Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kriminalfall Kim Wall

28.889 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2017, Dänemark, U-boot ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Kriminalfall Kim Wall

Kriminalfall Kim Wall

23.12.2017 um 21:55
Zitat von GermanMerlinGermanMerlin schrieb:Demzufolge könnte die Stiche auch mit anderen spitzen Gegenständen als ein Messer erfolgt sein. Der einzige Hinweis auf ein Messer ergibt sich dadurch das später Unterwasser ein Messer gefunden wurde.
Warum spielt das so eine große Rolle? 15 Stiche sind 15 Stiche, da ist es doch auch egal, ob es ein Messer, eine Feile, eine Säge, ein Stück Metall oder Glas oder sonstwas war. Wenn man eine Sterbende 15x mit z.B. mit einer abgebrochenen Metallstrebe sticht, dann ist das auch Mord.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

23.12.2017 um 22:01
Zitat von AhmoseAhmose schrieb:Warum spielt das so eine große Rolle? 15 Stiche sind 15 Stiche, da ist es doch auch egal, ob es ein Messer, eine Feile, eine Säge, ein Stück Metall oder Glas oder sonstwas war. Wenn man eine Sterbende 15x mit z.B. mit einer abgebrochenen Metallstrebe sticht, dann ist das auch Mord.
Habe schon lange hier nicht geschrieben (beobachte aber) hm :) also nur mein Ding , der Mann könnte es schaffen sich auf die Minimal Strafe zu spinnen .


melden

Kriminalfall Kim Wall

23.12.2017 um 22:04
@GermanMerlin

Super das sind ja mal richtige Neuigkeiten! Damit wird auch PMs These vom ploetzlichen Tod bei Vorhandensein von Abgasen weniger wahrscheinlich.

Wie lange muesste man die Kompressoren normalerweise laufen lassen?


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

23.12.2017 um 22:06
Ich habe größte Probleme damit mir vorzustellen - Unfall- Schock- vertuschen um meinen Ruf zu wahren- Angst- Vorstellungen von Seebestattungen u.s.w. .


melden

Kriminalfall Kim Wall

23.12.2017 um 22:08
@Ahmose
es geht doch bei den Stichen nicht um Mord, sondern wie und warum sie entstanden - ob sie verlässlich einer sexuellen Handlung zuzuordnen sind.. oder ob, wie anfänglich vermutet, zur Entweichung von Gasen, bzw die Ansammlung solcher zu minimieren..


3x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

23.12.2017 um 22:12
Zitat von GermanMerlinGermanMerlin schrieb:Mich würde interesseren ob man ein digiales Foto von dem nur das letze Änderungs- bzw. Speicherdatum unter Eigenschaften auftaucht auch irgendwie das Aufnahmedatum herauskitzeln könnte - weiss jemand wie das geht - oder welches Programm man dafür nutzen kann?
nein, geht nicht, denn die gespeicherten info in der datei beinhaltet das, was aus der kamera kommt.
ist dort also en falsches datum drin, so ist auch das datum der info der fotodatei falsch.

diese sogenannten EXIF daten geben also nur das her was du in deiner kamera eingegeben hast als datum (neben vielen anderen daten die das foto angehen)


melden

Kriminalfall Kim Wall

23.12.2017 um 22:15
Zitat von AnnaKomneneAnnaKomnene schrieb:@GermanMerlin

Super das sind ja mal richtige Neuigkeiten! Damit wird auch PMs These vom ploetzlichen Tod bei Vorhandensein von Abgasen weniger wahrscheinlich.
Tod durch Abgase hat er nicht behauptet.
Hat nur die Polizei behauptet das er das behaupet hat.
Hat seine Anwältin unmittelbar wiederufen.

Was er behauptet oder eher vermutet hat steht auf 36 Seiten die außer dem Sta , ihm und evt. seiner Anwältin undnmöglicherweise ein paar Spurensucher niemand kennt.
Und ich vermute auf den 36 Seiten nicht eine einzige Zeichnung..

Ich habe aber früher schon ausfühlich beschrieben warum Tod
durch Dieselmotorabgase extrem unwahrscheinlich ist.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

23.12.2017 um 22:19
PM werkstatt werkzeug saegeOriginal anzeigen (0,2 MB)

bild aus der werstatt madsens

Youtube: Peter Madsen: Manden uden stopknap (2016)
Peter Madsen: Manden uden stopknap (2016)



2x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

23.12.2017 um 22:21
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:bild aus der werstatt madsens
Quelle? Datum? Beleg?


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

23.12.2017 um 22:23
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:es geht doch bei den Stichen nicht um Mord, sondern wie und warum sie entstanden
Ich beschäftige mich gerne mit dem Menschlichen Hirn , tja und da ist es so das keiner bei Schocksituationen seinen Verstand garantieren kann, hm puh solche Zerstückelungen ??
Alles geht ja gar nicht hier mehr zu lesen so allmählich drängt es mich aber zu denken vielleicht hat PM wirklich nur Kopflos gehandelt, ich weiß es nicht bin auf den Prozess und das Urteil der Dänen so was von gespannt.


melden

Kriminalfall Kim Wall

23.12.2017 um 22:33
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:es geht doch bei den Stichen nicht um Mord, sondern wie und warum sie entstanden - ob sie verlässlich einer sexuellen Handlung zuzuordnen sind.. oder ob, wie anfänglich vermutet, zur Entweichung von Gasen, bzw die Ansammlung solcher zu minimieren..
10x in die Vulva und 4x in die Vagina, sowie gar nicht in den Bauch und nur 1x in die Brust. Das ist doch eindeutig. Selbst ein Laie weiß doch, das sich Gase v.a. im Bauchraum und in der Brust/Lunge sammeln.
Zitat von GermanMerlinGermanMerlin schrieb:Quelle? Datum? Beleg?
Quellenangaben sind dir doch nicht so wichtig, oder? ... ;) ;) ;)


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

23.12.2017 um 22:46
Zitat von AhmoseAhmose schrieb:Quellenangaben sind dir doch nicht so wichtig, oder? .
Wenn man jetzt nicht gleich einen auf kurzen Prozess macht dann haben Quellenangaben hier Null wert.
Es ist klar das er sich wie ein Monster an der möglicherweise schon Toten vergangen hat aber es wird keine Absicht eines Tötungsdeliktes nachzuweisen sein , er wird mit der Straffe "Leichenschändung" weg kommen (so meine Prognose).


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

23.12.2017 um 23:10
Zitat von DEFacToDEFacTo schrieb:bild aus der werstatt madsens
Hallo Jokr, vielen Dank für den Quellenbeleg.

Aber was Du da ausgeschnitten hast sind die beiden Sägen als sei noch bei CopenhagenSuborbitals an deren Werkstattbord hingen.
(im Film ca. bei Minute 3:18) Das ist aber eine andere Werkstatt. Dort hat PM zu dem Zeitpunkt schon lange nicht mehr gearbeitet.
Der Film schneidet einfach beide Werkstätten und verschiedene Zeiten zusammen.

In der RML Werstatt sah das anders aus, siehe in dem gleichen Film bei 4:42.
Die Werksätten sind leicht auseinander zu halten in der RML Werkstatt sind die Wände rund - die Werkstatt ist ein liegender halber Zylinder.


melden

Kriminalfall Kim Wall

23.12.2017 um 23:17
Zitat von AndanteAndante schrieb:Na ja, die Info über den Staatsanwalt ist trotzdem interessant. Im Prozess wird sich ja ergeben, ob er sich hier quasi zu Werbezwecken bemüßigt fühlt, als besonders „harter Hund“ aufzutreten.
Er ist ja immerhin noch der Staatsanwalt und keine Werbefigur.
Und einen Unschuldigen wird er sicherlich nicht verurteilen, davon gehe ich mal aus..
Wieso sollte er auch und was hätte er davon, er würde sich selbst als StA Ärger einhandeln.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

23.12.2017 um 23:45
Zitat von IndinaIndina schrieb:Er ist ja immerhin noch der Staatsanwalt und keine Werbefigur.
Und einen Unschuldigen wird er sicherlich nicht verurteilen, davon gehe ich mal aus..
Wieso sollte er auch und was hätte er davon, er würde sich selbst als StA Ärger einhandeln.
Verurteilen wird er sowieso nicht, das darf nur das Gericht, und auch nur das Gericht entscheidet verbindlich, ob und welcher Tat(en) jemand schuldig ist. Aber ich verstehe schon: du meinst, dass er niemanden vor Gericht anklagen wird, den er für unschuldig hält. Das sicher nicht, und so hatte ich es auch nicht gemeint.

Ich finde es nur merkwürdig, dass sich hier der ermittelnde Staatsanwalt interviewen lässt und dabei darauf hinweist, dass die sein letzter Fall als Staatsanwalt ist und dass er demnächst als Anwalt tätig sein wird. Als Anwalt braucht man Mandanten, und wie kriegt man die? Indem man sich, wie auch immer, einen Namen macht. Und wie kriegt man einen Namen? Na also.....


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

23.12.2017 um 23:50
Zitat von FadingScreamsFadingScreams schrieb:es geht doch bei den Stichen nicht um Mord, sondern wie und warum sie entstanden - ob sie verlässlich einer sexuellen Handlung zuzuordnen sind.. oder ob, wie anfänglich vermutet, zur Entweichung von Gasen, bzw die Ansammlung solcher zu minimieren..
Nein, 15 Stiche ins Genital der zu Tode Gekommenen haben natürlich rein gar nichts mit deren Tod zu tun. Ich hoffe, die Information kommt vor Gericht nicht zur Sprache, es könnte sonst bei den Urteilenden zu Voreingenommenheit führen.

