Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

6.452 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, 2017, Gift ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.02.2019 um 09:11
Zitat von MauritzMauritz schrieb:Da ich annehme das das Couple keinen Ehevertrag hat herrscht ab dem Zeitpunkt der Eheschließung Gütergemeinschaft sprich sie müssen ab dem Zeitpunkt der Eheschließung finanziell füreinander eintreten.
Der gesetzliche Güterstand ist die Zugewinngemeinschaft, was bedeutet, dass die Güter der Ehepartner während der Ehe getrennt bleiben.


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.02.2019 um 09:53
Herzlichen Glückwunsch!
Ihr habt es geschafft in einer Nacht den Thread über mehrere Seiten hinweg mit Userbezug, Mimimi, Facebook und anderem unerwünschtem Kram zuzuspamen!

Facebook und andere soziale Netzwerke haben hier nichts verloren, euren userbezogenen Kleinkrieg tragt ihr gefälligst via PN aus und was die Verwaltung prüft, das entscheidet die Verwaltung und nicht ihr.
Geprüft wird angebliches Insiderwissen, angebliche Verwandtschaft/Bekanntschaft zum Opfer oder der Familie des Opfers.
Was für Berufe die User haben, interessiert uns nicht, da es für den Fall irrelevant ist.


Ihr lest euch alle die Krimiregeln durch:

Allmystery-Wiki: Kriminalfälle - Die Regeln


1x verlinktmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.02.2019 um 12:47
Zitat von CassCass schrieb:Ich denke, Herr Anwalt wird als Ehrenmann sich schon freiwillig legitimieren.
Der wird ja nicht von "Kollege Strate" usw. erzählen und dann nicht die Eier in der Hose haben,
der Verwaltung seine Zulassung zu zeigen.
@Cassandra71
Zitat von Cassandra71Cassandra71 schrieb:er gesetzliche Güterstand ist die Zugewinngemeinschaft, was bedeutet, dass die Güter der Ehepartner während der Ehe getrennt bleiben.
Danke, genau Zugewinngemeinschaft war das Wort was mir nicht einfiel. Die Güter die VOR der Ehe im Besitz eines Ehepartners waren bleiben getrennt. Nach der Eheschließung angeschaffte Güter bleiben aber nicht getrennt, da gilt Hälfte/ Hälfte ausser Verträge schließen das aus irgendeinem Grund aus. Wie das bei einer Erbschaft ist weiß ich nicht genau, vielleicht könntest du da aushelfen.

Wünsche allen ein schönes Wochenende, lasst uns einfach friedlich gemeinsam diskutieren, der Fall ist schon grausam genug. ICH werde mir auch Mühe geben 😉


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.02.2019 um 12:54
Zitat von MauritzMauritz schrieb:Wie das bei einer Erbschaft ist weiß ich nicht genau, vielleicht könntest du da aushelfen.
Wie ich schon mehrfach erwähnte, Erbschaften fallen nicht in den Zugewinn.
Das bedeutet also, dass die Schwiegertochter nichts geerbt hätte.


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.02.2019 um 12:59
@emz
Danke, habe ich dann wohl überlesen als es mich noch nicht so interessierte. Hoffentlich wusste das auch die TV. Nicht daß sie sich da was zusammengereimt hat, was ihr "Weltbild" zerstören könnte.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.02.2019 um 13:03
@Mauritz
Danke, Du sprichst mir aus dem Herzen.

Angesichts dieser schrecklichen Morde sollten hier persönlichen Befindlichkeiten kein Raum eingeräumt werden.
Gute, sachliche Diskussionen sind zielführender und auch interessanter. Wenn z.B. ein Rechtsanwalt seine Sicht auf die Dinge schildert, dient das uns allen.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.02.2019 um 13:35
Ein Erbe wird nie irgendwo angerechnet, auch nicht beim Ehepartner, noch bei Sozialämtern etc.

Was ich hier aus meiner persönlichen Erfahrungen mit der Familie Placzek loswerden möchte bzw. berichtigen möchte, dass sie nicht wie in den Medien dargestellt, Eigenbrödler waren. Frau P. habe ich oft beim Einkaufen getroffen und sie war eine sehr offene, gesprächige und vorallem sehr nette Frau, sehr herzlich, nicht verschlossen und es fiel auch keine Strenge oder ein Putzfimmel auf. Ich persönlich kenne es auch so, dass die ältere Generation Wert darauf legt dass das Haus oder die Wohnung einen Ordentlichen und gepflegten Eindruck macht, was in der heutigen Zeit leider immer mehr nachlässt und auf viele dann befremdlich wirkt. Ob da aber doch eine Zwangsstörung vorliegt kann ich als Laie doch nicht sagen, aber sie hat definitiv nicht zurückgezogen gelebt und war wie gesagt herzlich und offen. Genauso der Herr Platzek Senior, egal wo man ihn sah, ob beim Arzt oder anderen Erledigungen, er hat stets freundlich gegrüßt und zeigte Interesse am Leben anderer und schien auch nichts zu verbergen. Für mich persönlich waren das ganz liebe, herzliche Menschen, daher tut es irgendwo schon weh wenn man immer wieder solche Ferndiagnosen liest oder auch manche Artikel in der Zeitung in der das ganz anders dargestellt wird. Ich bin was Menschenkenntnis und Erfahrung mit Menschen betrifft auch nicht grün hinter den Ohren und denke meine Einschätzung von ihnen kann man ernst nehmen.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.02.2019 um 13:48
Sie hat 3 anwälte.

Können da, weil ehefrau, finanzielle ansprüche auf das haus des TV geltend gemacht werden, wenn sie diesen finanziellen forderungen ihrer anwälte in bar oder anders nicht nachkommen kann ?


2x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.02.2019 um 13:54
@aero
Welches Haus des TV? Der hat keins.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.02.2019 um 13:56
Zitat von aeroaero schrieb:Können da, weil ehefrau, finanzielle ansprüche auf das haus des TV geltend gemacht werden, wenn sie diesen finanziellen forderungen ihrer anwälte in bar oder anders nicht nachkommen kann ?
Nein. Vom Haus kann garnichts weggehen, 1. ist der Erbe noch nicht beschlossen, 2. Wie gesagt, die Frau hat kein Anrecht auf Erbgeld. Der Mann muss aber für sie auskommen wenn sie nicht genug Geld hat.


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.02.2019 um 14:08
@Jamegumb
@Winterella

Klar, "erbunwürdig".



Trotzdem frag ich mich wie die TV das bezahlen will ?

Und vor allem wie hier jemand schon schrieb, zu anfangs dachte sie das ginge schnell über die bühne und dann direkt 3 anwälte auf einmal.

In solch einem mammut-prozeß wie dem NSU-verfahren ist das nachzuvollziehen wenn da mehrere anwälte für einen mandanten antreten, aber hier ist doch bis auf ein paar klärungen die sachlage so gut wie klar.

Zb. inwieweit die TV beim tatablauf involviert ist.

Auch inwiefern sie die treibende kraft war.
Es wird aber auch mutmaßlich bei einigen details auf eine aussage gegen aussage hinauslaufen.

Da wird jetzt noch gegenseitig beschuldigt wer die tötungsidee hatte usw.

Edit.
Wie in anderen großen "pärchenfällen".


2x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.02.2019 um 14:17
@aero
Oftmals muss die Familie dann Haus und Hof verkaufen. Die finanziellen Möglichkeiten der Familie der Ehefrau P. kenne ich allerdings nicht. Herr P. dürfte wenig Unterstützung von außen erhalten.


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.02.2019 um 14:20
@Winterella
Ich bin sehr froh hier von jemandem zu lesen der sie kannte. Natürlich schaut man "Leuten nur vor den Kopf", aber die beiden können sich nicht mehr wehren oder verteidigen und da ist es gut daß man auch mal Meinungen von Leuten wie dir hört.

Das er seine Eltern so "übertötet" hat mit einem Hammer muss also nichts mit grenzenlosem Hass zu tun haben. Ich denke da eher, daß er es nun endgültig, schnell und sicher zuende bringen wollte
Zitat von Photographer73Photographer73 schrieb:Da die Staatsanwaltschaft die Angeklagte für die treibende Kraft hält, könnte ich mir sogar vorstellen, daß sie an diesem Tag Druck machte, bevor sie zu ihren Eltern fuhr. So nach dem Motto - es muß jetzt endlich passieren, ich bin die Warterei leid, tu was...
Genauso wie @Photographer73 es schreibt könnte ich mir das vorstellen. Es selber so zu tun war ihr wahrscheinlich zu anstrengend oder sie wollte sich bewusst schadlos halten. Sie muss ihn gewaltig unter Druck gesetzt haben, wenn bereits im Oktober Mordpläne geschmiedet wurden. Da waren sie gerade ein paar Monate zusammen. Langsam fragt man sich, ob von ihrer Seite überhaupt Liebe im Spiel war. Vielleicht hat sie im Internet, wo sie sich kennengelernt haben, gezielt nach heiratswilligen Männern gesucht mit einem gewissen finanziellen Hintergrund. Sie haben sich ja anfangs getroffen, aus den Augen verloren und erst im Mai "wiedergefunden". Mich würde interessieren, ob die Polizei ihre Aktivitäten im Internet, speziell im Datingbereich, auch abgecheckt hat. Vielleicht erfährt man in der Richtung noch was.


1x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.02.2019 um 14:20
Zitat von aeroaero schrieb:Trotzdem frag ich mich wie die TV das bezahlen will ?

Und vor allem wie hier jemand schon schrieb, zu anfangs dachte sie das ginge schnell über die bühne und dann direkt 3 anwälte auf einmal.
Ja, um ehrlich zu sein fand ich dieses Detail auch äußerst interessant und fragte mich wie warum und weshalb, aber leider vermute ich dass wir hierzu keine Infos erhalten werden :/


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.02.2019 um 14:25
@Jamegumb

Wird sich zeigen ob und inwieweit die familie der TV weiter zu ihr hält.

Ich weiß von diesen sms die sie dem TV schrieb er solle ihrer familie nicht die türe öffnen wenn sie kämen, wenn ich das richtig in erinnerung habe.
@aero
Oftmals muss die Familie dann Haus und Hof verkaufen. Die finanziellen Möglichkeiten der Familie der Ehefrau P. kenne ich allerdings nicht. Herr P. dürfte wenig Unterstützung von außen erhalten.
Ich habe kürzlich einen artikel gelesen wo es um einen ordentlichen gutsituierten familienvater geht, der wegen nachgewiesenem tötungsdelikt lebenslang weggesperrt wurde, und in dem artikel wird beschrieben was die familie danach erlebte, die erst bei seiner verhaftung an der haustüre davon erfuhr.

Sie verloren das haus, den ruf, es zerstörte die ganze familie, physisch und psychisch.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.02.2019 um 14:25
Zitat von MauritzMauritz schrieb:Ich bin sehr froh hier von jemandem zu lesen der sie kannte. Natürlich schaut man "Leuten nur vor den Kopf", aber die beiden können sich nicht mehr wehren oder verteidigen und da ist es gut daß man auch mal Meinungen von Leuten wie dir hört.
Genau das wollte ich damit auch bezwecken :) . Sehr gerne, auch wenn das alles natürlich wirklich einen sehr traurigen Beigeschmack hat. Er hatte wirklich gute Eltern.

Das er seine Eltern so "übertötet" hat mit einem Hammer muss also nichts mit grenzenlosem Hass zu tun haben. Ich denke da eher, daß er es nun endgültig, schnell und sicher zuende bringen wollte[/quote]

Das weiß ich allerdings nicht. Ich kann es ja selbst nicht fassen wie man zu sowas in der Lage ist. Zu Ingo selbst kann ich auch nicht viel sagen, weil er entgegen seiner Eltern tatsächlich eher ein Einzelgänger war. Aber man merkte auch dass dies von ihm gewollt war (also nicht die bösen Eltern die Umgang verbieten). Die Eltern waren auch bei Dorffesten oder eben der Vater mit Ingo bei seinen Musikauftritten.
Diese Übertötung ist ein Punkt der mich fertig macht und für die ich absolut keinen Anhaltspunkt habe.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.02.2019 um 14:35
Zitat von emzemz schrieb:Wie ich schon mehrfach erwähnte, Erbschaften fallen nicht in den Zugewinn.
Das bedeutet also, dass die Schwiegertochter nichts geerbt hätte.
Zutreffend Erbschaften werden dem Anfangsvermögen zugerechnet, der Zugewinn berechnet sich aus der hälftigen Differenz zwischen End- und Anfangsvermögen wobei das Anfangsvermögen niemals kleiner als 0 sein darf.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.02.2019 um 14:37
Vielleicht wäre es möglich, endlich mal den richtigen Terminus zu verwenden, wurde schon mehrfach darauf hingewiesen..

Ingo P. und seine Frau Stefanie P. sind keine TVs.
Sie stehen vor Gericht und damit nennt man sie zum jetzigen Zeitpunkt Angeklagte.
Zitat von aeroaero schrieb:Trotzdem frag ich mich wie die TV das bezahlen will ?
Wenn sie das nicht bezahlen kann, dann bezahlt es der Staat.
Zitat von aeroaero schrieb:In solch einem mammut-prozeß wie dem NSU-verfahren ist das nachzuvollziehen wenn da mehrere anwälte für einen mandanten antreten, aber hier ist doch bis auf ein paar klärungen die sachlage so gut wie klar.
Werfen wir einen Blick ins Gesetz: https://dejure.org/gesetze/StPO/137.html und auch Zschäpe hatte nur drei Verteidiger, den übrigen hatte sie ihr Vertrauen (heißt das so?) entzogen.
Zitat von JamegumbJamegumb schrieb:Oftmals muss die Familie dann Haus und Hof verkaufen. Die finanziellen Möglichkeiten der Familie der Ehefrau P. kenne ich allerdings nicht.
Die Eltern der Angeklagten haben für die Kosten nicht aufzukommen. Sollte sie irgendwann mal erben, dann wird man darauf zurückgreifen.


3x zitiertmelden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.02.2019 um 14:39
Zitat von emzemz schrieb:Vielleicht wäre es möglich, endlich mal den richtigen Terminus zu verwenden, wurde schon mehrfach darauf hingewiesen..

Ingo P. und seine Frau Stefanie P. sind keine TVs.
Sie stehen vor Gericht und damit nennt man sie zum jetzigen Zeitpunkt Angeklagte.
Wäre tatsächlich cool. TatVERDÄCHTIGER verharmlost ja irgendwie.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

23.02.2019 um 14:39
Zitat von emzemz schrieb:Ingo P. und seine Frau Stefanie P. sind keine TVs.
Sie stehen vor Gericht und damit nennt man sie zum jetzigen Zeitpunkt Angeklagte.
TV ist ja ok, Beschuldigte/r von mir aus auch, solange man nicht vom "Angeschuldigten" spricht. Das wäre definitiv falsch.


melden