Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

19.213 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Mädchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.06.2020 um 22:42
Verdächtigungen gegen Personen, gegen die nicht ermittelt wird, sind verboten.

Die Krimiregeln sollte eigentlich inzwischen jeder kennen, wenn nicht, sollten sie dringend gelesen werden.
Allmystery-Wiki: Kriminalfälle - Die Regeln


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.06.2020 um 23:37
Hochbrisante Entwicklung.

Wir warten ab, wie die Dinge sich entwickeln........

Und derzeit entwickeln sich die Dinge jeden Tag neu. Man kommt teilweise garnicht mehr hinterher und das Unfassbare wird immer grösser.


Rückblickend sind viele Fragen offen, auf die es noch keine Antworten gibt.

Aber wer hätte gedacht, dass der Stein plötzlich so ins Rollen kommt.

Ich hoffe auf Gerechtigkeit für Inga und Maddie und für alle Kinder, deren Schicksal auch noch nicht geklärt ist... Unfassbar schlimm alles.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 04:05
LA-Woman schrieb (Beitrag gelöscht):Mal ganz platt, gegen Christian B. wird im Fall Maddie McCann ermittelt, er ist wie in den Medien s.o. oeffentlich verlautbart wird, ein Bekannter eines ehemaligen Mitarbeiters des Wilhelmshofes, der sich nach dem Verschwinden Ingas, fuer die Polizei auffaellig verhielt, eine narzististische Persönlichkeitsstörung und auffaellige Sexualitaet wird angefuehrt, in dem Bericht und auch vom Anwalt des Vaters als Herr A. benannt.
Wenn das tatsächlich so ist, wird dem nachgegangen werden.

Schon bemerkenswert das dieser Christian B. Eine Verbindung/ Kontakt zum Wilhelmshof hat.

Andererseits, ein komplett Fremder wäre dort auf der Grillfeier aufgefallen.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 04:22
Zitat von HeribertHeribert schrieb:Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst
heute um 04:05
LA-Woman schrieb:
Mal ganz platt, gegen Christian B. wird im Fall Maddie McCann ermittelt, er ist wie in den Medien s.o. oeffentlich verlautbart wird, ein Bekannter eines ehemaligen Mitarbeiters des Wilhelmshofes, der sich nach dem Verschwinden Ingas, fuer die Polizei auffaellig verhielt, eine narzististische Persönlichkeitsstörung und auffaellige Sexualitaet wird angefuehrt, in dem Bericht und auch vom Anwalt des Vaters als Herr A. benannt.
Wenn das tatsächlich so ist, wird dem nachgegangen werden.

Schon bemerkenswert das dieser Christian B. Eine Verbindung/ Kontakt zum Wilhelmshof hat.

Andererseits, ein komplett Fremder wäre dort auf der Grillfeier aufgefallen.
So wie ich das im Spiegelartikel, in dem erstmals die Eltern zu Wort kamen, verstanden habe und erinnere, war es ein Treffen zwischen zwei befreundeten Familien, wenn man es jetzt mal ueberspitzt, auch nicht anders als traefen wir uns mit einer anderen Familie in unserer, ihrer Wohnnaehe und grillen. Kennt man jeden Nachbarn? Oder Besucher der Nachbarn?

Jetzt kommen wir zu dem Punkt Therapieeinrichtung, auch da weiss nicht jeder , wer gerade von wem besucht wird.
Ich persönlich glaube ja, das dieses in der Presse verbreitete Szenario, Inga sammelt Holz und verlaeuft sich im Wald, was ja erst im Sternartikel durch die Eltern anders dargestellt wurde, in den Stunden nach ihrem Verschwinden und in den Tagen danach dazu fuehrte das unbeteiligte Anwohner, Menschen Ausschau gehalten haben.
Waere zeitnah gesagt worden, ein fuenfjaehriges Maedchen namens Inga plus Beschreibung ist vom Gelaende des Wilhelmshofs verschwunden, wir suchen jetzt alles ab da wir nicht wissen ob sie sich verlaufen hat ABER eine Entfuehrung ist nicht auszuschliessen und wir bitten die Bevoelkerung um Mithilfe, waere es viellleicht anders gelaufen. so dachten immer nur alle, sie hat sich im wald verlaufen


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 04:34
Sollte es hier jetzt noch weitergehen mit den unerlaubten Verdächtigungen gegen den ehemalige Leiter des Wilhelmshofes, folgen augenblicklich Sanktionen für die entsprechenden User. Wir sind es echt leid uns permanent wiederholen zu müssen. Schon mal eine Sekunde darüber nachgedacht, daß es eventuell auch noch andere ehemalige Mitarbeiter mit dem Nachnamen A. geben könnte, die vielleicht gemeint sind ? Es reicht jetzt mit den ständigen Andeutungen ! Sollte sich irgendetwas offizielles ergeben und der ehemalige Leiter wirklich in den Fall verwickelt sein, kann das gerne thematisiert werden. Bis dahin bleibt es eine Spekulation und Unterstellung und diese werden nicht geduldet.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 08:30
Zitat von MarliPubMarliPub schrieb:Der Anwalt trägt exakt dieselbe Kleidung, und blättert exakt dieselben Unterlagen durch, wie im Interview vor ein paar Wochen. Bei mir schleicht sich der Verdacht ein, dass beide Interviews eigentlich eins sind.
Das würde bedeuten, der Anwalt hat schon vor einigen Wochen über C.B. gesprochen und die Verbindung zum Fall.
Was denkt ihr darüber?
Das ist mir auch sofort aufgefallen.
Wenn das so ist, finde ich es gut, da auch der Tatverdächtige Fernsehen schaut und vielleicht brauchten die Ermittler noch Zeit zum Zeitpunkt des Interviews.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 09:54
Zitat von LA-WomanLA-Woman schrieb:Waere zeitnah gesagt worden, ein fuenfjaehriges Maedchen namens Inga plus Beschreibung ist vom Gelaende des Wilhelmshofs verschwunden, wir suchen jetzt alles ab da wir nicht wissen ob sie sich verlaufen hat ABER eine Entfuehrung ist nicht auszuschliessen und wir bitten die Bevoelkerung um Mithilfe, waere es viellleicht anders gelaufen. so dachten immer nur alle, sie hat sich im wald verlaufen
Es werden schwere Vorwürfe gegen die Stendaler Polizei erhoben. Die Ermittlungen werden offenbar wieder aufgenommen. Im Volksstimme-Interview sagt die Anwältin von Ingas Mutter, dass bereits vor mehr als vier Jahren Hinweise zu Christian B. vorlagen.
Zur Durchsuchung des Grundstück des Verdächtigen im Fall Maddie in Neuwegersleben (Landkreis Börde) sagt sie: „Außer Standardmaßnahmen, wie zum Beispiel dem Abgleich der Handydaten mit der Funkzellenauswertung in Wilhelmshof bei Stendal, erfolgte meines Wissens nach nichts weiter.“ Die Spur sei kurze Zeit später geschlossen und lange ausgeblendet worden.
https://www.volksstimme.de/sachsen-anhalt/fall-inga-spur-christian-b-lange-ausgeblendet

Zum Thema "Entführung" sei gesagt, dass im April 2016 ein Verfahren wegen Entziehung Minderjähriger eingeleitet worden ist. Besser spät als nie.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 09:59
Zitat von X-AequitasX-Aequitas schrieb:Im Volksstimme-Interview sagt die Anwältin von Ingas Mutter, dass bereits vor mehr als vier Jahren Hinweise zu Christian B. vorlagen.
Das bekräftigt auch den Gedanken, dass der Anwalt des Vaters sich zu C.B. schon im ersten Interview vor ein paar Wochen äußerte, dies aber erst gestern in Kripo LIVE gezeigt wurde.
Das ist kaum erträglich, sollte sich dies als "Ermittlungspanne" herausstellen.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 10:08
Zitat von MarliPubMarliPub schrieb:Das ist kaum erträglich, sollte sich dies als "Ermittlungspanne" herausstellen.
Es kommt ja noch viel dicker, denn die Ermittler waren ja schon 2007 und dann wieder seit 2013 im Fall Maddie auf seiner Spur. Weil nach der XY Sendung zwar Hinweise auf ihn von der Kripo Braunschweig ans BKA weitergegeben worden sind, dort aber wegen dünner Faktenlage ad Acta gelegt wurden, konnte es überhaupr zu einer neuerlichen Tat kommen (wenn wir mal annehmen, dass er der Verantwortliche für Ingas Verschwinden ist). Da werden sich auch die deutschen Behörden einige Vorwürfe oder zumindest Fragen gefallen lassen müssen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 10:40
Nach den neuen Informationen besteht die Möglichkeit, dass Christian B. in den Fall Inga verwickelt ist. CB befand sich im tatrelevanten Zeitraum in relativer Tatortnähe und hatte Kontakt zu einem Mitarbeiter des Wilhelmshof.
Falls CB wirklich etwas mit dem Verschwinden von Inga zu tun hat, dann frage ich mich was wahrscheinlicher ist:
1. CB war auf dem Hof und hat das Mädchen entführt
2. ein Komplize war auf dem Hof und hat das Mädchen in seine Gewalt gebracht und später CB übergeben

Im der ersten Variante denke ich, dass CB doch jemand auf dem Hof aufgefallen sein müsste.
In der zweiten Variante frage ich mich, wie ein Komplize Inga vom Hof weggebracht hat.
Ich gehe davon aus, dass alle Fahrzeuge, die Mitarbeitern gehörten von der Spurensicherung überprüft wurden und dass festgestellt worden wäre, wenn Inga im Fahrzeug eines Mitarbeiters vom Hof weggebracht worden wäre.


4x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 10:56
Zitat von KreuzbergerinKreuzbergerin schrieb:Ich gehe davon aus, dass alle Fahrzeuge, die Mitarbeitern gehörten von der Spurensicherung überprüft wurden und dass festgestellt worden wäre, wenn Inga im Fahrzeug eines Mitarbeiters vom Hof weggebracht worden wäre.
Das wäre sicherlich wünschenswert gewesen, aber vermutlich wurde das (leider) nicht getan.

Ich gehe von (2.) aus.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 11:02
Zitat von KreuzbergerinKreuzbergerin schrieb:Ich gehe davon aus, dass alle Fahrzeuge, die Mitarbeitern gehörten von der Spurensicherung überprüft wurden und dass festgestellt worden wäre, wenn Inga im Fahrzeug eines Mitarbeiters vom Hof weggebracht worden wäre.
Guter Punkt. Ich denke du gibst dir für dieses denkbare Szenario aber die Antwort gerade selbst: Ein solches mögliches Tat-Fahrzeug gehörte dann vermutlich keinem MA...
Die andere Antwort hat X-Aequitas gerade genannt. Von letzterer Erklärung möchte ich mich lieber nicht leiten lassen, denn sie würde schwere Nachlässigkeiten bei den Ermittlungsarbeiten unterstellen.

In den Fall Inga ist jetzt seit der XY-Sendung vom letzten Mittwoch wieder richtig Bewegung reingekommen. Die beiden RA der Eltern spielen hierbei eine gewichtige Rolle. Es scheint, als würden sie jetzt ganz bewusst hohen Druck auf die Ermittlungsbehörden erhöhen wollen. Ich hoffe diese Maßnahmen wirken nicht kontraproduktiv...


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 11:03
Zitat von KreuzbergerinKreuzbergerin schrieb:Ich gehe davon aus, dass alle Fahrzeuge, die Mitarbeitern gehörten von der Spurensicherung überprüft wurden und dass festgestellt worden wäre, wenn Inga im Fahrzeug eines Mitarbeiters vom Hof weggebracht worden wäre.
Das denke ich auch. Vielleicht hatte er wie in Portugal jemanden vor Ort, der ihn über einen günstigen Zeitpunkt informierte. Im Fall Maddie wird ja auch spekuliert, ob der unbekannte Anruf nicht dazu gedient hat, CB darüber zu informieren, dass die Luft frei ist und nähere Instruktionen zu geben.

Was ich mir noch überlegt habe:
Könnte es nicht sein, dass am Wilhelmshof ursprünglich nicht eine Kindesentführung geplant war, sondern evtl ein Einbruch oder ein Drogendeal mithilfe eines Mitarbeiters vor Ort? Da am Wilhelmshof ja auch Suchtkranke therapiert werden, nehm ich an, dass dort Methadon, Fentanyl etc in Suchtschränken deponiert ist bzw einige Suchtkranke trotz Entzugstherapie Drogen konsumieren.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 11:40
Zitat von MaryPoppinsMaryPoppins schrieb:Könnte es nicht sein, dass am Wilhelmshof ursprünglich nicht eine Kindesentführung geplant war, sondern evtl ein Einbruch oder ein Drogendeal mithilfe eines Mitarbeiters vor Ort? Da am Wilhelmshof ja auch Suchtkranke therapiert werden, nehm ich an, dass dort Methadon, Fentanyl etc in Suchtschränken deponiert ist bzw einige Suchtkranke trotz Entzugstherapie Drogen konsumieren
Das war auch mein Gedanke, dass der Kontakt möglicherweise aus dem Drogenmilieu stammen könnte, in dem sich auch C.B. bewegte. Wenn es "nur" ein Tipp für eine günstige Gelegenheit zum Diebstahl war oder eine Verabredung dahingehend, war Inga vielleicht ein umso interessanterer "Beifang". Und der "Komplize" dann in der Zwickmühle - und der könnte für mich dann vorstellbar auch derjenige sein, der sich dem von Khubaib Ali Mohammed, dem Anwalt von Jens-Uwe Gehricke erwähnten Geistlichen offenbart hat.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 11:53
Ist eigentlich bekannt, wann und warum der Chef-Ermittler der "Ermittlungsgruppe Wald" Holger Herrmann
von Reimar Klockziem abgelöst wurde? Oder ermittelten beide zusammen?


2x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 12:01
Zitat von KreuzbergerinKreuzbergerin schrieb:Im der ersten Variante denke ich, dass CB doch jemand auf dem Hof aufgefallen sein müsste.
Nicht unbedingt. Es war ja auch eine Gruppe im Gästehaus, also waren viele Fremde auf dem Hof. Da das Gästehaus ja oft vermietet war, waren also fast ständig Fremde vor Ort.

Aber sicherlich werden sich Eltern und Geschwister von Inga den Kopf darüber zerbrechen, ob sie Christian B. an jenem verhängnisvollen Tag dort gesehen haben.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 12:02
Zitat von soomasooma schrieb:Und der "Komplize" dann in der Zwickmühle - und der könnte für mich dann vorstellbar auch derjenige sein, der sich dem von Khubaib Ali Mohammed, dem Anwalt von Jens-Uwe Gehricke erwähnten Geistlichen offenbart hat.
Die Pfarrergeschichte glaube ich nicht. Da gehts meines Erachtens nach darum, die Bevölkerung wachzurütteln und Auffälliges zu melden. Wenn ein Kind vermeintlich noch lebt und gefangen gehalten wird, sind Menschen eher bereit, sich an Auffälliges zu erinnern, als wenn das Kind eh längst tot ist.
Zitat von SchmidhuberSchmidhuber schrieb:Ist eigentlich bekannt, wann und warum der Chef-Ermittler der "Ermittlungsgruppe Wald" Holger Herrmann
Am ehesten aufgrund des Alters. Er war 2015 54 Jahre. Vielleicht ist er inzwischen Altersteilzeit oder hat sich etwas mehr Ruhe gewünscht?!


2x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 12:07
Zitat von JamesRockfordJamesRockford schrieb:Aber sicherlich werden sich Eltern und Geschwister von Inga den Kopf darüber zerbrechen, ob sie Christian B. an jenem verhängnisvollen Tag dort gesehen haben.
Auch Mitarbeiter, Bewohner und Besucher des Wilhelmshof werden sicherlich in ihren Erinnerungen kramen und sich versuchen zu erinnern, ob sie Christian B. damals auf dem Hof oder in der Nähe gesehen haben.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 12:09
Zitat von MaryPoppinsMaryPoppins schrieb:Die Pfarrergeschichte glaube ich nicht.
Das habe ich hier jetzt schon mehrfach gelesen - Khubaib Ali Mohammed hat sich das demnach also einfach ausgedacht? Das kann ich wiederum irgendwie nicht so recht glauben. Oder wer soll das lanciert haben?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.06.2020 um 12:20
@Kreuzbergerin
Es gibt aber doch auch keinerlei Ermittlungen in diese Richtung oder? Die Presse springt da doch auch recht schnell auf, wenn ihr Ermittlungen, Razzien oder ähnliches zu Ohren kommen.
Und es ist doch echt seltsam: ein nicht Benannter erzählt einem nicht benanntem Pfarrer in einer nicht benannten Gemeinde von einer an einem nicht benannten Ort lebenden Inga und "zufällig" stirbt dieser Pfarrer nachdem er einer ebenfalls nicht benannten Person am Sterbebett diese ganzen "Nicht" - Details erzählt hat...Und ganz offensichtlich gibt es keine Ermittlungen?! Neee, niemals!


1x zitiertmelden