Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

110.032 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

08.08.2020 um 10:04
Selbstverständlich ist ein RA immer der Wahrheit verpflichtet. Ob er die Dinge in Bewegung setzen kann wie eine StA, darf bezweifelt werden.
Wenn sie derartige Unkorrektheiten durch Akteneinsicht festgestellt zu haben glaubt, warum kommt dann nicht mehr von ihr?

Jeder sieht es, wie er es sehen will, schaun wir mal 🙂



melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.08.2020 um 10:07
fortylicks
schrieb:
Wenn sie derartige Unkorrektheiten durch Akteneinsicht festgestellt zu haben glaubt, warum kommt dann nicht mehr von ihr?
Was ist an der Feststellung denn unkorrekt?
War der entlassende Haftrichter auch unkorrekt?
Es kommt übrigens nicht mehr von ihr, weil ihr Mandant ja freigelassen wurde. Es besteht also derzeit überhaupt kein Handlungsbedarf auf ihrer Seite. Das kann sich ändern, wenn Anklage erhoben wird.

Wenn überhaupt jemals Anklage erhoben wird...



melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.08.2020 um 10:18
Wegen dem Bilderspektakel um Rebecca, habe ich mal einen Artikel herausgesucht der aus den Anfangstagen stammt.
Ich denke das ist wichtig für die Neulinge, welche dazugekommen sind.

https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/rebecca-in-berlin-vermisst-warum-sucht-polizei-mit-instagram-foto-605...



melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.08.2020 um 10:24
strellnikoff
schrieb:
Es besteht also derzeit überhaupt kein Handlungsbedarf auf ihrer Seite.
wenn sie derartig überzeugt von der Unschuld ihres Mandanten wäre, dann könnte sie weitere Einsicht der Ermittlungsakten beantragen, könnte darauf drängen, dass die Ermittlungen zum Abschluss kommen etc. pp. Könnte medial in die Öffentlichkeit gehen wie der Anwalt der Familie R. - sehr offensiv...
Ob das passiert ist, wissen wir nicht; ein Ergebnis hat es aber wohl nicht gebracht.

Da eine Anklage völlig defensiv abzuwarten, ist dann aber hochriskant. Denn Anklage wird nur erhoben, wenn sie ausreichend abgesichert und hinweislich Aussicht auf Erfolg haben würde.

Das Thema ist für mich jetzt aber erledigt...



melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.08.2020 um 10:44
Andante
schrieb:
Vorschläge zum angeblichen Ganz Anders gibt es reichlich, angefangen vom unbekannten Dritten im Haus bis zum unbekannten Dritten beim Fotomachen, dann über ein Natscha-Kampusch-Szenario bis zum freiwilligen Untertauchen. So ein blindwütiges Stochern im Nebel, wie es hier bei manchen stattfindet, was sich ein seriöser Ermittler aber nie gestatten dürfte, hilft nicht weiter. Für all solche Phantasien gibt es nicht die geringsten forensischen Hinweise. Oder ich habe da was verpasst? Dann lasse ich mich gerne aufklären.

Es geht doch m.M.n. nicht darum, welches "Lager" hier im Forum die Mehrheit hat oder "Recht" behält.

Man sollte doch möglichst objektiv über A L L E Szenarien nachzudenken und diese dann gemäß den Erkenntnissen, die wir haben, den diversen Aussagen, den Widersprüchen, dem Verhtlen des TV usw. zu gewichten: Was ist wahrscheinlicher als das andere, was erscheint relativ unwahrscheinlich, was ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auszuschließen usw.

Richtig ist, dass die Ermittler dem TV derzeit die für eine Anklage nach der StPO notwenige Tätereigenschaft nicht nachweisen können.
Man sollte doch möglichst objektiv über A L L E Szenarien nachzudenken und diese dann gemäß den Erkenntnissen, die wir haben, den diversen Aussagen, den Widersprüchen, dem Verhtlen des TV usw. zu gewichten: Was ist wahrscheinlicher als das andere, was erscheint relativ unwahrscheinlich, was ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auszuschließen usw.

Ich bitte immer im Hinterkopf zu behalten, dass aus Sicht der EB eine Anklageerhebung relativ wasserdicht sein muss. Hier vorschnell zu agieren und die Gefahr einzugehen, dass ein Richter den TV trotz diverser Indizien aber mangels ausreichender Beweise freispricht, ist aktuell m.M.n. noch zu groß. Jeder weiß, dass ein Mensch hierzulande nicht zweimal für dasselbe Verbrechen angeklagt werden kann.



melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.08.2020 um 11:11
fortylicks
schrieb:
ja, das hat sie - oder Mutter Reusch - ja auch. R. hat wohl Fotos von sich mit ihrer kleinen Nichte im Haus aufgenommen mit dieser Polaroid. Wird in einem Video erwähnt (bei youtube) und auch gezeigt....es soll das letzte? Foto von R. sein, sie trägt dort die gleichen Klamotten wie in dem Tik-Tok-Video... Wahrscheinlich hatte sie die Kamera für das WE bei der Schwester mitgenommen - und von Aufnahmen wegen der koreanischen Band war vorher gar nicht die Rede.
@fortylicks

Reiche bitte noch die Quelle nach und verlinke das Video, da es anscheinend einigen noch nicht bekannt ist.



melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.08.2020 um 12:04
@BoobSinclar
BoobSinclar
schrieb:
Zumal eine plausible Alternative lediglich mit dem Verweis auf die Decke als unwahrscheinlich bezeichnet wird.
Da stellt sich mir halt die Frage: Was macht so sicher, dass das so unwahrscheinlich ist? Dass Teenager grundsätzlich so etwas tun könnten, kann man doch realistischerweise nicht ausschließen - warum also ist das gerade bei Rebecca so unwahrscheinlich? Selbst die Eltern ziehen es in ihren Überlegungen(!) in Betracht.

Die Decke wird von ihnen als für viele Gelegenheiten genutzt beschrieben - wenn angegeben worden wäre, dass sie immer nur im Auto genutzt/aufbewahrt worden wäre oder dass sie die "gute" Gästedecke gewesen wäre, die man nicht irgendwo auf Treppenstufen oder eine Wiese legt, wäre mir(!) das "unwahrscheinlich"-Argument schlüssiger.



melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.08.2020 um 12:43
sooma
schrieb:
Da stellt sich mir halt die Frage: Was macht so sicher, dass das so unwahrscheinlich ist? Dass Teenager grundsätzlich so etwas tun könnten, kann man doch realistischerweise nicht ausschließen - warum also ist das gerade bei Rebecca so unwahrscheinlich? Selbst die Eltern ziehen es in ihren Überlegungen(!) in Betracht.
Warum ist das Mitnehmen der Decke unwahrscheinlich, laut StA.:

Vielleicht schlicht und ergreifend deshalb, weil man nicht ungefragt einfach eine Decke aus

einem anderen Haushalt mitnimmt, wenn man wohlerzogen ist, was aber angenommen wird?



melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.08.2020 um 12:51
msbarnaby
schrieb:
Aber es ist zunächst einmal für mein Verständnis beispiellos, wie hier vorgegangen wurde - Inhaftierung, das 2x, und Öffentlichkeitsfandung mit Bild (ich nenne es mal Verbrecherfoto, in Front- und Profilansicht) und dann am Ende Freilassung wegen nicht mehr bestehendem dringenden Tatverdachts und dann so Aussagen wie "könnte auch anders gewesen sein", "ist vll gar nicht tot", "war es vielleicht auch gar nicht".
Das sehe ich ähnlich.... von dem, was man an Kriminalfällen und Ermittlungen dazu verfolgen kann.

@sooma
Mit Rebecca verschwanden nämlich auch eine lilafarbene Decke und die Polaroid-Kamera der Jugendlichen. Brigitte Reusch ist sich sicher, dass Rebecca etwas damit vorgehabt haben muss. "Sie würde die Kamera normalerweise nicht mit zur Schule nehmen, weil sie dann Angst hat, dass ihr so was gestohlen wird", erklärt sie.

Sie glaube dass Rebecca geplant hatte, Fanfotos für die südkoreanische Boyband BTS zu machen, die sie so sehr mochte. Lila sei die Farbe der K-Pop-Gruppe und auch die Decke, die Rebecca mitgenommen haben könnte sei lila. Die Mutter sieht da einen deutlichen Zusammenhang. Außerdem habe ihrer Tochter ein Sweatshirt der Band mitgehabt.
Ja, eben, die Frage stellt sich einfach ...zumal Rebeccas Mutter dazu ja eine schlüssige(!) Erklärung hat .

https://www.rtl.de/cms/rebecca-reusch-verschwinden-der-schuelerin-jaehrt-sich-diese-theorie-hat-ihre-mutter-4487103.html



melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.08.2020 um 12:58
Die fehlende Decke lasse ich für ein Alternativgeschehen persönlich noch zu. Dass sich Rebecca aber mit ausgeschaltetem Handy aus dem Haus wo auch immer hinbegeben hat (Fotoshooting, Date) ist für mich nahezu ausgeschlossen und damit brechen für mich auch schon diese Alternativgeschehen in sich zusammen.

