Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

19.352 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Mädchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.06.2015 um 18:15
@Axolotl
warum verabschieden sie sich dann? Warum wird dann nicht gesagt, es waren 2 Fremde hier, die sind weg, seitdem ist auch Inga weg? Wo bringen die Inga unter? Die sie ja "spontan" entführt haben, also ist nichts vorbereitet


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.06.2015 um 18:17
@Tussinelda

Ich selber glaube nicht an diese These, darum kann ich dir diese Fragen nicht authentisch beantworten. Blondi geht aber nicht von 2 Fremden aus, sondern von Leuten, die zum Hof dort gehören, aber nicht zur Grillgruppe. Zumindest habe ich es so verstanden.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.06.2015 um 18:20
@Axolotl

Ich gehe davon aus, dass sie sich sowohl auf dem Hof, als auch im weiteren Umkreis auskennen, also Ortskenntnis haben.
Ob sie jetzt definitiv zur Grillgruppe gehören oder nicht........es ist beides möglich.
Und wenn Tussinelda einfach mal von einem parallelen Vorgang ausgehen würde, dann würde sie vielleicht erkennen können, dass man diese Personen nicht unbedingt mit dem Verschwinden in Verbindung setzen muss. Aber selbst wenn, ist das irrelevant, da das Entscheidende an der Sache das gegenseitig gegebene Alibi ist.

Für eine Kindesentführung muss man auch nicht immer was groß vorbereiten. Es ist ja nicht immer wie bei Kampusch.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.06.2015 um 18:30
@Blondi23
ich kann das alles ÜBERHAUPT nicht nachvollziehen....aber egal.....nette Theorie, ich schalte ab


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.06.2015 um 18:32
Ein Ermittler zu BILD: „Es gab bisher keine einzige Spur von Inga, es wurde keine Spange gefunden, nicht einmal ein einziges Haar. Auch die Hunde haben keine Spur in den Wald gefunden. Dabei waren spezielle, sehr gut ausgebildete Fährtenhunde aus ganz Deutschland im Einsatz. Zusätzlich gibt es nur eine einzige Straße, die zum Wilhelmshof führt. Dass ein Unbekannter, Ortsunkundiger unbemerkt dort ein Kind entführen kann, ist kaum vorstellbar.Der Ermittler weiter: „Die Logik spricht dafür, dass der Täter sehr gute Ortskenntnisse hatte. Er hat ein Kind absolut unauffällig aus einer großen Anlage mit 150 Menschen mitten im Wald gekidnappt und dabei keine Spuren hinterlassen.“

Unter Verdacht stehen daher vor allem jene, die am Tag des Verschwindens in der Anlage waren.
Freitagvormittag war die Spurensicherung nochmals an dem Ort, wo Inga verschwand. Doch was suchten die Beamten dort genau?"
http://www.bild.de/news/inland/kriminalfall-inga/inga-kidnapper-kannte-sich-sehr-gut-aus-40874724.bild.html


Es wird also jemand gesucht, der sich dort sehr gut auskannte.
Das können Besucher, die öfter als einmal da waren, sein, Patienten, Gäste, Mitarbeiter, Dienstleister...
Also irgendjemand, der zur fraglichen Zeit da war und die Örtlichkeiten kannte.
Was die Grillfeier angeht, ist ja die Rede davon, dass die beiden, befreundeten Familien mit ihren Kindern grillten oder grillen wollten. Ob jetzt noch andere Familien dabei waren, die evtl. mit der befreundeten Familie, die besucht wurde, grillen wollten, ist nicht bekannt.
Wir wissen auch nicht, ob die Familien sich während Ingas Verschwinden am Grillplatz befanden oder sich im Haus ihrer Freunde aufhielten.
Auch die Anzahl der Kinder, die angeblich im Wald nach Holz suchten, ist nicht bekannt.
Was aber ziemlich sicher zu sein scheint ist, dass Inga nicht im Wald verschwunden ist.
Merkwürdig ist aber auch, dass sie auf dem Spielplatz völlig alleine gewesen sein soll.
Wäre noch ein Kind dabei gewesen, hätte dieses Kind aber mitbekommen müssen, wenn Inga entführt wurde oder freiwillig mitging.
Wenn man also davon ausgeht, Inga sei allein auf dem Spielplatz gewesen, dann wäre die Gelegenheit günstig für eine Entführung gewesen.
Es könnte ein Besucher sein, der sich auf den Heimweg begeben wollte.
Aber auch alle anderen Personengruppen könnten in Frage kommen.
Da dort bereits umfangreiche Befragungen stattfanden und nicht übereinstimmende Aussagen wohl schon abgeglichen sein müssten, gehe ich davon aus, dass die Ermittler bereits einen Verdacht haben, dass die Beweislage aber (noch?) nicht ausreicht, um einen möglicher Täter dingfest zu machen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.06.2015 um 18:35
@Tussinelda

Mach das.........wie gesagt, es muss ja nicht jeder nachvollziehen können.
Die Unterschiedlichkeit respektiere ich.

@Uniqueone
Oder man vielleicht weiter nach anderen Indizien sucht, um erstmal einen Anfangsverdacht zu erhärten.
Wie ich gestern schon schrieb, die schicken die Suchmannschaft nicht nochmal umsonst da raus.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.06.2015 um 18:35
Wenn ich das richtig beurteilen kann, ist es sehr unwahrscheinlihch, dass Inga vom Wilhelmshof Richtung Straße gelaufen ist u. dort in ein Auto gezerrt wurde. Ist doch ein langer Zufahrtsweg. Warum sollte sie dorthin gelaufen sein?

Ein Täter wird nicht zufällig zu dem abgelegenen Wilhelmshof mit Zufahrtsweg gekommen sein.

Ich vermute weiter, ein oder mehrere ortskundige Täter aus der Nähe. Immerhin gibt es in der Forensik Uchtspringe eine Pädophilenszene u. Uchtspringe u. der Wilhelmshof haben Verbindungen. Also können sich pädophile Täter durchaus gekannt haben (vgl. Aschersleben) Einen Täter vom Wilhelmshof würde ich nicht ausschließen. Als Inga verschwunden war u. die Eltern u. andere mit der Suche begannen, entstand dort sicher ein großes Chaos. Da hat keiner auf den anderen geachtet. Man hat am Anfang doch nur an ein Verlaufen gedacht. Wie soll jede Person auf dem Hof ein Alibi haben können? Man weiß ja nicht mal genau, um welche Uhrzeit Inga verschwunden ist.

Entweder Beobachter im Wald, die die Kinder auf dem Spielplatz beobachtet u. die Gelegenheit genutzt haben, oder jemand vom Wilhelmshof bzw. Besucher. Dort muss man m.E. ansetzen.


2x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.06.2015 um 18:36
@Blondi23
Ja genau.
Gestanden haben wird bisher noch keiner.
Das Schwierigste ist halt, es jemandem wasserdicht nachzuweisen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.06.2015 um 18:37
Gibt es dort nicht 2 Spieplätze? An dem einen waren sicher die anderen Kinder u. hätten dann was gesehen. Was ist mit dem zweiten Spielplatz?


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.06.2015 um 18:39
@Uniqueone

Vor allem, wenn man bisher rein gar nichts zu haben scheint.
Kein Kind, keine Spur... nichts.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.06.2015 um 18:40
@Jardel
Zitat von JardelJardel schrieb:Wie soll jede Person auf dem Hof ein Alibi haben können? Man weiß ja nicht mal genau, um welche Uhrzeit Inga verschwunden ist.
Äh... man weiß doch, was man gestern zwischen 18.00 und 20.00 Uhr gemacht hat (beispielsweise), wenn ich weiß, dass gestern Abend ein Kind von dem Areal verschwunden ist, auf dem ich wohne, dass ich besucht habe oder auf dem ich arbeite, dann kann ich mir den Tagesablauf noch viel besser in Erinnerung rufen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.06.2015 um 18:43
Zitat von JardelJardel schrieb:Wenn ich das richtig beurteilen kann, ist es sehr unwahrscheinlihch, dass Inga vom Wilhelmshof Richtung Straße gelaufen ist u. dort in ein Auto gezerrt wurde. Ist doch ein langer Zufahrtsweg. Warum sollte sie dorthin gelaufen sein?
Unmittelbar neben dem Spielplatz befindet sich eine Zufahrtsstraße.
Es ist nicht die B188 aber es ist eine Zufahrtsstraße zum Wilhelmshof.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.06.2015 um 18:52
Zitat von JardelJardel schrieb:Gibt es dort nicht 2 Spieplätze? An dem einen waren sicher die anderen Kinder u. hätten dann was gesehen. Was ist mit dem zweiten Spielplatz?
Die anderen Kinder waren zum Holz sammeln in den Wald gegangen.
Inga lief weg, weil es einen Streit gab. Zwischen Grillplatz und Wald und dem Spielplatz und Rest des Geländes verläuft eine der Zufahrtstraßen direkt vom Hofgelände weg. (Eine andere vom Spielplatz aus zwischen den Gebäuden durch zur Bundesstraße)
Es hätte also sehr schnell gehen können.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.06.2015 um 18:58
Also ich persönlich bleib bei meiner These..entweder war das spontan oder geplant...
Zitat von Nina75Nina75 schrieb:Ich vermute mal es war jemand,der jemanden dort besuchen wollte es aber dann doch nicht getan hat und es somit auch niemandem aufgefallen ist.
Oder aber jemand der davor jemanden besuchte und dann wieder ging,sich aber noch kurze Zeit dort aufgehalten hat,im Auto oder so (wo man dachte der war schon längst und ewig weg)



melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.06.2015 um 19:00
Alsi ich persönlich bleib bei meiner These..entweder war das spontan oder geplant...
Sorry @Nina75, viel mehr Möglichkeiten gibt es ja auch nicht....


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.06.2015 um 19:03
@Hexe40
Ja stimmt.
Ich wollte eigentlich eher damit sagen das es niemand von außerhalb war der da zufällig hingefahren ist auf den Hof...


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.06.2015 um 19:06
@Nina75
War doch nur Spass, mir fällt eben immer sowas auf.
Manchmal komme ich mir wie ein Troll vor, Entschuldigung....werde mich bessern....
nehme ich mir zumindest vor.

Kann wider gelöscht werden, war ein Ausrutscher und gehört hier nicht hin.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.06.2015 um 19:09
@Hexe40
Ist doch ok.
Du hast doch Recht.
Alles gut :)


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.06.2015 um 19:11
Ich weiß vielleicht noch ungefähr, was ich in dieser Zeit auf dem Hof gemacht habe. Aber habe ich für diese Zeit ein Alibi? Kann ich mich erinnern, mit wem ich zusammen gewesen bin u. die anderen an mich? Bei so vielen Leuten dort? Kann mir nicht vorstellen, dass man das bei allen durch Alibis genau nachvollziehen konnte.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.06.2015 um 19:23
Zitat von JardelJardel schrieb:Kann ich mich erinnern, mit wem ich zusammen gewesen bin u. die anderen an mich? Bei so vielen Leuten dort?
Glaubst du, dass um diese Zeit noch viele draußen waren?
Es war Abendbrotzeit. Da könnten auch die meisten im Gebäude bzw. in ihren Häusern gewesen sein.
Es ist ja nicht mal sicher, dass Ingas Eltern noch draußen waren.
Offenbar war ein Lagerfeuer geplant, wenn die Kinder Holz sammeln waren.
Vielleicht für einen gemütlichen Abschluss?
Am Abend wollte Ingas Familie ja auch wieder nach Hause fahren.
Also ich glaube nicht, dass noch viele draußen waren.
So warm war es nicht, dass man am Abend noch lange draußen sitzen kann.


melden