Diese Verklärung der 15 penetrierenden Stichverletzungen ins Genital (egal ob mit Stricknadel, Messer, Schraubenzieher o.ä.) als Versuch, die Fäulnisgase abzuleiten, um ein Aufsteigen der Leiche zu vermeiden, ist pathoanatomisch sinnfrei und physikalisch abstrus. Kurz, eine durchschaubare Schutzbehauptung, die noch nicht mal von Madsen selber, sondern von dessen Unterstützern hier im Forum stammt, aber um so verbissener verteidigt wird.

Es ist diese Art schein elaborierter Theorien, die die Stimmung hier mitunter etwas dämpft.

GermanMerlin hat während der Pause zum Glück wieder entdeckt, für wen nachzudenken seine Mission sein sollte. Wir zweifeln an, welche Werkstatt mit potentiellen Tatwerkzeugen zu sehen ist. Leider lassen sich die Folgen der Tat dadurch aber nicht wegzweifeln. Es wurden Werkzeuge gebraucht und zwar von Madsen. Egal aus welcher Werkstatt.

Und Kim Wall kam in einem U-Boot um, in dem sich außer ihr nur Peter Madsen befand, der ihren Tod zu vertuschen versucht hat und alles dafür tat, Beweismaterial, für das, was wirklich geschah (Kim Walls Körper, Handys, Tatwaffe, sogar den TATORT), verschwinden zu lassen.

Letzte Verteidigungslinie ist jetzt ein angeblich unseriöser Staatsanwalt, sehe ich das richtig? Was kommt danach, die Freimaurer?

Wenn ich und andere hier schon dafür beschimpft werden, dass sie in Madsen einen Mörder sehen, würde ich es begrüßen, von denen, die mich und andere hierfür beschimpfen, wenigstens eine, EINE, schlüssige Hypothese zu vernehmen, die einer vorsätzlich, sehr wahrscheinlich sexualsadistischen Tötung Kim Wall´s durch Peter Madsen entgegensteht.


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

24.12.2017 um 00:02
Zitat von trailhamstertrailhamster schrieb:GermanMerlin hat während der Pause zum Glück wieder entdeckt, für wen nachzudenken seine Mission sein sollte.
Lies mal Bitte heute um 21:52 nach bevor Du hier so einen Schwachs.. laberst. Danke.

Und es waren keine
Zitat von trailhamstertrailhamster schrieb: 15 penetrierenden Stichverletzungen ins Genital
Aber wozu korrekt sein. Ist auch egal aus welcher Werkstatt die Säge stammt. Oder welches Uboot es den nun genau war..
(Achtung es könnte Irone dabei sein..)


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

24.12.2017 um 00:41
@trailhamster


mal wieder messerscharf analysiert.

Übrigens kann ich mir nicht so recht vorstellen, dass der StA die Todesursache noch völlig unbekannt ist, immerhin ist der komplette Körper gefunden worden. Vielleicht wird diese Information der StA erst bis zu Prozessbeginn "klar"?


1x zitiertmelden

Kriminalfall Kim Wall

24.12.2017 um 08:01
Zitat von DawnDawn schrieb:Übrigens kann ich mir nicht so recht vorstellen, dass der StA die Todesursache noch völlig unbekannt ist, immerhin ist der komplette Körper gefunden worden. Vielleicht wird diese Information der StA erst bis zu Prozessbeginn "klar"?
das feststellen der todesursache und die ergebnisse der obduktionen ist teil der obduktionsunterlagen, die auch der verteidigung zur verfügung gestellt werden müssen.

ob und in welchem zeitrahmen diese berichte/ ergebnisse zeitlich (aus taktischen gründen) zurückgehalten werden können ist mir nicht bekannt.






https://www.youtube.com/watch?time_continue=4&v=x-97fQwpoa8

PM werkzeug RMLwerkstatt1 saegen-2

RMLwerkstatt


PM werkzeugRML werkstatt1-2Original anzeigen (0,6 MB)

RMLwerkstatt


PM werkzeug RMLwerkstatt1 saegen

RMLwerkstatt


PM CS werkstatt werkzeug saegeOriginal anzeigen (0,2 MB)

CS werkstatt






https://www.youtube.com/watch?v=4QepkV6-oQg (Video: Raketmadsens menneskeforsøg i raketcentrifuge)

PM zentrifuge frauOriginal anzeigen (0,4 MB)

PM nach zentrifugentest mit journalisten und frau


melden

Kriminalfall Kim Wall

24.12.2017 um 08:08
mal ein video auf deutsch 2013

wirklich interessant!

Youtube: COPENHAGEN SUBORBITAL: Peter Madsen nun im Alleingang
COPENHAGEN SUBORBITAL: Peter Madsen nun im Alleingang



2x zitiertmelden