Wir können weiterhin davon ausgehen, dass sich Rebeccas Handy nirgendwo sonst mehr eingeloggt hat - weder in ein fremdes WLAN noch über Mobile Daten über einen Funkmast.

Wäre Rebecca aus dem Hause gegangen, dann hätte sie ihr Handy garantiert nicht ausgeschaltet, denn an einer Verabredung hätte sich immer noch etwas ändern können, falls sie eine Verabredung gehabt haben sollte. Entweder um selbst kurz zu schreiben, ob es dabei bleibt, um auf dem Weg dahin mit Freundinnen kommunizieren zu können oder auch nur für den Fall, dass sich Seitens ihrer Verabredung Änderungen ergeben könnten, wie eine spontane Absage, ein Zuspätkommen, eine Treffpunktänderung beispielsweise. Rebecca hätte auf jeden Fall erreichbar sein wollen.
Es gibt für mich keinen nachvollziehbaren Grund, warum Rebecca mit ausgeschaltetem Handy zu irgendeinem Treffen hätte gehen sollen. Anrufe der Mutter hätte sie auch mit eingeschaltetem Handy ignorieren können.

Daher schließe ich für mich schon lange Alternativgeschehen wie ein Date und ein Fotoshooting aus.



melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.08.2020 um 13:04
FERRERO4
schrieb:
Ja, eben ...zumal Rebeccas Mutter dazu ja eine schlüssige(!) Erklärung hat .
Das} ist ein mit der Kamera hatten wir gestern ja auch schon
Die ist ja keine tausende Euros wert
Vielleicht wollte sie Bilder machen, vielleicht auch nicht

Ja, die Mutter hat eine Schlüssige Erklärung
Gibt es für ihre Annahme einen Beweis,,?
Rebecca ist verschwunden aus dem Haus ihres Schwagers
Sie hat sich nie mehr gemeldet, es fehlt jede Spur von ihr

Die Einlassung der Anwältin wurde ja schon mehrfach erläutert
Sie sagt
Das es evtl keine leiche gibt
Der TV sagte
Ohne leiche könnt ihr mir gar nichts

...
Es geht um das Schicksal von Rebecca
Und egal wie wir es hier wenden und drehen
Wir haben nur die Infos von den EB, dann diese ganzen Interviews der Eltern und Schwestern und einen TV
, der von seinem Recht Gebrauch macht, dann eben zu schweigen

Ist seine Entscheidung nichts zu sagen
Es geht ja auch nur um die Schwägerin



melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.08.2020 um 13:07
RedRobin
schrieb:
Warum ist das Mitnehmen der Decke unwahrscheinlich, laut StA.:

Vielleicht schlicht und ergreifend deshalb, weil man nicht ungefragt einfach eine Decke aus

einem anderen Haushalt mitnimmt
Und was man nie vergessen sollte, ist folgendes: Eine 15jährige Teenagerin mag viele verrückte Dinge machen,
aber niemals solche wo sie ausgelacht werden könnte oder womit sie sich blamieren würde. In dem Alter sind
die meisten noch nicht so gefestigt dass es ihnen egal wäre wenn man über sie lacht! Von daher halte ich es zu
99,99% ausgeschlossen dass sie eine solche Decke mit sich rum schleppt oder sogar in die Schule mitnimmt,
denn der Spott der Mitschülerinnen und Mitschüler wäre sicher nicht das was sie sich antun würde!



melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.08.2020 um 13:15
Ein weiterer merkwürdiger Zufall: "J-Hope", eines der Bandmitglieder, hat am 18. Februar Geburtstag. Wollte Rebecca vor der Schule also wirklich noch Fotos für ihr Idol machen? Die Schülerin habe außerdem offenbar einen Ring angezogen, den ihre Schwester ihr geschenkt hatte. Sie habe Wasser und Orangensaft eingesteckt sowie drei Euro, die ihr Vater ihr für ein Brötchen hingelegt habe, erzählte die Mutter.
Quelle: https://www.rtl.de/cms/rebecca-reusch-verschwinden-der-schuelerin-jaehrt-sich-diese-theorie-hat-ihre-mutter-4487103.html

Wie schon desöfteren hier erwähnt ... signifikant das Datum 18.02.... und die von ihr mitgeführten Utensilien ..
wie u.a. auch das Fan-Sweatshirt ihrer Lieblingsband.

@rhapsody3004
Dass dieses Fotoshooting ja - falls es das zumindest als Plan gab - nur eine Falle gewesen wäre,
in die das Mädchen gelockt worden wäre,
läge dann ja auf der Hand ... anderenfalls wäre sie ja wieder aufgetaucht .. zeitnah !
Und dahinter würde dann ja ggf. jemand stecken, der Übles im Schilde geführt hätte und
der natürlich nicht(!) daran interessiert gewesen wäre, dass das Mädchen auffindbar bzw erreichbar ist.
So wäre ein Ausschalten ihres handys - entweder durch sie selbst - nach Aufforderung evtl oder auch unfreiwillig - erklärbar.

( falls ich irgendwo einen Konjunktiv vergessen haben sollte, bitte ich im Nachsicht !)



melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.08.2020 um 13:20
FERRERO4
schrieb:
zumal Rebeccas Mutter dazu ja eine schlüssige(!) Erklärung hat .
du meinst für dich schlüssige Erklärungen - nehme ich jetzt mal an.

Für mich sind die Erklärungen in keiner Form schlüssig - nicht mal anfangs.. - tut mir leid.
Photographer73
schrieb:
Reiche bitte noch die Quelle nach und verlinke das Video, da es anscheinend einigen noch nicht bekannt ist.
Danke dafür - ich kannte dieses Video auch nicht.

allerdings missfiel mir deutlich, dass der Autor von der Familie 'auserwählt' wurde ihre Wahrnehmung und Darstellung zu behandeln - aber offenbar kann man niemanden zwingen mit der Polizei zusammenzuarbeiten.. - was ich persönlich für angebrachter erachten würde..



melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.08.2020 um 13:23
FERRERO4
schrieb:
Dass dieses Fotoshooting ja - falls es das zumindest als Plan gab - nur eine Falle gewesen wäre,
in die das Mädchen gelockt worden wäre,
läge dann ja auf der Hand ... anderenfalls wäre sie ja wieder aufgetaucht .. zeitnah !
Und dahinter würde dann ja ggf. jemand stecken, der Übles im Schilde geführt hätte und
der natürlich nicht(!) daran interessiert gewesen wäre, dass das Mädchen auffindbar bzw erreichbar ist.
So wäre ein Ausschalten ihres handys - entweder durch sie selbst nach Aufforderung evtl oder auch unfreiwillig - erklärbar.
Ja, wenn dann am Treffpunkt, der garantiert nicht gleich vor dem Haus gewesen wäre. Auf dem Weg zum Treffen hätte sich Rebecca aber garantiert mit eingeschaltetem Handy gemacht und es auch bis zum Treffen angelassen.

Und sollte sie jemand mit einem Fahrzeug vom Maurerweg abgeholt haben und wurde sie noch vorm Einsteigen darum gebeten ihr Handy bitte auszuschalten, dann traue ich Rebecca durchaus so viel Weitsicht und gesundes Misstrauen zu, dass sie unter diesen Voraussetzungen entweder erst gar nicht eingestiegen wäre oder das ausschalten dem Fahrer nur vorgetäuscht hätte. Es sei denn der Fahrer hatte eine verdammt gute Erklärung für so einen Unsinn parat.



melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.08.2020 um 13:23
FadingScreams
schrieb:
zumal Rebeccas Mutter dazu ja eine schlüssige(!) Erklärung hat .

du meinst für dich schlüssige Erklärungen - nehme ich jetzt mal an.
Nö, ich meine eine für sie und ihre Familie schlüssige Erklärung ... das mag ich glauben.
Ich werde ihnen keine Lügen unterstellen, das steht mir nicht zu .. steht uns nicht zu mE.

Du kannst das jedoch für dich doch halten, wie du magst ... ich lese hier aufmerksam mit und sehe das !



melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.08.2020 um 13:26
FERRERO4
schrieb:
Du kannst das jedoch für dich doch halten, wie du magst ... ich lese hier aufmerksam mit und sehe das !
Wie bitte?

DU liest hier aufmerksam mit und siehst das? AHA.

Welcher Art ist diese Information zu verstehen, einzuordnen?



melden