Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

19.061 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Mädchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 18:17
Mal ganz allgemein: Leute aus dem sozialtherapeutischen Bereich haben nun mal beruflich
sehr oft mit einer schwierigen Klientel zu tun. Alkohol-, Medikamenten- und Drogenabhängige, Straffällige, schwer Erziehbare, kurzum alle, die mit ihrem Leben nicht (mehr) gut klarkommen.

Im Laufe seiner kriminellen Karriere wird wohl auch CB in diese Richtung den einen oder anderen Kontakt gehabt haben. Ob das 2015 in Richtung Wilhelmshof gegangen ist, wird sich ja herausstellen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 18:50
Mich würde ja interessieren, warum sich die Ermittler im Fall Inga momentan noch so zurückhaltend geben. Laut MDR hatte CB in Neuwegersleben einen anderen Camper als den in Portugal, nämlich einen der Marke Winnebago.
Das wäre meines Erachtens wichtig, da ein Foto zu liefern.
Ausserdem wäre interessant, ob er mit diesem Winnebago am 1.Mai den Parkplatzrempler hatte, oder mit einem anderen Wagen. Jedes Fahrzeug mit dem CB damals mobil gewesen sein könnte, müsste genauso veröffentlicht werden, wie die Fahrzeuge, die er damals in Portugal hatte. Wieso macht man das nicht?!
sooma schrieb:
Sowohl in Portugal als auch in der Börde habe der Verdächtige zum Zeitpunkt der Taten auf abgelegenen Grundstücken gewohnt, teilweise in Wohnwagen. Und er soll jeweils mehrere Autos besessen haben.

In Portugal fuhr er einen dunklen Jaguar und einen VW Kleinbus. In Neuwegersleben soll er unter anderem einen Wohnwagen vom Typ "Winnebago" genutzt haben.

https://www.mdr.de/brisant/maddie-inga-vermisst-zusammenhang-100.html


3x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 20:47
@Kreuzbergerin
Kripo Live vom 03.05.2020 (Geschichte mit dem Pfarrer):
Youtube: kripo Live vom 03 05 2020 siehe Beschreibung
kripo Live vom 03 05 2020 siehe Beschreibung



1x zitiert3x verlinktmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 20:57
Zitat von MaryPoppinsMaryPoppins schrieb:Ausserdem wäre interessant, ob er mit diesem Winnebago am 1.Mai den Parkplatzrempler hatte, oder mit einem anderen Wagen. Jedes Fahrzeug mit dem CB damals mobil gewesen sein könnte, müsste genauso veröffentlicht werden, wie die Fahrzeuge, die er damals in Portugal hatte. Wieso macht man das nicht?!
Gern auch nochmal hier:

Macht man vielleicht nicht, weil es ein fremdes Fahrzeug war, vielleicht gibt es andere Gründe.
Ein später aufgetauchtes Versicherungsprotokoll von einem Unfall habe dann jedoch belegt, dass Christian B. mit dem Kleinbus eines damaligen Freundes einen Parkplatzrempler auf der Autobahn 2 bei Helmstedt am 1. Mai hatte - einen Tag, bevor Inga verschwand. Der Ort ist rund eine Stunde von dem Diakoniewerk in Wilhelmshof entfernt.
https://www.n-tv.de/panorama/Haengen-Faelle-Maddie-und-Inga-zusammen-article21826687.html


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 21:07
Zitat von soomasooma schrieb:Macht man vielleicht nicht, weil es ein fremdes Fahrzeug war, vielleicht gibt es andere Gründe.
Wenn der Kleinbus (noch) auf jemand anderes angemeldet ist und man deshalb keine Fotos veröffentlicht, um die Persönlichkeitsrechte des Halters zu wahren, dann wird man hoffentlich die Bilder damaligen Zeugen/Anwesenden am Wilhelmshof zeigen?!


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 21:13
Zitat von MaryPoppinsMaryPoppins schrieb:Ausserdem wäre interessant, ob er mit diesem Winnebago am 1.Mai den Parkplatzrempler hatte, oder mit einem anderen Wagen. Jedes Fahrzeug mit dem CB damals mobil gewesen sein könnte, müsste genauso veröffentlicht werden, wie die Fahrzeuge, die er damals in Portugal hatte. Wieso macht man das nicht?!
Ein Winnebago ist kein Kleinbus. Weiterhin nehme ich nicht an, dass eine größere Anzahl Kleinbusse an dem Tag am Wilhelmshof unterwegs waren. Für potentielle Zeugen ist es also erstmal egal, ob es ein weißer Ford Transit oder ein schwarzer Sprinter war. Sofern ein "unbekannter" Kleinbus am 02.05.15 am W.-hof gesehen wurde, wäre Meldung zu machen.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 21:21
@X-Aequitas
Habe mir das von dir verlinkte Video gerade angeschaut. Bin ein bisschen hängen geblieben bei dem erwähnten Umstand, dass die Familie eigentlich früher fahren wollte, aber von den Freunden überredet wurde, noch zu bleiben. Von diesen Freunden dürfte ja dann niemand das Fest verlassen haben. Aber ich frage mich, ob die Freunde von einem Mitarbeiter der Einrichtung hinsichtlich der Bitte an die Familie zu bleiben, beeinflusst worden sein könnten. Möglicherweise könnten sich die Freunde erinnern, ob es jemanden gab, der diese Entscheidung mit beeinflusst oder sehr unterstützt hat. Jemand, dem daran gelegen war, dass die Familie mit Inga bleibt.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 21:21
Zitat von X-AequitasX-Aequitas schrieb:Für potentielle Zeugen ist es also erstmal egal, ob es ein weißer Ford Transit oder ein schwarzer Sprinter war. Sofern ein "unbekannter" Kleinbus am 02.05.15 am W.-hof gesehen wurde, wäre Meldung zu machen.
Naja, was heisst "unbekannter" Kleinbus. Gerade an Wochenende dürften ja immer wieder Ausflügler und Camper am Wilhelmshof gewesen sein. Sich an etwas "Unbekanntes" zu erinnern, an einem Tag, wo viele unbekannte Fahrzeuge vor Ort waren, find ich schwierig. Wenn einem aber ein konkretes Bild vorgelegt wird, dann ist es doch eher so, dass es "Klick" macht, weil man sich an irgendetwas Auffälliges daran wiedererinnert, was man völlig vergessen hat.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 21:27
Zitat von MaryPoppinsMaryPoppins schrieb:Naja, was heisst "unbekannter" Kleinbus. Gerade an Wochenende dürften ja immer wieder Ausflügler und Camper am Wilhelmshof gewesen sein. Sich an etwas "Unbekanntes" zu erinnern, an einem Tag, wo viele unbekannte Fahrzeuge vor Ort waren, find ich schwierig. Wenn einem aber ein konkretes Bild vorgelegt wird, dann ist es doch eher so, dass es "Klick" macht, weil man sich an irgendetwas Auffälliges daran wiedererinnert, was man völlig vergessen hat.
Noch ein Vorteil bietet die unpräzise Suche nach einem Kleinbus. Angenommen der Tatverdächtige fährt einen roten Kleinbus, der wahre Täter jedoch einen gelben Kleinbus. Wenn ich nun explizit nach einem roten Kleinbus fahnde, dann bekomme ich keine Hinweise zu einem gelben Kleinbus. Die uneingeschränkte Suche nach einem Kleinbus ist arbeitsintensiver, aber in diesem Fall auch erfolgsversprechender.

Bei einer Fahndung wird meines Erachtens jedesmal akribisch überlegt, was genau zur Fahndung ausgeschrieben wird. Manchmal ist es sinnvoll die Fahndung zu präzisieren, weil ansonsten die Anzahl der Hinweise zu groß ausfallen würde.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 21:36
Zitat von X-AequitasX-Aequitas schrieb:Kripo Live vom 03.05.2020 (Geschichte mit dem Pfarrer):
Merci!!
Damit wir hier dann mal vollständige Dokumente haben, auch hierzu die Mitschrift:



Kripo LIVE – 03.05.2020 - Mitschrift

Sprecher: Gerald Meyer – unten „GM“ genannt
Anwalt v. Hr. Gehricke: Khubaib-Ali Mohammed – unten „Anwalt“ genannt
Kommentar: Sprecher im Video – unten „Sprecher“ genannt
Polizei Stendal: Thorsten Müller – unten „Pol.“ genannt
Dargestellte Bilder & Aufnahmen jeweils kursiv & fett

Im Studio
GM: „Seit 5 Jahren ist Inga aus Schönebeck in Sachsen-Anhalt schon verschwunden. Ihr kleines Mädchen wiederzufinden: diese Hoffnung haben die Eltern bis heute nicht aufgegeben. Inzwischen leben sie getrennt. Wir haben den Anwalt von Ingas Vater zum Interview getroffen.“

Fotos von Inga
Sprecher: Diese Fotos sind am 02. Mai 2015 entstanden. Momentaufnahmen eines glücklichen Kindes. Wenig später ist Inga spurlos verschwunden. Bis heute.

Interview mit Anwalt
Anwalt: „Der Täter, oder jemand mit Täterwissen ist in der Akte – die, die wir haben. Weil, zufällig am Wilhelmhofs vorbeifahren: das tut man nicht. Das ist ein völlig abgelegenes Grundstück und rundherum ist ausschließlich Wald.“

Interview mit Anwalt / Luftbild Wilhelmshof / Nachgestelle Szenen v. Kindern beim Spielen
Sprecher: Khubaib-Ali Mohammed vertritt Ingas Vater. Er hat die Akten zu diesem Vermisstenfall genau studiert. Der Wilhelmshof bei Stendal: Eine Einrichtung der Behinderten- und Suchthilfe. Ingas Familie verbringt hier den Tag mit Freunden. Eigentlich wollen sie am Abend zurückfahren, doch die Freunde überreden sie zu bleiben.

Anwalt: „Und dann hat man sich entschlossen dann tatsächlich dann auch noch zum Abendessen zu bleiben, zum Grillen zu bleiben und dann erst abzufahren und eigentlich die Nacht zu Hause zu verbringen. Aber dazu kam es dann entsprechend nicht mehr.“

Nachgestelle Szene im Wald / Interview mit Anwalt / Nachgestellte Suche
Sprecher: Inga ist offenbar mit mehreren Kindern unterwegs. Dann verlieren sie sich aus den Augen. Plötzlich ist Inga weg. Am Anfang denkt die Familie, die 5-jährige macht sich einen Spaß und versteckt sich.

Anwalt: „Dann hat man dann entsprechend sozusagen den Wunsch des Kindes, wie man zumindest geglaubt hat, man hat es gesucht, der Vater hat überall geguckt wo er es vermutet hat, ist den ganzen Weg nochmal abgelaufen. Und diese ganze Suchaktion hat ca. 30 Minuten gedauert, nach Erinnerung des Vaters. Und als man dann wieder zurück war ist man von der psychischen Gefühlslage „ja mein Kind spielt und versteckt sich irgendwo“ hin zur absoluten Panik verfallen und hat die Polizei gerufen.“

Aufnahmen Ankunft Hundertschaften / Interview Polizei Stendal
Sprecher: Gegen 20:40 Uhr treffen die ersten Einsatzkräfte am Diakoniewerk WHH ein. Für die Polizei stellt sich das Verschwinden von Inga zu nächst so dar:

Pol.: „Man wollte gestern Abend ja eine kleine Feier veranstalten. Es sollte dazu auch eine Feuerschale entfacht werden. Dazu waren Kinder unter anderem eben auch die Inga Gehricke in dem angrenzenden Wald, wollten ja möglicherweise Feuerholz holen. Die Inga kehrte dann nicht zurück.“

Luftaufnahme Wilhelmshof / Grillplatz Wilhelmshof / Nachgestelle Szene v. Inga Im Wald / Karte Grillplatz -> Mitarbeiterwohnung
Sprecher: Der Grillplatz am Wilhelmshof: hier soll sich Inga kurz vor ihrem Verschwinden aufgehalten haben. Laut Polizei war sie im angrenzenden Wald auf Holzsuche. Ihre Mutter erzählt 2017 in einem Interview aber: Inga verschwand, als sie auf dem Weg in Richtung der Wohnhäuser war.
Ist die 5-jährige auf dem Gelände des Diakoniewerks verschwunden?

Interview Anwalt

Anwalt: „Das ist eine von ganz, ganz vielen Möglichkeiten, von denen die Polizei ausgeht. Man hat ja auch mit sehr, sehr umfangreicher Kriminaltechnik auch einen kompletten Handlungsablauf, eine Art Video dann gedreht, was diese Tat nachstellen soll, was diese Momente nachstellen soll. Ob es dann tatsächlich so war, und nicht doch ganz anders, das weiß man nicht.“

Aufnahmen der Suche durch Hundertschaften / Luftaufnahme Stendal
Sprecher: Seit 5 Jahren fehlt von dem Mädchen jede Spur. Die Ermittlungen liegen bei der Polizei in Stendal. Sie hat inzwischen mehr als 2.100 Hinweise bearbeitet und etwa ebenso viele Spuren untersucht.

Texteinblendung – Zitat Polizei Stendal:
„[…] Neu eingehenden Hinweisen wird nachgegangen, aber auch die bisherigen Ermittlungsergebnisse werden immer wieder geprüft und neu bewertet, um möglicherweise neue Ermittlungsansätze zu finden.“

Interview Anwalt
Sprecher: Einen solchen Ermittlungsansatz glaubt der Anwalt Khubaib-Ali Mohammed gefunden zu haben.

Anwalt: „Das betraf einen Pfarrer, der auf seinem Totenbett sich gemeldet hat und gesagt hat, dass die Inga noch lebt. Ziemlich schnell ist man dieser Spur nachgegangen. Und er hat sich auf sein Beichtgeheimnis berufen und ist dann auch sehr, sehr kurzfristig verstorben. Und der Gute Mann hat gesagt, dass das Mädchen gefangen gehalten wird und noch lebt. Und diese Aussage des Pfarrers hat die ganze Sache aus meiner Sicht nochmal bestärkt.“

Im Studio
GM: „Der Anwalt von Ingas Vater glaubt also, dass die vermisste Inga noch lebt. Wenn Sie Hinweise zur Suche nach dem Mädchen haben, dann können Sie sich damit an jede Polizeidienststelle wenden.“

Minute 05:46 – Minute 10:34
Youtube: kripo Live vom 03 05 2020 siehe Beschreibung
kripo Live vom 03 05 2020 siehe Beschreibung




Mitschrift - Kripo LIVE - 03.05.2020 - F

Mitschrift - Kripo LIVE - 03.05.2020 - F


7x zitiert4x verlinktmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 21:40
Zitat von AveMariaAveMaria schrieb:@X-Aequitas
Habe mir das von dir verlinkte Video gerade angeschaut. Bin ein bisschen hängen geblieben bei dem erwähnten Umstand, dass die Familie eigentlich früher fahren wollte, aber von den Freunden überredet wurde, noch zu bleiben. Von diesen Freunden dürfte ja dann niemand das Fest verlassen haben. Aber ich frage mich, ob die Freunde von einem Mitarbeiter der Einrichtung hinsichtlich der Bitte an die Familie zu bleiben, beeinflusst worden sein könnten. Möglicherweise könnten sich die Freunde erinnern, ob es jemanden gab, der diese Entscheidung mit beeinflusst oder sehr unterstützt hat. Jemand, dem daran gelegen war, dass die Familie mit Inga bleibt.
Sehr guter Ansatz. Frage, wann wollte die Familie eigentlich abreisen? Verschwand Inga davor oder danach? Wenn sie davor verschwand, dann ist der Ansatz weniger wertvoll.

Wer wusste alles von den Planungen der Familie? Dieser Personenkreis ist sehr interessant.

Die Frage nach den Abfahrten ist ohnehin die Gretchenfrage. Wer ist an diesem Abend wann von dort weggefahren? Gibt es jemand, der früher oder später wegfuhr als eigentlich geplant/ sonst üblich?


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 21:40
@X-Aequitas
Die Suche nach dem unbekannten Fahrzeug ist aber schon im Sande verlaufen, weil sich eben niemand erinnern kann. Daher sollte man jetzt konkrete Fahrzeuge vorlegen, die CB zur damaligen Zeit zur Verfügung hatte.
Ich hätte ja damals eine Art "KFZ-Mapping" sinnvoll gefunden, weiss nicht, ob sowas bei der Polizei gemacht wird. Also, wer war von wann bis wann am Wilhelmshof und wo genau hat er geparkt. Welche Autos standen daneben, an welche weiteren Autos kann man sich erinnern. In Verbindung mit angefertigten Fotos und darauf ebenfalls im Hintergrund abgebildeten Fahrzeugen (zB Grillerei) erhält man so ein genaues Bild über die Fahrzeuglage vor Ort. Unter Umständen auch über unbekannte Fahrzeuge und deren Halter, die sich noch nicht bei der Polizei gemeldet haben. So ein Mapping funktioniert aber verständlicherweise nur ganz zeitnah.


2x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 21:43
Zitat von X-AequitasX-Aequitas schrieb:Die Frage nach den Abfahrten ist ohnehin die Gretchenfrage. Wer ist an diesem Abend wann von dort weggefahren? Gibt es jemand, der früher oder später wegfuhr als eigentlich geplant/ sonst üblich?
Darum könnte es gehen. Jemand, der zu einer gewohnten Zeit wegfährt, will nicht auffällig werden, oder vielleicht ergab sich bis dahin keine Gelegenheit, obwohl der Plan schon im Kopf war. Demjenigen wäre daran gelegen, dass die Familie länger bleibt, damit er mehr Zeit hat und unauffällig zur gewohnten Zeit das Gelände verlassen kann. Also beeinflusst er die Entscheidung der Familie oder die Planungen der Freunde dahingehend, die Familie aufzufordern länger zu bleiben.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 21:48
Zitat von MaryPoppinsMaryPoppins schrieb:Die Suche nach dem unbekannten Fahrzeug ist aber schon im Sande verlaufen, weil sich eben niemand erinnern kann.
Daraus ziehe ich folgenden Rückschluss: Inga wurde nicht in einem unbekannten Fahrzeug von dort entführt. Wer hat den Hof zum Zeitpunkt ihres Verschwindens verlassen? Geben wir den Polizeischülern noch etwas mehr Zeit. Der Täter ist in den Akten...


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 21:57
Zitat von X-AequitasX-Aequitas schrieb:Daraus ziehe ich folgenden Rückschluss: Inga wurde nicht in einem unbekannten Fahrzeug von dort entführt.
Den Schluss verstehe ich nicht. Nur weil sich an das Fahrzeug niemand mehr erinnert, heisst das nicht, dass es nicht existiert.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 21:59
Zitat von MaryPoppinsMaryPoppins schrieb:Also, wer war von wann bis wann am Wilhelmshof und wo genau hat er geparkt. Welche Autos standen daneben, an welche weiteren Autos kann man sich erinnern. In Verbindung mit angefertigten Fotos und darauf ebenfalls im Hintergrund abgebildeten Fahrzeugen (zB Grillerei) erhält man so ein genaues Bild über die Fahrzeuglage vor Ort.
Ich denke, auf die Idee sind die Ermittler schon ziemlich schnell gekommen. Sie werden erstens alle Anwesenden gebeten haben, sich zu erinnern, wann sie wo geparkt haben, wer bzw. welches Auto ggf. neben ihnen oder nicht mehr neben ihnen stand, und sie werden alles an Handy- und sonstigen Fotos eingesammelt haben, was sie kriegen konnten. Da aber Autos auf einem Parkplatz, wenn da nicht gerade ein Maserati oder Formel-1-Auto steht, im allgemeinen kein reizvolles Motiv sind, wird es vom Parkplatz selbst vielleicht nicht viel an Fotomaterial geben.

Bleiben die Aussagen von Zeugen. Und die müssen sich nicht decken, sondern können widersprüchlich sein.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 22:04
Zitat von AndanteAndante schrieb:Ich denke, auf die Idee sind die Ermittler schon ziemlich schnell gekommen.
Ich weiss nicht, ob dem so ist und wenn: wie "schnell" ist "schnell". Nachdem die ersten Tage ja vorwiegend von einem Verlaufen ausgegangen wurde und erst ca. 5 Tage nach ihrem Verschwinden, eine Entführung etwas konkreter im Raum stand, glaube ich, dass es nicht "schnell" genug für die Gedächtnisleistung von Zeugen war.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 22:06
Übrigens gibt es auf dem Wilhelmshof diverse Parkplätze. Wer sagt, dass der Täter direkt am Grillplatz geparkt haben muss? Er kann genau so gut mit Inga an der Hand erst mal zu Fuß entschwunden sein, vielleicht mit dem Versprechen, ihr Kaninchen oder kleine Katzen zu zeigen oder was weiß ich.

Zum Pfarrer: Der Spur ist laut Anwalt nachgegangen, ohne Erfolg. Was können die Ermittler da noch machen? Der Pfarrer ist tot, mehr bekommt man aus ihm nicht heraus.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 22:11
Es wurden ja auch Häuser am Wilhelmshof untersucht. Man hat also nicht ausgeschlossen, dass der Täter Inga zunächst in einem der Gebäude versteckt haben könnte, bevor er sie Stunden später weggebracht hat.


2x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 22:15
Zitat von AndanteAndante schrieb:Es wurden ja auch Häuser am Wilhelmshof untersucht. Man hat also nicht ausgeschlossen, dass der Täter Inga zunächst in einem der Gebäude versteckt haben könnte, bevor er sie Stunden später weggebracht hat.
.. was dann möglicherweise der jäger mitbekommen hat.. wenn es so war, muss es ja iwo im gebäude gewesen sein


melden