Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

19.352 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Mädchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

01.06.2015 um 10:21
Zitat von jackfujackfu schrieb:weiss zufällig wer ob man noch aktiv sucht, d.h. die Gebiete nach wie vor abgesucht werden, oder war nach dem einmaligem durchkämmen Sense?
http://www.hna.de/welt/vermisste-inga-polizei-stellt-suche-wald-zr-4979098.html

Ich entnehme daraus, dass 5 Tage lang erfolglos im Wald gesucht wurde und die Suche am 75. eingestellt wurde.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

01.06.2015 um 10:22
Wir haben inzwischen den 01.Juni und noch immer gibt es nichts keine einzige Spur oder Hinweis zum Verbleib des kleinen Mädchens. Wenn man die ganzen Links über die gesamte Suche nach der Kleinen Inga sich nochmal anschaut, was alles in die Wege geleitet wurde und ich auch intern mitbekomme, endet die Spur von allen möglichen Suchhunden jeglicher Spezialausgebildeten Hunden immer an der gleichen stelle, haben sich diese Hunde allerdings im Wald scheinbar abgelegt (die Hunde legen sich womöglich am ende der spur hin). Das mysteriöse ist, das Inga sich zumindest ein kleines Stückweit wohl in den wald begeben hat. Allerdings war sie auch auf dem Grillplatz natürlich und beim Spielplatz. Aber die frischeste Spur endet wohl ein Stück im/am Wald scheinbar und endet abrupt. Also muss jemand sie dort abgefangen haben warum setzen sich wohl 40 Hunde immer an der gleichen Stelle ab???


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

01.06.2015 um 10:26
@inci2
Zitat: "Sich "sorgen" und hier Panik hochschaukeln sind aber auch zwei
verschiedene Dinge."

Richtig, aber Du bist hier derjenige der in seinen Texten das hier so übertrieben textet, und berechtigte Sorge in Panik darstellt und hochzuschaukelt . Das ist unsensiebel und jetzt verdrehst du deine Darstellung als meine.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

01.06.2015 um 10:26
@kleinerprinz

Ich weiß nicht inwieweit Hunde die "frischeste Spur" erkennen und/oder anzeigen können. Ich glaube, dass dies nicht möglich ist - lasse mich von einem Fachmann hier aber gerne eines besseren belehren!

Sollte (wie ich annehme) dies nicht möglich sein, so kann wohl auch nicht genau lokalisiert werden wo die "letzte" Spur des Mädchens genau geendet hat. Gerade spielende Kinder laufen oft planlos hin-und-her. Dies wäre allenfalls in Verbindung mit Zeugenaussagen (da und dort zuletzt gesehen) möglich.

Sollte dem dennoch so sein, wie du schreibst. Ist es Hunden dann möglich andere Spuren (also von anderen Menschen) an genau diesem letzten Ort zu erschnüffeln und die Fährte zu diesen Spuren dann wiederum aufzunehmen?

Ich bin leider Laie, was Suchhunde angeht (hier gibt es ja auch verschiedenartig ausgebildete Hunde).

Das Abbrechen der Spur ist in der Tat seltsam. Aber Hunde sind auch nicht ganz unfehlbar.

@inSearch
Genau. Ich kann hier auch keine Panik erkennen. Eher Sorge und Angst. Das braucht man auch nicht wegzudiskutieren. Ängste sollte man durchaus ernst nehmen. Ob "berechtigt" (davon abgesehen, dass niemand sagen kann ob diese Ängste berechtigt sind, da wir ja nicht mal wissen, was passiert ist) oder nicht, spielt dabei keine Rolle.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

01.06.2015 um 10:36
@Forseti70
Mir hat @Barnaby relativ am Anfang von diesem T. einen sehr interessanten Link reingestellt auch über Maintrailer-Hunde. Diese kannst du auch einfach über Google abfragen. Aber seitdem ich mich nun mit diesem Fall von Inga beschäftige/ sehr früh, wir haben telefonisch darüber erfahren, sind die Massnahmen sehr intensiv verfolgt worden. Auch sind die "Spürnasen" weiter in das Waldgebiet gelaufen, um eventuell eine Verlorengegangen Spur nicht zu verpassen, um eine neue vielleicht noch aufnehmen zu können. Wir haben aufgrund dieser Tatsachen gleich bescheid gesagt hier parallel zu Suchen, ob nicht eine Straftat vorliegt. Hier wurde sogar erstmal das gar nicht beachtet, aber wir haben darauf bestanden auch das in Betracht zu beziehen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

01.06.2015 um 10:37
Ich kenne mich mit Spürhunden nur bedingt aus aber die Tatsache, dass die Hunde keine Spuren von Inga im Wald gefunden haben (außer jene, die abrupt in Nähe des Waldrandes endet) beweist, dass Inga sich nicht verlaufen hat und auch nicht irgendwo im Wald herumgeirrt und dort verunfallt ist.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

01.06.2015 um 10:37
Zitat von kleinerprinzkleinerprinz schrieb:Das mysteriöse ist, das Inga sich zumindest ein kleines Stückweit wohl in den wald begeben hat.
Der Chefermittler hat bei XY gesagt:
"Die Kinder waren zwischen Grillplatz und Spielplatz unterwegs.
Zwischen 18.30 und 19.00 Uhr fiel auf dass Inga fehlte.
Die Familie hat sofort mit der Suche begonnen.
Auf dem Gelände und dem angrenzenden Wald.
Danach die Polizei verständigt.
Wir haben am Abend noch mit einer Suche begonnen.
Leider ergebnislos."

Der Ausschnitt aus der XY Sendung ist nachzulesen auf S. 301 und wurde von X-Aequitas eingestellt.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

01.06.2015 um 10:39
@kleinerprinz

Also wenn ich so an meine Kinder denke... Die laufen auch oft irgendwo hin und wenn sie zurücklaufen nehmen sie sehr oft exakt den gleichen Rückweg. Ich glaube nicht, dass Hunde erkennen können ob ich auf ein und demselben Weg hin oder zurückgelaufen bin. Wurde denn dann von diesem Ende der Spur nochmals zurückgelaufen? Kann ja sein, dass das Kind in den Wald lief, dann aus irgendeinem Grund umkehrte (auf erst mal demselben Weg) und dann aber abzweigte...


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

01.06.2015 um 10:40
@Uniqueone
Das sind die weiteren Überlegungen nun, lies doch was ich vorhin geschrieben habe, das sie sich am Grillplatz und Spielplatz auch aufgehalten hat. Ich spreche nur von den Hunden und der angeblichen frischesten Geruchsspur.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

01.06.2015 um 10:40
@leiqra

Es ist ein Indiz. Beweisen tut das (meiner Meinung nach) aber nichts.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

01.06.2015 um 10:41
Zitat von kleinerprinzkleinerprinz schrieb:Ich spreche nur von den Hunden und der angeblichen frischesten Geruchsspur.
Ich weiß.
Sehr merkwürdig das Ganze.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

01.06.2015 um 10:42
Gleich mehrere Hunde unterschiedlicher Ausbildung, die alle das Ende einer Spur an ein und der gleichen Stelle anzeigen, irren sich nicht.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

01.06.2015 um 10:44
@ramisha

Offenbar verstehst Du mich nicht. Was wenn das Kind umkehrte auf genau dem gleichen Weg? Ich glaube nicht, dass Hunde Spuren die nur 1-2 Sekunden pro Schritt zeitlich auseinanderliegen genau erkennen und zeitlich erfassen können.

Will nur sagen. Das Ende der Spur muss nicht zwangsläufig auch das Ende ihres Fußweges bedeutet haben.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

01.06.2015 um 10:44
Zur Erinnerung an alle Leser; der Sondersendung „Wo ist mein Kind?“ am 3. Juni (20.15 Uhr, ZDF) wird zum 2. Mal um Mithilfe gebeten.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

01.06.2015 um 10:45
@inSearch

Danke für den Hinweis. Also diesen Mittwoch.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

01.06.2015 um 10:46
Genau jetzt seht ihr auch, wie verzweifelt die ganze sachlage selbst für die Kripo ist. @Forseti70 dann google dich doch mal zu Maintrailern bevor Du hier "Fussweg" schreibst. Verlaufen - absolut ausgeschlossen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

01.06.2015 um 10:48
Zitat von ramisharamisha schrieb:Gleich mehrere Hunde unterschiedlicher Ausbildung, die alle das Ende einer Spur an ein und der gleichen Stelle anzeigen, irren sich nicht.
Wenn wir jetzt mal davon ausgehen würden, dass sie genau am Ende dieser Spur von jemandem abgegriffen wurde.
Ist denn da eine befahrbare Straße in der Nähe (aspahltiert), so dass keine Reifenspuren nachzuweisen wären?
Wenn ein möglicher Täter das Kind von dieser Stelle aus zum Auto getragen hätte, hätten die Hunde dann trotzdem die Spur des Kindes weiterverfolgen können?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

01.06.2015 um 10:50
@kleinerprinz

Ich schrieb nicht Fußspuren. Sondern Fußweg. Ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass das Kind unter Umständen (ich weiß es ja auch nicht) den gleichen Weg zurückgenommen hat und ganz woanders "verschwunden" ist - nicht zwangsläufig am Ende der "Spur" - die ja dann logischerweise eben dort endete, wo das Kind umgekehrt sein könnte.

Dies ist ja nur eine Hypothese. Ansonsten schließe ich mich auch der Frage von @Uniqueone
an.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

01.06.2015 um 10:53
ist wer von euch aus der Gegend ? Hätte da ne Bitte an jemanden der dort in der Nähe wohnt.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

01.06.2015 um 10:57
@Uniqueone @Forseti70

Hier liegt das nächste Problem, es führt doch ein Waldweg direkt auf den Grillplatz, aber hier scheinen ja wohl auch keine Reifenspuren zu geben. Aber was mich irritiert hier wurde schon von ein paar Usern doch sehr gut recherchiert, das auf Bilder zu sehen war, das dort wohl aber auch ohne Probleme Autos parken oder parken könnten. Wo ist auf dem Gelände eigentlich ein Parkplatz? Und dann führt dieser Waldweg weiterhinten wohl auf die alte Heerstrasse und dann kann man wohl den Hottendorferweg wieder zurück auf die K1748. @Nina75 hat dies hier auch schon angesprochen und Stendaler hat ein Bild von der alten Heerstrasse vor kurzem hier reingestellt. Auch wurde von einem User sehr richtig erwähnt, das hier in dieser Region der Boden sehr sandig ist und dadurch keine direkten Spurrillen scheinbar zurückbleiben, man kann zwar erkennen das jemand gefahren ist, aber kann nicht die frische dieser Spur ausmachen.


melden