Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

19.522 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Mädchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

12.05.2015 um 14:28
Bin grad für meine Freundin auf der Suche nach einem Baby Kinderwagen,da fiel mir ein ob es möglich ist das,Inga in so einem Wagen abtransportiert worden könnte?
Je nach Größe und Belastbarkeit des Kinderwagens könnte man da ein Kind hineinquetschen ?
Vielleicht etwas doofer Gedanke aber meine Kinder sind schon so groß hab grad keinen in der Nähe und hab unten im Keller nur noch nen alten Buggy...😕😕


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

12.05.2015 um 14:32
@Wolters
@Summaimperii
Jetzt mal ohne einen Hintergedanken oder Kritik - aber vielleicht gibt es im abgesuchten Wald hier auch Brombeersträucher?

Da es immer noch keine konkreten Informationen zu einer Entführung gibt, werde ich das Gefühl nicht los, dass auch hier die Vermisste nicht weit von ihrer letzten, bestätigten Sichtung zu finden ist. Abhänge gibt es offensichtlich keine, scheint ja alles sehr flach zu sein...
Gibt es Möglichkeiten, wo ein Kind hineinfallen kann? Gibt es eine Jauchegrube? Irgendwas in der Art? ich denke - hoffe - das wurde alles abgesucht. Oder bezogen sich die Suchungen nur auf den Wald, in dem man sie vermutete?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

12.05.2015 um 14:33
@Nina75
Wieso sollte sie jemand in einen Kinderwagen quetschen? Ist ein bisschen auffällig mit einem leeren Kinderwagen zu kommen und mit einem definitiv zu großem Kind wieder zu gehen, das vermutlich noch strampelt und schreit


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

12.05.2015 um 14:35
@T68
Ja, den Verdacht habe ich jetzt auch wieder verstärkt. Ich habe den Hunden von Anfang an nicht so trauen können, denn die würden nur den Schluss zulassen, dass das Kind vom Spielplatz verschwunden ist.
Ich kann mir gut vorstellen, dass Inga im Begriff genauso wie ihre Geschwister Holz zu sammeln, an einer anderen Stelle den Wald betreten hat und dort verunglückt sein kann. Sie kann auch tiefer als gewollt rein geraten sein.
Es gibt einen Löschteich, der wurde ausgepumpt, allerdings sah ich auf dem Video noch Restwasser und Schlamm, da könnte sie durchaus drin sein.

Ich halte es für absolut möglich, dass das Kind in der Nähe oder direkt am Hof bzw Wald ist, ob nun verunglückt oder verbracht.
Ich glaube noch nicht daran, dass sie sich in einem Auto entfernt hat.


3x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

12.05.2015 um 14:46
Zitat von WoltersWolters schrieb:Ich habe den Hunden von Anfang an nicht so trauen können, denn die würden nur den Schluss zulassen, dass das Kind vom Spielplatz verschwunden ist.
Eben. Die Hunde zeigen an, wo sie war. Sie war demnach am Spielplatz, am Grillplatz...
Die Hunde müssten die eine Spur finden, die wegführt. Es wurden Orte abgesucht, an denen das Kind war. Das ist für Hunde bestimmt verwirrend. Sie verfolgen ja nicht eine einzelne Spur, weil es keine konkrete Richtung gibt. Die müssen x-Spuren gefunden haben. :(

@Lillienblüte90
Danke. Dem würde ich auch nicht viel beimessen...


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

12.05.2015 um 14:50
@T68
Ich habe auf der Seite für mantrailer Hunde gelesen, dass die Hunde darauf trainiert werden, immer die frischeste Spur zu verfolgen und auch die Richtung genau ablesen können.
Also die werden auch konkret auf sich kreuzende gleiche oder andersartige Gerüche trainiert.
Hängt natürlich alles vom Ausbildungrad des Hundes ab und auch vom Stresslevel usw.

Anscheinend sind sich die Ermittler selber nicht so sicher, denn wenn es ein eindeutiges Ergebnis geben würde, dann würde es in den Medien heißen: "Ist vermutlich vom Spielplatz verschwunden" Aber diese Schlussfolgerung wird nicht gezogen, ergo gehe ich davon aus, dass die Hunde jetzt nicht die erhoffte heiße Spur zeigen.

Für mich wirkt die Berichterstattung eher so, dass die Hunde auch nicht viel neues bringen konnten.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

12.05.2015 um 15:38
Ich würde auf die Spur der Hunde auch nicht soviel geben, auch die Hunde können mal einen schlechten Tag haben. 50 mal können sie die Spur aufnehmen und einmal leider nicht. Hunde sind ja auch nur Menschen ;)

Man weiss auch nicht genau von was für Gerüche die Hunde abgelenkt waren, und leider haben gerade in letzter Zeit einige Fälle gezeigt das die Hunde nicht unfehlbar sind.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

12.05.2015 um 15:41
@noctua
Danke, dass du mich darauf hinweisen willst. Nächstes mal nenne ich es einfach "eine Person die sie vielleicht kannte". ;)
Wenn ledigliche Mutmaßungen unter "Verdächtigung" fallen sollte man diese Regel auch genauer definieren.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

12.05.2015 um 16:39
@leiqra
Juristisch gesehen stellt der Begriff "Kindesentzug" eine Mitnahme durch einen Elternteil dar.
Quelle: http://www.kindesentzug24.com/infos-zum-kindesentzug/ (Archiv-Version vom 23.04.2015)

Und da die Medien selber den Begriff "Kindesentzug" eingebracht haben, sind entsprechende Spekulationen ja nicht abwegig.
Wobei das auch eine falsch benutzte Wortbedeutung sein kann, denn danach habe ich nie wieder etwas darüber gehört.

Aber wir können nicht etwas angreifen, was von den Medien selbst publiziert wurde.


2x zitiertmelden