Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

19.352 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Mädchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

02.07.2016 um 15:53
Ich meine, gerade wenn sie mal so und mal so aussehen, können mehrere unterschiedliche Fotos doch nur von Vorteil sein.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

02.07.2016 um 16:21
@Lowersaxony
Ja klar, da hast du recht. Aber aus irgendeinem Grund wurden bei Inga (und auch bei Elias und Mohamed) anfangs, naja eher wochenlang, immer dieselben Fotos veröffentlicht. Habe ich nie ganz verstanden.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

02.07.2016 um 17:02
@spalac

Was wäre denn eine denkbare Alternative dazu wochenlang dieselben Fotos zu veröffentlichen?

Ich versuche gerade dein Unverständnis zu verstehen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

02.07.2016 um 18:22
@EDGARallanPOE
Ich gehe davon aus, dass dies bei XY extra nicht so dargestellt wurde, wie es ursprünglich berichtet wurde mit den ca. 2 Stunden zwischen letzter belegter Sichtung von Inga und ihrem Verschwinden. Der Zuschauer soll mitfühlen und an keiner Stelle evtl. kritisch das Geschehen hinterfragen. Es geht einzig darum, ein vermisstes Kind zu finden, nicht darum, unter welchen Umständen dieses Kind verschwand. Daher werden meiner Beobachtung nach bei XY die Fälle zu 99% so dargestellt, dass kein kritisches Hinterfragen der Situation aufkommt, aus der heraus jemand zum Opfer wurde. Was ja auch richtig so ist. Für mich ist XY aber daher gerade in solchen Details immer eher kritisch anzusehen, ich glaube da dann im Widerspruch eher dem, was vorher schon bekannt war, es sei denn, es kommen durch XY bisher völlig unbekannte neue Details zu Tage. Aber es erschwert natürlich hier die Diskussion, wenn jeder von anderen Tatsachen ausgeht. Nichts desto trotz ändert es jedoch nichts am Kern: Ein kleines Mädchen ist spurlos verschwunden.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

02.07.2016 um 18:44
Ich habe da mal eine Frage. Wie lange oder wie oft kann oder darf in einem solchen Vermisstenfall in dem Gebiet gesucht werden, nachdem dort jemand verschwunden ist? Weil ich mich oft frage: Warum suchen Leute nicht noch mal dort?


2x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

02.07.2016 um 18:50
Zitat von BlaubeerenBlaubeeren schrieb:Das Problem an den veröffentlichten Fotos von Inga ist meiner Meinung nach, dass sie auf 2 Fotos komplett anders (zumindest auf mich) wirkt als die beiden anfangs veröffentlichten Fotos.
Ich empfinde das genauso. Ich habe auch nie verstanden, warum zur Fahndung auf Plakaten und in den Medien immer das unscharfe Gesamtkörperbild gezeigt wurde. Erst jetzt konnte ich beispielsweise das im Grunde genommen recht auffällige Shirt mit den Rüschen gut erkennen.

Ausserdem hat Inga neben der Zahnlücke auch ganz andere Erkennungsmerkmale: sie hat beispielsweise einen rausgewachsenen Pony, deshalb wurden die Haare mit den Spangen so streng zur Seite gefasst. Auch hat sie ein ziemliches Kleinkindgesicht (auf dem ersten Foto wirkte das gar nicht so).

Ich finde im Nachhinein, dass Inga ein auffälliges Kind ist bzw. zum damaligen Zeitpunkt auffällig zurechtgemacht war: aufwändige Frisur, lange haare für eine 5jährige, Shirt mit dem großen Schmetterling und den Rüschen an der Schulter (solch ein Shirt habe ich nirgends gesehen).


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

02.07.2016 um 19:05
@Ma_Ve
Na ja die Alternative meiner Meinung nach wäre, viele verschiedene Fotos zu veröffentlichen. Auch in der ersten Phase der Suche. Man hat ja meistens doch Photos von seinen Kindern mit verschiedenen Frisuren, anderem Profil, etc. Nichts anderes wollte ich damit sagen. Ist das so unverständlich, dass es nicht zu verstehen ist?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

02.07.2016 um 19:31
@Alpakadame
Zitat von AlpakadameAlpakadame schrieb:Ich habe da mal eine Frage. Wie lange oder wie oft kann oder darf in einem solchen Vermisstenfall in dem Gebiet gesucht werden, nachdem dort jemand verschwunden ist? Weil ich mich oft frage: Warum suchen Leute nicht noch mal dort?
Die Polizei sucht dort solange und so weitläufig wie es ihrer Erfahrung nach Sinn macht. Im Fall Inga wurde im Radius von 5km sogar mehrmals gesucht, weitere Gebiete ebenfalls. Freiwillige können ebenfalls suchen, werden das aber wohl dem Förster melden müssen.
Bezüglich erneuter Suche muss man sich fragen, welchen Sinn das macht (Mehrfachsuche) und ob man das, was man dann finden könnte, auch sehen will (Leiche).
Also welche "Leute" sollen denn dort nochmal suchen?


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

02.07.2016 um 19:43
Zitat von MaryPoppinsMaryPoppins schrieb:Bezüglich erneuter Suche muss man sich fragen, welchen Sinn das macht (Mehrfachsuche) und ob man das, was man dann finden könnte, auch sehen will (Leiche).
Falls es eine Leiche geben sollte, sollte man sie auch finden (wollen). Auch das dient doch letztendlich der Aufklärung und schafft zumindest in dieser Hinsicht Gewissheit für die Angehörigen.
Nur weil man die Möglichkeit etwas Unangenehmes zu finden hat, nicht mehrfach zu suchen hat etwas von Vogel Strauss Politik.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

02.07.2016 um 19:58
@spalac
@Ma_Ve
Das zuerst veröffentlichte Foto zeigt Inga sehr kurz vor ihrem Verschwinden. So, genau so, sah sie aus, als sie verschwand. Es war absolut richtig genau dieses Foto zu veröffentlichen. Dass es nicht ganz scharf war, halte ich für unwesentlich. Wenn sie in der Kleidung, mit der Frisur und den Spangen irgendwo herumgeirrt und jemandem aufgefallen wäre, wäre sie sofort erkannt worden. Darum ging es in den ersten Tagen. Sollte sie noch leben, dürfte sie sich inzwischen sehr stark verändert haben. Da helfen dann auch andere Fotos aus früherer Zeit kaum noch.

Ich finde die Idee, dass Inga die Gruppe verlassen hat, um das Holz wegzubringen, gar nicht abwegig. Sie könnte auf dem Rückweg dann auch noch irgendwo Löwenzahn gesehen haben, und schlug vielleicht wirklich den Weg Richtung Kaninchen ein. Kleine Kaninchen sind in der Tat ein großer Anziehungspunkt für ein Mädchen in dem Alter. Sie wäre dort dann wohl ziemlich alleine gewesen, weil alle anderen beim Holzsammeln waren, und damit für jemanden, der auf seine Gelegenheit wartet, eine perfekte Gelegenheit.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

02.07.2016 um 20:01
@MaryPoppins

Oh sorry, das war jetzt nicht ganz so gut von mir ausgedrückt. ^^' Ich meinte damit natürlich Polizei, Familie, Freiwillige... Mann ist mir das nun peinlich. Hätte ich auch schöner ausdrücken können.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

02.07.2016 um 20:13
Kaninchenstall... Hätte es dort nicht dann eine entscheidende Spur gegeben? Und wenn der Stall direkt an einem Parkplatz lag, dann wäre es publik geworden. Denn unter den Umständen wären es ja absolut sicher, dass Inga mit einem Auto vom Wilhemshof verbracht wurde..


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

02.07.2016 um 20:24
Zitat von AveMariaAveMaria schrieb: Ich finde die Idee, dass Inga die Gruppe verlassen hat, um das Holz wegzubringen, gar nicht abwegig.
Stimmt, sie hatte wohl ein ganzes Bündel Stöcke auf dem Arm und kann sich dann dafür entschieden haben, diese zum Grillplatz zu bringen.

Ist halt die Frage, ob sie auch am Platz mit den Erwachsen angekommen ist, um ihre Stöcke abzulegen. Und ob ihr, auf dem Weg dahin, jemand begegnet ist.

Hat sich mal wer kurzzeitig aus der Gruppe der Erwachsenen herausgelöst, um etwas anderes zu erledigen?

Oder ist mal wer dazugekommen und hat die Erwachsenen erstaunt gefragt, wo denn die Kinder seien? Um dann nach kurzem Gespräch zu gehen?

Ist jemand dazugekommen, eingeladen worden und hat dies dankend abgelehnt, weil er noch etwas zu Hause holen oder tun musste?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

02.07.2016 um 20:26
@Nebelkind
Was für eine Spur denn? Nach Spuren von Autoreifen wurde an dem Tag ja nicht mehr gesucht, weil man von Verlaufen ausging. Und ein so kleines Mädchen ist sehr schnell in ein Auto gezogen. Da bleiben keine Spuren.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

02.07.2016 um 20:28
@Alpakadame
Polizei und Feuerwehr suchen dort ohne konkrete Hinweise sicher nicht erneut. Ob die Familie, Freunde oder auch Mitarbeiter des Wilhelmshof dort freiwillig suchen, weiss man nicht.
@Lowersaxony
Ich hab auch nicht gesagt, dass niemand suchen darf, weil er eine Leiche finden könnte. Es ist schlichtweg jedem Freiwilligen selbst überlassen, ob er dort suchen will. Ab einer bestimmten Vermisstendauer würde man sich aber vielleicht nicht ausgerechnet mit seinen Kindern auf die Suche machen, wenn du verstehst, was ich meine.
Es steht auch jedem in diesem Thread hier frei, dort zu suchen!


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

02.07.2016 um 20:32
@Nebelkind
Welche Spuren?
Autoreifen bilden sich auf Asphalt nicht ab. Abseits der Asphaltstrassen dürfte der Boden in dem Gebiet so sandig sein, dass Reifenspuren ebenfalls bestenfalls bei Nässe bestehen bleiben.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

02.07.2016 um 20:37
Ein einziges Zirkulieren um immer wieder die gleichen Fragestellungen. Das ist alles überhaupt nicht lösbar und nachvollziehbar. Es ist nicht verständlich. Eine Formel die nicht aufgeht weil es zu viele unbekannte Variablen gibt. Wenn es denn mit einer Formel vergleichbar wäre.
Das mit dem Asphalt, den Spuren, dem sandigen Weg, den Kaninchenställen. Weiterhin den Spürhunden, der ergebnislosen Sucherei. Solange keine neuen Anhaltspunkte gefunden werden, wird man auch nicht weiter kommen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

02.07.2016 um 20:48
Das Ganze ist auch sehr ruhig abgelaufen, niemand hat zu diesem Zeitpunkt Schreien gehört. Und den Grillplatz am Wald zu finden, dazu gehört schon Ortskenntnis.

Vielleicht hätte da auch wer Erfahrung im Umgang mit Kindern. Er könnte z.B. gesagt haben: Komm ich trage dein Holz und wir schauen uns etwas an, dann gehen wir zu Mama und Papa. Spekulation.

Es muss halt irgendwer etwas gesehen haben und beginnen sich zu wundern, damit man weiter kommt.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

02.07.2016 um 20:52
Das Problem ist. Mit dem was die Polizei an Fakten (zbsp auch Zeugenbefragungen) weiß, ist sie nicht weiter gekommen. Und die Öffentlichkeit weiß nur einen Prozent von dem was die Polizei weiß. Wir wissen demnach weniger als das, was die Polizei weiß. Und die wissen immer noch zu wenig.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

02.07.2016 um 21:18
Wenn ich nach dem Film bei xy gehe, waren maximal 6 Erwachsene anwesend. Von anderen Besuchern wird nicht berichtet. Es schien sich um eine private Grillparty zu handeln. Insofern sind die 6 Erwachsenen und vielleicht noch die Patienten und Angestellten des Hofs, die einzigen die irgendwas komisches gesehen haben könnten. Hoffnung auf aussenstehende beobachtungen ist wenig da, da dies ja kein "Durchgangsort" wie eine Straße oder so war.
Es ist offenbar nicht auffälliges passiert, kein fremdes Auto, kein Mann der allein umherstreifte o.ä. In anderen Fällen wie bei Aref oder Elias wurden ja von Anwohnern oder den Eltern zumindest fremde Autos gesichtet.

Aber hier, einfach nichts. Vielleicht ist der Täter dort gar nicht zufällig vorbeigekommen? Vielleicht wollte er konkret Inga entführen und hat vorher mitbekommen, dass die Eltern eine Grillparty planten? Und konnte sich auf de Entführung gut vorbereiten? Es gibt ja so Fälle wo Täter ein bestimmtes Kind aussuchen, leider.


melden