Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kriminalfall Kim Wall

28.889 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2017, Dänemark, U-boot ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Kriminalfall Kim Wall

Kriminalfall Kim Wall

21.04.2018 um 17:15
Zitat von GrabowskiGrabowski schrieb:das Restaurant hat Aussensitzplätze und schliesst nicht früher als 23:00 Uhr.
Zitat von GrabowskiGrabowski schrieb:PM hat angegeben KW um 22:30 Kim abgesetzt zu haben. Weiss nicht was sich PM dabei gedacht hat als er diese Lüge erfunden hat?
Ziemlich plumpe Lüge, die sich PM da ausdachte. Wahrscheinlich war er doch überrumpelt, als er gefragt wurde, wo konkret er KW abgesetzt haben will.


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

21.04.2018 um 17:19
@Maxi05
Er ging dann davon aus ( ohne die Kameras die er offensichtlich nicht kannte) das es eine Angabe von ihm ist, die man ihm zumindest nicht 100% widerlegen kann. Das hätte dann unter Umständen für ihn gereicht, ihm nichts nachweisen zu können.
Eine naheliegende Erklärung von P.M.selbst wenn da viel los war, da es von der Position her glaubwürdig und nachvollziehbar war.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

21.04.2018 um 17:27
@suki04
Meinst Du dieses Video?
Youtube: Denmark gripped by submarine mystery - BBC Newsnight
Denmark gripped by submarine mystery - BBC Newsnight
Zitat von Maxi05Maxi05 schrieb:Ziemlich plumpe Lüge, die sich PM da ausdachte. Wahrscheinlich war er doch überrumpelt, als er gefragt wurde, wo konkret er KW abgesetzt haben will.
Kommt mir auch so vor...


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

21.04.2018 um 17:33
Zitat von suki04suki04 schrieb:Er ging dann davon aus ( ohne die Kameras die er offensichtlich nicht kannte) das es eine Angabe von ihm ist, die man ihm zumindest nicht 100% widerlegen kann. Das hätte dann unter Umständen für ihn gereicht, ihm nichts nachweisen zu können.
Das wird‘s gewesen sein. Einen Restzweifel zu säen war ihm sicherlich egal, vielleicht sogar ganz recht.


melden

Kriminalfall Kim Wall

21.04.2018 um 17:33
@Indina
Glaub schon,das ging schnell, schau es mir gleich noch mal an :)


melden

Kriminalfall Kim Wall

21.04.2018 um 17:47
@Indina
Das ist das Video, das ich meinte danke und das ich ziemlich gut und informativ finde, bbc. Fragt der Reporter da nach der 19 h 30 Abfahrtzeit oder der angeblichen Ankunftzeit? Ich finde auch die Aussage von Thomas Djursing über die Person P.M. stark: instabile in a sense of being frightened. Und das er mit sehr vielen Leuten Stress hatte. Aber das wussten wir ja schon:)


2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

21.04.2018 um 18:48
Zitat von GrabowskiGrabowski schrieb:Wusste nicht, dass Gäste um 19 h das U-Boot nicht bemerkt haben.
Zitat von Maxi05Maxi05 schrieb:Ziemlich plumpe Lüge, die sich PM da ausdachte. Wahrscheinlich war er doch überrumpelt, als er gefragt wurde, wo konkret er KW abgesetzt haben will.
Zitat von IndinaIndina schrieb:Meinst Du dieses Video?
Zitat von suki04suki04 schrieb:Nur ein Beispiel das man ein relativ auffallendes Boot nicht so mitbekommt. Es war dort ja auch mittlerweile nichts Neues mehr:)
Aber in aller Welt, PM konnte das ja nicht im voraus wissen, dass ER nicht beobachtet werden wird an einer so belebten Stelle. Er, der doch so gerne Beachtung bekommt - er kann doch nicht übersehen werden. Nicht fertiggedacht beim Lügen, PM - würde ich auch sagen :).
Nautische Abenddämmerung zwischen 21:39 und 22:39


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

21.04.2018 um 18:55
Zitat von suki04suki04 schrieb:Fragt der Reporter da nach der 19 h 30 Abfahrtzeit oder der angeblichen Ankunftzeit?
Ich verstehe da immer nur, ob er Madsen um 22:30 zurückkommen hat sehen mit dem U-Boot...
Zitat von suki04suki04 schrieb:Ich finde auch die Aussage von Thomas Djursing über die Person P.M. stark: instabile in a sense of being frightened. Und das er mit sehr vielen Leuten Stress hatte. Aber das wussten wir ja schon:)
Ja, da hat uns der Hr. Djursing nichts Neues erzählt..:)


melden

Kriminalfall Kim Wall

21.04.2018 um 19:04
Glaube immer mehr der STA. Wenn da 'teilen (haren, unterhose, usw)' vom KW nach diesem tauchgang/absetzen gefunden worden wahre, wehr hatte PM dann noch verdachtigt. Es ist glucklicherweise (nicht fur KW) dann zu schnell fur PM gegangen.Auch spatere leichenfunde hatte dann nicht mehr auf im gedeutet.


melden

Kriminalfall Kim Wall

21.04.2018 um 19:22
Zitat von DawnDawn schrieb:Kriminalfall Kim Wall. Unfall, Totschlag oder gar Mord?
gestern um 01:02
Im Film kann man auch den Scanner sehen, der Hohlräume in der UC 3 aufspüren kann und man konnte kurz den darstellenden Bildschirm sehen. Ich bin nun sicher, dass dieses Gerät niemals eine microSD erkennen könnte.
Hallo Dawn. Wo im Film konnte man den darstellenden Bildschirm des Scanners sehen? Ich kann die Stelle nicht finden.
Nur in Episode 2 um ca. 12:04 ein Innenaufnahme des Ubootes in Längsrichtung die per Photoshop wohl zum Schwarz/Weiß
und dann zum Negativbild umgestrickt wurde, vermutlich um wohl im Film ein Röntgenscannerbild symbolisch darstellen zu können..

Jemand schrieb hier der Restaurantbesitzer wäre im Film interviewt worden.
Weiss zufällig jemand in welcher Episode und wo in der Zeitleiste? Kann das nicht finden.


3x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

21.04.2018 um 19:32
Zitat von GermanMerlinGermanMerlin schrieb: _Dawn schrieb:
Kriminalfall Kim Wall. Unfall, Totschlag oder gar Mord?
gestern um 01:02
Im Film kann man auch den Scanner sehen, der Hohlräume in der UC 3 aufspüren kann und man konnte kurz den darstellenden Bildschirm sehen. Ich bin nun sicher, dass dieses Gerät niemals eine microSD erkennen könnte.

Hallo Dawn. Wo im Film konnte man den darstellenden Bildschirm des Scanners sehen? Ich kann die Stelle nicht finden.
Nur in Episode 2 um ca. 12:04 ein Innenaufnahme des Ubootes in Längsrichtung die per Photoshop wohl zum Schwarz/Weiß
und dann zum Negativbild umgestrickt wurde, vermutlich um wohl im Film ein Röntgenscannerbild symbolisch darstellen zu können..
so sieht ein Bild eines solchen Röntgenscanners aus (Quelle: Hafen-Hamburg-Hauptzollamt)

Hauptzollamt Hafen Hamburg - 20 Jahre Co


melden

Kriminalfall Kim Wall

21.04.2018 um 19:39
@GermanMerlin

schau das Video von
Zitat von IndinaIndina schrieb:Indina
heute 17:27, dort wird der Restaurantbesitzer auch interviewt.

Episode 1: um 28:24


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

21.04.2018 um 20:00
Zitat von GermanMerlinGermanMerlin schrieb:Jemand schrieb hier der Restaurantbesitzer wäre im Film interviewt worden.
Weiss zufällig jemand in welcher Episode und wo in der Zeitleiste? Kann das nicht finden.
Meinst du das hier:
Zitat von Maxi05Maxi05 schrieb:Das wäre interessant zu wissen. Im TLC-Beitrag zeigte man das Gelände und den Wirt/ Besitzer des Restaurants. Er beschrieb, dass das gesamte (!) Gelände von den Kameras erfasst wird. Da gibt es keinen Fleck, der unbeobachtet ist. Das ist natürlich Pech für PM. Es gab also keinen einzigen Zweifel daran, dass er gelogen hatte!
Das ist in der 1. Episode von Bo Peterson (Eigentümer) gesagt worden. Ich kann die Minuten am Fernseher nicht auf die Sekunde sagen. Aber ab ca. 35. Minute müsstest du es finden.


melden

Kriminalfall Kim Wall

21.04.2018 um 20:01
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:was macht jetzt die polizei und die küstenwacht mit dieser meldung, wo doch der freund schon vor der letzten sichtung über wasser, der polizei und küstenwacht mitgeteilt hat, dass er keine antwort auf seine telefonanrufe erhalten und auch keine SMS von KW erhalten hat, obwohl das mit KW ausgemacht war?

scheinbar nimmt sie zunächst die letzte meldung ernst und beginnt dort, etwa gegen 5uhr, mit der oberflächensuche, weil sie annehmen, dass das uboot nicht gesunken ist sondern umherschippert, ohne sich melden zu können? nicht auf funk und auch nicht per handy.
zumndest setzen sie kein sonar bei der kögebuchtsuche ein.
vielleicht denken sie auch, dass man sich geirrt hat bei der meldung gegen 3uhr und das uboot doch vor middelgrunden mit technischen problemen unter wasser liegt?

also fahren sie mit allem was sie haben nach middelgrunden und setzen nun dort das sonar-schlauchboot ein, bis die meldung nach 10 uhr reinkommt, dass das uboot in der kögebucht gesichtet wurde und die suche abgebrochen werden kann.
Das finde ich vorbildlich: Nicht nur die vermeintlichen Widersprüche der Doku bezüglich der verschiedenen Aussagen zur Suche nach der Nautilus aufgezeigt, sondern auch sehr schlüssig eine Auflösung eben dieser Widersprüche angestrebt mit den Informationen, die wir zur Verfügung haben.
Klingt für mich alles jedenfalls plausibel und nachvollziehbar.


melden

Kriminalfall Kim Wall

21.04.2018 um 20:01
Zitat von GrabowskiGrabowski schrieb:@GermanMerlin

schau das Video von

Indina schrieb:
Indina

heute 17:27, dort wird der Restaurantbesitzer auch interviewt.

Episode 1: um 28:24
Ja das meinte ich - Dankeschön!

28:53 zeigt die Kamera auf Channel 6 als Vergrößerung und 28:55 alle Kameras des Restaurants.
Drei sind evt außer Betrieb. Wie zu erwarten hat der Restaurantbesitzer sein Besitz abgesichert.
Alle internen Restaurantflächen sind sichtbar auch die Pier an der Restaurantfront.

Ab 28:59 kommen dann nur noch Fake Aufnahmen die der TV Sender
vermutlich zur besseren Veranschaulichung verwendet hat.

Die Pier die sich HINTER dem Restaurantbesitz befindet ist auf keine der Überwachungskameras zu sehen.
Wäre auch etwas verwunderlich - da ja außerhalb des Besitztumes.

VideoueberwachungOriginal anzeigen (0,3 MB)


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

21.04.2018 um 20:04
kann mir jemand erklären wieso die absetzgeschichte nochmal thematisiert wird?
kommt jetzt gleich wieder die lukenstory I?


3x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

21.04.2018 um 20:10
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:kann mir jemand erklären wieso die absetzgeschichte nochmal thematisiert wird?
Nope! Zumal sie ja nie abgesetzt wurde - mit oder ohne Kameraüberwachung. ^^

Vielleicht zweifeln wir ja noch die DNA von Kim Wall an?!


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

21.04.2018 um 20:13
selbst wenn PM die speicherkarte für die GoPro vergessen haben sollte, er hatte ja sein
iphone!
allerdings hat ein iphone kein wechselmedium und somit auch keine SD-karte.
warum wirft man sein smartphone eigentlich über bord, wenn es ein unfall gewesen sein soll?

dass KWs smartphone irgendwie verschwunden ist, kann ich mir gerade so noch vorstellen, aber sein eigenes iphone?
Zitat von InterestedInterested schrieb: DeFacto schrieb:
kann mir jemand erklären wieso die absetzgeschichte nochmal thematisiert wird?

Nope! Zumal sie ja nie abgesetzt wurde - mit oder ohne Kameraüberwachung. ^^
ich find aber gut, dass jetzt abschließend von einem fachmann die restaurantanlage auf sicherheitsmängel überprüft wird.
Zitat von InterestedInterested schrieb:Vielleicht zweifeln wir ja noch die DNA von Kim Wall an?!
man kann ja nur froh sein, dass nicht mehr körperteile gefunden wurden.


3x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

21.04.2018 um 20:16
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:kann mir jemand erklären wieso die absetzgeschichte nochmal thematisiert wird?
kommt jetzt gleich wieder die lukenstory I?
um aufzuzeigen, dass PM nicht der perfekte vorausdenkende Lügner ist ;)


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

21.04.2018 um 20:18
@DEFacTo
Und um zu erörtern das er nicht so dumm ist wie wir eigentlich dachten.:)


1x zitiertmelden