Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisste Familie aus Drage

23.456 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Suizid, Verschwunden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Vermisste Familie aus Drage

Vermisste Familie aus Drage

11.10.2018 um 16:21
@Crime73

Ah, aber woher weißt du das? Warst du dabei, oder wie?


melden

Vermisste Familie aus Drage

11.10.2018 um 17:24
Könnten hier einige bitte dieses ständige "in einem anderen Forum gelesen" sein lassen. Ein "anderes Forum" ist keine seriöse Quelle.

Verlinkungen zu HET und PET sind hier nicht erwünscht. Da dies so ist, wird auch nicht etwas daraus zitiert, mit dem Hinweis, dass die Quelle nicht erlaubt ist. Lasst es einfach.

Die Regeln für die Krimirubrik sind auch deutlich. Hörensagen und unbelegbare Behauptungen sind als solche zu kennzeichnen. Auf Gerüchteküche legen wir in dieser Rubrik keinen großen Wert.

In Zukunft wird sich wieder auf seriöse Quellen bezogen, wenn es etwas wichtiges in diesem Fall gibt.


1x verlinktmelden

Vermisste Familie aus Drage

11.10.2018 um 17:37
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb:Knochenfund in einem Wald bei Lüneburg (früherer Wohnort der Familie) -
Nähe zum Elbe Seiten Kanal (Wasser)
Ob wirklich ein Zusammenhang zum Fall besteht ist unklar.
Ich glaube da verwechselst du etwas. Der frühere Wohnort der Familie war Ratzeburg, genau wie der Wohnort von Monika Crantz, um deren Skelettteile es sich eventuell handeln könnte. Monika C. ist seit 1999 verschwunden.

Möglicherweise haben sich Marco und Sylvia in Lüneburg kennengelernt. Ich glaube dort arbeitet Marco mal als Landwirt.


melden

Vermisste Familie aus Drage

11.10.2018 um 17:41
@Robin76
Ich glaube auch nicht, dass der Fund etwas mit den Schulzes zu tun hat, aber wenn es im Fall Monika C. zur Aufklärung beitragen kann, wäre das ja schon was...

Und lässt Hoffnung, dass man die weiblichen Schulzes irgendwann auch findet?


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

11.10.2018 um 17:56
Zitat von E_ME_M schrieb:Und lässt Hoffnung, dass man die weiblichen Schulzes irgendwann auch findet?
Die Hoffnung stirbt zuletzt. Immer wieder werden irgendwo Skelettteile gefunden. Den zurückgebliebenen Familien wäre es sehr zu wünschen.


melden

Vermisste Familie aus Drage

11.10.2018 um 18:00
Zitat von Nussknacker13Nussknacker13 schrieb am 20.08.2015:Zum Jahrtausendwechsel kündigte Marco in der Wäscherei. Er wollte wieder als Landwirt arbeiten, in seinem Ausbildungsberuf. Er fand Arbeit bei einem Schweinebauern bei Lüneburg, lernte Sylvia kennen, sie bekamen ein Kind, heirateten. Die Freunde telefonierten noch alle paar Monate. "Ey, Schnullerbacke, wie geht’s?", fragte Marco dann. "Keule, allet chic", antwortete der Freund.
@john-erik

Hier die Quelle. Marco arbeitete einmal bei einem Schweinebauern bei Lüneburg und lernte Sylvia kennen. Danach müsste man in Ratzeburg, anschließend in Geesthacht und zuletzt in Drage gewohnt haben.


melden

Vermisste Familie aus Drage

11.10.2018 um 18:14
Ich wohne hier und ich weiß das hier ein großer Einsatz stattgefunden hat......ich habe aber auch gesagt das ich natürlich nicht bestätigen kann das das mit diesem Fall zu tun hat....


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

11.10.2018 um 18:18
Zitat von Crime73Crime73 schrieb:Ich wohne hier und ich weiß das hier ein großer Einsatz stattgefunden hat......ich habe aber auch gesagt das ich natürlich nicht bestätigen kann das das mit diesem Fall zu tun hat....
Seltsam, dass darüber nicht berichtet wurde. Über den erneuten Einsatz der seit 13 Jahren vermissten Brigitte Volkert heute Morgen wurde in sämtlichen Zeitungen berichtet. Vielleicht doch nur Einsatz von irgendwelchen Privatpersonen?


melden

Vermisste Familie aus Drage

11.10.2018 um 18:19
@Robin76
Das ist ja auch grad wieder Brandaktuell weil es gestern in Aktenzeichen gezeigt wurde..


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

11.10.2018 um 18:21
Zitat von Angel2oooAngel2ooo schrieb:Das ist ja auch grad wieder Brandaktuell weil es gestern in Aktenzeichen gezeigt wurde..
Trotzdem wäre es kein Grund über eine erneute Suche in Drage nicht zu berichten. Irgendetwas muss ja auch den Anlass dazu gegeben haben.


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

11.10.2018 um 18:21
Das wundert mich ja auch....ich habe auch im Internet bzw ind den Wochblättern gesucht aber es wird nirgendwo erzählt.....


melden

Vermisste Familie aus Drage

11.10.2018 um 18:22
Zitat von Robin76Robin76 schrieb:Trotzdem wäre es kein Grund über eine erneute Suche in Drage nicht zu berichten. Irgendetwas muss ja auch den Anlass dazu gegeben haben.
Die Ermittler sind ja selbst daran interessiert das öffentliche Interesse an dem Fall am Köcheln zu halten. Warum sollten sie sowas verschweigen? Wäre ja auch ein Arbeitsnachweis...


melden

Vermisste Familie aus Drage

11.10.2018 um 18:23
@Robin76
Ja schon richtig aber es wird sicher irgendwelche Gründe geben?
Vielleicht ist es einfach was banales gewesen was wirklich nichts damit zu tun hat...


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

11.10.2018 um 18:32
Zitat von Angel2oooAngel2ooo schrieb:Vielleicht ist es einfach was banales gewesen was wirklich nichts damit zu tun hat...
Bei etwas Banalem gibt es keine große Suchaktion und selbst wenn, würde über so eine Aktion berichtet werden.


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

11.10.2018 um 18:36
Zitat von Robin76Robin76 schrieb:Bei etwas Banalem gibt es keine große Suchaktion und selbst wenn, würde über so eine Aktion berichtet werden.
Warten wir mal ab. Vielleicht ist es ja nur eine (Nebel) Kerze von den sogenannten Privaten Ermittlern gewesen, um sich selbst zu pushen?


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

11.10.2018 um 19:04
ein For
Zitat von E_ME_M schrieb:Warten wir mal ab. Vielleicht ist es ja nur eine (Nebel) Kerze von den sogenannten Privaten Ermittlern gewesen, um sich selbst zu pushen?
Daran dachte ich auch...wäre makaber und übel. Selbst das sogenannte Winsener Wochenblatt hat nicht darüber berichtet.


melden

Vermisste Familie aus Drage

11.10.2018 um 19:25
Für mich ist es nur ungewöhnlich, normal wird über jeden Heuballenbrand berichten....dieser Einsatz war groß mit vielen Einsatzwagen, typischer weißer Schutzkleidung, Spürhunden und das über etwa zehn Stunden.....und es gibt nicht den kleinsten Bericht drüber.....finde ich schon komisch....


melden