Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesfall Anton Koschuh

Todesfall Anton Koschuh

04.10.2013 um 18:54
@Rorschach
Fakt ist: Dass es keine Antwort auf z.B. meine Frage gibt. Ich denke, damit würde sich einiges klären bzw. ausschließen.
Das Forum ist doch dazu da, um zu diskutieren. Es sind doch alles Spekulationen und Vermutungen hier -in der Hoffnung zu einer eventuellen Klärung beizutragen.
Gehst du schon vom schlimmsten aus, weil du das mit der Leiche schreibst ?


melden
Anzeige

Todesfall Anton Koschuh

04.10.2013 um 19:40
@SinndesLebens
Er hat sich ja erst vor sehr kurzer Zeit hier angemeldet und gleich dazu gesagt, dass er nur hin und wider hier rein schaut und ein Antwort eine Weile dauern könnte. Es ist generell schon sehr selten, dass Angehörige in einem Forum mitschreiben, deshalb denke ich, er wird schon antworten, sicher hat er die Frage noch gar nicht gelesen.


melden

Todesfall Anton Koschuh

04.10.2013 um 19:44
ich bitte euch dringend, hier keine Verdächtigungen gegen Angehörige zu tätigen.
@meineSicht


melden

Todesfall Anton Koschuh

04.10.2013 um 19:45
@SinndesLebens
keine verdächtigungen gegen Angehörige, bitte.
deswegen werden threads ganz schnell dicht gemacht. muss doch nciht sein.


melden

Todesfall Anton Koschuh

04.10.2013 um 20:39
@lawine: Naja, wenn etwas merkwürdig erscheint, dann soll man es aber sagen können, oder? Ich möchte und kann ja keinen verdächtigen, aber ich will sehr wohl anmerken, was ich als falsch empfinde.

Nur zwei Bespiele:

3. Sept.:
Um 18:52 Uhr hat Toni einem Kumpel per SMS mitgeteilt, dass er noch in Hamburg ist, am "Bahnhof".
25. Sept.:
Erste SMS um 18:38 und dann...??

Warum wird ein Handy-Screenshot von einem "MfG Andi-Freund" erst nach ewigen Zeiten gepostet und dann fehlen bei drei Nachrichten die Uhrzeiten....Android hinterlässt bei mir bei jeder Nachricht die Uhrzeit und ich poste meinen Kumpels nicht mit MfG + Spitzname und frage, wann er in GRAZ ist. Wo soll er ihn sonst erwarten, wenn er schon Schiller erwähnt? In Köln? Zumindest die letzte SMS hätte "Schon da?" lauten sollen...aber gut.

Ein Jubellied für den ÖAMTC, weil der alte (!!) Peugeot vom teuren (!!!) Parkplatz abgeschleppt wurde, finde ich in dieser Angelegenheit deplatziert.

Und ich finde noch viele Dinge eigenartig....

Wenn man vernünftig helfen soll, dann braucht man bessere Infos und vor allem früher...


melden

Todesfall Anton Koschuh

04.10.2013 um 20:44
@lawine
Ich habe keine Angehörigen verdächtigt.


melden

Todesfall Anton Koschuh

04.10.2013 um 21:03
@meineSicht Du darfst bitte eins nicht vergessen: Die Angehörigen haben das zusammengetragen, was ihnen wichtig ist und von dem sie denken, es könnte andere Menschen dazu bringen, sich an der Suche nach Toni zu beteiligen. Dass da manches vielleicht irgendwie lückenhaft ist, spielt dabei keine Rolle.
Denn darum soll es doch gehen: Dass alle, die das wollen, die Augen offenhalten und aufpassen, ob sie Toni irgendwo sehen. Zu meckern, dass einem die Infos zu lückenhaft sind, finde ich nicht richtig, denn so interessant das Detektivspielen hier sein mag, Verbrechen oder Vermisstenfälle werden nicht in Foren aufgeklärt, sondern von der Polizei, und die wird alle Informationen haben.


melden

Todesfall Anton Koschuh

04.10.2013 um 21:13
@meineSicht
meineSicht schrieb:Warum wird ein Handy-Screenshot von einem "MfG Andi-Freund" erst nach ewigen Zeiten gepostet und dann fehlen bei drei Nachrichten die Uhrzeiten
Weil das am iPhone so ist, wenn dazwischen nicht ne bestimmte Zeit vergangen ist.


melden
Mrs.Marple
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

04.10.2013 um 21:32
Also von den SMS kann man sicher sein, dass das so war,... aber bei welchem Freund hat sich Toni noch telefonisch gemeldet?? Das wäre interessant!!!! Und war es Toni???


melden
Mrs.Marple
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

04.10.2013 um 21:37
Was ich noch dazu sagen möchte,... das mit den SMS meinte ich auf die Uhrzeit bezogen,.... nicht darauf ob sie tatsächlich von Toni gesendet worden sind, das wollte ich noch festhalten!


melden
Mrs.Marple
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

04.10.2013 um 21:47
Noch etwas, bitte keine Anschuldigungen mehr gegenüber den Angehörigen!!!! Versetzt Euch mal in Ihre Lage, die sind schon so arm daran, die gehören in allen Fällen unterstützt, was nur geht,....so etwas kann jedem passieren, dir und mir genauso,.... und dann wollen wir mal hofffen, dass sich auch jemand so einsetzt für uns wie dieser Max, Hochachtung!!!!!!


melden

Todesfall Anton Koschuh

04.10.2013 um 22:30
@Minderella: Okay, dann ist es halt ein iPhone! Aber der Bruder schreibt, dass die SMS von seinem Bruder um 18:52 gesendet wurde? Ist das innerhalb dieser iPhone-Zeitregel? Glaube ich nicht. Es mag bedeutungslos sein, aber ich kenne nur das Tagebuch...

Ja, es ist ein Kriminalfall und ja, wir werden es nicht lösen, aber ich fange lieber bei den Sachen an, die mir auffallen und welche ich nachlesen kann...
Mit dem Tagebuch in dieser Form wird er nicht gefunden und ich denke, meine Postings sind weder gemein oder sonst was. Vielleicht helfen diese Dinge ja auch seinem Bruder? Wer weiß?
Ich mache nur aufmerksam, was mir auffällt und seine Familie vielleicht auch übersieht...ich verdächtige keinen! Ich werde ihn nicht finden, wenn er mir nicht zufällig über den Weg läuft!
Was soll ich sonst machen?

Nochmals zurück zur SMS: Am 19.07. hatte Toni`s sehr guter Kumpel Andi Geburtstag und dieser wusste daher ziemlich sicher, dass Toni mit dem Flugzeug nach Hamburg fliegen wird und wieder auch zurück. Also warum fragt er nicht nach, was er abends am Bahnhof noch macht? Ich würde fragen...

PS: Ich bin nicht derjenige, der behauptet: Toni hatte Depressionen, wurde bedroht, ist tot, lebt, braucht eine Auszeit, etc. DAS SOLLTE SCHON KLAR SEIN!

Aber es ist mein gutes Recht auf Fehler aufmerksam zu machen....und da gibt es einige!


melden
bubuluzi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

04.10.2013 um 22:30
Die Kritik und die Anschuldigungen gegenüber der Familie finde ich umglaublich!


melden

Todesfall Anton Koschuh

04.10.2013 um 22:35
@bubuluzi: Eine Tagebuch in erster Linie für die Familie? WTF?!? Sorry! Das darf man wohl hinterfragen, wenn jemand von Familienidylle spricht....

Tagebuch:
innerfamiliären Wissensaustausch
Nochmals: Es wird niemand verdächtigt. Ich hinterfrage nur Dinge!


melden

Todesfall Anton Koschuh

04.10.2013 um 23:29
18.07.2013 06:32
Toni ha sich kurz per Mail per mir gemeldet, er hat im Moment Internet nur am Handy.
Warum? Vielleicht eine belanglose Frage. Aber warum konnte er da nur via Handy kommunizieren?

http://orthoptera.xobor.de/t1127f10-Schuett-6.html#msg8378


melden

Todesfall Anton Koschuh

05.10.2013 um 01:06
Vllt weil er an diesem 18. nicht zu Hause, sondern in Hamburg war?


melden

Todesfall Anton Koschuh

05.10.2013 um 08:19
@SinndesLebens
ja, sehr nahe. Sogar zu Fuss bräuchte man max. 10 Minuten


melden

Todesfall Anton Koschuh

05.10.2013 um 08:52
Vielleicht zum besseren Verständnis, der Jungfernstieg liegt direkt in der City, genau wie der Hauptbahnhof. Hier kommt ja immer wieder die Frage auf was Anton so lange gemacht hat, zwischen Abschied vom Freund und Ticketkauf.
Die City ist wie in jeder Stadt voll mit Geschäften, ausserdem liegt der Jungfernstieg direkt an der Alster ( Fluss ). Viellecht war das für Anton als Naturfreund auch interessant.


melden

Todesfall Anton Koschuh

05.10.2013 um 09:03
Hallo!

Nachdem ich auch aus Graz komme und mittlerweile seit 3 Jahren in Berlin lebe, habe ich den Vermisstenfall-Fall vom Toni mit besonderer Aufmerksamkeit über den Thread mitverfolgt. Nachdem ich Jurist bin, kann ich zunächst nur sagen, die Polizei, sowohl in HH als auch in Graz hat sich absolut korrekt verhalten; in einem freiheitlichen Rechtsstaat hat jeder erwachsene, mündige Bürger, das uneingeschränkte Recht, seinen Aufenthaltsort selbst zu wählen, ob das den Angehörigen passt oder nicht.
Des Weiteren hab' ich hier in Berlin einer Psychiaterin den Fall geschildert (Paranoia, Verfolgungswahn etc.). Und sie meint, dass sowas (ein psychischer Absturz - und das hält sie mit den genannten Symptomen [fahrig, nervös, "sich verfolgt" fühlen, plötzliche Flugangst, die vorher nicht vorhanden war] für ziemlich wahrscheinlich) bei Männern im mittleren Alter durchaus vorkommen kann und sich derjenige dann erstmal "versteckt", mit seinem gewohnten Umfeld nicht in Kontakt treten will und mal für sich bleiben will. Steffi (die Psychiaterin) meint auch, dass der Betroffene dann auf einmal wieder auf der Matte stehen kann, sich an nix erinnern kann und sein Leben ganz normal weiterführt...

Aja, was Steffi auch gesagt hat, in den seltensten Fällen haben Leute mit so nem "Absturz" Suizid-Absichten.

Ich hoff' wirklich, dass ihr den Toni findet (und es ihm vor allem auch jetzt halbwegs gut geht), er macht auf den Fotos so nen total sympathischen, netten Eindruck!


melden

Todesfall Anton Koschuh

05.10.2013 um 10:12
@Noella: Lt. Tagebuch ging es um ein WE in Hamburg. Die Nachricht ist von Donnerstag in der Früh. Meine Frage bleibt daher unbeantwortet.
Das sind eben extrem wichtiges Infos, die fehlen. Es muss ja bekannt sein, wann er Ö verlassen hat und ob er seinem Kumpel am 19.07. von Ö oder D gratuliert hat.
Das sind keine Dinge, die man verheimlichen muss....sind aber wichtiger als die Tatsache, dass er einen alten Peugeut fuhr und der Parkplatz am Flughafen überteuert ist.


melden

Todesfall Anton Koschuh

05.10.2013 um 10:21
@meineSicht
Momentmal, es hiess doch immer, Toni haette kein Smartphone, vielleicht steh ich ja auf der Leitung, aber wieso hatte er dann Internet am Handy? Laut Max Homepage hatte er kein Smartphone, was stimmt denn nun?


melden

Todesfall Anton Koschuh

05.10.2013 um 10:23
Was war nochmal dein Frage? Jene nach der Nationalität von der ominösen Frau, nur damit "endlich" jemand bestätigt, dass sie "Südländerin" war/ist, und endlich das große Muslimen-Bashing losgehen kann, auf das so mancher User schon so sehnsüchtig wartet?


melden

Todesfall Anton Koschuh

05.10.2013 um 10:23
@meineSicht
Ich finde es ehrlich gesagt weniger wichtig, ab wann er in Hamburg war, Fakt ist, dass er in Hamburg in Begleitung war und bis dahin von der Familie alles nachvollziehbar ist, es geht einzig darum, was in Hamburg, nach dem der GP Toni nicht mehr sah, geschehen ist. Wozu sollte jetzt ein Außenstehender wissen müssen was vorher war? Wozu soll das dienlich sein?


melden

Todesfall Anton Koschuh

05.10.2013 um 10:35
@obskur: Wenn er bedroht wurde (wie es im Tagebuch immer wieder erwähnt wird), sind die Tage vorher sehr wohl wichtig. Also finde ich es sehr wohl entscheidend, warum er am 18.07. bereits in der Früh nur noch via Internet am Handy kommunizieren konnte...besser gesagt "Christine" hat es am Donnerstag in der Früh gepostet, vielleicht hatte er ja schon am 17.07. (Mittwoch) gemailt und Christine hat es erst am 18.07. gepostet.
Ich hinterfrage nach wie vor die Daten, die mir vorliegen....

Wo ist das Problem?
Toni sieg am xx.xx.xxxx um xx:xx in das Flugzeug und kam ....blabla...dort bekam er am xx.xx.xxxx folgenden Preis (siehe Foto)...blabla...Der Rückflug wäre um xx:xx gestartet...


melden
Anzeige

Todesfall Anton Koschuh

05.10.2013 um 10:42
Die Familie wird vielleicht auch ihre Gründe haben, warum man nicht die Tage vorher öffentlich macht, sie erhoffen sich in erster Linie, dass jemand Toni irgendwo gesehen hat, nachdem er sich vom GP getrennt hat. Dafür dient auch der Aufruf. Allerdings denke ich, wenn du die Frage bei FB stellst, können sie diese auch beantworten.


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden