Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vermisstenfall Lars Mittank

Vermisstenfall Lars Mittank

05.06.2015 um 16:40
@KonradTönz
KonradTönz1
schrieb:
In diesem Zustand ist er dann bei sengender Hitze losgerannt.
Nicht morgens um kurz vor 10 Uhr. Da ist es noch nicht sengend heiß.
Das ist erst so ab ca. 13 bis 16 Uhr der Fall.

Und selbst auf neuen, verlängerten Video vom FH ist zu sehen, daß er
das Tempo draußen erheblich verlangsamt. Jedenfalls kein Vergleich
zu dem Sprint im Flughafen.


melden
Vanilleduft
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Lars Mittank

05.06.2015 um 16:42
inci2
schrieb:
Und selbst auf neuen, verlängerten Video vom FH ist zu sehen, daß er
das Tempo draußen erheblich verlangsamt. Jedenfalls kein Vergleich
zu dem Sprint im Flughafen.
Er macht nach dem Verlassen langsam.
Gerade auf dem neuen sieht man, dass er draußen, über dem Zaun, einen guten Zahn draufhat,
TROTZ unwegsamerem Gelände.


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

05.06.2015 um 16:43
@Nina75
Nina75
schrieb:
Das wäre durchaus möglich,das er irgendwann und irgendwo umgekippt ist.
Aber da war doch diese letzte Spur die an der Autobahn plötzlich endete.
Wenn man diese Spur mit Hunden verfolgt hat, dann könnte das
ein sicheres Zeichen dafür sein, daß er in ein Auto gestiegen ist.

Denn dann ist für Hundenasen Schicht im Schacht.


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

05.06.2015 um 16:43
@inci2

Ich vermute du lebst noch nicht sehr lange in Berlin.

Ich bin in Berlin geboren und auch aufgewachsen. Und muss dir widersprechen. In Berlin sind illegale Drogen in ALLEN gesellschaftlichen Schichten vertreten. Das sind dann die so genannten funktionalen Junkies. Und wenn man sich ohne rosarote Brille durch die Stadt bewegt, dann sieht man auch die ganzen kaputten, denen es nicht gelungen ist trotz konsums einem geregelten Leben nach zu gehen. Mal mehr, mal weniger offensichtlich...

Und da das in allen Metropolen und Partyhochburgen der Fall ist, ist die Wahrscheinlichkeit, das LM vor Ort Drogen konsumiert hat (freiwillig oder unfreiwillig) doch gegeben. In der Wechselwirkung mit dem Antibiotika, wenig Nahrungsaufnahme etc steigt die Gefahr massiv, das derartige psychotische Zustände sich zuspitzen.

War dies der Fall, vermute ich tatsächlich, er ist nicht weit gekommen und ist in einem Radius um den Flughafen nach weniger Tagen zu tode gekommen ist. Wenn er sich in seinem psychischen Zustand auch noch bewusst "verkrochen" hat, nicht unwarscheinlich, dass er schlicht und ergeifend nicht gefunden wurde.


melden
BamM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Lars Mittank

05.06.2015 um 16:44
...wenn er umgekippt wäre dann hätte man ihn doch dort irgendwo liegen sehen ... spätestens wenn der Bauer sein Feld anschaut ... beackert oder sonst was macht .... halte ich für nicht möglich ... !

kann natürlich sein das er z.b. 100 km später irgendwo verunglückt ist ... und man ihn einfach noch nicht gefunden hat


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

05.06.2015 um 16:44
@KonradTönz

Dann hätten die Hunde ihn gefunden.
Er muss wohl irgendwo eine Mitfahrgelegenheit gefunden haben, was dann passiert ist, steht in den Sternen. Anders kann ichs mir nicht erklären.


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

05.06.2015 um 16:44
@Vanilleduft
Vanilleduft
schrieb:
Er macht nach dem Verlassen langsam.
Gerade auf dem neuen sieht man, dass er draußen, über dem Zaun, einen guten Zahn draufhat,
TROTZ unwegsamerem Gelände.
Also die Stelle in dem Überwachungsvideo musst Du mir mal zeigen,
wo man sehen kann, daß er über den Zaun ist, und dann einen guten
Zahn draufhat.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Lars Mittank

05.06.2015 um 16:44
inci2
schrieb:
Und selbst auf neuen, verlängerten Video vom FH ist zu sehen, daß er
das Tempo draußen erheblich verlangsamt. Jedenfalls kein Vergleich
zu dem Sprint im Flughafen.
Das ist wie bei einem Flugzeug, dem man von weitem zuschaut: Es wirkt teilweise als ob es in der Luft stünde, obwohl es affenartig schnell sein kann.
Von den Kameraaufnahmen her kann man schlecht einschätzen, ob er langsamer war oder nicht. Es kann auch einfach nur so gewirkt haben durch die Entfernung. Jedenfalls ist er viel weiter und länger gerannt, als wir zuvor vermutet hatten. Und es dürfte morgens um 10 bereits ziemlich heiß sein dort.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Lars Mittank

05.06.2015 um 16:46
Compsognathus
schrieb:
Dann hätten die Hunde ihn gefunden.
Er muss wohl irgendwo eine Mitfahrgelegenheit gefunden haben, was dann passiert ist, steht in den Sternen. Anders kann ichs mir nicht erklären.
Vielleicht hat er die Straße ja einfach überquert? Wenn es da möglich gewesen wäre dass ein Auto anhält, ist es auch möglich dass ein Fußgänger die Straßer überquert.

Man müsste auch die andere Seite absuchen.


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

05.06.2015 um 16:47
@KonradTönz

Na ich geh mal davon aus, dass die Polizei vor Ort nicht strikt an der Autobahn halt gemacht haben, sondern vll. noch 10 - 20 m auf der Gegenseite geprüft haben, ob die Spur weiterverläuft.


melden
Vanilleduft
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Lars Mittank

05.06.2015 um 16:48
@inci2
https://www.youtube.com/watch?v=WatyprANXp8

Ab 36:30

Als er am Ende über dem Zaun ist beginnt er wieder ordentlich Gas zu geben.
Ich gehe mal nicht davon aus, dass xy ab hier das Video hat schneller abspielen lassen?!


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

05.06.2015 um 16:48
@pixi
pixi
schrieb:
Ich vermute du lebst noch nicht sehr lange in Berlin.

Ich bin in Berlin geboren und auch aufgewachsen. Und muss dir widersprechen. In Berlin sind illegale Drogen in ALLEN gesellschaftlichen Schichten vertreten. Das sind dann die so genannten funktionalen Junkies. Und wenn man sich ohne rosarote Brille durch die Stadt bewegt, dann sieht man auch die ganzen kaputten, denen es nicht gelungen ist trotz konsums einem geregelten Leben nach zu gehen. Mal mehr, mal weniger offensichtlich...

Und da das in allen Metropolen und Partyhochburgen der Fall ist, ist die Wahrscheinlichkeit, das LM vor Ort Drogen konsumiert hat (freiwillig oder unfreiwillig) doch gegeben. In der Wechselwirkung mit dem Antibiotika, wenig Nahrungsaufnahme etc steigt die Gefahr massiv, das derartige psychotische Zustände sich zuspitzen.

War dies der Fall, vermute ich tatsächlich, er ist nicht weit gekommen und ist in einem Radius um den Flughafen nach weniger Tagen zu tode gekommen ist. Wenn er sich in seinem psychischen Zustand auch noch bewusst "verkrochen" hat, nicht unwarscheinlich, dass er schlicht und ergeifend nicht gefunden wurde.
Ich lebe seit über 30 Jahren in Berlin und habe selber geschrieben,
daß man an allen Ecken zig Möglichkeiten hat, an Drogen zu kommen.

Andere Gesellschaftsschichten sind in dem Kontext irrerelevant, da
es mir um einen Vergleich von Partylocations und Partydrogen ging.

Du hast wohl mein Post nicht richtig gelesen.

Der einzige Unterschied, hier (wie auch in BG) scheint es nicht so zu sein,
daß Leute nach Partyurlauben mit Alkohol und mit Partydrogen austicken,
auch wenn sicher viele darunter sind, die zum ersten Mal Partydrogen
oder Alkohol zu sich nehmen.

Das war es, was ich darstellen wollte.

Das Flughafengebiet wurde lt. XY mehrfach abgesucht, und es wurde
nichts gefunden.


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

05.06.2015 um 16:48
Ja genau das meinte ich die andere Seite absuchen, um diese Zeit kann es schon heiss sein im Juli so oder so.


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Lars Mittank

05.06.2015 um 16:52
@Vanilleduft
Bis über den Zaun ?? Das Video zeigt bis zum Zaun und nicht weiter.Kann aber sein das ich Probleme habe mit meinen Augen.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Lars Mittank

05.06.2015 um 16:53
inci2
schrieb:
Der einzige Unterschied, hier (wie auch in BG) scheint es nicht so zu sein,
daß Leute nach Partyurlauben mit Alkohol und mit Partydrogen austicken,
auch wenn sicher viele darunter sind, die zum ersten Mal Partydrogen
oder Alkohol zu sich nehmen.
Du willst ernsthaft behaupten dass noch nie jemand während oder nach einem Partyurlaub bzw. dem Genuss von Partydrogen durchgedreht ist?

Hier geht es ja nicht darum eine Logik aufzustellen nach dem Prinzip

Wenn Party -> Dann unmittelbares Durchdrehen.

Durchdrehen in der Art und Weise ist zum Glück selten. Aber wenn es doch mal passiert, muss man nach den Ursachen suchen. Und da wäre sowas nunmal eine Möglichkeit. Und hier haben wir einen krassen Ausnahmefall der mit kaum einem anderen zu vergleichen ist.


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

05.06.2015 um 16:57
@Vanilleduft
Vanilleduft
schrieb:
Als er am Ende über dem Zaun ist beginnt er wieder ordentlich Gas zu geben.
Ich gehe mal nicht davon aus, dass xy ab hier das Video hat schneller abspielen lassen?!
Man sieht nicht, daß er über den Zaun ist, bitte zeige mir
diese Stelle im Video.

Was man ab 36:30 sieht, ist wie er in unterschiedlicher Geschwindigkeit
diese Straße entlanggeht/läuft. Am Ende, als er auf der Straße nach links
abgebogen ist, wird er noch einmal schneller. Und dann verschwindet
er aus dem Blickfeld.


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

05.06.2015 um 16:58
@KonradTönz
KonradTönz1
schrieb:
Du willst ernsthaft behaupten dass noch nie jemand während oder nach einem Partyurlaub bzw. dem Genuss von Partydrogen durchgedreht ist?
Nein, das habe ich in meinem bisherigen, nicht gerade kurzen Leben
noch nicht beobachten können. Zwar etliche heftige Abstürze, aber daß
jemand psychotisch reagiert? Nein.


melden

Vermisstenfall Lars Mittank

05.06.2015 um 16:58
[/IM


melden
Vanilleduft
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Lars Mittank

05.06.2015 um 16:58
@Nina75
Damit meinte ich das, was inci2 mit "draußen" meinte, mein Fehler, dass ich es als
"überm Zaun" bezeichnete.
Jedenfalls ist es so, dass incis Aussage nicht passte, da er draußen nochmal Gas gab in dem
unwegsamen Gelände. Das Erbsenzählen hier kennt man ja, wenn die eigenen Aussagen
angezweifelt werden.

Es sollte auch jedem klar sein, also auhc dir inci, dass man einen Sprint nicht dauerhaft
durchhält, sonst gäbe es schon bald einen neuen Weltrekord beim Marathon^^


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Lars Mittank

05.06.2015 um 17:00
inci2
schrieb:
Nein, das habe ich in meinem bisherigen, nicht gerade kurzen Leben
noch nicht beobachten können. Zwar etliche heftige Abstürze, aber daß
jemand psychotisch reagiert? Nein.
Frag mal in den Notaufnahmen der Krankenhäuser nach.


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt