Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Doppelmord Babenhausen

24.063 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, 2009, Nachbar, Toll, Doppelmord Babenhausen, Schalldämpfer, Darsow

Doppelmord Babenhausen

30.06.2020 um 16:31
Ma_Ve
schrieb:
Das sind finanziell Welten!
Persönliche Kränkungen soll es - gerüchteweise - auch abseits von finanziellen Verbesserungen geben.


melden

Doppelmord Babenhausen

30.06.2020 um 16:39
@Deus_ex_Machin

Ja genau wie es auch andere Ansichten über denselben Sachverhalt geben soll. Das habe ich auch schon gehört.

Man munkelt so viel, insbesondere in Babenhausen.


melden

Doppelmord Babenhausen

30.06.2020 um 16:41
@Ma_Ve
Ma_Ve
schrieb:
Vielleicht hilft es dir, wenn du dich mit den Aufgaben eines PP beschäftigst und dir die Stellenbeschreibung anschaust. Vielleicht verstehst du Herrn Koch dann besser.
Oder vielleicht erklärst Du uns mal, welche Aufgaben ein „PP“ so hat und was Herr Koch meint? Ist leichter als dass Du uns alle losschickst...


melden

Doppelmord Babenhausen

30.06.2020 um 17:15
@Ma_Ve

Schade, ich hatte Dir ein paar Fragen gestellt und habe spannende Antworten erwartet. Hier noch mal die Fragen:
RinTin
schrieb:
Vielleicht klärst Du einfach mal darüber auf,

a) wie so ein Polizist denkt und
b) was das "System Polizei" sein soll und
c) wie die E-Mail von Herrn Koch denn "richtig" zu verstehen ist.
Kannst Du die Fragen beantworten oder bleibt es bei schwammingen Andeutungen darüber, Insiderwissen zu haben?


melden

Doppelmord Babenhausen

30.06.2020 um 17:18
Deus_ex_Machin
schrieb:
Persönliche Kränkungen soll es - gerüchteweise - auch abseits von finanziellen Verbesserungen geben.
Ich vermute ja eher, dass es politische Differenzen gab: K. Gewerkschaft- und SPD-Mann, D., als Polizeipräsident politischer Beamter, eher der damaligen Regierung Roland Koch und später Volker Bouffier zugeneigt.


melden

Doppelmord Babenhausen

30.06.2020 um 17:24
Die Narretei Kochs bietet nur Nährboden für weitere absurde Verschwörungstheorien. Das Idealbild eines Bürgermeisters.


melden

Doppelmord Babenhausen

01.07.2020 um 10:37
RinTin
schrieb:
Auch wenn Frau D. die Ehefrau eines Mörders ist, hat sie das Recht etwas anderes zu behaupten.
Sie kann behaupten, was immer sie will...es bringt ihr nur nix.

Zumindest nicht, dass ihr Mann aus dem Knast freikommt.


melden

Doppelmord Babenhausen

01.07.2020 um 10:54
Der Polizeipräsident soll sich sehr früh auf Herrn Darsow als Täter festgelegt haben?

Selbst mit sehr gutem Willen kann ich mir das nicht vorstellen.

BTW: Dass es in Herrn Kochs Sinne war, die Veröffentlichung dieser Mail zuzulassen, wage ich zu bezweifeln.


melden

Doppelmord Babenhausen

01.07.2020 um 17:00
Cassandra71
schrieb:
Der Polizeipräsident soll sich sehr früh auf Herrn Darsow als Täter festgelegt haben?
Schon nach einem Jahr wurde er festgenommen, das ist überraschend früh :D

Ich frage mich manchmal wirklich, wie sich die Leute ihre Sichtweise hinbiegen.


melden
Jamegumb
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Jamegumb

Lesezeichen setzen

Doppelmord Babenhausen

01.07.2020 um 17:56
@Cassandra71
Ist ja auch Quark. Bis man ausreichende Beweise hatte, bedurfte es rund ein Jahr bis zu seiner endgültigen Festnahme. Wäre er nicht so dumm gewesen, nach dem Schalldämpfer zu Googeln UND diese auch noch auszudrucken, hätte man ihn wohl nicht verurteilen können. Allen Nebelkerzen zum Trotz: er hat gegoogelt, er hat gedruckt und kann es nicht nur nicht erklären, er streitet es ab. Natürlich streitet er es ab, denn er tat all dies in Vorbereitung seiner Wahnsinnstat.


melden

Doppelmord Babenhausen

02.07.2020 um 04:47
Dass die Polizei sich manchmal sehr früh und ohne aureichende Beweise auf einen Verdächtigen festlegt, ist ja nun nichts Besonderes, sondern passiert sogar relativ häufig, siehe die beiden hier diskutierten Fälle in Berlin und in Endingen.

Der Unterschied zu diesen beiden Fällen ist hier aber, dass der frühe, vielleicht im Bauchgefühl entstandene Verdacht durch Indizien, die bei gewissenhaften Ermittlungen gefunden wurden, erhärtet wurde und eben diese Indizien vor Gericht zu einem Beweis geführt haben.

Insofern sehe ich für die Behauptungen dieses Bürgermeisters in diesem Fall keinerlei Relevanz.


melden

Doppelmord Babenhausen

02.07.2020 um 07:01
@Rick_Blaine
Im jetzigen juristischen Status dürfe das nicht helfen und auch in einem weiteren Wiederaufnahmeantrag wären ja keine neuen Beweise daraus zu schöpfen.
Wahrscheinlich soll diese Email eher als Aufputschmittel verwendet werden, gerade jetzt, wo das vorläufige Ende des Falles ansteht. Da hat man nun was "Neues" in der Hand, das dieselbe Stoßrichtung hat: Polizei hat sich früh festgelegt = es wurde gar nicht nach dem richtigen Täter gesucht. Dass das Stuss ist ist von außen betrachtet klar (Du hast das ja richtig erklärt). Aber vielleicht kann der Unterstützerkreis daraus nochmal motiviert werden.
Ich finde es befremdlich, dass ein ehemaliger Beamter (der Ermittlungsdetails nicht nach außen tragen darf, auch nach seinem Beamtenverkältnis nicht) nun eine solche Email schreibt, Klarnamen nennt und unkonkret Verdachtsmomente in die Welt setzt, Dass das dann noch öffentlich gemacht wird auf Kosten der benannten Personen und ohne eigentlichen Nutzen für die Sache - das ist mitnichten Transparenz sondern eher Augenwischerei.


melden

Doppelmord Babenhausen

02.07.2020 um 07:15
jaska
schrieb:
Wahrscheinlich soll diese Email eher als Aufputschmittel verwendet werden, gerade jetzt, wo das vorläufige Ende des Falles ansteht.
Es dient der Skandalisierung und Legendenbildung. Frau Darsow hat ja schon versucht den Brief entsprechend zu verwerten, allerdings scheint das kaum noch jemanden zu interessieren.

Der Brief ist im Prinzip substanzlos, weil er einzig und alleine den persönlichen Stil des Polizeipräsidenten und dessen korrekte Intuition "anprangert". Allerdings bietet Herr Koch auch explizit an, bei Interesse mehr Insiderinformationen preiszugeben. Mich würde mal interessieren ob Frau Darsow und Herr Strate dieses Angebot zwischenzeitlich angenommen haben und dabei evtl. mehr erfahren konnten...


melden

Doppelmord Babenhausen

02.07.2020 um 20:57
Nach dem Husarensritt von Prof. Dr. Strate mit der Verfassungsklage, wird nun bald mit einem Freispruch für Herrn Darsow zu rechnen sein.


melden
Jamegumb
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Jamegumb

Lesezeichen setzen

Doppelmord Babenhausen

02.07.2020 um 21:26
@SteffenO.
Jetzt ist der schon Professor? Ich dachte, er ist HC-Doktor und Ehrenschleusenwärter.
Aber Herr Strate ist schlau genug, seine verbliebenen Chancen im Fall Andreas D. realistisch einzuschätzen.


melden

Doppelmord Babenhausen

03.07.2020 um 10:36
Frau.N.Zimmer
schrieb:
Gut, dann ist es nicht zynisch, wenn eine Frau die sich noch nie äussern konnte und durch Darsows Hilfe schon dreimal nicht mehr, sich erklären soll.
Genau das hat RinTin doch gesagt, zum Geier.
RinTin
schrieb:
bleibt es bei schwammingen Andeutungen darüber, Insiderwissen zu haben?
Gab es da jemals was anderes. Ist sowieso schön, hier alle Vierteljahre mal die selben Nasen zu haben, die dasselbe sagen, wie das Vierteljahr davor.


melden

Doppelmord Babenhausen

05.07.2020 um 11:43
So. Ich gebe hier auch nochmal meinen Senf ab zum Thema, wie wahrscheinlich der Erfolg der Verfassungsbeschwerde von Dr. Strate im diesem Fall ist.

Herr Dr. Strate hat auf seiner Seite auch zu einem anderen WAV die Schriftsätze hochgeladen. Dort ist er mit der Verfassungsbeschwerde schon durch.

Hier der Link dazu:
https://strate.net/verfahren/wiederaufnahmeverfahren-fuer-marijan-sabolic/

Ich frage mich warum er auf die Idee kommt im Falle Darsow mehr Erfolg zu haben ? Ausserdem gibt er in seinem Schriftsatz selber zu, dass es höchstselten ist, dass eine Verfassungsbeschwerde Erfolg hat.


melden
Jamegumb
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Jamegumb

Lesezeichen setzen

Doppelmord Babenhausen

05.07.2020 um 11:55
Innocene
schrieb:
Ich frage mich warum er auf die Idee kommt im Falle Darsow mehr Erfolg zu haben ? Ausserdem gibt er in seinem Schriftsatz selber zu, dass es höchstselten ist, dass eine Verfassungsbeschwerde Erfolg hat
Ich denke, er kennt die Chancen, die praktisch bei Null liegen. Es ist wohl eher so, dass er Anja D. sagen kann "wir haben alles versucht". Dieses nicht enden wollende Wechselspiel zwischen Hoffnung und Enttäuschung kann auch nicht gesund sein. Auch für die Kinder. Das jüngste Kind musste jetzt cirka 10 sein und hat es verdient, nicht im Schatten des kriminellen Vaters aufzuwachsen. Solange Strate und Anja keine Ruhe geben, werden auch die Kinder immer und immer wieder mit dem Verbrechen konfrontiert.


melden

Doppelmord Babenhausen

05.07.2020 um 12:03
Jamegumb
schrieb:
Es ist wohl eher so, dass er Anja D. sagen kann "wir haben alles versucht". Dieses nicht enden wollende Wechselspiel zwischen Hoffnung und Enttäuschung kann auch nicht gesund sein. Auch für die Kinder. Das jüngste Kind musste jetzt cirka 10 sein und hat es verdient, nicht im Schatten des kriminellen Vaters aufzuwachsen. Solange Strate und Anja keine Ruhe geben, werden auch die Kinder immer und immer wieder mit dem Verbrechen konfrontiert.
In meinen Augen ist es offensichtlich, Frau D. wählt diesen Weg zur inneren Ablenkung. Der Glaube an Erfolg spielt da meines Erachtens schon lange keine Rolle mehr.


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt