Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die mutmaßlichen Taten des Kurt-Werner W.

Die mutmaßlichen Taten des Kurt-Werner W.

27.06.2020 um 09:51
@Ventil

Ich vermute ebenso, diese DNA-Spur ist keine Verunreinigung gewesen.


melden

Die mutmaßlichen Taten des Kurt-Werner W.

01.07.2020 um 12:56
Ich denke, dass man bis auf weiteres nichts mehr von den mutmaßlichen Taten des Kurt-Werner W. hören wird. Es liegen zwischen seinem Freitod und heute eine lange Zeit. Nach seinem Tod wurde nicht weiterermittelt, viele Asservate vernichtet - da könnte nur noch ein Glückstreffer helfen. Oder ein Geständnis von einer anderen Seite.

Leider mußte ich die Erfahrung machen, dass man in diesem Fall auf eine Mauer stößt. Während meine Fragen vom Redakteur des "Stern Crime" noch bereitwillig und ausführlich beantwortet wurden, bekam ich von "Zeit Verbrechen" nie eine Antwort. Man vertröstete mich damit, dass die für den letzten Artikel zuständige Journalistin gerade im Mutterschaftsurlaub sei. Man habe meine Anfragen ans sie weitergeleitet und es könne etwas dauern. Bis heute bekam ich keine Antwort...


melden

Die mutmaßlichen Taten des Kurt-Werner W.

01.07.2020 um 14:43
MissHudson
schrieb:
Leider mußte ich die Erfahrung machen, dass man in diesem Fall auf eine Mauer stößt. Während meine Fragen vom Redakteur des "Stern Crime" noch bereitwillig und ausführlich beantwortet wurden, bekam ich von "Zeit Verbrechen" nie eine Antwort. Man vertröstete mich damit, dass die für den letzten Artikel zuständige Journalistin gerade im Mutterschaftsurlaub sei. Man habe meine Anfragen ans sie weitergeleitet und es könne etwas dauern. Bis heute bekam ich keine Antwort..
Wie lange ist das denn her?
Die Dame aus dem Podcast ist doch schon um die 60, die wird doch nicht mehr in Mutterschutz gehen?


melden

Die mutmaßlichen Taten des Kurt-Werner W.

01.07.2020 um 22:55
MissHudson
schrieb:
Leider mußte ich die Erfahrung machen, dass man in diesem Fall auf eine Mauer stößt. Während meine Fragen vom Redakteur des "Stern Crime" noch bereitwillig und ausführlich beantwortet wurden, bekam ich von "Zeit Verbrechen" nie eine Antwort. Man vertröstete mich damit, dass die für den letzten Artikel zuständige Journalistin gerade im Mutterschaftsurlaub sei. Man habe meine Anfragen ans sie weitergeleitet und es könne etwas dauern. Bis heute bekam ich keine Antwort...
Da schließe ich mich an. Meine Anfrage an die Redaktion des MDR (Spur der Täter) ist auch leider unbeantwortet. Der verantwortliche Autor der Sendung sei erkrankt. Seit Februar gab es auf eine Nachfrage meinerseits auch nur das Update, dass der Autor (leider) immer noch krank sei.


melden

Die mutmaßlichen Taten des Kurt-Werner W.

02.07.2020 um 00:08
@ponco
Der Podcast Zeit Verbrechen wird von S. Rückert gemacht, die hat aber bei der Zeit nicht die Recherche zu den Göhrde-Morden durchgeführt, das war A. Kunze, und die ist deutlich jünger als Frau Rückert.

Ich habe auch vergeblich versucht mit Frau Kunze Kontakt aufzunehmen.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
223 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt