Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

4.453 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Urlaub, Bielefeld, Strand, Sergej Enns, Rhodos, August 2016

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

07.09.2016 um 15:22
sminti schrieb:weißt du warum das jetzt noch eine Woche dauern soll bis die Hunde suchen dürfen?
Grundsätzlich ist es nicht so leicht, Hunde (bzw Tiere allgemein) auf eine Auslandsreise zu schicken, ich nehme an, das wird u.a. auch etwas mit Papieren, Impfungen usw. zu tun haben und mit dem Ermitteln von Beamten auf ausländischem Grund, ich denke da nur an Fälle von in Tschechien vermissten Deutschen, wo die deutsche Polizei nicht die Erlaubnis hatte, die Wälder jenseits der Grenze abzusuchen, weil dies in den Bereich der tschechischen Polizei fiel.


melden
Anzeige

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

07.09.2016 um 15:23
@Minderella

Okay das kann ich durchaus nachvollziehen. Aber @Abcd2015 schreibt doch das die Genehmigung da ist.


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

07.09.2016 um 15:25
@sminti
Sowas geht ja nicht in einem Abwasch, das sind doch mehrere Schritte, die da vonstatten gehen - also, ich finde es logisch (wenn auch schade), dass es nach der Genehmigung, die Hunde einzufliegen (oder auszufliegen, muss ja in beide Richtungen genehmigt sein) noch dauert, bis alle Formalitäten geklärt sind, Flüge gebucht usw. Verstehe aber gerade nicht, warum das wichtig ist/angezweifelt wird.


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

07.09.2016 um 15:28
@Minderella

Nein ich zweifele nichts an.
Ich fiebere nur mit das SE gefunden wird und deshalb frage ich einfach warum es so lange dauert.


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

07.09.2016 um 16:16
Ja, der Hund der eingesetzt werden sollte, wurde wohl jetzt erst für nen anderen Vermissten eingesetzt.

Mehr Infos habe ich diesbezüglich leider nicht!


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

07.09.2016 um 16:29
Also ich zweifle, dass der Einsatz von Hunden noch etwas bewirken kann. Und wenn, dann müsste eine eindeutige spur vorliegen. Wo soll die sein? Soweit ich weiss können Hund in einem solchen Fall höchstens 2 - 3 Tage die spur verfolgen.


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

07.09.2016 um 16:30
wirkt auf mich als ob man nicht von einem Verletzten ausginge, ich meine, wenn S. irgendwo verletzt liegt kommt es ja schon auf eine zügige Suche an ..


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

07.09.2016 um 16:32
@schluesselbund

wie oben schon erwähnt, haben im Fall Drage die Hunde noch nach Wochen die Spuren von drei gesuchten Personen aufnehmen können


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

07.09.2016 um 17:15
@Zunami

Ich kenne den Fall Drage nicht. Aber so wie ich das einschätze, und mir auch Hundeführer sagten, dass nach 3Tagen eine gute spur vorliegen muss was ich leider ihr nicht erkennen kann. Sollte ein Hund Witterung aufnehmen, dann sicher nicht im Bereich Hotel oder Hotel naher Strand. Will heissen man muss den Hund an mögliche Aufenthaltsorte hinführen.


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

07.09.2016 um 17:21
man liest und hört viele unterschiedliche Meinungen, wie lange und unter welchen Voraussetzungen Hunde Spuren aufnehmen können, ich will das gar nicht beurteilen - Drage war überraschend lange nach dem Verschwinden und in anderen Fällen haben Hunde nichts gefunden, obwohl später die Ermittlungen zeigten, das der/die Gesuchte sich dort aufgehalten hatte ..

Ich hoffe einfach das beste für alle Beteiligten ..


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

07.09.2016 um 20:25
@Zunami schreibt:
Ich hoffe einfach das beste für alle Beteiligten ..


Das hoffe ich natürlich auch. Und der Familie viel Kraft...


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

07.09.2016 um 20:50
Einen wichtigen Beitrag zur Aufklärung dieses Vermisstenfalles könnten all jene Hotelgäste liefern, die ebenfalls an diesem Sonntag abreisten und einen relativ frühen Flug (Abflug 8 bis 10 Uhr) hatten. Ein Teil davon wartete möglicherweise an der dem Hotel direkt gegenüber liegenden Bushaltestelle und könnte Beobachtungen gemacht haben. Beim Warten lässt man ja manchmal den Blick schweifen.
Das Problem ist nur, dass diese Personen allesamt Rhodos längst verlassen haben und wahrscheinlich 80% oder mehr davon keine Griechen sind und somit für eine Befragung durch die griechische Polizei nicht direkt zur Verfügung stehen, das geht nur über Amtshilfe.


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

07.09.2016 um 20:56
@HerculePoirot
HerculePoirot schrieb:Das Problem ist nur, dass diese Personen allesamt Rhodos längst verlassen haben und wahrscheinlich 80% oder mehr davon keine Griechen sind und somit für eine Befragung durch die griechische Polizei nicht direkt zur Verfügung stehen, das geht nur über Amtshilfe.
Es ginge evtl. auch, wenn man sich an die Reiseveranstalter wendet.
Die wissen ja, welche Gäste an diesem Tag abgereist sind, und man könnte
die Reiseveranstalter anfragen, ob Sie bereit wären, ihre Kunde zu fragen,
ob sie etwas beobachtet haben, oder auch um Bilder/Videos bitten, die evtl. an
diesem Morgen gemacht wurden.


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

07.09.2016 um 21:07
Das könnte eine Möglichkeit sein, von sich aus werden mögliche Zeugen ziemlich sicher nicht aktiv da der Fall eigentlich nur in Deutschland und Griechenland wenigstens einigermaßen bekannt ist und somit hat der grösste Teil dieser potentiellen Zeugen noch gar nichts über diesen Vermisstenfall gehört oder gelesen.


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

07.09.2016 um 21:11
@HerculePoirot

Deshalb ja mein Vorschlag, es über die Reiseveranstalter zu
versuchen. Man kann ausländische und einheimische Reiseveranstalter
ansprechen.

Am besten über die deutsche Chefreiseleitung auf Rhodos mal versuchen,
da weiterzukommen. Die Reiseveranstalter auch die nicht-deutschen sind
da in der Regel gut vernetzt, und könnten, sofern sie willig sind, das dann
auf dem kleinen Dienstweg erledigen.


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

07.09.2016 um 21:12
Im Fall " Birgit Ameis " , auch hier in Allmy .....wurden meines Wissens über 2000 Fluggäste angeschrieben

Leider bisher ohne Erfolg , aber es wurde alles versucht um sie zu finden .


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

07.09.2016 um 21:16
In diesem Fall schätze ich die Chancen etwas besser ein weil von der Bushaltestelle aus sowohl die Vorfahrt des Hotels als auch ein grosser Teil des Strandes sehr gut im Blickfeld liegen. Und irgendwo in diesem Bereich muss etwas gründlich schief gelaufen sein das irgendjemand aufgefallen sein könnte.


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

07.09.2016 um 21:32
Im übrigen finde ich , dass auf der Strasse die direkt am Hotel liegt , recht zügig gefahren wird .

Der Reporter im Video Interview bekommt glatt die " Vorfahrt " genommen am Zebrastreifen .

Leider weiß ich jetzt nicht mehr , welcher Videobericht das war


melden
Anzeige
Bulbjerg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

07.09.2016 um 21:38
@Ollie

Du denkst an einen vertuschten Verkehrsunfall?


melden
130 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt