekannte war und warum er sich dann (noch) nicht als Zeuge meldete?
Deshalb hochgradig spekulativ.

Aber können wir einen solchen Verlauf bei unserem Wissensstand gänzlich ausschliessen?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 19:49
@Filzmin

Auch eine gute Theorie.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 19:51
@ashlee
Es kann ja sein,das der Mensch in Halle wohnt,aber nicht gemeldet ist.Warum ist der Täter sich so sicher,wärend den laufenden Ermittlungen eine weitere Tat zu begehen,wenn es eine 2 Tat gibt.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 19:57
@Anixiel

Pfoaa.....wenn ich das beantworten könnte.

Psychopathen, sollte es einer sein, empfinden keine Angst. Ob der/die sich noch sicher ist? Schwierig wird es auf jeden Fall für ihn/sie. Eine mögliche Leiche muß er erst mal wieder loswerden. Ich fürchte, der/die geht rational vor. Was auch immer das für den möglichen Täter heissen mag.
Ich kann nicht an ein Zufallsopfer glauben.

Vielleicht ist er in der Ecke geboren und aufgewachsen und fällt so durch das Raster, weil er nicht mehr dort lebt und gemeldet ist?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 20:08
@Anixiel

Ich bin mir sicher, sollten sich bei einem der Männer, die keine DNS-Probe abgegeben haben, Unstimmigkeiten ergeben haben, wird dieser wohl unter genauer Beobachtung stehen.


melden
Udvarias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 20:15
Weiß jemand, ob die Firmenparkplätze kameraüberwacht sind? Vielleicht ist da ja ganz zufällig etwas zu sehen ...


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 20:17
@Filzmin
Ich denke man kann einen Streit/Auseinandersetzung sehr gut von einem normalen Gespräch unterscheiden. Man weiß im Unterbewusstsein einfach, auch ohne den Wortlaut zu verstehen, ob es etwas möglicherweise Gefährliches für einen selbst ist oder nicht. Das trainiert man im Laufe seines Lebens an.

Allerdings könnte es natürlich trotzdem jemand gewesen sein, den sie kannte.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 20:19
@Udvarias
Da werden die Jungs mit dem Blaulicht auf dem Dach wohl auch von alleine drauf gekommen sein.


melden
Udvarias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 20:22
@Nachtgeschirr


Natürlich - so wie auf die meisten anderen Gedanken, die hier so geteilt werden. Schließlich haben sie die Erfahrung


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 20:27
@shirleyholmes
Ohne meine "Theorie" besonders stützen zu wollen....

Für den Mann war es so wenig nervig, dass er wieder einschlief.
Die Frau stand trotz mehrerer Minuten "Geräuschentwicklung" nicht auf um Nachzusehen.
Also kann es m.E. nicht soo dramatisch gewesen sein.
Aber wer weiss...


melden
goadude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 20:40
@ashlee
" Gut entweder stimmt diese Analyse nicht,oder Täter kommt nicht aus Halle."

nun das nenne ich aber weitsichtig
nun ich denke die analyse war schon richtig aber nicht die Annäherung

ich sag immer viele Weg führen nach Rom
und so ist es auch hier ..


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 20:44
@goadude

Im weitesten Sinne ist es hier wie "Brainstorming" oder stochern im Nebel, wie mein Mann sagt.
Man.....mich läßt es aber nicht los!
Pfuuu.....peng....verschwinden Frauen. Das beschäftigt mich sehr.


melden
goadude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 20:49
@ashlee
Nun es ist wie es ist
OWL wird zur Abfangzone ..
Ich frage mich nur ein*s wieviele Menschen insbesondere Frauen müssen im Bereich
OWL noch sterben . bis man erkennt das hier etwas nicht simmt

mir graut jetzt schon vor den noch kommenden Ereignissen in OWL
die Zeichen stehn nicht gut und ich bin auch am überlegen ob ich nach Halle reise

angesichts dieser Fakten


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 20:52
@goadude

Das ist große Sch....! Jeder macht Fehler.....auch ein Täter!

Mich würde jetzt nichts dorthin ziehen. Aber die Menschen dort, müssen auch damit leben. Als Frau, wäre ich übervorsichtig.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 20:54
Nelly Graf hatte keine Chance, Frau Obst auch nicht wirklich. Aber jede andere Frau jetzt, sollte gut überlegen wohin sie geht.....allein.


melden
Anzeige
goadude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 20:55
@ashlee
Wir werden sehen
gruss


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Amanda Knox10.783 Beiträge
Anzeigen ausblenden