Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)
Udvarias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

25.04.2013 um 21:31
@MrSmith
Möglich, dass die Polizei die Zeugen schützt, in den letzten Tagen hieß es aber, es habe sich noch niemand gemeldet und sie wurden erneut dazu aufgerufen, wenn ich mich richtig erinnere.

Die Möglichkeit des Einkaufens ist natürlich auch gegeben. Das ist aber glaube ich sehr schwer nachvollziehbar. In Halle gibt es ja einige Möglichkeiten. Da hat ja jeder so seine Vorlieben.

Vielleicht hat Frau Obst aber auch im Lidl eingekauft, wo Frau Graf gearbeitet hat, da wäre natürlich eine Paralelle.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

25.04.2013 um 21:32
@maikäferchen
Das meinte ich


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

25.04.2013 um 21:32
@MrSmith
MrSmith schrieb:Was ist mit der Theorie, dass sie sich längst gemeldet haben? Die Polizei schützt sie aber?
Das ist gut möglich. Im Nelli-Graf-Thread sind letztes Jahr zumindest die meisten Zeugen ziemlich ins Kreuzfeuer geraten und unfair behandelt worden. Sie seien nicht glaubwürdig, sie könnten sich doch gar nicht erinnert haben, wahrscheinlich sind sie in den Fall verstrickt etc., hieß es leider seitens einiger an der Diskussion beteiligten User. Wenn diese Stimmung, so eine Art Zeugen-Bashing, auch im realen Leben in Halle herrscht, kann man verstehen, dass niemand gerne Zeuge sein möchte.


melden
Udvarias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

25.04.2013 um 21:35
Jetzt geht es aber schnell hier! So fix bin ich mit Schreiben und Lesen nicht.
Thorhardt schrieb: Frau Graf hätte es sicherlich zu Hause erzählt. Sowas vergißt und verschweigt man wohl kaum.
Vielleicht hat sie es nicht erzählt, weil dann ihr heimliches Rauchen aufgefallen wäre. Manchmal ist es doch so banal.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

25.04.2013 um 21:37
Selbst NG Mann hat doch gesagt, dass sie jederzeit im Garten hätte rauchen können. Darum verstehe ich "das Geheimnis" nicht.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

25.04.2013 um 21:37
@maikäferchen
maikäferchen schrieb:Vielleicht war das so , vielleicht war es aber gar nicht Frau Graf, denn ich denke, dann hätte sie das daheim erzählt und die Beobachtung wäre gewichtiger bewertet worden.
Vielleicht war es ja eine Frau, die vom Typ her Frau Graf entsprach.
Solche Annäherungsversuche müssen nicht in Halle stattgefunden haben. In Frage kommen auch andere Orte der Region. Da die DNA-Reihenuntersuchung (bisher) nichts gebracht hat, wohnt er ja wohl nicht amtlich in dem Teil von Halle, der derzeit im Fokus steht.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

25.04.2013 um 21:50
Polizei: Gabriele Obst vermutlich tot


Ein neuer Hinweis löste am Mittwochvormittag eine weitere Suchaktion nach Gabriele Obst aus.


Kreis Gütersloh (mn) - Neun Tage nach dem Verschwinden von Gabriele Obst geht die Polizei „mit hoher Wahrscheinlichkeit davon aus, dass die 49-jährige Mutter zweier Kinder aus Halle nicht mehr lebt“. Das hat Sprecher Friedhelm Burchard am Donnerstag gegenüber der „Glocke“ erklärt.

Ferner lägen die Parallelen zum nach wie vor noch nicht aufgeklärten Mordfall Nelli Graf auf der Hand, sagte Burchard. Die Polizei ruft deshalb erneut alle Bürger auf, ihr verdächtige Beobachtungen, die in Zusammenhang mit der vermissten Gabriele Obst stehen könnten, sofort zu melden.

Rund 100 Hinweise liegen vor

Einer der inzwischen rund 100 vorliegenden Hinweise hat in dieser Woche zu umfangreichen Suchaktionen nördlich von Borgholzhausen geführt. Ein Zeuge hatte erklärt, er habe am Dienstag- oder Mittwochabend voriger Woche einen dunklen Kombi mit hoher Geschwindigkeit aus dem Waldstück an der Wellingholzhausener Straße herauskommen und wegfahren sehen.

Nachdem etwa 100 Bereitschaftspolizisten am Mittwoch ein etwa drei Quadratkilometer großes Waldstück an der Landesgrenze zu Niedersachsen durchsucht hatten, fahndeten am Donnerstag rund 250 Beamte aus Bielefeld, Bochum, Gelsenkirchen und Wuppertal mit Unterstützung durch vier Hunde in einem angrenzenden, vier Quadratkilometer großen Gebiet nach Spuren der verschwundenen Zeitungsbotin – ohne Erfolg.

Weitere Durchsuchungen am Freitag

Gleichwohl wird die Aktion am Freitag mit rund 150 Beamten südlich des Hermannswegs fortgesetzt. „Wir geben alles“, so Burchard. Angesichts des sehr hügeligen und unübersichtlichen Geländes seien die Durchsuchungen in dem Waldgebiet rund um die Windräder in Borgholzhausen eine schwierige und anstrengende Aufgabe, sagte der Erste Polizeihauptkommissar Torsten Lampe der „Glocke“. „Da sind viele Höhenmeter und Hindernisse zu bewältigen“, so der Einsatzleiter der Bereitschaftspolizei Bielefeld.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0521/5450 entgegen. Für Meldungen, die zum Auffinden von Gabriele Obst führen, ist von privater Seite eine Belohnung von 1500 Euro ausgesetzt worden.

http://www.die-glocke.de/lokalnachrichten/kreisguetersloh/Polizei-Gabriele-Obst-vermutlich-tot-5533dca6-2664-402f-89ac-e...


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

25.04.2013 um 21:56
@@ashlee
Vielleicht war es ihr einfach peinlich, das Rauchen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

25.04.2013 um 21:56
Solche Annäherungsversuche müssen nicht in Halle stattgefunden haben. In Frage kommen auch andere Orte der Region. Da die DNA-Reihenuntersuchung (bisher) nichts gebracht hat, wohnt er ja wohl nicht amtlich in dem Teil von Halle, der derzeit im Fokus steht.
@noctua
Ja , natürlich. Nichts desto Trotz gab es offenbar kurz vor Frau Grafs Verschwinden bereits einen Mann, der an der Hachhowe eine Frau bedrängte, die dem Frauentyp Frau Graf und Frau Obst entsprach.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

25.04.2013 um 22:05
@maikäferchen, davon ist mir nichts bekannt. Gibt es darüber Informationen? Details?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

25.04.2013 um 22:09
@MrSmith

Das stand in irgendeinem der vielen Berichte damals. Und soweit ich mich erinnere, war es nicht näher ausgeführt. Der ungefähre Zeitraum war, glaube ich, noch angegeben und ich glaaaube, da war die Rede davon, dass der Zeuge einen Streit wahr nahm. Auf alle Fälle aber war von einem Bedrängen die Rede.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

25.04.2013 um 22:11
Ok, danke


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

25.04.2013 um 22:25
Hallo,

bin neu hier angemeldet nachdem ich schon einige Zeit hier und in anderen Fällen mitlese.

Bin großer XY-Fan und finde das hier eine sehr interessante und hoffentlich auch hilfreiche Sache... Wohne zudem nur ca. 40 km von Halle entfernt...

Die Frage ob es sich bei NG und GO um Zufallsopfer handelt oder ob sich beide gekannt haben oder gemeinsame Bekannte hatten, finde ich sollte große Bedeutung zugemessen werden.

Sollte es sich nämlich um Zufallsopfer handeln so wäre es unnötig nach Zusammenhängen zu suchen. Sollte es sich nicht um Zufallsopfer gehandelt haben, so muss doch zu klären sein woher stammen die Verbindungen.

NG stammt gebürtig aus Kasachstan - bisher habe ich noch nichts gehört woher stammt GO? Handelt es sich auch bei ihr um eine Russlanddeutsche? Wenn ja wo könnten die Verbindungen liegen? Russische Supermärkte? Hier kämen evtl. ehemalige oder aktuelle Mitarbeiter sowie andere Stammkunden in Frage... oder ist dann der Täter eventuell in der Kirchengemeinde zu finden? Hierzu sind Fragen zu stellen. Welchen Glaubens sind die Opfer? Handelt es sich um russisch orthodoxe? Handelt es sich um Mennoniten oder andere Freikirchler? Wir haben zum Beispiel einige Kolleginnen die in einer lippischen freikirchlichen Gemeinde organisiert sind. Hier ist das Rauchen wie auch das Alkohol trinken verpönt! Könnte das ein Grund sein warum NG heimlich im Wald geraucht hat anstatt im Haus oder Garten? Hier könnte jedes Gemeindemitglied als Täter in Frage kommen...

Oder hatten die Kinder gemeinsame Hobbys? Spielten sie im selben Fußballverein oder haben sie gemeinsam Musik gemacht? Waren sie in der selben Schule? Mögliche Täter hier: andere Eltern bzw. Väter oder Lehrer bzw. Trainer?!

Wurden NG und GO evtl. mal im selben Krankenhaus oder vom selben Arzt behandelt? Evtl. sogar mit häufigeren Besuchen beim Arzt? Hier kämen dann andere Stammpatienten oder sogar die Ärzte selber in Frage!?

Hatten evtl. beide Frauen nur ein gemeinsames Hobby aber sie selber kannten sich gar nicht? Was für Hobbys könnten das sein? Ideen: Flohmarktbesuche (Täter: Andere Stammflohmarktbesucher oder Händler?), Handarbeiten (Täter: Verkäufer in Handarbeitsläden (gibt es sowas in Halle oder Umgebung?) oder andere Kunden dort oder z. B. Sammeln von irgendetwas (Tätermöglichkeiten hier: andere Sammler oder Verkäufer der Sammelware?)

Sind natürlich alles Spekulationen aber evtl. kommt man ja so auf einen Zudsammenhang....


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

25.04.2013 um 22:28
@maikäferchen

Die Auseinandersetzung mit einem Mann fand im Lidl statt, nicht in der Hachhowe


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

25.04.2013 um 22:28
@sashetown
Willkommen in der Runde und Hut ab, welche Gedanken Du dir gemacht hast.

Ich möchte nur auf die Frage der Religion eingehen, die Familie Graf ist evangelisch.
Alles andere ist Grundlage für eine gute Diskussion.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

25.04.2013 um 22:29
@tayo
Es gab auch eine beobachtete Auseinandersetzung in der Hachhowe. Unklar ist, ob es sich hierbei um Frau Graf handelte.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

25.04.2013 um 22:30
@Thorhardt

Danke für die Information - das wusste ich bisher nicht.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

25.04.2013 um 22:32
@Thorhardt

Danke für die Info... damit bleibt die Frage warum NG zum Rauchen in den Wald fuhr weiter im Dunklen... sollte auch die Familie Obst evangelisch sein so wäre zu klären ob sie in der selben Gemeinde waren? Haben sie z. B. gemeinsame Freizeiten mit dem CVJM gemacht bzw. die Kinder der Familien? Oder gemeinsam im Chor gesungen? Könnte aber auch sein, dass sie in verschiedenen Gemeinden waren aber sich zufällig bei o. g. Veranstaltungen kennengelernt haben oder sich selber nicht kennengelernt haben aber beide den Täter kennengelernt haben...


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

25.04.2013 um 22:35
@tayo
2 Zeugen, 2 verschiedene Vorfälle.

Einmal eine an der Hachhowe bedrängte Frau, die EVENTUELL Frau Graf war .
Ein zweiter "Vorfall" , Frau Graf wurde im Gespräch , nicht Streit, mit einem Mann im Lidl beobachtet. Hier wirkt sie bestürzt / betroffen.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

25.04.2013 um 22:40
@maikäferchen

Danke - ich werde nochmals im N.G.-Thread nachlesen.


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden