weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nicht mehr wiederholte ungeklärte Mordfälle (Ein Engel in der Nacht)

Nicht mehr wiederholte ungeklärte Mordfälle (Ein Engel in der Nacht)

30.10.2013 um 14:17
@Bluevelvet57
Ja, aber nachdem der Fall Engelbrecht in der gleichen Sendung war wie die Fälle Trabhart und Harder, ist es obsolet. Man wird aus einer Folge nicht den einen Fall entfernen, der aus rechtlichen Gründen nicht mehr gesendet werden darf, sondern die gesamte Folge ins Archiv legen.

Das würde wohl zu viel Mühe machen.

Zum Fall Engelbrecht gibt es hier im Forum eine angeregte Diskussion (glaube, sind schon über 200 Seiten), der dürfte noch immer aktuell sein und die Phantasie der Foristen anregen.

Auch Hader und Trabhart meine ich, hier schon als Thread gelesen zu haben. Dürfte aber nicht so viel Aufsehen erregen. Liegt wohl auch daran, dass der Fall Engelbrecht viele mysteriöse Facetten beinhaltet und es einen gibt, den man nach Strich und Faden verdächtigen kann.

Auch mutet Sonja Engelbrecht aufgrund ihres Aussehens wie ein wahrer Engel der Nacht an. Das erregt die Fantasie der Menschen zusätzlich.

Jetzt wo du es schreibst, errinnere ich mich, dass im Fall Kochner eine sehr zweifelhafte Verurteilung stattgefunden hat.

Unbekannte Tote gab es in der Serie Ungeklärte Morde einige. An die SOKO Schneifel erinnere ich mich nicht. Auf der Seite des Innenministerium vom RP kann man aber noch was lesen. Der Tote wurde 2002 aufgefunden. Er ist offensichtlich noch immer nicht identifiziert, was wohl daran liegt, dass er nicht aus D stammt. Er wurde erschossen, also eindeutig Mord. Jetzt weiß ich auch, weshalb die SOKO Schneifel heißt. Das war der Auffindungsort des armen Teufels.

FG von Karin an Karin


melden
Anzeige

Nicht mehr wiederholte ungeklärte Mordfälle (Ein Engel in der Nacht)

30.10.2013 um 14:48
@kf1801
Ja, das stimmt wohl, da legt man am besten gleich die ganzen Folgen ins Archiv. Gewundert hatte es mich auch eher bei youtube, das da dann quasi als Auschnitt der Fall von Kristin Harder zu finden war, aber eben nichts von Sonja Engelbrecht und Bettina Trabhardt.
Die Diskussion hier im Forum zum Fall von Sonja verfolge ich auch, habe ganz am Anfang auch mal meine "Hauptmeinung" gepostet, aber es gibt halt auch in diesem Fall mehrere mögliche Ansätze und ich hoffe einfach, das dieser Fall doch noch geklärt werden kann.
Danke für den Tip zu der SoKo Schneifel, so dunkel dämmert es mir jetzt, wo Du RP sagst, denn, ganz recht, nicht identifizierte Tote, die wohl auch nicht aus D stammen, gab es doch bedauerlicherweise mehrere in UM.
So, dann klink ich mich jetzt mal aus uns arbeite noch ne Runde.

LG
Karin zurück an Karin :o)


melden

Nicht mehr wiederholte ungeklärte Mordfälle (Ein Engel in der Nacht)

30.10.2013 um 18:37
@Bluevelvet57
Wer immer die Filmchen bei YouTube einstellt, gerade dort muss aus rechtlichen Gründen sehr viel wieder entfernt werden. Seitens des ZDF gab es, weiß nicht genau ob 2012 oder heuer, eine regelrechte "Säuberungswelle" und viele der auf YouTube eingestellten alten XY-Folgen mussten rausgenommen werden.

Na ja, ich lese gerne hier, schreibe ab und zu, manchmal ist es ermüdend. Nicht enden wollende Spekulationen, Streit um des Kaisers Bart, schroff und beleidigend geht man auch miteinander um ab und zu. Und ich denke mir dann immer, wenn ich hier auch noch meinen Senf dazugebe, eine weitere nicht verizifierbare Vermutung, ist das nicht fad?

Ob Engelbrecht, Trabhart, Harder, und wie die lange Abgängigen oder Getöteten auch heißen, dass von der Vielzahl an ungeklärten Fällen jemals einer geklärt wird, bezweifle ich stark. Und wer weiß - vielleicht existiert das Forum im Jahr 2113 noch immer und zB. der Fall Engelhart ist der neue Fall Hinterkaifeck:)))

Aber du hast mir Gusto gemacht und ich werde mir die Fälle aus Ungeklärte Morde wieder zu Gemüte führen und mich in den ein oder anderen "einarbeiten".

Schönen Abend von Karin


melden

Nicht mehr wiederholte ungeklärte Mordfälle (Ein Engel in der Nacht)

30.10.2013 um 21:59
Danke hat also doch was gebracht mein Beitrag. Danke für eure Antworten.

Ja es kann sein das es einmal wiederholt wurde aber dann in all den jahren NIE wieder wo die anderen Fälle (auch der längst aufgeklärte Fall Soko Dennis) in Endlosschleife auf RTL2 liefen.

Also schade das es diese Ungeklärte Morde Folge mit Sonja Engelbrecht nicht mehr gibt. Wegen den anderen Fällen kann das sein so wie ihr es erklärt habt. Antwort kann vielleicht nur Sonjas Mutter geben, sie war ja erst wieder vor kurzem im TV also denke ich nicht das es von ihr ausging das das nicht mehr ausgestrahlt wird so wie jemand es hier schon gesagt hat. Hab das nur einmal in UM gesehen fand ich sehr gut nachkonstruiert : "Ein Engel in der Nacht" war ja der Titel...


melden

Nicht mehr wiederholte ungeklärte Mordfälle (Ein Engel in der Nacht)

31.10.2013 um 07:58
@Paradiso
Guten Morgen,

mit dem Engel der Nacht hat das wohl nichts zu tun. Ich vermute, dass es eher mit dem Fall der Kristin Harder zusammenhängt.

Mama Engelbrecht tourt mit dem Schicksal ihrer Tochter durch sämtliche TV Anstalten, damit dieses nicht in Vergessenheit gerät. Weshalb sollte also gerade sie die Ausstrahlung bei Ungeklärte Morde verhindern. Wäre eher kontraproduktiv.

FG, Karin


melden

Nicht mehr wiederholte ungeklärte Mordfälle (Ein Engel in der Nacht)

01.11.2013 um 20:52
ok aber kristin harder fall lief mal kurz in ungeklärte morde wie es jemand gesagt hat. bettina trabhardt allerdings nicht soko schneifel und soko kochner auch nicht (in der wdh)


melden

Nicht mehr wiederholte ungeklärte Mordfälle (Ein Engel in der Nacht)

02.11.2013 um 09:42
Kann schon sein, dass die Folge mit dem Fall der Kristin Harder noch einmal wiederholt wurde. Wenn es aus rechtlichen Gründen untersagt wurde, kann das auch nach der Wiederholung geschehen sein.

Du kannst natürlich bei RTL2 nachfragen, vielleicht bequemen die sich zu einer Antwort.

Schönes Wochenende.


melden

Nicht mehr wiederholte ungeklärte Mordfälle (Ein Engel in der Nacht)

02.11.2013 um 23:04
eben nicht. das machen sie nicht. Der Engel der Nacht bleibt mysteriös


melden

Nicht mehr wiederholte ungeklärte Mordfälle (Ein Engel in der Nacht)

03.11.2013 um 13:49
@Paradiso
Ja, ich habe schon bemerkt, dass dir dieser Fall sehr am Herzen liegt. Du hast auch im nämlichen Thread gefragt, warum die Folge bei den Ungeklärten Morden nicht mehr wiederholt wird. Und ein/e Mitschreiber/in hat dir geantwortet, dass auf der Homepage von RTL2 die Folgen in der Zeit von 22 Uhr bis 06:00 Uhr zu sehen sind. Ist "deine" Folge da nicht dabei?

Ich finde nicht, dass der Fall von SE besonders mysteriös ist. Nicht mysteriöser als jeder andere Vermissenfall. Sie ist halt nach einer Privatparty spurlos verschwunden. Daran ist nichts Mysteriöses.
Aber man kann natürlich aus allem ein Mysterium basteln. Fragt sich nur, wem und wozu das dienen soll.

FG, Karin


melden

Nicht mehr wiederholte ungeklärte Mordfälle (Ein Engel in der Nacht)

03.11.2013 um 21:42
Nein diese Folge is tnatürlich nicht dabei ich sagte doch der wurde nie wiederholt. Ja ich möchte gerne die Ungeklärte Morde Folge ENGEL DER NACHT sehen. Also mir geht es eher darum die Umsetzung von Um zu sehen die immer sehr gut war.

Die Folge ist nicht mehr zu sehen allerdings stehen die Titel und Beschreibungen dort wobei ich dachte das der Fall Bettina Trabhardt unter dem Titel RENDEZVOUS OHNE WIEDERKEHR lief... :



Tod einer Blondine

Die Sprachenstudentin Kristin Harder verschwindet nach einem Abend im Münchner Nachtleben. Wochen später wird ihre Leiche gefunden. Die Polizei geht davon aus, dass der Täter wohlhabend, seriös und vertrauenswürdig auftritt.


Engel in der Nacht

Nach einem Besuch bei Freunden will Sonja Engelbrecht spät nachts von einer Telefonzelle am Stiglmaierplatz ihre Schwester anrufen, um sich von ihr abholen zu lassen. Seitdem fehlt jede Spur von der jungen Frau.


Spurlos verschwunden

Die 45-jährige Krankenschwester Bettina Trabhardt erzählt einer Nachbarin, dass sie einen Biergarten aufsuchen möchte. Seitdem wird sie vermisst.


melden

Nicht mehr wiederholte ungeklärte Mordfälle (Ein Engel in der Nacht)

24.07.2016 um 16:45
Also ich bin auch schon länger auf der Suche, was hat den RTL2 retour geschrieben? Oder kam keine Antwort?


melden
Anzeige

Nicht mehr wiederholte ungeklärte Mordfälle (Ein Engel in der Nacht)

27.07.2016 um 23:57
Es hat meist profane lizenzrechtliche Gründe: Ferbsehbeiträge von "früher" waren bzgl der Online-Rechte/VoD nicht vertraglich festgelegt, daher stellt es häufig ein Risiko dar, diese online zur Verfügung zu stellen. Speziell, wenn da Material auftaucht, bei dem die Quelle nicht 100%ig klar ist (private Fotos zB, älteres Archivmaterial), werden Sendungen aus der WH-Runde gezogen, um eventuelle Kosten zu vermeiden. Distanzieren sich Interviewte von ihren Aussagen oder möchten schlicht nicht im TV auftauchen, so werden Sendungen auch nicht mehr eingesetzt, äußern sich Minderjährige, ebenso.

Die Gründe sind vielfältig und sehr selten inhaltlicher Natur.

Ruft doch beim Sender/Produktionsfirma an und fragt nach, wer ehrlich fragt und nicht wie ein verschwurbelter Aluhut daherkommt, kriegt sicher auch eine ehrliche Antwort.

(YouTube ist übrigens immer eine Urheberrechtsverletzung und wird grundsätzlich gelöscht, sollte der Urheber aufmerksam werden.)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden