Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

24.04.2013 um 10:01
@tayo
Im Haller Stadtgebiet VIELLEICHT, aber dann?


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

24.04.2013 um 10:03
Die pPlizei muss ihre Suche einfach ausweiten und ich denke, dass werden sie auch tun (müssen).


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

24.04.2013 um 10:03
Und diejenigen, die berechtigt sind, in der Gegend um den Fundort von N.G. auf die Jagd zu gehen - ausserdem glaube ich, dass ein ein Jäger tiefer und sorgfältiger vergraben würde


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

24.04.2013 um 10:05
@tayo
neee nicht unbedingt, nur weil er ein Jäger ist?

Also wenn ein Mensch etwas vergraben will, was nicht gefunden werden soll...der gräbt auch ordentlich, wenn er nicht gestört wird!

Frau Graf wurde nicht vergraben....sie wollte evtl. gefunden werden!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

24.04.2013 um 10:12
Claudiaa schrieb:....sie wollte evtl. gefunden werden!
?????


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

24.04.2013 um 10:15
@hubertzle
Ich glaube aber eher ein Jäger ,der auf kein normales Wild aus ist . Der Täter kann alle möglichen Hobbies haben . Sollte er beispielsweise früher viel mit seinen Eltern gewandert sein, dann hätte er auch Kenntnisse der Wälder.

Ich glaube auch nicht ,dass er von weit her kommt. Er muss ja nicht unbedingt in Halle selber wohnen ,hat da aber bestimmt öfters zu tun beruflich oder privat. Der Mord an Nelly Graf ,wenn es der gleiche Täter ist ,war ja nicht planbar. Niemand konnte wissen ,wann Nelly so einen Ausflug macht. Der Täter wird sich für seine Tat einen Ort ausgesucht haben ,den er kennt und wo er sich sicher fühlt, denn er spielte schon lange mit dieser Fantasie und war nur noch auf der Suche nach einem Opfer.

Bei Frau Obst wäre grundsätzlich eher die Tat zu planen gewesen ,immerhin gab es da gewisse Routinen im Ablauf,die sich ständig wiederholten. Sollte es jrdoch der gleiche Täter wie bei Frau Graf sein,dann kann ich mich schwer damit tun ,dass der dafür extra so früh aufstand.immerhin war der Überfall auf Frau Graf nachmittags. Ich denke eher ,der war sowieso "da" und ergriff dann die Gelegenheit ,da er sich im Kopf wieder mit diesen Ideen beschäftigte.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

24.04.2013 um 10:15
@Claudiaa
Was heißt das sie wollte evtl. Gefunden werden. ?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

24.04.2013 um 10:15
*räuseper*... unfreiwillige Komik.... ;)
icch vermute mal sie 's'ollte gefunden werden...


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

24.04.2013 um 10:18
Claudiaa schrieb:Frau Graf wurde nicht vergraben
Wie ich es gelesen habe ,war Frau Geaf relativ gut versteckt und vergraben ,der Fund reiner Zufall. Das einzige ,was der Täter gelernt haben könnte ,das nächste Mal ein noch besseres Versteck anzulegen. Denn mit der unauffindbaren Leiche behält er Kontrolle übet Angehörige ,Pilizei und Öffentlichkeit.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

24.04.2013 um 10:18
Aber was doch bei Nelli Graf sehr merkwürdig war, war doch auch, wieso sie überhaupt das Haus verlassen hat, bzw. auf welche Art sie es verlassen hat (ohne irgendwelche Utensilien, die man sonst so mitnimmt, wenn man von zu Haus weggeht).
Das weiß man ja auch bis heute nciht.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

24.04.2013 um 10:18
@dasBe
Man hab ich mich erschrocken :-)


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

24.04.2013 um 10:19
@Anixiel
Wie? Wieso das? :D


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

24.04.2013 um 10:20
@Luminarah
War ja damals nur ein Ansatz von mir.
Zur Erinnerung: Jäger kennen sich in ruhigen Gegenden aus, haben geländegängige Wagen, die nicht auffallen, weil sie ja öfter zum Ansitzen fahren. Haben Panzerband, Kabelbinder, Messer und Spaten dabei. Sind körperlich meisst fähig ihre doch schwere Beute abzutransportieren und haben auch grosse Kühltruhen...


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

24.04.2013 um 10:21
@dasBe
Darauf das sie gefunden werden wollte :-)


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

24.04.2013 um 10:21
@hubertzle

Oder ein Verwandter, Bekannter vom Jäger......


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

24.04.2013 um 10:21
@Anixiel
achsoo :)


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

24.04.2013 um 10:22
ich hab mich verschrieben "sie SOLLTE evtl. gefunden werden!


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

24.04.2013 um 10:23
@ashlee
Dazu fällt mir der Ruhrpott-Ripper ein, dessen Mutter ging jagen und er musste mit...


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

24.04.2013 um 10:24
Mir tut Fr. Obst und ihre Familie so leid.Sie wollte doch nur zu Ernährung der Familie beitragen.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

24.04.2013 um 10:24
@hubertzle
Das ist die Suche nach "Phantomas"......schrecklich!

.......und vielleicht mußte der mögliche Täter auch warten bis der Frost weg ist, damit man überhaupt wieder vergraben kann?


melden
138 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden